Kaufberatung Octavia Allgemein

Diskutiere Kaufberatung Octavia Allgemein im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe das selbe schon im Forum vom neueren Octavia gefragt aber nur Vollständigkeitshalber mache ich mich auch mal hier schlau. Bin...

  1. #1 dennis0791, 16.05.2016
    dennis0791

    dennis0791

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Ich habe das selbe schon im Forum vom neueren Octavia gefragt aber nur Vollständigkeitshalber mache ich mich auch mal hier schlau.

    Bin recht neu hier im Forum und will mich mal erkundigen was ihr mir für einen Motor empfehlen könnt. Und ob da welche großen oder auch kleineren Mängel sind wie zum Beispiel die steuerkette bei VW oder der ölpumpenantrieb beim Passat.

    Zur Zeit fahre ich einen Passat BJ 2005 TDI mit 140PS.
    Fahrprofil ist täglich hin und zurück 25km davon 60% Landstraße und 40% Stadt. Pro Jahr ca 15.000km.

    Ich würde gerne bei dem Durchzug vom 140er bleiben und mit DSG.
    Benziner oder Diesel ist fürs erste Egal.

    Danke für eure Tipps :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SportLEr, 17.05.2016
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Ich bin mit dem 1.8 TSI sehr zufrieden.
    Verbrauch ok, sehr guter Durchzug, eher weniger Probleme was Steuerkette usw angeht...

    Getapatalkt.
     
  4. #3 ibmoC_aivatcO, 17.05.2016
    ibmoC_aivatcO

    ibmoC_aivatcO

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fth.
    Fahrzeug:
    1z5 FL 2,0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser / Graf - Gruppe
    Kilometerstand:
    185000
    Servus,

    fahre den 2,0 TDI mit 140 Werks-PS in einer 170 PS-Variante
    und bin in vollem Maße zufrieden.
     
  5. #4 dennis0791, 18.05.2016
    dennis0791

    dennis0791

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hat der 1.8 tsi eine Kette??
    Und der 2.0 tdi den sechskant ölpumpenantrieb?
     
  6. #5 SportLEr, 18.05.2016
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Jo, der 1.8 TSI hat eine Kette, ist aber nicht so anfällig wie die des 1.2 und 1.4ers.

    Getapatalkt.
     
  7. #6 ibmoC_aivatcO, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    ibmoC_aivatcO

    ibmoC_aivatcO

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fth.
    Fahrzeug:
    1z5 FL 2,0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser / Graf - Gruppe
    Kilometerstand:
    185000
    Also ich kann hier nur von meinem Reden, und der hat keinen Sechskant der sich abschrubbeln könnte. Das hat sich meines Wissens mit dem wenn dann auf die PD Einheiten (und früheCR) beschränkt und davon weniger Octi als vielmehr Superb. Allerdings ist das eine Geschichte die mich bisher nicht so tangiert hat, darum gibts auf die Aussagen keine Garantie ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ibmoC_aivatcO, 18.05.2016
    ibmoC_aivatcO

    ibmoC_aivatcO

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fth.
    Fahrzeug:
    1z5 FL 2,0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser / Graf - Gruppe
    Kilometerstand:
    185000
    Bei den angegebenen 15.000km ist ein Diesel wohl eher nicht die erste Wahl oder.
    Beachte bitte auch das dein jetziger 140PS TDI etwas besser zieht als ein Benziner mit 140PS.
     
  10. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Mein Bruder fährt einen 2009 Octavia 2 FL mit 1.9 TDI. Der Wagen hat zwar "nur" 105PS, aber der Motor ist einfach nur klasse. Die Souveränität, die Kraftentfaltung, ich fahre den Wagen richtig gerne. Obwohl ich eigentlich kein Dieselfan bin und der Motor, verglichen mit CR-Motoren, ziemlich rau läuft, mir bereitet er immer unwahrscheinlich viel Freude.
     
Thema:

Kaufberatung Octavia Allgemein

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Octavia Allgemein - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.

    Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier meine AGA an:...
  2. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  3. OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z

    OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z: Guten Abend Ich habe ein Problem mit dem Platz tun um die OBD2 Buchse des O2. Ich besitze mehrere Adapter, welche via BT verbindung zum...
  4. Octavia 1U5 springt nicht an

    Octavia 1U5 springt nicht an: Hallo Leute, Mein 1U5 B. J. 2000 springt nicht mehr an. Licht geht nur einseitig und das Radio funktioniert zwar aber geht nicht aus, nach dem...
  5. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...