Kaufberatung Fabia RS 1.9 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Socio, 29.03.2014.

  1. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich fahre zurzeit einen 1997er Ford Fiesta mit 75PS (Benziner). Das Auto fällt leider so langsam auseinander.
    Das Hauptproblem ist aber der Spritverbrauch. Der kleine genehmigt sich bei Autobahnfahrten mit konstanten 130 km/h satte 7.3 Liter.
    Da ich die nächsten zwei Jahre eine Jahreskilometerleistung von ca. 50.000km haben werde (also ingesamt 100.000), ist ein Wechsel auf einen sparsamen Diesel unbedingt notwendig. Und natürlich ist der Fiesta komforttechnisch auch nicht wirklich zu gebrauchen ;)

    Auf der Suche nach einem Nachfolger für den Ford habe ich direkt an den Fabia 6Y gedacht, da mein Vater solch einen fährt (BJ 2001, 1.9TDI 101PS).
    Der Spritverbrauch ist genial niedrig (er fährt seinen mit 4,6l/100km bei 80% Autobahn und 20% Landstraße) und der Motor soll ja im allgemeinen sehr robust und langlebig sein. Ich fahre auf jeden Fall immer sehr gerne mit seinem Fabia.

    Beim Stöbern durch diverse Autobörsen habe ich mich dann in den Fabia RS TDI verliebt und wollte mich nun mal erkundigen, was denn so die typischen Schwachstellen und Mängel sind, auf die ich bei Besichtigungen und Probefahrten achten sollte.

    Dieser hier sieht z.B. sehr interessant aus:
    http://suchen.mobile.de/auto-insera...000&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=200000


    EZ 03/07: Einer der letzten Fabia I, da sollten keine Kinderkrankheiten mehr vorhanden sein.
    Komplettes Scheckheft, neuer TÜV und frische Inspektion und sieht auf den Bilder schonmal sehr gepflegt aus.
    Und vorallem die Farbe gefällt mir super :D


    Der Kilometerstand sollte ja bei dem Motor im allgemeinen kein großes Problem sein. Ich fahre zu 95% Autobahn, von daher mache ich mir wegen der zusätzlichen Kilometer, die ich in den nächsten Jahren draufschrubben würde, auch nicht allzu viele Sorgen. Klar, es kann immer etwas sein, aber man hört ja doch regelmäßig von hohen Laufleistungen des 1.9er TDI.
    Welche anderen Teile könnten denn bei solchen Laufleistungen Probleme bereiten? Turbo? Fahrwerk?
    Welche anderen Schwachstellen gibt es so bei diesem Modell?


    Ich weiß, ein langer Text. Aber vielleicht liest ihn sich ja der ein oder andere durch und kann mir ein paar hilfreiche Tipps geben :)

    Danke und viele Grüße,
    Socio
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mrbabble2004, 29.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja der Fabia RS ist eine gute Wahl :)

    Von dem jetzt würde ich dir persönlich abraten... Das ist zwar einer der letzten, aber er hat wirklich schon sehr viele km drauf... Dann wurde beim Fabia RS ab 09/2006 ein kurzes 6 Gang Getriebe verbaut... Da du viele km Autobahn fahren willst, würde ich dir raten einen zu suchen der noch vor 09/2006 zugelassen wurde... Durch das längere Getriebe hast du bei gleicher Geschwindigkeit weniger Drehzahl und dadurch geringeren Verbrauch... Wenn es dir sehr darauf an kommt suche einen vor 09/2004, denn bis dahin war das ganz lange Getriebe verbaut...

    Dann finde ich den Blauen aus dem Inserat zu teuer für die km Leistung... Wenn am Fahrwerk noch nix gewechselt wurde, dann ist das garantiert auch platt...

    Sonst kannst du mal hier im Forum bissl suchen, Kaufberatungen zum Fabia RS hatten wir schon paar mal... ;) solltest du es nicht finden, kannst ja hier nochmal Bescheid geben...



