Kaufberatung - Fabia 1.4 16V Combi Extra

Diskutiere Kaufberatung - Fabia 1.4 16V Combi Extra im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen,. Wir sind schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem gebrauchten Kleinwagen bis 3000,- mit nicht allzu hoher Laufleistung...

  1. #1 SmartFax, 24.05.2015
    SmartFax

    SmartFax

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,.

    Wir sind schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem gebrauchten Kleinwagen bis 3000,- mit nicht allzu hoher Laufleistung und möglichst frischem TÜV, in den aber auch ein Berner Sennenhund in den Kofferraum passt.
    Wir haben uns bei den verschiedensten Händlern der Umgebung die unterschiedlichsten Fahrzeuge angesehen aber entweder war der Kofferraum zu klein oder der Preis zu hoch.

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=209604385&isSearchRequest=true&adLimitation=&vatable=&emissionsSticker=&scopeId=C&doorCount=&zipcode=&emissionClass=&airbag=&climatisation=&usedCarSeals=&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&maxMileage=125000&maxPrice=3000&minFirstRegistrationDate=2003-01-01&makeModelVariant1.makeId=22900&makeModelVariant1.modelId=6&makeModelVariant1.modelDescription=16V combi&pageNumber=1#

    Am Dienstag machen wir nun beim Händler eine Probefahrt mit dem verlinkten Fabia Combi, der unseren Anforderungen bisher (zumindest vom ersten Eindruck her) zu genügen scheint:
    • Scheckheftgeplegt
    • TÜV im Februar bekommen
    • Laufleistung ok
    • 8-fach bereift
    • Klimaanlage
    • Platz für den Hund ;)
    • Vom Händler

    Da die Fahrzeuge öffentlich zugänglich sind, haben wir uns das Auto von außen bereits angesehen. Dabei sind mir die folgenden Dinge aufgefallen (siehe auch hochgeladene Bilder):
    • Kleine Roststelle an der Kofferraumklappe
    • Links und Rechts unter dem hinteren Kennzeichen kleine Roststellen
    • Oben sehr zerkratzte Stoßstange hinten (kenne ich von meinem Auto und unserem Hund)
    • Kratzer hinter den Türgriffen
    • Einige Kratzer und Dellen hier und da sowie eine Abschürfung hinten links
    • Der Innenraum wirkt (durch die Scheiben betrachtet) sehr gepflegt
    Meine Bilder:
    Nun zu den eigentlichen Fragen:
    • Ist das ein akzeptables Angebot und entspricht dies dem ungefähren tatsächlichen Zeitwert (+ evtl. Händerzuschlag)?
    • Wie ist der Allgemeinzustand zu bewerten?
    • Auf was müssen wir bei der Probefahrt / Begutachtung besonders achten?

    Vielen Dank für jede Antwort.

    Gruß
    SmartFax
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 24.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Wo ist den der Rost? Dein Link funktioniert nicht...
    Die Kratzer hinter den Griffen sind für dieses Auto normal, das wurde wohl sehr oft von einer Frau gefahren...und die hinter Stoßfängerabdeckung würde ich mal sagen ist duch einen Parkrempler beschädigt.
     
  4. #3 HeinerDD, 24.05.2015
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Eine Preiseinschätzung ist sicherlich nicht so ganz einfach, es gibt nicht viele Händler in in dem Preisbereich noch Autos im Inland mit Garantie verkaufen. Gegenüber Privatbist das Preisniveau sicherlich deutlich höher, ich habe Anfang 2012 für eine 11/2006er Fabia Style Edition Kombi mit dem kleinen Tdi und 159.000 aus erster Hand in sehr gutem Zustand 4400 € bezahlt.

    Die Kilometerleistung allein ist aber nicht aussagefähig, ob ein Auto nicht doch schon sehr berbraucht ist. Die äußeren Gebrauchsspuren weisen eventuell,auf viel Benutzung auf kurzen Strecken hin. Viele unterschiedliche Benutzer, unabhängig von der Zahl der Halter, tun dem Auto auch nicht gut. Das kann man bei Autos aus privater Hand einfacher hinterfragen als bei Händler, der kaum wissen wird ob da Mutti, Vati, die Kinder und deren Freunde gefahren sind.

    Also hilft nur gründlich Probefahren, Innenraum genau anschauen, verstecke Verschleißmerkmale (Lenkrad abgegriffen, Pedalgummis durchgetreten, Kofferraummatte versifft, Dreck unter der Sitfläche der Rücksitzkank, ...) und die Technik genau anschauen.

    Ich persönlich würde eher ein jüngeres Auto suchen, dass in einer Hand auch mehr Kilometer gelaufen ist, die meisten Auto sterben Heute an Altersschwäche (Elektronikprobleme) als an Mechanikschäden, Reparaturen muss man auf jeden Fall irgendwann einplanen.

    Heiner
     
  5. #4 SmartFax, 24.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2015
    SmartFax

    SmartFax

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da der Link zum Auto scheinbar nicht funktioniert, hier die Anzeigennummer von mobile.de: 209604385
    (einfach bei Google "mobile.de 209604385" eingeben).

    Die Roststelle ist auf meinem Bild 1 ziemlich mittig zu erkennen.
     
  6. #5 Hans-C., 24.05.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    110000
    @ HeinerDD: ein abgegriffenes Lenkrad muss kein Verschleißmerkmal sein. Grade bei diesen Kunststofflenkrädern. Wenn das Auto hauptsächlich von einer Person bewegt wird, die sich oft die Hände eincremt, kann das Lenkrad auch schon recht früh abgegriffen aussehen. Konnte ich schon bei einigen Mädels im Bekanntenkreis sehen.

    Und für den Fragesteller: überleg dir genau ob du den in der Farbe und mit der Motorisierung kaufen möchtest. Ich fahre das selbe Modell in gleicher Farbe und Ausstattung, ich würde das so nicht nochmal kaufen. Der Motor ist ne lahme Krücke, und auf diesem Schwarz-Metallic sieht man jeden noch so kleinen Dreck/Minikratzer/Steinschlag. Guck dir auch den Übergang hinten zwischen Stoßstange und Karosse an (also am Radkasten), und die Griffleiste in der Heckklappe, meiner Rostet da hefitg.
    Und auf der Rückbank ist auch verdammt wenig Platz, falls du mal Jemanden mitnehmen willst.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 dathobi, 24.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Den kleinen Rostpunkt? Der ist doch nur durch den Parkrempler oder was auch immer entstanden...passt auf jeden Fall zum Gesamteindruck von diesem Auto...
    In zwei Jahren währen auch die Airbags dran...
    Noch was...sicher das da ESP vorhanden ist? Ich behaupte das Gegenteil...den da steht nur ASR dran und zu dieser Zeit war es auch so das was da steht ist auch drin, in diesen Fall nur ASR.
    Quelle: http://ws.skoda-auto.com/OwnersManu...-2003/Manual/Fabia/A04_Fabia_OwnersManual.pdf Seite 143 und 144
     
  9. #7 HeinerDD, 24.05.2015
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Innen muss sich sicherlich jeder einen Gesamteindruck machen. Klar ist nicht ein Teil allein ausschlaggebend, aber ein wenig verschlissenes (nicht ausgetauschtes) Lenkrad spricht eher für pflegliche Behandlung als wenn das Ding schon völlig runtergelutscht ist. Es gibt ja noch mehr Indizien auf den Verschleißzustand oder einen gedrehten Tacho - bei 8-fach Bereifung und 108.000 km wäre ja theoretisch die ersten Reifensätz noch nicht am Ende. Wenn da jetzt halbabgefahrene Reifen aus 2013 Fertigung drauf wäre, würde ich zumindest vorsichtig nachfragen, wie das ins Gesamtbild passt. Es kann immer Gründe geben, Halterwechsel etc., aber bei eine, 12 Jahre alten Auto ist Vorsicht sicherlich nicht unangebracht.

    Ist das mit dem Tausch der Airbags noch aktuell oder ist das inzwischen Geschichte?

    Heiner
     
Thema:

Kaufberatung - Fabia 1.4 16V Combi Extra

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Fabia 1.4 16V Combi Extra - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  3. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  4. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  5. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...