Kaufberatung Fabia Combi 1.2 HTP Cool Edition 69 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von nordsachse, 24.04.2013.

  1. #1 nordsachse, 24.04.2013
    nordsachse

    nordsachse

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Da meine Frau nun wieder am Ort arbeitet wollen wir einen Benziner holen. Ein Händler bei uns hat nun einen Fabia Combi 1.2 HTP Cool Edition 69 PS
    (Erstzulassung 5/2009) da stehen mit 77 TKm. Macht von aussen und innen einen guten Eindruck, Probefahrt kann ich erst heute abend machen.

    Auf was sollte man bei dem Auto achten oder welche Schwachstellen / mängel gibt es denn so?
    Hatte der auch noch mit Wasser in der reserveradmulde zu kämpfen?
    Zahnriemen ist ja nicht, hat doch ne Kette? (Hält die bei dem Motor? hab da was gelesen das es da probleme gab)
    Inspektion aller 15.000km (oder 1x im Jahr)?

    Das der Motor mit den 69 PS nicht gerade ne Rakete ist (und dann noch beim Combi) ist klar.
    Da er aber zu 90% nur in der Stadt und überlandfahrten genutzt wird sollte das ja eigentlich reichen, oder?

    Ich danke schon mal für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marco_Pfalz, 24.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Würde den Motor an seiner Leistung nicht so schlecht machen. Es ist halt ein 3-Zylinder 12V Saugmotor mit 69PS, ist beim Ampelstart aber fast so flott wie der 1.4i 16V mit 86PS.
    Ich kenne jemand die den als Limousine fährt und fast nur Kurzstrecken und ab und zu auch Autobahn fährt und sehr sparsam damit unterwegs ist zwar kein Dieselniveau aber auch ok. Eine Rakete ist der Motor ganz klar nicht, aber das ist auch nicht das Ziel mit dem Motor.
    Was mich etwas daran stört, ist das er sehr Drehfreudig ist (HTP) und geren in hohen Drehzahlen bewegt werden will, was den 3-Zylinder etwas unruhig wirken lässt als ein 4-Zylinder. Ist aber meine Meinung.
     
  4. #3 nordsachse, 24.04.2013
    nordsachse

    nordsachse

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Nun ja, schlecht machen wollte ich den Motor nicht, weshalb auch. Das er keine rakete ist ist auch klar.
    Das werd ich ja heute abend sehen wenn ich ihn mal fahren kann. Wie ist das Auto so im ganzen, auf was muss man achten?
    Gibt es irgendwo stellen die man sich ansehen sollte? Welches Wartungsintervall hat der Motor/ fahrzeug?
     
  5. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Es gibt 1 Jahr / 15.000 km was vermutlich besser ist bei dem Fahrprofil, und bis zu 2 Jahre oder 30.000km mit longlife Öl.
    Ich habe so einen Wagen für ähnliche Aufgaben, angeblich gab es Probleme mit undichten Türen und schlecht eingeklebten Windschutzscheiben, meiner hat zum Glück nichts davon.
    Ich bin mit meinem recht zufrieden, der Motor braucht kein Öl zwischen den Service, und ist auch sonst pflegeleicht.
    Mach auf jeden Fall eine Probefahrt, manche finden das Geräusch im Innenraum laut, ich bin zufrieden.

    Noch ein Hinweis: Breiten, Längen, technische Daten aller Art enthält die Bedienungsanleitung, die ist irgendwo im Forum verlinkt, bitte einfach suchen.

    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
  6. #5 nordsachse, 25.04.2013
    nordsachse

    nordsachse

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke für die Antwort!
    Hab gestern noch ne Probefahrt gemacht, fand es ganz ok.
    Sehr viel Platz. Aber: Kein Handschuhfach, nur 2 "Löcher", gibt es dafür evtl Klappen zum nachrüsten?
    Oder gibt es andere Fabia 2 wo das Handschuhfach einen Deckel hat? Wenn ja, welche?