    MfG
     
  4. #3 Danny22, 29.03.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Schaut i.o aus.
    Einfach mal anschauen fahren, Probefahrt machen.
    Wenn er dir gefallen tut spricht nichts gegen den Kauf. :thumbsup:

    Hab mein auch für 4500€ gekauft Baujahr 2005, erster Hand, mit neuen KW Gewinde Fahrwerk. mit 170.000 KM weg
    Tüv bis 1.2016 und neuer Inspektion. :)

    Läuft 1A. :thumbsup:
     
  5. #4 alioker, 29.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    Bei Auto dieser Km Leistung liege Händerankaufswert bei 3500 Euro.
    Du kaufen von Privat, also sein 5250 schon mal zu viel Geld. Ok Winterreifen sind noch dabei... liegt also Preis fast 1500 Euro zu hoch.
    Verschleiß an eine RS ist schon wesentlich höher als an einem 101PS Diesel.
    Ebenso Verbrauch!
    Welche Schwachstellen es bei diesem Modell gibt mit Laufleistung von 190 000km ist schwierig zu sagen.
    Was bringen dir neue Querlenkergummis wenn die Pumpe Düse Elemente verkokt oder defekt sind oder Turbo kaputt geht... oder eben Zweimassenschwungrad.
    Bei Auto mit 100 000km kann man Schwachstellen nennen, bei 200 000km muss man wissen was schon alles Neu...
    Radlager? Domlager? Stoßdämpfer? Zahnriemen? Das Tüv neu ist ist keine "befriedigende Garantie"
     
  6. #5 mrbabble2004, 29.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    @Danny22: hast du da eigentlich den BLT oder ASZ Motor drin?


    MfG
     
  7. #6 Danny22, 29.03.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    ASZ
     
  8. #7 tschack, 30.03.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Paradebeispiel dafür ist pietsprock mit seinem Fabia 1.9 TDI, mit dem er auf die 1.111.111km zusteuert. ;)
    Und das mit einem Verbrauch den sich viele andere Fahrer nur wünschen können... :whistling:
     
  9. #8 Holger01, 30.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Der TS schreibt hier was von einem RS TDI, gibt es den Diesel als RS? Dachte immer der RS wäre nen Benziner!?
    P.S. RS = Rennsemmel
     
  10. #9 Slaigrin, 30.03.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Da wir hier im Fabia I Forum sind, handelt es sich um einen Diesel. ;) Den F1 RS gabs nämlich nur als solchen.
     
  11. #10 Holger01, 30.03.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Super, Danke hab ich wieder was gelernt. :)
     
  12. #11 mrbabble2004, 30.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja damals gab es noch einen zuverlässigen RS :P


    MfG
     
  13. #12 alioker, 30.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    Frage bleibe aber trotzdem ob Fabia RS von 200 000km locker auf 300 000km schaffen. Ich wäre da vorsichtig! würde fast sagen Finger weg und normale Fabia TDI mit 100Ps kaufen!
    Bei einem Preis von 5 000 Euro und das ohne Garantie...
     
  14. #13 mrbabble2004, 30.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Dem stimme ich zu... Würde lieber einen mit um die 150000 km suchen... Wenn es da im Netz überhaupt einen RS gibt ;) werden ja doch langsam rar mit akzeptablen km-Stand ;)

    Normaler 1,9 TDI ist auch ok (fährt meine Frau), aber sieht halt nicht so sportlich und es fehlen zum Teil schöne Ausstattungsmerkmale wie Xenon und Sportsitze z.B. Grad die Sportsitze sind auf Langstrecke sehr angenehm...


    MfG
     
  15. #14 Grisu512, 30.03.2014
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Also ich würd den aus dem Link kaufen. Meiner hatte auch beim Kauf 205Tkm drauf. Ich seh da keine Bedenken.
     
  16. #15 mrbabble2004, 30.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ja Grisu... Du hast auch den ASZ... Beim BLT hätte ich da etwas mehr Bedenken mit den km Stand... Das beste ist: hinfahren das Auto ausgiebig untersuchen und Probe fahren und wenn alles gut funktioniert spricht ja nix dagegen... Wir können hier von der Ferne eh nur Mutmaßungen anstellen... ;)



    MfG
     
  17. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    So, erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!
    Der verlinkte Fabia ist mittlerweile nicht mehr verfügbar, war ja aber auch erstmal nur ein Beispiel.


    @mrbabble2004:

    Das mit dem Getriebe ist sehr gut zu wissen. Kann man denn grob abschätzen wie hoch der Einfluss des kürzeren Getriebes auf den Verbrauch ist?
    Ich weiß, dass keine genauen Angaben möglich sind, aber sprechen wir hier von einem Liter Mehrverbrauch oder mehr im Bereich von 0,1 - 0,2 Liter auf 100km?

    RS-Modelle mit weniger Kilometern gibt es wirklich nicht viele, und wenn, dann teilweise zu absoluten Mondpreisen.
    Gerade wegen diesen Extras wie Xenon und den Sportsitzen soll es eigentlich schon ein RS werden.

    @alioker:

    Dass der Preis zu hoch ist habe ich mir beim Vergleich mit anderen Angeboten auch schon gedacht.
    Was wäre denn deiner Meinung nach ein fairer Preis für den von mir geposteten Fabia?
    Händlereinkaufspreis sind 3500€, aber der Händler will schließlich auch was daran verdienen.



    Wenn ich mir ein Fahrzeug mit BJ 2003 - 2007 und über 150.000km kaufe, dann rechne ich natürlich damit, dass es irgendwelche Defekte geben wird.
    Ich könnte zusammen mit meinem Vater einiges selbst am Fahrzeug machen. Know-How und reichlich Spezialwerkzeug sind vorhanden. Solche Sachen wie Zylinderkopfdichtung, Zahnriemen, Kupplung oder Turbo könnte ich selbst wechseln.
    Trotzdem würde ich das natürlich zumindest in den ersten 1 1/2 Jahren gerne vermeiden.
    Den Hinweis, dass 200.000km eigentlich zuviel sind nehme ich mir auf jeden Fall zu Herzen. Und ich werde auch nach einem mit ASZ-Motor suchen. Gibt es irgendwelche Anzeichen an denen man erkennt, welcher Motor verbaut ist (z.B. Baujahr?)


    Gruß
     
  18. #17 Danny22, 30.03.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Also bei mir steht das auf der Zahnriemen abdeckung, da steht ASZ drauf. :)

    Ich denke anders als die anderen xD
    Ich bin der Meinung das 200.000 KM für den Motor nichts sind.
    Und er locker mit Pflege 500 bis 800 tkm halten sollte.

    Auser In falle er rostet bis dahin nicht weg oder was anderes geht kaputt.

    Muss aber sagen mein RS hat 0 Rost. :thumbsup:
     
  19. #18 mrbabble2004, 30.03.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Der ASZ und der BLT sind ganz leicht zu unterscheiden... Der ASZ hat die Euro 3 und der BLT hat die Euro 4, also gelbe Plakette für den ASZ und grüne für den BLT... Wenn du auf Umweltzonen nicht achten musst, suche ruhig nach einen ASZ, der gilt als etwas robuster... Wobei ich sagen muss, dass ich mit meinem BLT bisher auch null Probleme hatte in Sachen Motor (außer das BLT typische Ruckeln, aber das hat sich ja seit einem Jahr auch erledigt :P )


    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Danny22, 03.04.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Und hast dir jetzt ein geholt ?
    Sparsam ist der RS auf jedenfall ;)
     

    Anhänge:

  22. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin noch am suchen :) Gibt ja momentan nicht viele mit weniger als 175.000 km.
     
Thema: Kaufberatung Fabia RS 1.9 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.9 tdi rs probleme

    ,
  2. tandempumpe fabia 1 9 tdi rs 2006 probleme

    ,
  3. probleme fabia rs tdi

    ,
  4. skoda fabia tdi rs motorprobleme,
  5. Skoda Fabia RS bj.2004 probleme,
  6. skoda fabia rs 1.9 tdi Baujahre asz,
  7. skoda fabia rs tdi probleme,
  8. skoda fabia rs 1.9 tdi erfahrung,
  9. skoda fabia rs 1.9 tdi kaufberatung,
  10. skoda fabia rs getriebe,
  11. blt kupplung probleme,
  12. skoda fabia 1.9 tdi rs erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Fabia RS 1.9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??