Kaufberatung Angebot Fabia Combi - 1.2 TSI 105PS Monte Carlo SH/Alu/SWING *AKTION*

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Thopf, 04.03.2014.

  1. Thopf

    Thopf

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Skoda-Profis,

    ich bin auf der Suche nach einem Auto mit dem ich langfristig glücklich werde. Anforderungen sind hauptsächlich Zuverlässigkeit, ausreichend Stauraum, optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ohne komplett auf Fahrfreude verzichten zu müssen.

    Nach Händlerbesuchen, Probefahrten, Recherchen etc. tendiere ich momentan zu folgendem Angebot:

    http://www.autowelt-simon.de/eu-neu...-monte-carlo-sh-alu-swing-*aktion*-X65872.php

    Hab mich schon ein wenig in den monte verguckt, vor allem in Blau taugt der mir einfach. Fragen hierzu:

    - Aus meiner Sicht erfüllt es meine Anforderungen optimal - was denkt Ihr dazu? Vor allem bzgl. Zuverlässigkeit?
    - Gibt es aus Korrosionschutzsicht Unterschiede bei den Re-Importen? Mir ist nichts bekannt aber ich bin kein Profi. Sonst irgendwelche Nachteile?
    - Garantieverlängerung ist sicherlich zu empfehlen?
    - Evtl. schlechte Erfahrungen mit diesem Händler?
    - Oder doch lieber einen jungen Gebrauchten kaufen? Dann umgeht man halt den Wertverlust aber habe eig. nicht vor nach ein paar Jahren wieder zu verkaufen...


    Alternative wäre evtl. der Rapid, bin ich noch aber noch nicht Probegefahren:

    http://www.autowelt-simon.de/eu-neuwagen-skoda-rapid-ambition-alu-rcd-swing-*aktion*-X66027.php


    Ich würde mich sehr über Eure Meinungen und Anmerkungen freuen,

    Danke & Grüße aus Augsburg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 04.03.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Wenn der Wagen Dir gefällt (vor allem mit der Farbkombi innen/außen), dann nimm ihn doch. Der Preis ist für einen EU Wagen ganz ok, aber da ist sicher noch Luft drin. Das Modell würde ich grundsätzlich nur mit Garantieverlängerung kaufen und nach Ablauf dann auch wieder verkaufen. Zwischendurch trotzdem hoffen, dass alles hält, denn so ein unplanmäßiger Werkstattbesuch ist ja auch nicht immer angenehm.

    Hast Du den Wagen oder ein vergleichbares Modell schon mal probegefahren? Das DSG scheint recht kurz übersetzt zu sein und dürfte daher mehr Sprit verbrauchen auf längeren Strecken. Ansonsten ists natürlich sehr komfortabel. Gerade in der Stadt oder auch im Stau :) Beachte: Mit Automatik hast Du (bei normaler Fahrweise) immer einen höheren Bremsenverschleiß.
     
  4. #3 Basti_Jena, 04.03.2014
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    32000
    Sieht fast aus wie meiner :-D

    Also ich find den echt günstig, ich bin den 105 Pser Monte auch Probe gefahren und ich fand schon schon echt gut.
     
  5. #4 MontesCarlo, 04.03.2014
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Also ich denk alleine wegen der Farbkombination kannst du am Preis einiges machen. Der ist ja so fast unverkäuflich :D
     
  6. OM6

    OM6 Guest

    Im Gegenteil! Bist Du schon mal DSG gefahren? Wahrscheinlich nicht, sonst würdest Du nicht so einen Unsinn schreiben.
    Wie kommst Du eigentlich darauf, dass die beiden verlinkten Angebote DSG haben?
     
  7. #6 mr.buritto, 04.03.2014
    mr.buritto

    mr.buritto

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    2009 Octavia Scout 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    G&K Hofheim
    Kilometerstand:
    93000
    Was zur Autowelt Simon:

    Wir haben dort (an derem Standort Mülheim-Kärlich) unseren Yeti gekauft.
    "Beratung waren dort gut und sehr freundlich.

    Uns wurde gesagt, das alle Preise fix wären (vllt. gilt/galt das auch nur Yeti ?).

    Das große ABER kam bei der Abholung, das Scheckheft wurde nicht direkt übergebben (wurde allerdings auch schriftlich festgehalten), da diese angeblich alle bei deren Zentrale liegen. Als uns das Scheckheft zugesand wurde, ware es bis auf den Typensticker komplett "blanko".
    Bis wir alle Händlerstempel, Unterschrift & Übergabe-Inspektionsdatum da drinn hatten hat es gute 6 Monate gedauert inkl. einiger Erinnerungs-Mails & Anrufen.

    Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

    Zum Auto:

    Ich finde die Farbe vom Fabia eig. ganz geil :D
     
  8. #7 Eiergoalie, 04.03.2014
    Eiergoalie

    Eiergoalie

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Monte Carlo, 1,2 TSI, 105 PS, MJ15, Stahlgrau
    Werkstatt/Händler:
    EU Automobile Krämer, Lörzweiler
    Kilometerstand:
    2000
    Habe auch einen monte combi mit 105 ps bestellt, kann daher noch nichts aus der praxis erzählen. Der preis ist jedenfalls extrem gut. Bedenke, dass eu fahrzeuge oft nicht dieselbe basisausstattung haben wie die deutschen Modelle. Meiner wird ein Pole, hat daher nur 4 Lautsprecher, aber dafür z.B. Die Parksensoren standardmäßig dabei. Gebe den anderen aber recht, dass die roten sitze zum blauen auto ja mal gar nicht gehen. :D
     
  9. #8 Dreizehn, 04.03.2014
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Ich finde den sehr schick in dem Blau, auch mit der Ausstattung für den Preis.

    Garantie ist so eine Sache. Anschlussgarantie ist immer sinnvoll. Wenn du dabei dann merkst, dass die Kiste dauernd in der Werkstatt ist. Dann nach der Garantie, oder besser sogar etwas vor Garantieende, sofort verkaufen.
    Benimmt sich das Auto aber gut, dann gibt es keinen Grund den Wagen abzustoßen.

    Zum Ende der Anschlussgarantie ist der Restwert eh überschaubar. Bei einem zuverlässigen Auto macht es dann Sinn dieses zu behalten. Denn für die Differenz zu einem Neuwagen, dafür kannst lange Reparaturen und Servicearbeiten machen lassen.
     
  10. Thopf

    Thopf

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke Euch für die Meinungen, das hat mir schon mal weitergeholfen. Meine Anmerkungen dazu:

    1. Öhm, ja - die roten Sitze sind zu krass :D Also sollte schon eher dieses Grau werden...
    2. Wartezeit Scheckheft - ok, dann bin ich schonmal vorgewarnt, danke @ mr.buritto
    3. Die geringere Ausstattung passt schon, Parksensoren hat er halt keine & die Bedienung der Klimaanlage sieht etwas billiger aus als bei DE-Fahrzeugen danke @Eiergoalie
    4. Danke auch @Dreizehn, klingt vernünftig.

    Über weitere Anmerkungen, Erfahrungen etc. freue ich mich natürlich! :)

    Danke & Grüße
     
  11. #10 Allgaydriver, 04.03.2014
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Mir persönlich gefällt die Farbe auf dem Monte gleich null. Mit den roten Polstern geht das überhaupt nicht ( wobei es ja nur Beispielbilder sind) In einer anderen Farbe definitiv ein schöner wagen
     
  12. #11 Devil8x4, 04.03.2014
    Devil8x4

    Devil8x4

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia TDI Bj. 1999 Suberb TDI Bj. 2011
    Der Preis ist O.K. Rote Sitze wären bei blauer Außenfarbe auch nicht unbedingt meine erste Wahl...
    ...aber der Listenpreis in CZ beträgt für den Wagen umgerechnet ca. 13.800,-- € - wobei auch tschechische Händler Rabatte geben.

    EU-Wagen sind i.d.R bei selber Modellbezeichung etwas schlechter ausgestattet: Radio (Blues statt Swing), Anzahl Lautsprecher (nur 4), PDC (weiß aber nicht, ob das in D Serie ist), Seitenairbags (keine), Bremsen (hinten meistens Trommeln - was kein Nachteil sein muss)...

    Ansonsten sind die Dinger vom selben Band gelaufen, wie die, die für D gebaut werden.
    Ich hab vor 14 Jahren einen Octavia als Direktimport gekauft; der ist immer noch in Familienbesitz. Und auch mit der Garantie (da Herstellergarantie) gab es in D keine Probleme - war allerdings auch lächerlich - Kofferraumschloss defekt...

    Wenn Du keinen Kombi brauchst, würde ich zum Rapid tendieren, da der einfach mal das modernere Auto ist, Außerdem finde ich den Fabia Combi - im Gegensatz zur Limousine - optisch nicht ganz gelungen.
     
  13. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    hab mir mal die Seite angesehen

    1.) wenn ich es richtig seh, sind es teilweise tagezugelassene Importe, weil kein ESP (ESC) was Pflicht bei Neuwagen ab diesem Jahr, also trickst man mit Tagezulassungen aus dem letzten Jahr.
    beim deinen Angeboten ist ESC bei, das soweit i.o. Preis ist auch i.o.

    2.) zum vergleichen: hier z.B.gibts deutsche Modelle, Neu, mit voller Werksgarantie auch vor die Haustür geliefert: apl.de ...sind etwas teurer
     
  14. #13 Langstrecke, 05.03.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen

    Ja...wie ich auf DSG gekommen bin weiss ich nicht. Muss wohl schon einen im Tee gehabt haben. Oder das Alter zeigt seine zerstörerische Wirkung :)

    Lt. Skoda-Seite ist der 7. Gang beim DSG kürzer übersetzt als der 5. Gang beim Schaltgetriebe.
     
  15. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Stimmt so nicht, der Wagen hat bereits lange eine ECE -Homologation , sprich Zulassung als Fahrzeugmodel durch die Behörden, von daher ist das soweit korrekt.
    Nicht umsonst werden manche Fahrzeuge, nicht als neu entwickelte Fahrzeuge zugelassen,obwohl sie es eigentlich sind , sondern als Facelift um z.B die Klimaanlagen Problematik mit dem neuen Zeuchs HFO-1234yf zu umgerhen und noch das alte 134a zu verwenden....genau so verhält es sich mit dem ESP. Beim Citigo dürfte es so sein , das diese nur noch incl ESP dürfen...

    BTW , die Farbe ist grottig...
     
  16. #15 Nappo1997, 05.03.2014
    Nappo1997

    Nappo1997

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 TDI (77Kw), BMW 320D
    DSG hat eine andere Achsübersetzung als der Schalter, damit ist der 7. Gang eher länger als kürzer übersetzt.
     
  17. #16 Danny22, 05.03.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    7 Gang ist minimal länger. :)
     
  18. OM6

    OM6 Guest

    Tacho 100km/h = 2150 U/min
    Das ist nicht minimal, sondern erheblich länger übersetzt.
    Bitte nicht mit dem Diesel vergleichen!
     
  19. #18 Langstrecke, 05.03.2014
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Siehste :) Wieder was gelernt. Ich wusste nicht, dass der DSG Wagen ne andere Achsübersetzung hat. Hatte mir nur die Übersetzung der einzelnen Gangstufen angesehen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Also ich finde auch die Farbe bzw. Farbkombination echt "nicht so geil" ;)

    Bei dem besagten Händler setze ich keinen Fuß mehr rein. In den beiden Filialen in denen ich mal war (VW mit einem Freund und Skoda für unsere) kam ich mir echt verarscht vor und sowas habe ich nicht nötig. Das die etwas tricksen (EU-Wagen, Tageszulassungen etc.) scheint auch allgemein bekannt zu sein.
    Aber letztlich ist es wie hier oft gesagt: wenn du den Wagen dann hast und alles okay ist, dann ist es aus dem gleichen Werk vom gleichen Band.

    Käme also dann auf den Preis an und ob dir Ausstattung und v.a. Farbe zusagen.

    Ich habe übrigens in unseren Fabia Monte Carlo später ein Bolero nachgerüstet, was einfach ein geiles Radio ist (v.a. da wir es im Octavia auch haben). Der Austausch ist echt easy und habe das Bolero für 250€ gekauft und das Swing noch für fast 100€ wieder verkauft.

    Achja: In dem "nicht Kombi" Fabia Monte Carlo macht der 105PSler richtig Spaß. Finde Sitze, Sportfahrwerk und Motor sehr gut und eben eine Kombination, die auch Fahrspaß erlaubt. Freue mich immer wieder mit dem "kleinen" zu fahren.
     
  22. Thopf

    Thopf

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    danke für Eure meist hilfreichen Antworten, ich tendiere nun doch zu einem DE-Fahrzeug von apl.de. Aber welcher es wird, weiß ich trotzdem noch nicht... Fabia oder Rapid? Werde den Rapid demnächst probefahren...

    Und über Geschmack sollte man sich nicht zu abfällig äußern - mir sind z.B. grau/silber/cappuccino etc. zu langweilig... ich mag das blau halt :-) Danke trotzdem für Eure Meinung.

    Über die roten sitze bei blauer Außenfarbe brauchen wir nicht reden, die Kombo ist zu heftig ;-)

    Danke & Grüße
     
Thema:

Kaufberatung Angebot Fabia Combi - 1.2 TSI 105PS Monte Carlo SH/Alu/SWING *AKTION*

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Angebot Fabia Combi - 1.2 TSI 105PS Monte Carlo SH/Alu/SWING *AKTION* - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...