Kaufberatung Octavia 2 Kombi

Diskutiere Kaufberatung Octavia 2 Kombi im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, da mein Fabia auch schon die 220 tkm gesprengt hat soll ein neuer her. Jetzt hab ich beim Hyundai Händler einen Octavia Combi 1.6 TDI...

  1. #1 rautaxe, 04.03.2016
    rautaxe

    rautaxe

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide 21244 Buchholz Deutschla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi, 1.4TDI
    Kilometerstand:
    222000
    Moin,
    da mein Fabia auch schon die 220 tkm gesprengt hat soll ein
    neuer her.

    Jetzt hab ich beim Hyundai Händler einen
    Octavia Combi 1.6 TDI Ambition gesehen.
    Bj 2012, 74 tkm gelaufen für 12.800€.
    Ausstattung ist komplett inkl. Navi und 8fachbereifung usw.

    Mach mich nur ein wenig stört,
    er ist tiefergelegt (original Federn sind noch vorhanden).
    Wer legt einen 90 PS Kombi Diesel tiefer?

    Was ich mich jetzt frage: WIe verheizt ist die Kiste oder
    ist es ein "Showauto"?
    Der Verkäufer meint, er hätte ihn von einem Mechatroniker
    in Zahlung genommen. Und er sieht auch sehr gepflegt aus.

    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, dass zu prüfen?
    Oder sollte ich da lieber die Finger von lassen?


    Grüße und Danke aus der Nordheide
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gilga, 05.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2016
    gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Als erstes: Den Octavia II gab es mit dem 1.6 TDI meines Wissens nach nie als 90PS sondern nur als 105 PS Variante. Die 90PS Version gibt es erst jetzt beim OIII. Der 105PS TDI im OII ist nach meiner Einschätzung (bin ihn schon gefahren) eine ehrliche Haut. Man bekommt was draufsteht. Einige Leute haben beim Handschalter Probleme mit der Getriebeabstufung in den ersten 2-3 Gängen. Muss man eben mal ausprobieren. Massivere Probleme ala 1.4 TSI sind mir nicht bekannt. Und der O2 in dieser späten Phase kann ohnehin als recht ausgereift und "problemlos" gelten.

    Bastelkisten wären nichts für mich, aber wenn Dich das nicht stört dann kannst Du da noch ordentlich was raushandeln. Den Preis finde nämlich durchaus etwas hoch, auch für ein erstes Angebot. Unverbastelte Octavias mit vergleichbarer Ausstattung (Family/Impuls Sondermodelle) und weniger Kilometer gibt es zum gleichen Preis wie Sand am Meer. Zudem ist ja noch das Problem zu bedenken, dass die 1.6 TDI die größte Unbekannte im VW-Abgasskandal bzw. der daraus resultierenden Umrüstung darstellen.

    Ich würde:
    * Das Ding in jedem Fall mal ausführlich probefahren. Ohne diese Möglichkeit kauft man keinen Gebrauchtwagen. Geht das nicht ohne Probleme: Wortlos umdrehen raus gehen und nie wieder kommen.
    * Bei der Probefahrt insbesondere auf das Fahrwerk etc achten. Will man das jeden Tag? Schön holprige Strecken aussuchen inkl. Bahnübergänge etc.
    * Das Fahrzeug von einem unabhängig 3. prüfen lassen. Hat der Bedenken... andere O2 anschauen
    * In die Preisverhandlung mit Hinweis auf Bastelkarre und 1.6 TDI Umrüstung (mit unbekannten Folgen) mit 10.000€ einsteigen. Mehr als 11.000€ würde ich definitiv nicht zahlen, einfach da hier zu viele Unbekannte drin stecken.

    Wie gesagt das Universum an O2 Combi mit ganz guter Ausstattung (ja; Navi ist eher selten; kann man aber für 120€ deutlich besseres in jedem Elektronikmarkt kaufen) und diesem Motor ist im Bereich 11.000€ bis 13.000€ mit ähnlicher und teilweise geringerer Laufleistung + Alter sehr groß. Du bist am langen Hebel. Insbesondere bei diesen speziellen Voraussetzungen.
     
    rautaxe gefällt das.
  4. #3 rautaxe, 05.03.2016
    rautaxe

    rautaxe

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide 21244 Buchholz Deutschla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi, 1.4TDI
    Kilometerstand:
    222000
    Danke, du hast natürlich recht, der hat natürlich 105 ps. An die Abgasproblematik habe ich nicht wirklich gedacht.
    Wirklich verbastelt ist er nicht, er hat nur andere Federn drin. Die würde ich, wenn er in Frage kommt,
    sowieso zurückrüsten lassen.

    ABer danke schon mal.
     
  5. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Ich biete meinen combi gerade zum Verkauf an, link ist im Form drin.

    Vom mobilen Komputer gesendet.
     
  6. #5 rautaxe, 17.03.2016
    rautaxe

    rautaxe

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide 21244 Buchholz Deutschla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi, 1.4TDI
    Kilometerstand:
    222000
    So, Entscheidung gefallen,
    es wird ein Skoda Octavia 2.
    Und einmal dürft Ihr raten, von wem ich den kaufe ;)
    (Tipp, es ist nicht der aus dem 1. Post )

    Ich treffe mich gleich mit Ellmo zum Miniforumstreffen beim TÜV und
    erledigen danach die Formalitäten.
    Und wenn wir nicht von Außerirdischen entführt werden oder noch unwahrscheinlicher
    der TÜV irgendwelche gravierenden Mängel findet,
    bin ich nächste Woche Octi 2 Fahrer und Ellmo Octi 3 Fahrer :)
     
  7. #6 Harlekin, 18.03.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Viel Spaß und schön das ein Fahrzeug im Forum bleibt.

    Gruß
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung Octavia 2 Kombi

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Octavia 2 Kombi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier an: LiTec LED...
  2. Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017

    Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017: Hallo, ich möchte mir gerne aus mdf Platten/vesenkbaren Kappscharnieren und Linoleumbezug einen doppelten Ladeboden für den Fabia 3 Kombi Modell...
  3. Octavia III Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?)

    Columbus 2 MIB 1 Touchscreenprobleme bei Kälte - behoben (?): Hallo, seit ca. 3 Monaten fahre ich einen Octavia 5e Combi 2.0 TDI mit dem Columbus 2 MIB 1 drin. Mir ist relativ früh aufgefallen, dass der...
  4. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  5. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...