Kaufberatung für meine Freundin

Diskutiere Kaufberatung für meine Freundin im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Ich bin der Nico aus der Schweiz und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Freundin hat soeben ihre praktische Autoprüfung...

  1. #1 NicoF0906, 22.08.2018
    NicoF0906

    NicoF0906

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich bin der Nico aus der Schweiz und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Meine Freundin hat soeben ihre praktische Autoprüfung bestanden. Ehrlich gesagt fährt sie aber noch nicht wirklich sicher und auch das mit dem Schalten muss sie noch perfektionieren. Das Problem ihre Eltern haben nur einen Automat und der ist ja auch zudem noch so gross dass sie sich nicht getraut alleine mit dem zu fahren. Mit meinem möchte sie auch nicht fahren (Kupplung komisch und was weiss ich alles).

    Sie ist nicht ganz abgeneigt sich ein eigenes Auto zu kaufen. Jetzt habe ich ihr ein paar Vorschläge gemacht, welche ich denke wären ganz gut und auch preislich okey. Die sind alle nicht stylisch oder schön genug (ihr merkt meine Freundin ist nicht ganz pflegeleicht in Sachen Autos;)). Doch einer hat ihr gefallen und zwar ein Skoda Fabia 1.2l, Jahrgang 2009, Km: 110'000, für 4'500 aber da ist denk ich noch etwas zu machen. Ist das ein guter Deal?

    Jetzt muss ich hald leider mein Motorrad entsorgen, welches ich eigentlich im Winter bereit machen wollte. Doch wir brauchen den Platz nun. Aber sehen wir es positiv! Dabei kommt vielleicht sogar noch ein bisschen Geld bei raus und ich muss nichts mehr investieren.

    Vielen Dank für eure Hilfe und freundliche Grüsse
    Nico
     
  2. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan TSI
    Erst einmal kann man nichts genaueres zu Deinen Angaben zum Fahrzeug sagen, da wichtige Details fehlen, wie:
    - Fotos vom Fahrzeug, Nachweise über erledigte Servicearbeiten (Ölwechsel, Zündkerzen, Zahnriemen, Wasserpumpe),
    - Angaben über notwendige Wartungen bzw. erledigte Reparaturen (Bremsanlage, Kupplung, Scheinwerfer je nach Modell, manuelle oder vollautomatische Klimaanlage, ZV und eFH sowie ABS Sensoren, Rückfahrsensoren bzw. -kabelbaum)

    All das wäre schon von Nöten, um näheres sagen zu können. Allgemein ist der F² mit Bj. 2009 sicher ein recht zuverlässiges Fahrzeug. Weiteres hierzu findest Du im Unterforum des F².

    LG und viel Erfolg bei der problematischen Fahrzeugsuche. 8) :thumbsup:
     
  3. #3 Rigobert, 22.08.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Die Fabia s gabs zu Abwrackprämie in Deutschland relativ günstig. Die hat man unter 10 000€ bekommen.
    Das es ein 3 Zylinder ist und dieser Motor von Skoda entwickelt wurde, wäre ich sehr vorsichtig was die Haltbarkeit betrifft.
    Man muss sich im klaren sein entweder man hat nochmal Händlergarantie oder man kauft dieses Auto sehr günstig. Den im Hinterkopf muss man haben, Motor kann täglich kaputt gehn. Austausch Motor ist nicht teuer aber diesen Betrag teilweise von Kaufpreis weghandeln.
     
  4. #4 HeinerDD, 24.08.2018
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Ich würde den Fabia2 (5J) ab dem Facelift in 2010 (Modeljahr 2011) empfehlen, da sind einige wichtige Detailverbesserungen eingeflossen.
    Die Preise in der Schweiz sind sicher anders als in Deutschland, aber 4500 sind jetzt nicht das ultimative Schnäppchen für einen 2009er HTP. Wer mit der Leistung auskommt (60 / 68 PS), für den ist der Motor keine schlechte Wahl. Ein Rennwagen ist es nicht und steile Berge klettern er sicherlich langsamer hoch als ein 1,4er oder 1,6er (den gab es aber nur bis zum Facelift).
     
Thema:

Kaufberatung für meine Freundin

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für meine Freundin - Ähnliche Themen

  1. Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS

    Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS: Hallo zusammen, meine Batterie macht schlapp, sodass ich eine neue dringend benötige. Welche würdet ihr mir empfehlen? Bin bisher "nur" auf die...
  2. Octavia Scout Kaufberatung

    Octavia Scout Kaufberatung: Hallo! Ich brauche Eure Hilfe! Ich stehe kurz vor Autokauf. Es sollte ein Benziner mit größeren Bodenfreihet und möglichst großem Kofferraum...
  3. Kaufberatung Octavia RS TDI DSG 2011

    Kaufberatung Octavia RS TDI DSG 2011: Hallo ihr Lieben, nach langer Abstinenz soll wieder ein Skoda ins Haus. Habe am Freitag einen 170 PS RS TDI angeschaut und Bedenkzeit bis...
  4. Kaufberatung Superb 2.8 V6

    Kaufberatung Superb 2.8 V6: Hallo Leute, ich denke darüber nach mir einen Superb 2.8 V6 zuzulegen. Fahrzeudaten: Fahrzeugzustand: Unfallfrei Kategorie:...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Servus, nachdem ich fast drei Jahren Passat 3b gefahren bin mache ich mich auf Suche nach einem Nachfolger. Ich hatte bereits vor dem Passat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden