[Kaufberatung] Ladekantenschutz für O3 Kombi

Diskutiere [Kaufberatung] Ladekantenschutz für O3 Kombi im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Naja... drauf achten.. wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann werde ich auch in D bestellen. Aber wenn jemand einen Anbieter in Ö kennt, wäre...

  1. #41 Kihiaan, 11.06.2018
    Kihiaan

    Kihiaan

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Enzersfeld im Weinviertel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia G-Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Decker, Wien
    Kilometerstand:
    954
    Naja... drauf achten.. wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann werde ich auch in D bestellen. Aber wenn jemand einen Anbieter in Ö kennt, wäre das doch besser oder nicht? ;-)
     
  2. #42 Robert78, 11.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.647
    Zustimmungen:
    3.207
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Darf ich Fragen um welche Horrorsumme es bei der Differenz Österreich / Deutschland geht?
     
  3. #43 Kihiaan, 11.06.2018
    Kihiaan

    Kihiaan

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Enzersfeld im Weinviertel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia G-Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Decker, Wien
    Kilometerstand:
    954
    Naja, die Folie kostet in etwa 16,- und der Versand nach Ö 13,50. Und das bei jedem deutschen Shop den ich gefunden habe.

    Ist zwar nicht die Horrorsumme aber den Preis fast verdoppeln?
     
  4. fips21

    fips21

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
    Naja, das Problem ist halt, dass DHL mindestens 13,99 Euro für Pakete innerhalb der EU verlangt. Also für Privatkunden natürlich. Für Händler ist es vielleicht etwas billiger.

    Grüße
     
    Marc_81 gefällt das.
  5. #45 Black Amber, 31.01.2020
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.110
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Heute mal den von Superskoda montiert.
    Passgenau und reicht für mich völlig aus.
     

    Anhänge:

    Nachtmann72 gefällt das.
  6. #46 Black Amber, 31.01.2020
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    2.110
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Noch ein paar Bilder...
     

    Anhänge:

    ShutUpAndDrive, Lokführer61 und Mccarp gefällt das.
  7. #47 Lokführer61, 01.02.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
    Sieht ja ganz gut aus! Wie wird es befestigt? Ich bin auch noch am Überlegen, ob ich diese Leiste oder eine dicke, transparente Folie nehmen soll... ?(
     
  8. #48 Rumgebastel, 01.02.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    1.733
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    150 25000
    Welche Farbe hat denn dein Octavia @Lokführer61 ?
    Diese Streifen werden aufgeklebt, Folie logischerweise ja auch. Ich selbst habe eine durchsichtige Folie verklebt aber bei mir ist das eingetreten, wovor immer alle warnen. Von der dem Kofferraum zugewandten Seite her ist ca. 2-3mm weit Dreck unter die Folie gewandert. Sieht man nur bei geöffnetem Kofferraum aber ist trotzdem nicht schön. Was passieren würde, wenn ich die Folie abziehe, weiß ich nicht. Im dümmsten Fall kommt jetzt nach vier Jahren der Klarlack hinterher. Momentan überlege ich, ob ich beim Neuen auch wieder so eine Folie verklebe oder nicht doch lieber so einen Schutz wie Black Amber. Ich mag allerdings beim weißen Auto dort keinen schwarzen Schützer haben und ansonsten findet man meist nur Edelstahl- oder Pseudo-Carbon-Varianten. Daher auch die Frage nach der Farbe deines Autos. Du musst dir überlegen, was dir dahingehend am Besten gefällt.
     
    Lokführer61 gefällt das.
  9. #49 Lokführer61, 01.02.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
    Mein Octavia ist black magic pearl, da würde man den Dreck vielleicht nicht so sehen, aber bei "Superskoda" gibt es schicke, schwarze Schoner aus ABS-Kunststoff in matt und glänzend, die mir schon recht gut gefallen. Wahrscheinlich sind sie auch leichter anzubringen als eine Folie...
     
  10. #50 Rumgebastel, 01.02.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    1.733
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    150 25000
    Ach na bei black magic ist die Wahl einfach ^^ Unsere Limousine ist ebenfalls schwarz und dort ist auch ein glänzend schwarzer ABS-Schutz im Einsatz (dieser hier).
     
  11. #51 Lokführer61, 02.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
    Ich denke mal, es wird der matte von Superskoda werden, denn matt ist wiederum nicht so empfindlich wie glänzend und lässt sich bei Bedarf mit einem Kunststoffpflegemittel leicht wieder auffrischen. Außerdem sind der Abschluss unter dem Stoßfänger und die Leiste im Kofferraum auch matt. Wenn bei glänzend Kratzer drin sind, dürfte es schwerer sein, die zu überdecken oder zu entfernen. Nun kommt es noch darauf an, ob der Kunststoff an sich glänzt oder lackiert ist.
     
