Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS

Diskutiere Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, da ich neu bin, erst einmal etwas zu meiner Person. Ich bin 28 Jahre alt, Fachinformatiker, komme aus Oberfranken (Bayern) und...

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

da ich neu bin, erst einmal etwas zu meiner Person. Ich bin 28 Jahre alt, Fachinformatiker, komme aus Oberfranken (Bayern) und musste mich nach 7 Jahren von meinem Golf 4 1.6 (17 Jahre) trennen.

Nach langer Suche und viel Recherche habe ich mich jetzt zum Kauf eines Octavia II 2.0TSI RS entschlossen.

Da ich mit meiner Freundin Kinder plane und das in näherer Zukunft, muss es etwas großes sein. Somit bleibt nur ein Combi und ein schicker dazu.

Ein Inserat habe ich bereits gefunden, vielleicht könnt ihr mir hierzu ein paar Fragen beantworten. Skeptisch bin ich immer bei der gefahrenen Laufleistung. Hier sind es ca. 72000km. Sollte es nicht dieser O2 werden, dann muss man sich weiter umsehen, bis wie viel Laufleistung würdet ihr maximal einen Wagen kaufen?

Auch das Alter und der Preis ist entscheidend. Wie sind eure Meinungen dazu. Als "Laie" in Beziehung mit Auto´s bin ich für jeden Tipp dankbar.

Fahrzeugdaten:
2.0 TSI RS
72000km
02/2010
1 Hand
manuelle Schaltung
deutsche Ausführung

Da ich über den Motor überwiegend gute Erfahrungen gelesen habe und auch der KFZ Meister meines Vertrauens eine Empfehlung ausgesprochen hat, bin ich auch bereit mehr zu zahlen als zuerst geplant.

Meine Planung sieht wie folgt aus:
Fahrleistung (Jahr) = ca. 13000km
Fahrdauer = ca. 10 Jahre

Sollte ich etwas vergessen haben, macht mich drauf aufmerksam :)

Für Antworten wäre ich wirklich dankbar, da mir meine Freundin schon die Hölle heiß macht, da wir uns zur Zeit ein Auto teilen.

Viele Grüße
Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
cherry_obstkorb

cherry_obstkorb

Dabei seit
04.05.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Johannisthal
Fahrzeug
Skoda Octavia 2 RS TFSI
Kilometerstand
117500
Hallo Carsten,

ich bin auch noch nicht solange hier da ich mir vor kurzem erst einen OCT II RS gekauft habe.

Nunja ich hatte am Anfang ziemlichen Ärger mit dem Wagen, allerdings kommt das höchstwarscheinlich davon, dass der Wagen nicht gut gepflegt wurde.
Das ist leider die Kehrseite vom Gebrauchtwagenmarkt du weißt nie wirklich wie das Fahrzeug vorher gefahren wurde und wie es gepflegt wurde. Naja außer du kaufst das Fahrzeug aus 1. Hand direkt vom Vorbesitzer.
Ich habe allerdings den "nicht-Facelift" BJ. 2010 müsste dann schon der Facelift sein.

Zwecks Kilometerlaufleistung kommt es auch drauf an was dein Geldbeutel hergibt. Aber über 120.000 KM würde ich dir nicht empfehlen, da sind deine 70-80.000 schon gut Kalkuliert bei 10 Jähriger benutzung.
Der Motor an sich ist solide und ich denke vorallem was die Zukunft anbelangt die bessere wahl im Gegensatz zum Diesel.
Genügend Power hat der Motor allemal.

Den OCT den du interessant findest klingt ganz gut von der Laufleistung her passt das, wenn der Rest dann noch stimmt kann es ja losgehen. :thumbup:

Ich hoffe ich konnte dich ein wenig inspirieren. :whistling:

Ich würde aber noch eine Meinung von den Erfahrenen Usern hier abwarten. ;)

Alles gute beim Autokauf :rolleyes:

Gruß

Basti
 

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Danke für deine Antwort cherry_obstkorb.

Nunja ich hatte am Anfang ziemlichen Ärger mit dem Wagen, allerdings kommt das höchstwarscheinlich davon, dass der Wagen nicht gut gepflegt wurde.
Basti

Welche Probleme hattest du mit deinem Octavia?

Der Wagen wie oben beschrieben kostet ohne Verhandlung derzeit 15999€, ist natürlich schon einiges, aber auch gerechtfertigt?

Diesel kommt wegen der geringen Fahrleistung nicht in Frage :)
 
cherry_obstkorb

cherry_obstkorb

Dabei seit
04.05.2017
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Johannisthal
Fahrzeug
Skoda Octavia 2 RS TFSI
Kilometerstand
117500
Naja bei mir ging als ich das Fahrzeug geholt habe nach 50km eine Zündkerze kaputt sprich ich bin auf 3 Zylindern bis zur nächsten Werkstatt gefahren. War zum Glück nicht weit aber Ärgerlich!X(

Dann habe ich jetzt im nachhinein festgestellt, dass der Klimakompressor kaputt ist. Da ist es jedoch so wenn du den tauschen willst musst du auch noch irgend eine Kartusche tauschen lassen sonst gibt der Hersteller vom Klimakompressor keine Gewährleistung!!!

Das geht zum Glück alles auf Garantie ich hab nämlich eine Extra Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen beim Kauf, das geht über eine Versicherung! Solltest du auch machen man weiß nie was noch alles kommt! Am besten Auto von einem Händler Kaufen undzwar Vertragshändler! Hab meinen bei einem freien Händler gekauft (nein Kein Fähnchenhändler), das würde ich jedoch nicht mehr machen!

Nunja zum Preis von deinem Inserat würde ich sagen, es kommt auf den Zustand an, wie allgemein Innenraum, Abnutzung der Sitze, Lackschäden, Rost etc. Ich habe damals länger gesucht und die nicht Facelift so um die 100-120.000 km werden alle so um die 9-12.000€ gehandelt. Da deiner ja aber jünger ist und schon Facelift hat ist der Preis evtl. durchaus gerechtfertigt es kommt halt noch drauf an was er noch an Sonderausstattung hat.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen. :)
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
In der Preisklasse solltest du auch schon nen O3 bekommen, wenn du bei der Leistung abstriche machst, der 1,4 Liter mit 140 bzw 150PS tut es in 99% aller Fälle auch
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.498
Zustimmungen
2.423
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Der 2,0 TSI soll im großen und ganzen ein guter Motor sein was die Zuverlässigkeit angeht. Hier und da hört man aber auch dort von dem Problem mit der Steuerkette... ich persönlich hab mich aber noch nicht eingehend damit beschäftigt.

Was ich aber sagen kann, dass mir der Preis für einen 7 Jahre alten Wagen recht hoch vorkommt...

Schon mal geschaut was ein vergleichbarer Superb mit dem Motor kostet?! Von den 1,4 und 1,8 TSI im O2 würde ich generell die Finger lassen. Dann vielleicht doch eher einen O3 mit dem 1,8 TSI wenn es etwas mehr Leistung sein soll und es nicht unbedingt ein RS sein muss...

Oder muss es unbedingt ein RS sein wegen der sportlichen Optik?

Edit: sowas z.B.:
https://m.mobile.de/fahrzeuge/detai...IKit.activity.CopyToPasteboard&utm_medium=ios


Mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet:
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.498
Zustimmungen
2.423
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Wegen der Steuerkettenprobleme... die sollen zwar ab 2011 oder so behoben sein... aber so richtig traue ich dem Frieden da nicht...

Beim 1,8 TSI kommt zudem noch das Problem mit dem Kolbenringen und dadurch hohen Ölverbrauch dazu...

Dann lieber einen O3, die gibt es ja jetzt auch schon zu akzeptablen Preisen.


Mit freundlichen Grüßen
 

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Also würdet ihr auch einen O3 mit 1.4 und 1.8 TSI empfehlen?

Gibt es Probleme mit der Automatik beim O2 2.0 RS?

Weil da hätte ich einen in Ausblick und bin ja nur manuell gefahren

Und was darf ein 4 Jahre alter O3 1,4 TSI ca. 50000km maximal Kosten?
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.001
Zustimmungen
712
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
15999 ist definitiv zu viel für den Benziner mit Handschaltung. Der müsste dazu schon absolute Vollausstattung haben, Navi Columbus, Vollleder, Soundsystem, Schiebedach etc. Dnan sind es immernoch 1500-2000€ zu viel. Denke da ist noch Spielraum für Verhandlung. Oder einen neueren suchen von 2012-2013 rum.
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
Für nen O3 mit dem 1,4 und halbwegs ordentlicher Ausstattung und Laufleistung legst du nicht mehr hin, als wie für den O2 RS
 

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
vielen Dank für eure Antworten.

1.4TSI mit 140PS ist auch zu empfehlen? Oder nur der 150PS 1.4TSI?
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
sind beide gleich gut. Der 150er ist ne Weiterentwicklung des 140ers. Kann man beide mit gutem Gewissen fahren, und nen Unterschied ist im alltagsgebrauch nicht zu merken.
 

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
So, nochmal vielen Dank für alle Antworten.

Fahrzeug meiner Wahl:
Octavia III 1.4TSI 140ps
Zulassung: 02/2014
Kilometerstand: 59.160
deutsche Ausführung
7-Gang DSG
Ambition
Preis: 15500€

Ich hoffe da gibt es jetzt nichts zu beanstanden... Das DSG macht mir ein bisschen Sorgen, da ich noch nie Automatik gefahren bin, technisch sollte es aber ok sein, soweit ich hier im Forum gelesen habe (Einzelfälle bestätigen die Regel).
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
Irgendwelche Zusatzausstattung?
In Sachen Fahrzeugalter aber generell schonmal ein Quantensprung
 

CarstenE

Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
• Ablagen Octavia
• Airbag Fahrer- und Bei.seite""Full-Size""
• Airbag, Fahrer-Knieairbag
• Airbag, Kopfairbagsystem
• Airbag, Seitenairbags vorne
• Antiblockiersystem (ABS)
• Antriebsschlupfregelung (ASR)
• Außensp. elektrisch einstell-/beheizbare
• Außenspiegel u. Türgriffe in Wagenfarbe
• Beheizte Scheibenwaschdüsen
• Beleuchtetes Handschuhfach
• Berganfahrassistent
• Bordcomputer
• Bremsassistent, hydraulisch (HBA)
• Dachreling, schwarz
• Drehzahlmesser
• Dritte Bremsleuchte
• Eiskratzer in der Tankklappe
• Elektronische Bremskraftverteilung (EBV)
• Elektronische Differentialsperre (EDS)
• Elektronische Stabilisierungskontrolle
• Fensterheber elektrisch hinten
• Fensterheber elektrisch vorn
• Geschwindigkeitsregelanlage
• Getriebe: 7-Gang-Direktschaltgetriebe
• Getönte Scheiben
• Heckscheiben-Wisch-/Waschanlage
• ISOFIX-Vorberei.a.d.äußeren Rücks.Top-T.
• Klimaanlage CLIMATIC
• Kopfstützen vorn und hinten höheneinst.
• Lackierung: Metallic / Perleffekt
• Lenksäule, höhen- und längeneinstellbar
• Leseleuchten zwei vorn
• MSR (Motorschleppmomentregelung)
• Mittelarml. hi. m. Durchlademöglichkeit
• Mittelarmlehne vorn mit Ablagefach
• Multifunktionsanzeige mit Maxi-Dot-Displ
• Multikollisionsbremse [Notbremsassistent]
• Nebelscheinwerfer
• Parksensoren hinten
• Polster: Stoff
• Radio: Musiksystem SWING
• Radiozubehör: 8 Lautsprecher
• Radiozubehör: Line-In-Audioanschluss
• Reifenmobilitätsset
• Räder: 16"" Stahlfelgen Tekton
• Räder: Reifendruck-Überwachung (TPM)
• Rücksitzlehn 60:40 geteilt, umklappbar
• Servolenkung, elektromechanisch
• Sicherheitsgurte Octavia Combi
• Sitz: Fahrer-/Beifahrer höhenverstellbar
• Sonnenblenden m. Make-up-Spiegel
• Start/Stopp-Sys. m. Bremsenergierückgew.
• Steckdose, 12V, vorn
• Stoßfänger lackiert
• Tagesfahrlicht
• Türentriegelung u. Warnblickanlage bei U
• Verzurrösen im Kofferraum
• Wegfahrsperre
• Zentralverriegelung mit Funkfernbed.

So steht er in der Beschreibung :)
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
Schau ihn dir an. Halogenscheinwerfer und nur die halbautomatische Klima. Radio ist auch die Basisversion. Keine Sitzheizung,
So auf den ersten Blick klingt es wie ne basisversion ohne Extras. Dafür schon fast wieder etwas teuer
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS

Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS - Ähnliche Themen

Kaufberatung Fabia RS 1.9 TDI: Hallo zusammen, ich fahre zurzeit einen 1997er Ford Fiesta mit 75PS (Benziner). Das Auto fällt leider so langsam auseinander. Das Hauptproblem...
Ein neuer muss her- die Kandidaten - der Gewinner - und mein Erfahrungsbericht Fabia I: Servus, obwohl ich fast täglich hier rein schaue und hin und wieder meinen Senf hinzugebe habe mich noch nicht vorgestellt. Mit dem Kauf eines...
Oben