Kaufberatung erwünscht

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von wolfgang61, 04.03.2010.

  1. #1 wolfgang61, 04.03.2010
    wolfgang61

    wolfgang61

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich bin neu hier und auf der
    Suche nach einem neuen Gebrauchten (Budget 15000).
    Von 1999 bis 2006
    fuhr ich eine Octavia Limo, dann wurde die Familie zu groß und ein C5
    Combi kam ins Haus.

    Da unser großer Sohn nur noch selten
    mitfährt, wollen wir uns autotechnisch wieder verkleinern. Bei 24000km
    Fahrleistung/Jahr soll es ein Diesel sein. Ein Großproblem scheint mein
    C5 zu sein, der nur bei einem Händler vernünftig in Zahlung genommen
    würde.

    Von ihm stammen folgende Angebote:

    http://home.mobile.de/home/showDetails.
    ... Type=false


    und

    http://home.mobile.de/home/showDetails.
    ... Type=false
    Der Preis für dieses Fz. wurde um 1000
    Euro gesenkt.

    Heute bekam ich von einem anderen Händler folgendes Angebot:

    Skoda Octavia Ambiente 1.9 TDI
    Limousine
    Leistung: 77 kW (105 PS)
    Motorart: Diesel
    Karosserie: 4 Türen
    Farbe:
    Satin Grau Met.
    HU/AU: 06.2011 06.2011
    Kilometerstand: 14000 km
    Erstzulassung:
    01.06.2008

    Ausstattung:
    ABS
    Airbag
    Beifahrer Airbag Bordcomputer
    Einparkhilfe
    Elektrische Fensterheber
    ESP
    Fernbedienung f. Zentralverriegelung
    Klimaanlage-/Automatik
    Kopfairbag
    Metallic-Lackierung
    Nebelscheinwerfer
    Rücksitzbank umlegbar Seitenairbag
    Servolenkung
    Tempomat
    Zentralverriegelung

    Bemerkung:

    Scheckheftgepflegt, Euro 4,Tempomat, Einparkhilfe,
    Sideguard, Servotronic, Antiblockiersystem, Fahrer- und Beifahrerairbag,
    Antischlupfregelung, Fahrerairbag, Kopfairbag, Zentralverriegelung mit
    Fernbedienung, ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm),
    Geschwindigkeitsregelanlage, Getriebe 5-gang, Differentialsperre,
    Servolenkung, Seitenairbags, Zentralverriegelung, Reserverad in
    Fahrbereifung, Leuchtweitenregulierung, Beifahrerairbag,
    Dieselpartikelfilter, Staub- und Pollenfilter, Lendenwirbelstütze,
    Mittelarmlehne, Multifunktionslenkrad, Außentemperatur Anzeige,
    Bordcomputer, abblendbarer Rückspiegel, Gepäckraumabdeckung,
    Fensterheber elektrisch, Rücksitzbank umlegbar, Klimaanlage manuell,
    Kopfstützen hinten, Radio, manuelle Sitzhöheneinstellung, Radio mit CD,
    Wegfahrsperre, Variabler Ladeboden, Drehzahlmesser, Beheizbare
    Außenspiegel, Colorglas, Nebelscheinwerfer, Metallic, Dachreling,
    Außenspiegel el.
    Preis 15.890,--€





    Was haltet ihr von den Angeboten? Das letzte schein mir zu teuer, oder?

    Gruß,
    Wolfgang
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hartnack, 04.03.2010
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Eine Empfehlung zu geben ist immer schwierig denn im Endeffekt musst du selbst wissen was Du haben möchtest und was es dir wert ist .
    Fakt ist auch das Durch den Verkauf des C5 kaum was gut machen wirst , wenn er Dir keine Probleme macht würde ich ihn bis zum bitteren Ende fahren ,alles andere ist wirtschaftlich gesehen reinstes Geldverbrennen .
    Und bei einer Jahresfahrleistung von 24000 km würde ich garnicht an einen Diesel denken , weil es sich absolut nich rentiert .
    In diversen Autozeitungen sind öfters Modellvergleiche zwischen Diesel und Benziner zu sehen bei denen die Kosten je km meist identisch sind ,noch kommt dazu das es bei manchen Hertellern ein Wechselintervall für den DPF gibt und dieser dann meist jenseits der 1000€ liegt und jeden Sparvorteil zu nichte macht .

    Was ich dir empfehlen kann ist die Fa. Pifa-Fahrzeuge die wirkliche günstige EU importe vertreibt z.B. den aktuellen Octavia Combi 1.4 TSI zu knapp 16000 € http://www.pifa-fahrzeuge.de/lagerfahrzeuge_auto.php?carId=43541&navId=0,63,38383,0

    Ich habe dort meinen Tour bestellt und kann mich nicht beklagen 8)
     
  4. Kiela

    Kiela

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S-H Schleswig Holstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Combi BJ 2010
    Kilometerstand:
    56000
    Ich kann mich meinem Vorredner in Bezug auf EU-Importen nur anschließen und möchte gern noch ein wenig Werbung machen.
    Ich habe vor zwei Wochen bei Autohaus Rosenfeld einen Octavia (EU Model aus DK) bestellt. Legst du bei dem dir angebotenen Octavia für 15.890€ noch 1000 - 2000 € drauf, bekommst du einen neuen super schicken Octavia.
     
  5. #4 seaside, 05.03.2010
    seaside

    seaside

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    A4 Avant Bj. 1998
    Moin,

    @krischros: hast Du schon Erfahrungen mit diesem Autohaus? Da ich auch aus Deiner Ecke komme, habe ich auch schon mal überlegt, da mal hinzugehen.

    Schönen Gruß, Seaside

    PS: Sorry für Off-topic... ;)
     
  6. #5 Oberberger, 07.03.2010
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Der letzte ist schon etwas teuer, das finde ich auch....
     
  7. #6 wolfgang61, 15.03.2010
    wolfgang61

    wolfgang61

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, vielleicht wäre ja auch ein Benziner eine Alternative. Was haltet ihr von den folgenden 2 Händlerangeboten?

    a)
    Skoda
    Octavia Combi III 1.6 Ambiente Facelift
    EUR 14.885,00
    Kombi
    (Mwst. ausweisbar)
    [​IMG] Farbe: schwarz

    [​IMG] Stoff Graham Onyx

    [​IMG] Benzin

    [​IMG] EZ 04.03.2009

    [​IMG] 29.700 km

    [​IMG] 75 kW (102 PS)

    [​IMG] 1.600 ccm
    [​IMG] 4/5 Türen
    Ausstattung: Climatronic,
    Metalliclackierung, Tempomat, 10 Airbags, ABS, ESP, elektr.
    Fensterheber 2-fach, Servolenkung, Nebelscheinwerfer, Bordcomputer, RCD
    blues MP3 AUX, Rückbank geteilt, Außenspiegel elektr., Park Distance
    Control, Zentralverriegelung, 3 Kopfstützen, Innenfarbe Graham Onyx,
    Sitzheizung, Dachreling, Mittelarmlehne vorne, elektrisch einstell- und
    beheizbare Außenspiegel, Lendenwirbelstütze vorne, doppelter Ladeboden,
    incl. Longlifeservice neu, Topzustand, UPE 23.000 EUR,

    b)
    Skoda
    Octavia III 1.6 Ambiente
    EUR 14.980,00
    Limousine
    (Mwst. ausweisbar)
    [​IMG] Farbe: schwarz

    [​IMG] Stoff anthrazit/schwarz

    [​IMG] Benzin

    [​IMG] EZ 06.03.2009

    [​IMG] 26.900 km

    [​IMG] 75 kW (102 PS)

    [​IMG] 1.600 ccm
    [​IMG] 4/5 Türen
    Ausstattung: Climatronic,
    Metalliclackierung, Tempomat, 10 Airbags, ABS, ESP, elektr.
    Fensterheber 2-fach, Servolenkung, Nebelscheinwerfer, Bordcomputer, RCD,
    Rückbank geteilt, Außenspiegel elektr., Park Distance Control,
    Zentralverriegelung, 3 Kopfstützen, Innenfarbe anthrazit/schwarz,
    Sitzheizung, Mittelarmlehne vorne, elektrisch einstell- und beheizbare
    Außenspiegel, Lendenwirbelstütze vorne, Handschuhfachkühlung,, incl.
    Longlifeservice neu, Topzustand, UPE 21.635 EUR


    Gruß, Wolfgang







    [​IMG]
     
  8. #7 SkodaFieber, 15.03.2010
    SkodaFieber

    SkodaFieber

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2010 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    Also jetzt mal ganz erlich! Bei 24.000 km Jahreslaufleistung lohnt sich schon ein Diesel. Ich fahre ungefähr das selbe im Jahr und für mich kommt nur ein Diesel in Frage. Wenn ich meinen RS mit DSG volltanke und auf die Reichweite kucke komm ich vor lachen nicht in den Schlaf und lache jeden Benziner aus.
    Damit meine ich nicht das sich ein Benziner nicht sparsam bewegen kann aber die Frage ist halt nur wie man das anstellt. Also ich habe eine etwas rasantere Fahrweise und da kommt mir ein Benziner überhaubt nicht entgegen. Ich bin mal den Oci 1.8 TSI Probe gefahren. Wahrlich ein schöner Motor, bloß der Verbrauch lag jenseits der 9 Liter, da nimmt sich meiner mit knapp 6 Litern doch schon deutlich weniger!

