Kaufberatung Octavia 2 in lavablau als Fließheck

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von CMR, 29.11.2012.

  1. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Hallo zusammen,

    da es den Octavia 2 mit Fließheck leider nicht mehr zu bestellen gibt und der Rapid mich innen leider enttäuscht und der Octavia 3 von den bekannten Bildern auch nicht so toll aussieht, habe ich mich mal im Internet umgeschaut.
    Da er lavablau sein sollte, schränkt es die Alternativen etwas ein.
    Ich habe jetzt 2 Family Versionen gefunden. Einmal mit 1,2 TSI, einmal mit 1,4 TSI obwohl ich eigentlich Turbos nicht so mag.
    Leider sind beide sehr weit weg, was schon zum Anschauen eine Tagesreise wäre.
    Gibt es bei beiden Autos ein Ersatzrad mit Wagenheber oder ein Dichtmittel? Da steht leider nichts dazu.
    Welcher Motor wäre denn besser? Vom Verbrauch bestimmt der 1,2 TSI.
    Beide haben Einparkhilfe. Kann man den Piepton abschalten oder ist der immer da, da es mich nerven würde, wenn das Ding immer piept.
    Was ist dieses kleine schwarze Ding auf dem Armaturenbrett in der Mitte bei beiden Autos?

    http://www.witteler-automobile.de/de/skoda/gebrauchtwagen-pkw/skoda-octavia-1.2-tsi-family
    Dies scheint ein Händler zu sein, der viele Marken verkauft. Das Auto ist nur 10 km gelaufen, was sich nicht schlecht anhört.
    Bei dem 1,2TSI gibt es keine Mittelarmlehne hinten. Was würde es kosten, den Teil der Rücklehne auszutauschen mit integrierter Mittelarmlehne? Gibt es das als Ersatzteil für den Family?
    Ist das im Kofferraum der variable Ladeboden auf höchster Stufe oder geht es links und rechts immer so weit nach unten? Ist der Ladeboden eben wenn es auf unterster Stufe steht.

    http://suchen.mobile.de/auto-insera...ors=BLUE&maxMileage=5000&categories=Limousine
    Hier handelt es sich um einen Skodahändler.
    Er hat aber schon 100 km gelaufen. Hat der überhaupt die Mittelarmlehne hinten? Auf den Bildern sieht das nicht so aus.

    Wie ist es mit diese Garantie, die ich hier gelesen habe, die man über mehrere Jahre abschließen kann gegen Entgelt. Gibt es die für mich auch oder nur bei Neuwagen oder sollte ich die Händler fragen?

    Wenn ich einen kaufen würde, bräuchte ich Winterreifen. Gibt es da irgendwas, was ich dem Reifenhändler vorlegen kann wegen Felgen, also Lochkreis und Einpresstiefe und Reifenbreite usw.?
    Dann müssten wir uns noch überlegen wie wir es mit unseren Autos machen ,da meien Freundin meinen Astra bekommt und wir ihr Auto verkaufen aber jeder will an seinem Auto sein Kennzeichen behalten sprich ich will mein Kennzeichen an den Octavia bringen und sie ihr Kennzeichen an den Astra.
    Kann jemand etwas zu den Fragen sagen oder welches Auto besser wäre? Welcher hat die bessere Ausstattung.
    Schonmal danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 29.11.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Knubbel gleich hinter der Windschutzscheibe? Das ist der Sonnensensor für die Klimaanlage.
     
  4. #3 Richter86, 29.11.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Warum sollte die PDC immer piepsen? Nur wenn du den Rückwärtsgang drin hast.
    Einen Schalter gibt es nur, wenn du auch Vorne PDC hast.
     
  5. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    @ tschack: Danke, schaltet die isch dann von selbst zu. Kenne mich mit Skodatechnik nicht aus.

    @Richter 86:
    Ich meinte, daß die immer piepst wenn man den Rückwärtsgang drin hat. War unglücklich geschrieben.
    Kann man da den Ton ausschalten oder irgendeine Sicherung rausmachen damit das nicht piept beim Rückwärtsfahren oder kan ndas die Wekrstatt umprogrammieren oder piept das immer?

    Schonmal danke im Voraus.
     
  6. #5 Richter86, 29.11.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Kann man ausprogrammieren lassen. Sollte jede Werkstatt können. Ansonsten jemanden mit VCDS suchen.
    Man kann es aber auch leiser machen, vielleicht stört es dann nicht zu sehr.
     
  7. #6 tschack, 29.11.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Beide Fahrzeuge haben die Klimaautomatik.
    Der Sonnensensor ist ein Sensor von vielen, der steuernd eingreift - wenn die Sonne drauf knallt, kühlt die Klima logischerweise ein wenig stärker und andersrum genau so...
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein paar Anmerkungen zu den Angeboten:

    1. Die Angaben 10 km oder 100 km würde ich in keiner Form für bare Münze nehmen. Das sind häufig Angaben, die willkürlich gemacht werden und signalisieren sollen, dass die Autos neu sind. Man könnte wohl auch "0 km" schreiben, was aber nie der Fall ist, da jedes Auto im Prinzip schon ein paar Kilometer gelaufen hat. Davon würde ich also keine Kaufentscheidung abhängig machen.

    2. Motor: Es gibt einige Kaufberatungen, in denen - sowohl bei Golf als auch bei Octavia - darauf hingewiesen wird, dass man sich den Aufpreis für den 1.4 sparen kann. Die Motoren liegen in der Praxis sehr dicht beieinander. Es ist natürlich Geschmacks-, vor allem aber Glaubensfrage. Man kann aber sicher guten Gewissens auch den 1.2 TSI nehmen, ohne hier im Alltag irgendeinen Nachteil zu haben.

    3. Der variable Ladeboden hat eine fixe Höhe; links und rechts bleiben (tiefere) Staufächer.

    4. Die Autos haben ein Ersatzrad.

    5. Die Garantieverlängerung (oder korrekter die Garantieversicherung) kannst Du bei jedem Auto bis 24 Monate nach Erstzulassung abschließen.

    6. PDC deaktivieren? Davon würde ich abraten. Zum einen ist der Octavia eher unübersichtlich, zum anderen gewöhnt man sich sehr schnell an das Piepen. Das ist schon sehr hilfreich.
     
  9. #8 currywurst67, 29.11.2012
    currywurst67

    currywurst67

    Dabei seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,6 TDI / Ambition/ 77KW / DSG / Amundsen+
    Hallo,

    ich klink mich hier mal kurz ein:

    Heißt das die PDC Vorne muss man per Schalter immer erst einschalten wenn man sie braucht?

    Oder wie ist das zu verstehen mit dem Schalter? ?(



    Gruß

    Currywurst67
     
  10. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Danke schonmal.
    Hat jeder Octavia diese tiefen Staufächer links und rechts oder ist das nur bei variablen Ladeboden so? Wäre dann der Kofferraum größer wenn es keine variablen Ladeboden gäbe oder ist genau darunter das Reserverad und somit geht es eh nicht tiefer?
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau so - und man sie damit auch komplett abschalten.

    Man gewöhnt sich sehr schnell an das Einschalten - besser als im Stadtverkehr vor jeder Ampel ein Signal zu bekommen.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Durch den doppelten Ladeboden geht etwas Volumen verloren; da gibt es nichts dran zu deuten. Der Platz ist aber immer noch reichlich und das Verstauen von Gegenständen in der Tiefe des Raumes wird erleichtert.

    Und bei Bedarf lässt sich der doppelte Ladeboden herausnehmen - was ich bei vier Octavia noch nie gemacht habe...
     
  13. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Das ist v.a. eine Frage des Fahrprofils. Ich habe den 1,2 TSI FÜR MICH als "zu klein" empfunden für ALLE Fahrten! Aber das muss man mit sich ausmachen. Richtig ist, dass der 1.2 TSI für die meisten Strecken und Anforderungen absolut ausreicht.

    Persönlich würde ich nen TSI auch mittlerweile, trotz der vielen Bedenken etc., nem Saugmotor vorziehen.
     
  14. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo!

    versuchs doch beim Freundlichen in deiner gegend mal und schaue dir in aller Ruhe unverbindlich einen Octavia an.

    mfg. .
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Trotz eines neuen TSI-Motors und eines zweiten, der nicht optimal läuft, sehe ich das im Grunde auch so.

    Schon mangels entsprechender Alternativen.
     
  16. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Nein, hat er NICHT!

    Soweit ich das jetzt im Kopf habe, muss das Auto dazu schon 1 Tag Abgemeldet wurden sein, damit du das Nummernschild übernehmen kannst. Ich wollte das auch erst machen, konnte es aber nicht, weil ich mit dem Alten den Neuen ablösen musste der stand 150 KM entfernt.
     
  17. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    zum Ummelden. .. .du läst dein Astra abmelden ..und bekomsmt das Kenzeichen an den Octavia.... bei uns gehts am selben Tag.
    und am Nächsten Tag das ganze mit dem Frauen Auto, abmelden und dann den Astra anmelden auf deine freundin.

    mfg. .
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das genügt nicht. Auch ich übernehme gerne das Kennzeichen von einem aufs andere Auto.

    Es hat beim letzten Mal fast drei Wochen gedauert bis das möglich war. Die Erklärung liegt irgendwo darin, dass das Kennzeichen zentral freigegeben werden muss, so die Zulassungsstelle. Details weiß ich leider nicht mehr.
     
  19. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Leider ist das wohl nicht überall so, nen KUmpel von mir konnte das vor ca. 3 Jahren auch machen am selben Tag, aber nun ist es nicht mehr so einfach zumindestens in meiner Stadt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CMR

    CMR

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    Opel Astra G CC 1,2 16V, Skoda Octavia II 1,2 TSI Family
    Wegen dem Kennzeichen ist noch nicht so wichtig. Bei uns sind es 2 Tage, so war es jedenfalls vor einem Jahr noch als mein Vater ein neues Auto gekauft hatte. Bei meiner Freundin müssten wir uns erkundigen, da sie in einer anderen Stadt wohnt.

    Erstmal würde ich eh anrufen bei den Händlern ob die noch da sind und hinfahren was als Rundtour knappe 1.000 km sind wenn ich beides an einem Tag machen würde mit Heimfahrt.

    Schade, daß man den alten Fließheck nicht mehr bestellen kann obwohl der neue noch nichtmal vorgestellt wurde. Beim neuen sieht mir das Heck zu sehr nach Audi aus und mir gefallen die großen Rückleuchten am Octavia 2 besser und die Front beim Neuen nach VW und die Scheinwerfer sind im Vergleich zur gesamten Front irgendwie zu schmal. Aber noch gibt es keine offiziellen Bilder. Vielleicht sieht er doch besser aus als auf den Bildern. Soll ja bald die Premiere geben und hoffentlich auch eine Farbenwahl auf der Homepage.
    Erstmal danke für die vielen Antworten.
     
  22. Flying

    Flying

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte 1.2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    37000
    Da ich einen 2.0 TDI fahre kann ich beim Thema Motor nicht mitreden, alles andere wurde schon beantwortet.
    Aber mal ganz unsachlich: Ich habe ja auch eine lava-blaue Limo als Family und bin damit schon alleine rein optisch sehr zufrieden (mit dem Rest auch). Vor allem hebt er sich aus der Masse der schwarzen Kombis doch etwas heraus :)
    Wenn ich also direkt bei Infos (oder Fotos) noch weiterhelfen kann einfach anschreiben.

    mfg
     
Thema: Kaufberatung Octavia 2 in lavablau als Fließheck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lack w5q bilder

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Octavia 2 in lavablau als Fließheck - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  2. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...