    Und Wo bekommt man den mal ne übersicht was man dafür so noch ausgeben kann?
    Wie gesagt ist es eine Cool Edition, mit FH (vorn), ZV, Climatik,großes Radio (ohne USB :( )
    BJ: 2009, 77.000 km. Beim Kauf wären HU / AU neu, WR dazu, 1 Jahr GW-Garantie, AHK.
    Dann werden noch die hinteren Stoßdämpfer gewechselt und am Motor ein Flex-Schlauch
    Soll dann so 7500 kosten. Ist das ok oder zu teuer? Ich hätte so mit 6500,- gerechnet.
     
  7. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Neupreis für das genannte Fahrzeug (jedoch ohne WR und AHK; aber inkl. Überführung) wären etwa 10.500€. Nun ist halt die Frage ob 4 Jahre und 77.000km Dir 3.500€ (bzw. 4000€ mit Winterrädern + Aufpreis AHK falls die gebraucht wird) Wert sind.

    Zum Motor: Zum Fahren reicht es. Wer eine sehr passive Fahrweise pflegt wird mit dem Wagen glücklich.

    Meinen persönlichen Eindruck hatte ich hier >>KLICK<< schon mal niedergeschrieben. Die 9PS Unterschied zwischen dem 60PS und 69PS Motor machen den Kohl sicher nicht fett.
     
  8. #7 zero1982, 25.04.2013
    zero1982

    zero1982

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.2 HTP, F² Combi 1.6 TDI
    Schau mal bei autoscout oder Mobile nach wie sie sonst so gehandelt werden

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk 2
     
  9. #8 Marco_Pfalz, 25.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Also die 2 Löcher als Handschuhfach und obere Ablage sind je nach Austattung mit einer Klappe verschlossen. Gibt auch das übliche Handschuhfach und oben offene Klappe und auch beide mit Klappe verschlossen. Bei mir waren die bisher immer verschlossen.

    Der Active hat ein geschlossenes Handschuhfach und obere Klappe offen, die Cool Edition dagegen sind beide offen. Ab Ambition, Greenline, Elegance sind beide Ablagefächer geschlossen, beim Fresh glaube ich auch?! Family und RS basieren auf dem Ambition Modell

    Einen Fabia Combi als 1.2HTP als Ambition kostet jetzt aber schon 14.790€ ohne Überführung, evtl. Rabatte nicht einbezogen. Die 10.500 wären dann ggf. für ein Importfahrzeug, muss aber erwähnen das z.b. in Polen auch Ambition mit offenen Ablagefächern vergeben werden. Da in diesen Ländern mehr auf Nutzwert des Fahrzeugs als auf Optik gelegt wird.

    Nachträglich kann man diese Klappen nicht nachrüsten, dazu muss das komplette Armaturenbrett getausch werden! Da diese aus einem Guß bestehen, sind keine Scharniere vorgesehen.
    Das 2-Din Radio is in der Regel das Blues und ist MP3-CD fähig und hat einen AUX-Eingang in der Mittelkonsole um einen MP3 Spieler anzuschliessen.
    Climatic ist die Manuelle Klimaanlage - schonmal mehr als nur eine Lüftung.
     
  10. #9 holger-76, 25.04.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Ich liebe diesen Motor. :D

    Selbst 600Km Urlaubsfahrt ist mit unserem Fabia mit dem Motor geht ohne Probleme.
     
  11. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ich habe den typischen Preis der Internet-Vermittler herangezogen. Und da liegen wir bei einem "nackten" (also ohne weitere Extras) Cool-Edition wie ihn der TE beschreibt als Combi mit dem 1.2er mit 69PS in der Trendfarbe weiß und inkl. Überführung nun mal bei 10.500€. Spätestens für 300€ mehr wird das Fahrzeug dann auch in jedes beliebige Bundesland transportiert => z.B. für Leute die mehr als 300€ minus Fahrtkosten pro Arbeitstag Netto verdienen (also etwa >3.500€ Netto im Monat) und daher keinen unbezahlten Urlaub zur Abholung nehmen könnten/sollten/wollen...

    Meiner Erfahrung nach sind die EU-Importe momentan nur selten (den O3 mal ausgenommen) wirklich günstiger (kommt auf die individuelle Ausstattungswünsche an; je nach Preis bzw. Paketpolitik gewinnt mal der dt. Internet-Vermittler, mal der EU-Importeur).