  12. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    458
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Lokführer61 gefällt das.
  13. #53 Lokführer61, 03.02.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
  14. #54 Hans_Roulade, 11.02.2020
    Hans_Roulade

    Hans_Roulade

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi 5E5 1.4 TSI vFL CZDA
    Also ich habe mich für einen in schwarzem Edelstahl entschieden. Habe auch Black Magic Perleffektlack und muss sagen, dass die Schwarztöne doch sehr unterschiedlich sind. Finde ich aber nicht schlimm, ich wollte nur keine Metalloptik haben, aber das Material ist mir einfach am sympathischsten. Einziges Thema könnte sein, dass tiefe Kratzer dann doch metallisch schimmern, aber das bleibt abzuwarten.
     
  15. #55 Akdel123, 21.03.2020
    Akdel123

    Akdel123

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    25
    Hallo @Lokführer61 , hast du schon deine Ladeschutzkante in matt bestellt und montiert? Da ich auch zu der matten tendiere würde ich mich über ein paar Bilder freuen und was du von dieser häst?
    Grüße Axel
     
  16. #56 Lokführer61, 22.03.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
    Hallo, nein, habe noch nicht bestellt. Mal schauen, wenn es wärmer wird und wie es überhaupt weiter geht...
     
  17. UwiiS

    UwiiS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Octavia III 5E5, 1.4 TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Löhr Gruppe
    Kilometerstand:
    60.000+
    Dann mal kurz zwei, drei Fotos von meinem Black-magic-pearl mit mattem Ladekantenschutz von Superskoda, super passgenau und auch ansehnlich, wie ich finde.
    Geklebt mit 3M-Folien, hab ich vor ein paar Tagen nach der Fahrzeugwäsche und Entfernen eines silbernen Alu-Schutzes gemacht, denn über 15 Grad soll es schon sein. Gleichzeitig einen Rieger-Spoiler dran. Sieht schon sportlicher aus ;-)
     

    Anhänge:

    Nachtmann72, Lokführer61, Akdel123 und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #58 birscherl, 22.03.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Hat jemand Langzeit-Erfahrung mit dem Teil, wie sich das in Waschstraßen verhält? Bleibt das stabil kleben?
     
  19. #59 Lokführer61, 22.03.2020
    Lokführer61

    Lokführer61

    Dabei seit:
    12.12.2019
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    östliches Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III Combi FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    wird immer mehr ;-)
    Sieht echt gut aus, besser als glänzend.
    @birscherl Wenn der Untergrund fett- und staubfrei,trocken und nicht zu kalt ist, kleben die 3M Folien recht zuverlässig.
     
  20. #60 birscherl, 22.03.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Beim Kleber selbst hätte ich auch keine Bedenken … mir ging’s eher um das Verhalten in der Waschanlage – fädeln da nicht einzelne Borsten der Bürsten ein? Den Bildern nach zu schließen ist da ja schon eine kleine Lücke. Oder täuscht das und der Schutz liegt wirklich fast ohne Spalt an?

    Ich hab momentan eine Folie drauf, hätte aber gern was Stabileres, weil ich vorhabe, mein Mountainbike öfter ein- und auszuladen (sofern wir wegen Corona überhaupt noch rausdürfen … ;() und das Teil gefällt mir gut, weil es über die Kante drüber geht.
     
Thema: [Kaufberatung] Ladekantenschutz für O3 Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia combi grau metallic borbet y titan matt

    ,
  2. ladekantenschutz octavia 3 kombi

    ,
  3. Skoda octavia 3 facelift quarzgrau

    ,
  4. skoda 5E9064711,
  5. octavia 5e combi rs ladekantenschutzfolie,
  6. skoda octavia rs combi ladekantenschutz,
  7. ladekantenschutz milotec octavia,
  8. Ladekantenschutz Octavia III Combi RS billig,
  9. ladekantenschutz quarz grau Octavia
Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] Ladekantenschutz für O3 Kombi - Ähnliche Themen

  1. O3 Fl Reserverad

    O3 Fl Reserverad: Habe einen O3 Combi Fl 2017 und da ist kein Reserverad drin. Hat sich schon mal jemand eins rein geben? Welches braucht man da?
  2. Suche Kühlergrill O3 RS FL schwarz gegen neutral tauschen

    Kühlergrill O3 RS FL schwarz gegen neutral tauschen: Moinsen Homies, Bin seit wenigen Tagen stolzer Eigentümer eines handgerührten Octavia 3RS TDI Facelift und möchte den neuen schwarzen Kühlergrill...
  3. O3 RS Lenkrad im 1Z?

    O3 RS Lenkrad im 1Z?: Gibt es eine Möglichkeit das abgeflachte Lenkrad vom RS in meinen 1Z RS Octavia einzubauen ? Oder gibt es im Zubehörhandel passende sportlich...
  4. Privatverkauf Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!

    Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!: Hallo Liebe Fangemeinde, Time to say Goodbye mit einem sehr tränenreichen Auge. Aufgrund Arbeitsplatzwechsel und nur noch sehr wenigen Kilometern...
  5. Suche Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK

    Superb Kombi 190PS Diesel Automatik AHK: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten Superb: Austattung: Style 190 PS, Automatik Erstzulassung ab 2016 Kilometer: bis ca. 80.0000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden