Kaufberatung neuer Skoda

Diskutiere Kaufberatung neuer Skoda im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, meine Eltern (76 u. 67) wollen einen Skoda kaufen. Da es meinem Vater gesundheitlich nicht sehr gut geht soll es einer mit...

  1. #1 superbmario, 24.02.2009
    superbmario

    superbmario

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Eltern (76 u. 67) wollen einen Skoda kaufen. Da es meinem Vater gesundheitlich nicht sehr gut geht soll es einer mit Automatikgetriebe werden. (Falls Mutter mal fahren muss...) Sie haben sich den Octavia und Fabia angesehen und inzwischen in Richtung Fabia Combi orientiert. Mein Vater wollte eigentlich den Oci als Combi. Inzwischen hat er "eingesehen", dass der Fabia für 2 Personen und die gelegentlichen Fahrten zwischen Garten und Wohnung ausreicht. (Weniger als 10000 km / Jahr.)

    Leider gibt es für den Fabia als Benziner nur den 1.6er 77kW mit Tiptronik. Der neue Oci dagegen ist wohl ab Ende Februar mit dem 1.4er 90kW DSG bestellbar.

    Nun wüßte ich gerne Eure Meinung zum Fabia 1,6 und sofern vorhanden auch in Kombination mit der Tiptronik. Insbesondere beim Spritverbrauch scheint der 1.6er nicht unbedingt die erste Wahl (6,0/10,2/7,5). Im Vergleich ist der Oci 1,4TSI + DSG deutlich sparsamer (5,3/8,0/6,3).
     
  2. #2 SuperbRS, 24.02.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Im Octi steckt der eindeutig modernere Motor und auch die modernere Automatik (7-Gang DSG). Allerdings stehen da auch ein paar 1000 Euro zwischen den beiden...

    Und nochwas: Wenn der Octi finanziell (Anschaffung + Unterhalt) drin ist und dein Vater sich einen wünscht (weil er gern Auto fährt), dann redet ihm bitte keinen Fabia ein! Viele Menschen neigen dazu der älteren Generation einzureden, ein einfacheres Modell würde "in dem Alter reichen"! Anders sieht es aus, wenn Deine Mutter sich dann nicht traut mit dem Octi zu fahren, weil er ihr zu groß ist...

    Vom Fahrverhalten und vom Innengeräusch liegen nämlich auch Welten zwischen den beiden!
     
  3. #3 Rubidubidu, 24.02.2009
    Rubidubidu

    Rubidubidu

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    77836 Rheinmünster
    Wenn's um die bessere Automatik geht - dann gibts nur eine Wahl: Octavia 1,4 TSI mit dem neuen 7-Gang DSG. Hatte schon mal einen Golf Vorführer damit und das ist astrein. Die "alte" Tiptronic ist so die typische Rentnerautomatik. Lahm, mehr Verbrauch, eben Automatik halt. Wenn Deine Eltern jedoch genau diese (nicht böse gemeint) Rentnerfahrer sind und ihnen der Fabia vom Platz und Komfort ausreicht - warum sollten sie den größeren teureren Octavia kaufen. Letztendlich muss man sie kennen um ihnen eines der beiden Autos empfehlen zu können.
     
Thema:

Kaufberatung neuer Skoda

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung neuer Skoda - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...

    Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...: Hallo zusammen :rolleyes: Mir ist heut ne Beule im Reifen VL aufgefallen, zudem neigt sich das Profil dem Ende... ;( Bis her hatte ich die...
  2. Falscher Motor für mein Fahrprofil?! - Kaufberatung für neuen Octavia erbeten

    Falscher Motor für mein Fahrprofil?! - Kaufberatung für neuen Octavia erbeten: Hallo liebe Skoda-Freunde, ich benötige eure weissen Ratschläge/Empfehlungen momentan. :) Ich fahre einen 1Z RS TDI seit 03/2012, das Fahrzeug...
  3. Kaufberatung: Neuer Octavia II mit MFL / FSE / Navigon und iPhone 4s

    Kaufberatung: Neuer Octavia II mit MFL / FSE / Navigon und iPhone 4s: Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen Octavia II Kombi kaufen und bin mit der Konfiguration auch soweit durch. Was noch nicht geklärt ist...
  4. Leider nochmal Kaufberatung (Welcher Motor? Neu/Gebraucht?...)

    Leider nochmal Kaufberatung (Welcher Motor? Neu/Gebraucht?...): Tach allerseits, bin seit 1,5 Jahren stolzer und zufriedener besitzer eines Yeti. Nun wollten wir uns einen Zweitwagen zulegen und haben uns...
  5. "Kaufberatung" für neues Navi.

    "Kaufberatung" für neues Navi.: So, nachdem mein bisheriges Navi ja leider den Dienst quittiert hat steht eine Neubeschaffung an. Kostenpunkt bis 300€ welcher aber nicht zwingend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden