Kaufberatung erbeten - Fabia II TDI

Diskutiere Kaufberatung erbeten - Fabia II TDI im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag zusammen, mein Name ist Christian und ich benötige Eure Hilfe. Ich beabsichtige einen gebrauchten Fabia II TDI zu kaufen und kann mich...

  1. #1 ChristianHaering, 21.08.2011
    ChristianHaering

    ChristianHaering

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    mein Name ist Christian und ich benötige Eure Hilfe.
    Ich beabsichtige einen gebrauchten Fabia II TDI zu kaufen und kann mich nicht entscheiden zwischen dem 1.6 TDI 90PS und dem 1.4 TDI 80PS.
    Das Auto wird vorwiegend für kürzere Strecken (um die 40km) überland verwendet, ab und an auch mal kurz in die Stadt zum einkaufen.
    Habt Ihr Argumente, für welche Variante ich mich entscheiden soll?
    Vielen Dank einstweilen,
    Christian
     
  2. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Alleine vom Lautstärkepegel würde ich den 1.6 TDI wählen.
     
  3. #3 carlos230457, 21.08.2011
    carlos230457

    carlos230457

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDI DPF 80ps
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstadt meines Vertrauens
    Kilometerstand:
    192000
    Hallo ich habe einen TDI 1,4 80 PS und Mus sagen
    ich habe den Kauf bis jetzt nicht bereut, man sagt zwar er wäre sehr laut was
    ich aber nicht sagen würde ,dominanter im Klang würde ich das nennen ,wie
    gesagt ich bin sehr zufrieden, er ist natürlich kein common rail die sind
    leiser ,aber mich Stört es nicht sein Verbrauch ist sehr gut, meiner Liegt
    zwischen 4,2 bis 5,2 Liter auf Hundert und bei den heutigen Sprit Preisen ist
    das super. Und wenn man auf der Autobahn fährt so zwischen 110 und 120 dann
    hört man fast gar nicht das ein Diesel unter der Haube läuft. Aber man sollte
    eine Probefahrt machen damit man sich selber mal ein Bild darüber machen kann.



    Viel Glück bei deiner Entscheidung. :thumbsup:



    LG. Carlos
     
  4. #4 cannonball, 21.08.2011
    cannonball

    cannonball

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI Greenline
    Kilometerstand:
    111000
    Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass der 80PS leistungsmäßig auf der Autobahn ausreicht und auf der Landstraße auch angemessene Leistung zum Überholen bietet.

    Allerdings läuft der kleine Dreizylinder zwar sparsam, aber auch (besonders im unteren Bereich) etwas 'rauh'.
    Mein Nachbar weiß immer genau, wann ich morgens starte :-)
    Wenn du sparen willst, (Verbrauch, Steuer, Vers.) dann 80, wenn du runden Lauf, auch bei Stop&Go im Stau, schätzt, dann eher 90.
     
  5. #5 MiRo1971, 21.08.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Do it yourself
    Kilometerstand:
    178000
    Du solltest dir beide Fahrzeuge mal ausleihen und auf deiner Strecke ausprobieren. Denn letzten Endes kommt es auf dein Empfinden an, da können wir dir nicht weiter helfen.
     
  6. #6 PilsnerUrquell, 21.08.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Kurzstrecke = Diesel nicht zu empfehlen und unter 25.000km im Jahr rein rechnerisch zu teuer gegenüber dem Benziner

    solls doch ein Diesel werden:
    empfehlenswerte Gebrauchtwagen Fabia TDI = 1.9 PD TDI 105PS Ambiente (nur Version ohne DPF! und nur bis vor dem Facelift erhältlich) oder 1.6 CR TDI 75PS Ambiente.

    Die Drei-Zylinder-Diesel (1.4 PD TDI oder 1.4 CR TDI) sind auch sehr gut aber wesentlich lauter und nur auf dem Papier sparsamer als die Vierzylinder. Beim 1.6 CR sind die Getriebe gleich übersetzt, egal ob 75 oder 90 oder 105ps, von daher reicht in meinen Augen der 75ps, die stärkeren bringen durch die gleiche Getriebeübersetzung zu wenig Vorteile gegenüber den wesentlich höheren Anschaffungspreis.
     
  7. #7 Langstrecke, 22.08.2011
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Nach zwei Probefahrten mit dem 1.6 TDI (75 PS) und einer Probefahrt mit dem 1.6 TDI (105 PS) habe ich mich für die 75 PS Version entschieden. Der "Große" wirkt für seine 105 PS eher müde. Das hat mir gar nicht gefallen, hingegen zieht der "Kleine" für seine 75 PS wirklich gut. Vor allem wenn Du größtenteils über Land fährst, sollte der Kleine völlig ausreichend sein. Dennoch solltest Du Dir Dein eigenes Urteil bei einer Probefahrt bilden. Nachdem ich verglichen hatte, erschien mir der recht deftige Mehrpreis für die stärkeren Dieselmotoren nicht wirklich gerechtfertigt. Für dieses Geld kannst Du auch mal schön in den Urlaub fahren.
     
Thema:

Kaufberatung erbeten - Fabia II TDI

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung erbeten - Fabia II TDI - Ähnliche Themen

  1. Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie

    Fabia ,Faceliftmodelle 2018 schon jetzt bestellen,mit Bye Bye Prämie: Hallo, Fragen an die Skoda Experten! Wir möchten uns einen Fabia Combi bestellen. Nun habe ich Erfahren das es im Fruhjahr ein Face-Lift und...
  2. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  3. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  4. Wert Superb II Combi

    Wert Superb II Combi: Mein Onkel ist jetzt dabei seinen S2 Combi loswerden zu wollen, hat auch schon einen S3 Combi reserviert. ist allerdings ein EU Händler der im...
  5. Modellübergreifend Videos in Amundsen II - so gehts!

    Videos in Amundsen II - so gehts!: Wer mit dem neuen Amundsen II unbedingt Videos schauen will, kann das nun über eine neue App tun:...