Kaufberatung Fabia II - nun ist er da !!!

Diskutiere Kaufberatung Fabia II - nun ist er da !!! im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community. Zu Allererst möchte ich heute mal die Gelegenheit nutzen und allen hier im Forum ein Gesundes, Glückliches und Erfolgreiches...

?

Welchen Fabia würdet ihr für genanntes Profil wählen

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31.01.2009
  1. neu (ggf. Tageszulassung)

    45 Stimme(n)
    71,4%
  2. gebraucht (z.B. Ex-Werks- oder Mietwagen)

    10 Stimme(n)
    15,9%
  3. Fabia "Fabia"

    5 Stimme(n)
    7,9%
  4. Fabia "Classic"

    4 Stimme(n)
    6,3%
  5. Fabia "Cool-Edition"

    10 Stimme(n)
    15,9%
  6. Fabia "Style-Edition"

    26 Stimme(n)
    41,3%
  7. Motor 1,2 l - 44 KW

    5 Stimme(n)
    7,9%
  8. Motor 1,2 l - 51 KW

    12 Stimme(n)
    19,0%
  9. Motor 1,4 l - 63 KW

    37 Stimme(n)
    58,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Community.

    Zu Allererst möchte ich heute mal die Gelegenheit nutzen und allen hier im Forum ein Gesundes, Glückliches und Erfolgreiches Jahr 2009 mit vielen interessanten Themen zu wünschen !!!

    Dieser Thread entsteht, weil meine Frau Mama am überlegen ist, sich ein neues Auto zu kaufen. Der Moment dafür könnte nicht günstiger sein und ihr 16 Jahre alter Polo kann die Spuren seines Alters auch kaum noch leugnen. :S :whistling:. Dazu muss man sagen, dass bezüglich eines Kaufs noch nichts entschieden ist; wir wollen uns nur schonmal auf Informationstour begeben um im Fall der Fälle zu wissen was wir wollen. Dazu brauchen wir Eure Tipps und Erfahrungen.

    Nachdem sie ja nun leider alleine ist, braucht sie was kleines und kompaktes. Da wenig Sitze und dafür ein größerer Kofferaum auf dem Wunschzettel stehen, ging die Überlegung zuerst in Richtung eines Skoda Praktik. Nach einer Besichtigung des selbigen sind wir aber wieder davon abgekommen. Der Grund: Zu groß und viel zu unübersichtlich; auch für's rangieren mit einem Hänger.
    Daraus ergab sich nun folgendes: Es soll entweder ein junger gebrauchter Polo oder (preisabhängig) ein neuer oder ebenfalls junger gebrauchter Fabia II werden. Bezüglich des Fabia's ergeben sich nun folgende Fragen:

    1. Gebraucht oder Neu ?
    Die Neuwagenpreise sind derzeit sicherlich gut zu verhandeln, was einen Kauf interssant machen könnte. Vorallem auch durch einen Partner des Skodafreunde Deutschland e.V. liese sich hier sicherlich ein guter Preis erzielen. Aber: Der Händler, bei dem wir uns einen Praktik angeschaut haben, gab uns die Empfehlung, dass Skoda auch Werkswagen verkauft, die oft nur 1/2 oder 1 Jahr alt sind und ca. 30 TKM gelaufen haben. Mit passender Ausstattung sollen solche Autos wohl zwischen 8.000 - 9.000 Euro zu haben sein. Da ich selbst auch keine 5 Autominuten von der SAD Zentrale entfernt wohne wäre also auch die Abholung kein Problem.
    Was würdet ihr machen ? Lieber neu (evtl. als Tageszulassung) oder jung gebraucht; z.B. als Ex-Werkswagen ???

    2. Welches Modell ?
    Meine Mama möchte (wie eigentich jeder) möglichst viel Fabia für möglichst wenig Geld haben. Auf viel Ausstattung legt sie allerdings keinen Wert. Einzigste Anforderung; Eine ZV und ein CD-Player soll er haben. FB wäre schön, muss aber nicht sein. Hängerkupplung ist absolutes MUSS !!! Nun stolpert man im Konfigurator über verschieden Modelle; "Fabia", "Classic", "Cool-Edition", "Style-Edition".
    Beim Modell "Fabia" ist mir aufgefallen, dass die Hängerkupplung nicht konfigurierbar ist. Hier meine Frage: Kann die hier später nachgerüstet werden ?
    Welches Modell würdet ihr bei der gewünschten Konfiguration wählen ???

    3. Welcher Motor ?
    Das Auto wird vorrangig Überland und in Kleinstädten gefahren, da meine Mama auf dem Land wohnt. Selten kommen auch Fahrten in größere Städte (z.B. Dresden) oder auch Autobahnfahrten vor. Letzteres schätzungsweise 1x alle 2 Jahre. ;) Aber: Das Auto muss (wie bereits erwähnt) auch einen Hänger ziehen. Dieser wird vorrangig mit Gartenabfällen (Laub, Gras, Holz) beladen sein. Davon aber reichlich. Bisher musste der Polo mit seinen 1,3 l und 55 PS diese Aufgabe bewältigen; konnte dies aber ganz gut. Nun stellt sich die Frage welchen Motor man nimmt. Es kommen jedoch nur Benziner in Frage, da sich ein Diesel mit höhestens 5 TKM im Jahr schlichtweg nicht lohnt !

    Ich habe für die verschiedenen Modelle einfach mal eine Umfrage eingestellt. Ich würde mich über viele Abstimmungen und entsprechende Begründungen freuen !! Bitte stimmt möglichst immer für je 1x neu oder gebraucht, das Modell und den Motor ab !

    Ich sage schonmal: Herzlichen Dank im vorraus.



    Schöne Grüße

    Octi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 John Smith, 01.01.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hi,

    ich würde den Wagen neu nehmen, da man dann weiß, wer ihn wie eingefahren hat, man 2 Jahre volle Garantie hat und erst nach drei Jahren zum TÜV muss.

    Wenn sie wenig Wert auf Extras legt, kommt vielleicht classic in Betracht. Diese Variante ist mit ZV ohne Funkfernbedienung, bedenke aber, um den Kofferraum zu öffnen, muss man dann erst eine Tür öffnen, da der Kofferraum kein eigenes Schloss hat. Funkfernbedienung Kann man aber extra dazukaufen, evtl. auch Höhenverstellbaren Vordersitz...

    Da ab und zu auch mit Hänger gefahren wird, und auch generell würde ich den 63KW Motor nehmen, mindestens den 51KW Motor

    J.S.
     
  4. #3 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    1,9TDI Sport Edition als Tageszulassung würd ik nehmen, aber des war ja nich dabei ^.^
     
  5. #4 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    sicherlich ein interessantes Auto; allerdings passt es nicht ins gesuchte Profil.

    Gruß
    Octi
     
  6. #5 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    isch weiß desswegen hab ich 1,4er style edition als neu bzw tagesztulassung angekreuzt.

    LG
     
  7. #6 Felix Blue, 01.01.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ich würde

    den 1,4 16V Motor nehmen weil wenn man mit Anhänger fährt können da die paar PS schon besser seinim Durchzug. Und vom Verbrauch is der Motor auch i.O.

    Ausstattung würde ich Classic nehmen. Reicht Voll kommen meiner erachtens.

    und Wenn kommt für mich (wenn man´s leisten kann) nur Neu Wagen oder ggf. Tageszulassung Bei EX Werkswagen weiß man ja nie wie die Mitarbeiter damit gefahren sind. Kenne das durch andere Betriebe das Betriebsauto nicht gerade schonend gefahrend werden.

    So sind zumindestens meine Erfahrungen mit dem Auto ;-)

    Gruß Andreas
     
  8. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Also ich würde zum 1.4er als Cool Edition greifen, da a) der Wiederverkaufswert höher sein sollte b) man im Sommer bei bedarf runter kühlen kann und c) im Winder über die Klima das Auto besse trocken bekommt.
    Als Motor würde ich den 1,4er nehmen, da dieser mit Anhänger wohl noch am vertretbarsten ist. bedenke auch, dass der Fabia um einiges mehr wiegt als der alte Polo, und so ein 1.2er wohl eher mau ist!
     
  9. #8 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also ich merke schon; in Sachen Motor seid ihr euch fast alle einig.
    Interssanterweise hat bisher noch keine für den goldenen Mittelweg gestimmt; den 1,2 l mit 51 KW. Sind die 1,2 Liter Motoren anders; weniger empfehlenswert oder geht ihr schlichtweg einfach nur von der höhsten Leistung wegen dem Hänger aus ??? I
    Ich meine die Hängerfahrten mit dem Gartenabfall beschränken sich auf 4 - 5 Einsätze pro Jahr mit ca. 20 Kilometer Gesamt-Fahrstrecke. Und bei den übrigen Anhängerfahrten ist meistens nicht soo viel Last dran.

    Eine Frage, die mich besonders interessiert, ob man an das preisgünstigste Modell "Fabia" auch ne Hängerkupllung dranbauen kann.... ??


    Schöne Grüße
    Octi
     
  10. #9 KleineKampfsau, 01.01.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.021
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Neu, 1. 70 PS, Style Edition .... zum Rest haben wir ja schon geschrieben ;).

    Tue deiner Mutter nur einen gefallen: Nimm keine Ausstattung Fabia, Classic oder Cool Edition (Grundlage Classic). DU tust deiner Mutter keinen gefallen mit der minderwertigen Ausstattung ....

    Andreas
     
  11. #10 Felix Blue, 01.01.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000

    Man kann eine dran Bauen habe schon Fabia² Limo´s damit gesehen. Aber wenn würde ich dir ne abnehmbare empfehlen weil sie sicht sehr bescheiden aus am F². ;)

    Gruß Andreas
     
  12. #11 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Ist schon richtig; aber SIE muss es ja bezahlen... Was ist denn an den anderen Modellen dran, dass du sie ablehnst ?
    musste auch leider gerade beim Blick in den Konfigurator festellen, dass dein Vorschlag sicherlich nicht schlecht ist; aber wohl leider trotz möglicher Rabatte doch dass Budget ganz massiv sprengen würde...

    Aus den Informationen dieses Thread's stelle ich dann mal 2 oder 3 Wunsch-Konfigurationen (als Vergleichsmöglichkeit) zusammen; das wird aber nicht vor nächster Woche... Den Rest wie besprochen.

    Gruß
    Octi
     
  13. #12 KleineKampfsau, 01.01.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.021
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Wenn du nur ein Hauch von optischer Elegance haben möchtest, würde ich die offenen Armaturentafeln beim Classic, Cool Edition und Fabia strikt ablehnen. Sieht einfach nur grottenhässlich aus !

    Den 1.2 70 PS Style Edition solltest um die 12.400 Euro bekommen. Damit hast du einen Ambiente + Alus, PDC, Climatronic etc. pp.

    Andreas
     
  14. #13 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Und vorallen Ringsrum lackiert, was außer bei Schwarz ein MUSS ist!

    LG
     
  15. #14 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    eigentlich alles genau die Sachen, die Mama grad nicht will...
    Alus - nicht geeigenet für die Wiese wo wir unsere Garten-Abfälle hinfahren
    PDC- für sie technischer Schnickschnack, den SIE strickt ablehnt (wegen Anfälligkeit)
    Clima - möchte SIE nicht; frag mich nicht warum...

    und die Optik... naja, ich glaube die ist ihr auch relativ schnurz... ihr geht es hauptsächlich um den Preis... und den wenigen genannten Ausstattungsdetails.
    Würde ich für MICH ein Auto suchen, würde ich dir recht geben; aber IHR muss es gefallen und SIE muss es bezahlen und auch fahren....

    Aber genau deswegen ja dieser Thread. Ich will halt rauskriegen, was geeignet ist um dann 2-3 passende Konfigurationen zusammenstellen zu können, die man dann vergleichen kann; sowohl vom Preis, als auch von der Ausstattung und vorallem ob die Vorteile der höheren Ausstattung einem der Mehrpreis wert ist.
    Und bisher sind ja schon viele gute Infos gekommen 1!


    Sorry, und auch hier muss ich leider wiedersprechen.
    Ich muss mich hier ganz einfach immer in die Sichtweise meiner Mama versetzen. Sie mag z.B. lackierte Stoßfänger gar nicht, weil die halt unheimlich anfällig sind; auch kleine Rempler werden so kostspielig.
    Und das Auto halt auch teilweise als "Arbeitsauto" (sprich die Hänger-Einsätze) dienen muss, wäre es IHR am allerliebsten wenn es eben NICHT ringsrum lackiert wäre...


    Gruß
    Octi
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Frage kann doch ein Außenstehender letztlich nicht beantworten. Und die bisherigen Antworten zeigen dann auch im Wesentlichen die persönlichen Vorlieben und Wünsche der Threadteilnehmer. Das kann doch auch gar nicht anders sein.

    Nach dem, was Du schreibst, ist das ein reines Zweckauto, das auch nur relativ wenig pro Jahr gefahren wird, dafür aber möglichst viele Jahre gefahren werden soll. In diesem Fall wäre meine (!) Wahl eine Variante ohne viel Schnick-Schnack, denn Faktoren wie Komfort und Wiederverkauf spielen offenbar nur eine untergeordnete Role. Soll heißen, eine Basisversion mit 60 oder max. 70 PS, wenn das nicht gewünscht ist auch ohne Klima (damit scheidet zumindest wieder eine Fehlerquelle aus). Fünf Mal im Jahr lässt sich damit auch ein kleiner Hänger mit Abfällen bewegen.