    Und bevor wir da eine Diskussion anfangen ob man das machen kann/darf/soll: Es ging nur darum zu zeigen, was im Vergleich möglich ist. Ziel war die realistische Abschätzung eines fairen Preises für den Gebrauchten. Neben dem (online) stöbern im Gebrauchtwagenmarkt (was auch die Verkäufer machen; oft genug gesehen) gehört da m.E. nach ein Vergleich zum Neuwagen (ink. Abschreibung auf die jeweilige Nutzungsdauer etc.) dazu. In diesem Fall muss man dann noch die WR beim Gebrauchten und die AHK berücksichtigen.

    Insbesondere im Kleinwagensegment waren die realistischen(!) Straßenpreise für Neuwagen selten so günstig in Relation zu Gebrauchten wie heute. Da sollte man sich nicht von der Journalie verblenden lassen, die bei Neuwagen immer so gerne von Wertverlusten auf Listenpreise schreibt.
     
  12. #11 Marco_Pfalz, 25.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Wow also wenn einer 3.500€ Netto im Monat verdient, macht er sich sicher keine Gedanken mehr ob er einen Skoda kauft mit 69PS oder doch gleich einen Audi A6 Avant als 3.0 TDi. Da biste ja schon Spitzenverdiener.

    Ah ok Internet Autohaus, ja habe ich auch mal gemacht, als Active aber, damit er wenigstens ein Handschuhfach geschlossen hat. Käm ich auf 11.998€
    Das vom TE angebotene Fahrzeug ist nicht "nackt"! Es besitzt eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber, ein Radio und Zentralverriegelung - ich denke mit Funk.

    Das von mir erstelle Modell war ein Active, mit Elektrische Fensterheber vorn, inkl. Einklemmschutz und Funkfernbedienung zur Zentralverriegelung;Entfall der Motorbezeichnung am Heck;Candy-Weiß Uni;Stoff STONE-Grau;Kopfairbags;Klimaanlage;Musiksystem BLUES mit AUX-Eingang in der Mittelkonsole; Nebelscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht, deaktivierbar.
    Für 14.975,-€ nach Abzug der Rabatte 11.998,-€ 8|

    ( Haftpflicht: 15, Teilkasko: 14 und Vollkasko: 16 // Fahrzeug Code HSN: 8004 und TSN: AFW )

    Das ist echt ein guter Preis. Und man hat neben der Serienaustattung noch etwas Luxus.

    Standard:
    Sicherheit
    +Seiten-Airbag vorne
    +Sicherheitsgurte vorn mit Gurthöhenverstellung für Fahrer und Beifahrer , Gurtstraffer vorne
    +2 höhenverstellbare Kopfstützen vorne, 3 höhenverstellbare Kopfstützen hinten
    +Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrerairbag
    +Isofix
    +Sicherheitsgurte hinten links, Sicherheitsgurte hinten rechts, Dreipunkt-Gurt hinten Mitte :
    Sicht
    +Windschutzscheiben-Wisch-Wasch-Anlage
    +Heckscheibe fest eingebaut mit Scheibenwischer mit Intervallschaltung
    +Außenspiegel von innen einstellbar, schwarz auf Fahrerseite auf Beifahrerseite
    +Innenspiegel
    +Getönte Scheiben
    Sitze
    +Fünf Sitzplätze mit Sitzkonfiguration: 2+3
    +Fahrersitz und Beifahrersitz Einzelsitz mit mechanischer Lehnenneigungsverstellung und mechanischer Längsverstellung
    +Stoffsitze mit Stoffeinlagen
    +Sitzbank hintene mit drei Sitzplätzen einteilig umlegbar
    Stauraumsicherung
    +Gepäcksicherung
    +Laderaumabdeckung flexibel
    Stossfänger
    +Stoßfänger in Wagenfarbe, vorn und hinten
    Türen
    +Tür hinten oben angeschlagene Schwingtür
    +Tür vorne links, hinten links, vorne rechts, hinten rechts : vorne angeschlagen
    Verriegelung
    +Zentralverriegelung über Schlüssel mit Safesicherung
     
  13. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Statt einem Active solltest Du jedoch einen "nackten" CoolEdition (Sondermodell basierend auf der Active-Ausstattung) konfigurieren. Bis auf die Nebler und Kopfairbags (orderbar aber kosten extra und vom TE nicht genannt) sind da nach den Infos auf der Skoda-Webseite alle von dir genannten Dinge (eFensterheber vorn, Zentralverriegelung, Radio - Swing, Klima) dabei. Und dann nimmt man eben noch den Preisvorteil des Sondermodells mit... Preis nach Liste wären da 13.789€ (bzw. +450 für Nebler und Kopfairbags => 14.239€). Das sind schon mal 1.200€ bzw. 700€ weniger als bei Dir. Darauf dann den Rabatt des Internetvermittlers macht ca. 10.500€ (bzw. knapp 10.850€ wenn mit Kopfairbags und Nebler). :D

    Wobei ich da insbesondere bei Variante II lieber den Fresh für 12.000€ nehmen würde (+Tempomat, Parkpiepser, Sitzheizung, FB für Zentralverriegelung... und vieler kleiner Details für gerade mal 1.200€ bzw. 10% mehr) aber das entfernt sich jetzt sehr von der Anfrage des TE. :S

    Die Problematik bei Gebrauchtwagen insbesondere im Kleinwagensegment ist, dass die Händler sehr genau wissen, dass man die Investition in einen Neuwagen nicht so einfach leisten kann und daher auf einen Gebrauchten angewiesen ist (Szenario: Es stehen eben exakt x € zur Verfügung und ein Kredit soll es, vernünftigerweise, auch nicht sein).

    PS: Kopfairbags wurden vom TE nicht genannt... ich finde diese auch wichtig, habe Sie deshalb aber in der initialen Kalkulation zum vergleichbaren Neupreis nicht berücksichtigt.
     
  14. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Um nochmal auf die Frage des TE zurückzukommen: Ich würde versuchen ein Facelift zu bekommen... also einen Wagen der in etwa ab Frühjahr 2010 produziert bzw. ab Sommer 2010 zugelassen wurde. Die Unterschiede sind ja schon optisch recht leicht auszumachen, so dass ich auf die Erläuterung mal verzichte. Ich persönlich würde mich mit einem Facelift besser fühlen, insofern der Wagen lange gehalten werden soll.

    Entsprechende Fahrzeuge sind für ca. 8000€ zu bekommen (Achtung: jedoch ohne WR und AHK) und zumeist handelt es sich um das Sondermodell CoolEdition. Der Aufpreis für die 1.4er Motorisierung bewegt sich grob im Bereich von 500€ (überraschend, da nach Liste eigentlich sogar weniger Preisunterschied). Hier würde ich definitiv (wie oben indirekt schon geschehen) zu einer vergleichenden Probefahrt raten!

    Wie oben schon vorgeschlagen ist die Option Kopfairbags und Nebelscheinwerfer an Bord zu haben sicher zu bevorzugen. Zudem gibt es m.W. nach auch Varianten des CoolEdition in dem nur eine Radiovorbereitung enthalten war. Dies gilt es bei Preisvergleichen zu beachten.

    Zur Beurteilung des Preises muss zudem berücksichtigt werden, ob und zu welchem Preis der Händler mit dem vom TE zitierten Angebot ein altes Fahrzeug in Zahlung nimmt.
     
  15. #14 Marco_Pfalz, 25.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Ja dann eher den Fresh als die Cool Edition, da die enfach Schrott ist und vom TE ja bemängelt wurde. Wegen den offenen Löchern im Armaturenbrett. Und es mir so erschien als wolle er diese nicht haben - diese sind Russland Style und nicht förderlich im Wiederverkauf. Wenn du Bauer bist und das Auto fährst bis es auseinanderfällt, kannst die billigste Variante nehmen.
    Bist du aber darauf aus, das Fzg. ggf. nur 6 Jahre zu fahren solltest du mit der Zeit gehen und schon einige Sicherheitsaspekte oder Luxusartikel einsetzen. Sonst spart man am falschen Ende.. oder du fängst nachträglich an am Auto rumzubauen, weil du am Anfang zuviel gespart hast und nun einige Dinge vermisst.

    Nimmst du den "nackten" CoolEdition und willst ein vollwertiges Armaturenbrett mit geschlossenen Fächern, kannst nochmal mit einem Werkstattaufpreis bis zu 1200€ rechnen für Kauf und Umbau. Und das Töff Töff is mal 2-3 Tage in der Werkstatt.

    Bei Internet bestellten Autos ist halt auch ein Nachteil zu sehen, dass man kein Kunde eines Autohauses ist! Man hat zwar die Škoda Werksgarantie die bei jeder Vertragswerkstatt erfüllt wird, ebenso der Service. Aber es liegt am Autohaus später ob es dir in Sachen Kulanz und Ersatzfahrzeug entgegenkommt. Kann sein das nun der ein oder andere positive Erfahrungen gemacht hat. Mein Bruder arbeitet bei einem VAG Vertrieb und hat mir auch schon gesagt, Importfahrzeuge und Internetautos bekommen kein Kundenrabatt auf Rechnungen, kein Ersatzfahrzeug kostenlos - außer es sind Garantieansprüche die Škoda Deutschland übernimmt.
    Da das AH ja an dir als Kunde nichts verdient hat, wieso sollen die dir dann auch entgegenkommen - Kundenfreundlichkeit? Ist in dem Fall nicht nötig!
    Bspw. Du gibts dein Auto zum Intervallservice ab - in der Regel bekommt man kostenlos ein Ersatzfahrzeug, da kannst dann mit dem Bus heim fahren, wenn die grad keins da haben. Ist aber von AH zu AH unterschiedlich und will hier keine Panik mit machen.

    Ich bin bei der Konfiguration nicht von der Škoda Webseite gegangen, sondern von dem Internetanbieter - du hast in dem Fall den Fehler gemacht. Du hast ein Auto im Internet bei einem internetvermittler konfiguriert und es mit skoda.de verglichen. Die Serienaustattung ist z.b. bei autohaus24.de nicht gänzlich identisch als mit skoda.de, auch ist das Zubehör beim internetvermittler geringfügiger. Viele machen auch den Fehler und vergleichen die Zubehöraufpreise bei skoda.de, dabei sind diese meist bei Internetvermittlern höher als bei Skoda selbst.

    Bei meinem Active aus dem Internet fehlt z.b. das ABS ob man das braucht is so ne Sache.. ich hab den Stoff in Grau, bei Škoda.de geht es nur in dem blau - Geschmackssache.

    Fazit:
    Also entweder man bestellt sich ein Auto beim Internetvermittler und gleicht dort die Serienaustattung mit dem dortigen Zubehör an oder man bestellt eben bei Skoda.de / bzw. beim Händler und zahlt auch mehr Aufpreis, hat aber immer einen freundlichen Ansprechpartner.
     
  16. #15 Marco_Pfalz, 25.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Das Thema mit den Internetautos und Importfahrzeugen hatten wir in einem anderen Thread schonmal geklärt. Das die Autos beim Internetvermittler günstiger sind als beim Hänlder liegt nicht nur an den Rabatten, sondern weil die Fahrzeuge da einfach mit weniger Austattung angeboten werden als beim Händler, es fehlen auch schlichtweg bestimmte Pakete.

    Wer denkt die Händler seien aber doof, das die Autos so teuer verkaufen, wenn diese doch beim Internetvermittler viel billiger sind, der soll sich erstmal überlegen wieso das wohl so ist.

    ich will hier auch keine Debatte über Internetvermittler und Autos schaffen!!
    Der TE wollte lediglich die Meinung des von ihm angebotenen Fahrzeugs erfahren, es ist seine Entscheidung ob er sich einen Gebrauchten zu legen will oder sich ein Neufahrzeug erwirbt. Es ist die Frage wie alt die Frau ist, wieviel km sie damit fahren will, auf welche Zeit gerechnet wird das Fahrzeug zu kaufen. Soll es eine Limousine oder ein Combi sein? Was sind entscheidende Kauffaktoren?? Preis, Austattung oder Motor?

    Sorry hat sich überschnitten mit den Posts
    Ja dem pflichte ich bei! Wenn es ein Gebrauchtwagen sein soll, dann Facelift ab 2010. Die Babykrankheiten des Vor-Facelift sind darin weitestgehend beseitigt.

    Wenn du aber die 2 "Löcher" nicht im Armaturenbrett haben willst, nerv ich wieder, dann nicht die Cool Edition! Active hat ein abschließbares Handschuhfach und oben das Loch und alle anderen Modelle haben ein abschließbares Handschuhfach und oben eine Klappe. Außer die Cool Edition, die hat die Löcher die nicht mit Klappen nachrüstbar sind!

    Wenn er einen 1.4i 16V findet, würde ich lieber den mit 86PS wählen als den 1.2HTP. Da der sich viel entspannter und ruhiger fährt. Evtl auch einen Diesel ins Auge fassen - es gab eine Zeitlang den 1.4TDI mit 70 und 80PS
     
  17. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Wie gesagt: keine Debatte ob Internetvermittler oder nicht. Viele der oben getroffenen Aussagen stimmen schlicht und ergreifend nicht. Wenn es erneut ausdiskutiert werden sollte, müssten die Mods den Teil des Threads mal verschieben...

    Nur kurz:
    Allenfalls kommt es vor das mal das ESP fehlt. Und das auch nur bei EU-Importen (da heisst es genau vergleichen, die Länderausstattungen sind halt verschieden; Pauschalaussagen gibt es auch hier nicht), nicht jedoch beim dt. Internetvermittler. Da werden ganz normale dt. Fabia/Octavia/... über ein in Dtl. ansässigen Vertragspartner von Skoda Deutschland vermittelt. Die Fahrzeuge kann man also überall in Dtl. genau so bestellen. Fehlt da etwas dann konnte man das auch beim Händler vor Ort so konfigurieren. Kein Unterschied und liegt in der Verantwortung des Kunden!

    Man hat sein Auto dann eben in einem Skoda-Autohaus in Berlin statt München gekauft (nur so als Beispiel). Autohäuser die Leute hier anders behandeln würden auch Leute die schlichtweg in Dtl. umgezogen sind anders behandeln. Hübsche Theorie aber unwahrscheinlich und in der Praxis nicht überlebensfähig (verdient wird in der Werkstatt). Es sei denn man behandelt Kunden welche ihre Fahrzeuge in Berlin gekauft haben in München plötzlich anders als Leute die das Fahrzeug in München gekauft haben. Mag sein der Händler bringt noch ein wenig was ein für Kunden die ihre Fahrzeuge direkt bei ihm gekauft haben. Das kann man jedoch nicht pauschalisieren. Hier vor Ort kämpfen die Werkstätten um jeden Kunden. Da ist es egal wo man sein Fahrzeug gekauft hat. Am Ende ist zu entscheiden wie viel diese Leistungen (Blumen bei Abholung des Wagens oder wegen mir auch kostenlose Leihwagen) wert sind. Für ein paar Tausender kann ich ziemlich lange Taxi fahren... und selbst ein Leihwagen kostet so 20-30€ am Tag. In 10 Jahren sind das wie viel in Summe? :rolleyes:
    Randbemerkung: Das Geld könnte man sogar noch verzinsen, man braucht es ja nicht schon beim Kauf...

    Auch das stimmt pauschal nicht.
    Internetvermittler: Normales deutsches Fahrzeug in der typischen dt. Ausstattung/Ausführung (gleiche Pakete etc.).
    EU-Importeur: Fahrzeuge aus anderen Ländern mit anderen Paketen. Kann besser oder schlechter sein, je nach dem individuellen Ausstattungswunsch.

    Dazu nur zwei Stichworte: Skaleneffekte, Mengenrabatte

    PS: Und mehr schreib ich vor einer Verschiebung in einen anderen Thread dazu nicht mehr.
     
  18. #17 spoonman, 25.04.2013
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Falls es doch ein Neuwagen werden soll: Bei der aktuellen Cool Edition ist das untere Handschuhfach geschlossen.

    http://www.skoda.de/download.php?id=670

    Als preiswertes Zubehör empfiehlt sich:
    - Seitenfächer im Kofferraum hinter den Radkästen
    - Brillenfach im Dachhimmel
    - evtl. Gepäcknetze im Kofferraum
    (alles zusammen um die 80 Euro)

    nicht ganz so billig:
    - evtl. Staufächer unter den Vordersitzen
     
  19. #18 Marco_Pfalz, 25.04.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Cool auch grad gesehen, das ja fett. Dann nehm ich meine Aussage zurück, der alte Cool Edition war Ostblock Style alá Lada.
    Grad in mobile gesehen in den neuen Bundesländern isses eh fett Autos zu kaufen, sind viel billiger als hier.
    Fabia Cool 69PS

    Die meisten haben noch das alte Logo, ich denke mal das man die Fabias mit dem alten Logo auch nochmal günstiger bekommen kann - da ja die Händler nun auf das neue Logo umschwenken wollen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spoonman, 25.04.2013
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Es kann sich durchaus lohnen, bei Mobile oder Autoscout die Umkreissuche auszuweiten. Ich bin damals 300 km nach Norddeutschland gefahren, um meinen Fabia abzuholen. Allerdings hab ich sowieso Verwandtschaft in der Gegend, insofern konnte ich das miteinander verbinden. Zwei oder drei Wochen vorher hätte ich den gleichen Wagen zum selben Preis auch in 50 km Entfernung bekommen können, aber da konnte ich mich noch nicht entscheiden. :rolleyes:

    Ich mag spartanische, funktionelle Autos und bin mit meinem Fabia Special (der ja mit der Cool Edition identisch ist) immer noch rundum zufrieden. Wenn man vorher einen 18 Jahre alten Opel hatte, sind Dinge wie E-Fenster, Funk-ZV, MP3-Radio und verzögertes Ausschalten der Innenbeleuchtung geradezu luxuriös. :thumbsup:
     
  22. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Ich habe das Brillenfach im Dachhimmel nachgerüstet, und nie benutzt. Taschenhaken, Kofferraumfächer, Fächer unter dem Sitz und Gepäcknetz schon, auch die Gummimatte im Kofferraum hat sich bewährt.
    Die Nebelscheinwerfer benutze ich manchmal beim Einparken in der Tiefgarage, ansonsten sind die völlig unbenutzt, ich fahre nie morgens einkaufen, und am Nachmittag ist nicht so viel Nebel.

    Was ich hingegen im Sommer vermisse sind hinten el Fensterheber, damit könnte ich im Sommer auch hinten durchlüften, ohne auszusteigen.





    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
Thema: Kaufberatung Fabia Combi 1.2 HTP Cool Edition 69 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.2 htp probleme

    ,
  2. skoda fabia 69 ps

    ,
  3. Skoda Fabia 1.2 HTP Combi

    ,
  4. skoda fabia 1.2 69 ps test,
  5. skoda fabia combi 69 ps test,
  6. skoda fabia 69 ps test,
  7. skoda fabia 1.2 htp 69 ps test,
  8. skoda fabia 1 2 69ps,
  9. fabia combi 1.2 htp ,
  10. skoda fabia 1.2 htp 69 ps,
  11. skoda fabia 1.2 htp combi cool edition,
  12. 1.2 htp probleme,
  13. skoda fabia 1.2 69ps,
  14. skoda 69 ps wie fährt,
  15. skoda fabia diesel 69 ps probleme,
  16. skoda fabia combi cool edition 1 2 liter gebraucht,
  17. skoda fabia combi cool edition 1.2 ausstattung,
  18. skoda fabia 1.2 cool edition 70 ps,
  19. test skoda fabia combi 69 ps,
  20. skoda fabia active cool edition 2013,
  21. skoda fabia 69 ps viel,
  22. škoda fabia combi 1.2 htp test,
  23. skoda fabia 1.2 htp erfahrungsberichte,
  24. skoda roomster meinungen 69 ps,
  25. fabia 3 zylinder motor 69 ps
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Fabia Combi 1.2 HTP Cool Edition 69 PS - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  5. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...