Kaufberatung - kann man den hier kaufen ?

Diskutiere Kaufberatung - kann man den hier kaufen ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Wir suchen gerade nach einem Fabia Kombi oder einem Octavia II. Zum Octavia: dieser hier könnte uns interessieren und ich frage mich was...

  1. #1 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wir suchen gerade nach einem Fabia Kombi oder einem Octavia II.

    Zum Octavia:
    dieser hier könnte uns interessieren und ich frage mich was ihr von dem haltet. Ist scheckheftgepflegt, 1 Hand, aber hat halt 200.000 km. Ich weiß, daß die 2.0l Diesel bei guter Pflege bis 300.000 oder noch länger halte können. Stimmt doch, oder ? Meint ihr dieser hier ist ein Kandidat dafür und wo seht ihr einen fairen Preis ?

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=216909048

    DAT-Wert/Händler-EK scheint 4115 Euro zu sein.

    Danke für Eure Meinungen.

    Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 25.10.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich würde auf jeden Fall nach der Reparaturhistorie fragen. Bei einer AHK kann das Ding im Prinzip von Radträger alle Jubelmonate bis zum ausgiebigen Karavaning alles gesehen haben. Da mobi noch gilt, wird das Fahrzeug in der Skodadatenbank geführt sein. Finde ich schon mal kein schlechtes Zeichen. Ob die 200tkm für dich ok sind, entscheidet eher deine Jahresfahrleistung, also was so raufkommt. Ansonsten eben drei Jahre fahren und für 1.500 noch privat abstoßen. Sind dann 100 Euro im Monat Wertverlust. Auf jeden Fall also Kupplungsfunktion und so nach typischen Verschleißsachen schauen. Wenn deine Annahme stimmt mit dem EK, dann sind vielleicht noch ein paar Hunnis Luft zum verhandeln. Reifenzustand/Bremsen auf Verschleiß prüfen!
     
    suchibi gefällt das.
  4. #3 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo digidoctor. Danke für die wertvollen Tipps. Fahre ca. 20.000 km pro Jahr. Also wird er in 3 Jahren 260.000 km haben. Ich denke das schafft er. Bei 240.000 ist halt nochmal der Zahnriemen dran ;-(
     
  5. #4 turrican944, 26.10.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Ist natürlich etwas laufleistung aber der sollte wohl noch halten. Da der Wagen keine Rußfilter hat, ist es ein 2l 16V TDI Kennbuchstabe BKD, von dem Motor hört man häufig von Problemen mit gerissenen Zylinderköpfen aber da der schon 200tkm gelaufen hat ist der Motor evtl. gut und hatte das Problem nicht oder der hat schon mal einen neuen Kopf bekommen, könnte man mal erfragen. Wenn das noch der erste Kopf ist hat man bei dem wohl glück, sonst wäre der schon längst defekt. Zahnriemen ist alle 120tkm dran das ist richtig, ich würde aber mal schaun wenn der das letzte mal gemacht wurde, denn irgendwann wird das Gummi halt spröde.
    Kupplung kann teuer werden wenn das Zweimassenschwungrad den geist aufgibt und da es ein Verschleißteil ist kann das natürlich irgendwann kommen.

    Die Alus auf den Bildern sind aber 16 Zoll nicht 17 wie in der Beschreibung steht.
     
    suchibi gefällt das.
  6. #5 suchibi, 28.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke.

    Dieser hier interessiert mich auch noch, da er ein Schiebedach hat (ist halt ansonsten eher dürftig ausgestattet und hat auch "nur" den 1.9er Dieselmotor, aber dafür auch weniger km):

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=208771231

    Aber Preis ist zu hoch, richtig ?

    Ich sehe den eher bei 5500-6000, oder ?

    Danke.
     
  7. #6 mrbabble2004, 28.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Der 1,9 TDI ist aber auch ein sehr guter Motor!


    MfG
     
  8. #7 suchibi, 28.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja, das habe ich auch schon gehört und mit dem Motor könnte ich gut leben.

    Aber Preis ist zu hoch, oder ?
     
  9. #8 mrbabble2004, 28.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja für ein fast 10 Jahre altes Auto ist der Preis zu hoch...

    Ich würde keinen Preis mit einer 6 vorn dran akzeptieren...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  10. #9 turrican944, 29.10.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Preislich finde ich den auch etwas hoch, aber das ist warscheinlich der Bonus das der beim Händler steht.
    Ich würde den 1,9 TDI vorziehen da bei den 2.0 TDI die 16V probleme haben können (die 16Ventiler 2.0 TDI sind die ohne serienmäßigen Rußfilter, die 2.0 TDI mit Werk Rußfilter sind 8Ventiler und problemloser). Einen Rußfilter hat der aus dem Link auch nicht, was auch nicht weiter schlimm ist, denn der Rußfilter bring einen eigentlich nix außer einem gutem Gewissen und ggf. mehr kosten wenn das ding irgendwann mal neu muss.
    Die Euro4 Diesel bekommen auch ohne Rußfilter die Grüne Plakette.
     
  11. #10 suchibi, 29.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Also der 2.0er hat einen Partikelfiler (steht in der Anzeige), aber wahrscheinlich wurde der nachgerüstet (?). Preis ist mittlerweile knapp unter 4000. Verlockend. Den 1.9er kriege ich nicht unter 6000 (geringere km-Leistund und vom Händler - deswegen wohl). Schwierige Entscheidung.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 turrican944, 29.10.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Mag sein der motorcode (steht im Kofferraum auf den Aufkleber) der 16v 2.0tdi ist BKD, die haben öfters ärger mit dem Zylinderkopf. Der 8v heißt BMM.
    Wobei Wenn das der 2.0 mit den 200 tkm ist der wohl keine Probleme mit den Kopf hat weil das kam wenn die ärger machen deutlich früher.
     
  14. #12 Harlekin, 29.10.2015
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    200.000 KM, kein problem gehabt.
    Denke Ende 2005 wurden die Köpfe getauscht bzw bessere verarbeitet, der BKD ist dennoch ein Grundsolider Motor bei entsprechender pflege.
     
    suchibi gefällt das.
Thema:

Kaufberatung - kann man den hier kaufen ?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - kann man den hier kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...
  2. Skoda Superb 3T Kombi-auf was muss man beim Kauf achten?

    Skoda Superb 3T Kombi-auf was muss man beim Kauf achten?: Hallo Skoda-Community! Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Skoda Superb II (3T) Kombi zu kaufen und wollte euch mal fragen, auf was ich so...
  3. Octavia II Facelift kaufen oder nicht

    Octavia II Facelift kaufen oder nicht: Hallo zusammen, ich habe folgendes Kaufproblem, mit dem ich mich seit einer Woche quäle. Ich besitze einen 16 Jahre alten Ford Focus mit gut...
  4. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  5. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...