    Klar Steuern und Inspektionen der mal anfallende DPF sind teurer, bloß das hollst du an der Tanke, im Wertverlust und in der deutlich höheren langlebigkeit deines Motors locker wieder raus!!!!
     
  9. #8 hartnack, 15.03.2010
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    dem kann ich jetzt so nicht zustimmen.... du darfst nicht nur den Verbrauch und die höheren Steuern sehen, auch der Anschaffungspreis ist höher .....

    wenn man 40 - 50 Tkm im Jahr fährt mag es anders aussehen ... aber alles andere ist meiner Meinung nach Schönrechnerei...

    und einen RS TDI mit 6l Verbrauch bei ! rasanter ! Fahrweise möchte ich sehen....

    Fakt ist aber genauso wie du einen Diesel sparsam bewegen kannst gehts auch mit nem Benziner ;)

    und das ein Diesel Länger hält als ein gleichwertiger Benziner war vieleicht zu Zeiten der Saugdiesel so aber heutzutage kann davon keine Rede mehr sein ;)
     
  10. #9 hartnack, 15.03.2010
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    @wolfgang61 : Deine Angebote währen mir zu teuer , geh doch mal bei autoscout in die Neuwagensuche , dort findest du den neuen Octavia Combi als 1.6er für ca 13800 wenn du weiter suchst wirst du ihn wahrscheinlich auch noch günstiger finden :thumbup:
     
  11. #10 SkodaFieber, 15.03.2010
    SkodaFieber

    SkodaFieber

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2010 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    Also erstmal schöne Grüße nach Halle!

    Gut das mit der rasanten Fahrweise habe ich vieleicht ein wenig falsch beschreiben!

    Ich meinte damit das ich bei einem Diesel wenn ich jenseits der 180 Marke unterwegs bin nicht gleich einen Schgock kriege wenn ich auf deb momentanen Verbrauch kucke!
    Und das man mit einem Benziner sparsam fahren kann hatte ich auch schon erwähnt :whistling:

    Trotzdem kommt für mich nur ein Diesel in Frage weil es für mich einfach der beste Spagat aus Fahrspass und Sparsamkeit ist!

    Aber bevor jetzt wieder hier bei einigen die Alarmglocken leuten: Das ist reine Geschmackssache und sollte jeder für sich selber entscheiden! :!:
     
  12. #11 wolfgang61, 16.03.2010
    wolfgang61

    wolfgang61

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    gibt es Erfahrungen von euch mit dem oben genannten 1,6l Benzinmotor (75 kW) bzgl. Verbrauch, Schwachstellen usw.?

    Ist das überhaupt noch ein "aktueller" Motor?

    Gruß, Wolfgang
     
  13. D@niel

    D@niel

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia² 1,6 MPI
    Hallo Wolfgang,
    schau Dir mal den Link in meiner Signatur an, da kannste zumindest mal ein bißchen was über den Verbrauch erfahren.

    Grüße
    Daniel

    Edit: oder schau mal hier. 102-PS-Motor im Octi 2 - Vor- und Nachteile.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 wolfgang61, 16.03.2010
    wolfgang61

    wolfgang61

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus Daniel,
    danke für die Antwort und die Links. Das sieht ja gar nicht so schlecht aus.

    Gruß, Wolfgang
     
  16. #14 OctiKombiL&KTDIDSG, 22.06.2010
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Mein Octi ist jetzt auch 2 Jahre alt und hat ca. 20.000 km. Den geb' ich Dir aber nicht für 15.000 € !!!
     
Thema:

Kaufberatung erwünscht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  2. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  3. Kaufberatung Fabia Combi

    Kaufberatung Fabia Combi: Hallo, ich bin bisher kein Skoda-Fahrer, möchte es aber evtl. werden. Ich habe 2 gebrauchte Autos in der engeren Wahl. Vielleicht könnt ihr mir...
  4. Kaufberatung Skoda Octavia II

    Kaufberatung Skoda Octavia II: Hallo, ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Skoda Octavia II und habe mich schon mit einigen Dingen wie etwa der...
  5. Kaufberatung und Haltbarkeit Rapid/Spaceback

    Kaufberatung und Haltbarkeit Rapid/Spaceback: Hallo an alle. :D Ich fahre momentan einen Opel Corsa C 1.3 Cdti. mit 69PS. Naja auf jeden Fall muss langsam etwas neues her. Kurz zu mir: Ich...