    Persönlich würde ich auch nur zu 86 PS und Style Edition, Elegance oder Sport greifen. Aber da sind nun auch die Prioritäten ganz anders.
     
  17. #16 KleineKampfsau, 01.01.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.021
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Hm, wie wärs mit einem Dacia Logan, wenns NUR um den Preis geht ? Eine PDC und Klima sind für mich Sicherheitsausstattung ... daran sollte man nicht sparen ...

    Aber seis drum ... Dann doch die EMpfehlung 1.2 Ambiente mit 70 PS für rund 12.000 Euro zzgl. nachrüstbarer AHK (sicher eine starre, die ist günstiger ;) ).

    Andreas
     
  18. #17 SuperbRS, 01.01.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    @andi62
    da gebe ich dir vollkommen recht

    @octi2007
    meine wahl für die zwecke deiner mutter wäre auch der 1.2er 60 oder 70ps (eher der 60er) als cool edition oder classic ohne klima als neuwagen.
    allerdings würde ich die klima für magere 400€ aufpreis in der cool edition mitnehmen!
    einen hänger kann er allemal ziehen, stehengeblieben ist ein fabia mit gartenabfällen hinten dran sicher noch nicht, zumal die 1.2er ein ziemlich kurz übersetztes getriebe haben, was für anhängerbetrieb schonmal günstig ist.
    den fabia "fabia" würde ich wegen der fehlenden colorverglasung nicht nehmen.

    die stoßfänger sind übrigens an allen fabia lackiert. ab classic sind stoßstreifen an den seiten vorhanden und ab ambiente sind die außenspiegel und türgriffe mitlackiert.

    ich denke, dass ein neuer fabia bj. 2008 in der classic oder cool edition(classic+klima) allemal besser und sicherer ist als ein abgefahrener polo aus den frühen 90ern...

    grüße, SuperbRS
     
  19. #18 superb-fan, 01.01.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    isch würd noch warten bis der Tata Nano rauskommt :thumbsup:

    Vielleicht sollte man auch nen Fabia I nehmen? Da bekommt man die 1,2er für um die 8000€ mit 10TKM rum etwa. Trotzdem gutes Auto etc.

    LG


    Der hier unten zum BEispiel.

    Fabia I 1,4 Finesse
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octi2007, 01.01.2009
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    durchaus nachvollziebare denkweise. Aber der steht Gott sei Dank dann doch nicht zur Dispostion. Wie gesagt; es geht um möglichst viel FABIA für möglichst wenig Geld ;)

    Danke für den Tipp mit der Getriebe-Übersetzung @Superb. Das ist doch mal nen Argument.

    Mal ne blöde Frage;
    Worin unterscheiden sich eigentlich, die Modelle "Classic", "Cool" und "Style"
    Ich meine der Unterschied zwischen z.B. "Classic" und "Ambiente" ist ja sehr gut aus dem Prospekt raus zu lesen; aber der Rest ! :S

    Und was mich auch interessiert; Hat jemand schlechte Erfahrung mit gebrauchten Fabias oder hat die einheitliche Stimme nach einem Neuwagen eher was mit der aktuellen Marktsituation auf diesem Segment zu tun ???

    Gruß
    Octi
     
  22. #20 SuperbRS, 01.01.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    also cool edition basiert auf classic + klimaanlage, interessante sonderausstattungen + 399€ im enjoy paket (einfach und gut!)
    style basiert auf ambiente + alu´s+weiteren extras, musste mal die ausstattungslisten studieren!

    was mit dienstwagen so alles in den ersten monaten angestellt wird möchte ich gar nicht wissen...und wegen einer kleinen ersparnis ein nicht eingefahrenes auto zu bekommen...nee danke.

    nochwas zur kostenseite: der classic und der cool haben 14" räder, die sind kostengünstiger als die 15" bei ambiente+style. die 1.2er motoren haben steuerkette, die sollte ein lebenlang halten. der zahnriemen des zugegebenermaßen besser gehenden 1.4ers muss irgendann mal runter, die laufleistung ist egal, denn der riemen altert(man spricht von ca. 6 jahren, tausch kostet um 500€ soweit ich weiß).

    grüße
     
Thema:

Kaufberatung Fabia II - nun ist er da !!!

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Fabia II - nun ist er da !!! - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  2. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  3. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  4. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  5. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...