kauf Yeti 1,2 TSI ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von iiharryii, 09.04.2010.

  1. #1 iiharryii, 09.04.2010
    iiharryii

    iiharryii

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan X-Trail 2,2 dci
    Hallo, nachdem ich mich eigendlich für einen Neuwagen 1,8 TSI entschieden hatte,

    habe ich jetzt im Internet einen 1,2 TSI/DSG Exp. Jahreswagen gefunden der mir vom Preis her sehr zusagt.

    Ich bin allerdings von der Motorisierung nicht ganz überzeugt.

    Habe hier gelesen das Autobahnfahrt nicht die Lieblingsdiziplin des Yeti 1,2 TSI ist.

    Ich bin aber auch selten auf der Bahn, fahre mehr Kurzstrecke, Land/Stadt.

    Vieleicht könnt Ihr mir bei der Kaufentscheidung durch kurze Erfahrungsberichte helfen.

    Besten Dank!

    iiharryii
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 3.0 TDI 4G (ich), Skoda Yeti 1.8 TSI Experience (sie)
    1.2 TSI DSG als Jahreswagen? Es haben doch gerade erst vor ein paar Wochen die ersten überhaupt das Modell bekommen, wie kann es da schon einen Jahreswagen geben? ?(

    Davon mal ab ist das ja ein ganz schöner Sprung, vom 1.8 TSI (also Allrad) auf einen 1.2 TSI, als ein Frontkratzer...

    Du wirst kaum um eine Probefahrt herumkommen, um festzustellen, ob Dir der 1.2 ausreicht.

    Grüße

    Jan
     
  4. #3 iiharryii, 09.04.2010
    iiharryii

    iiharryii

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan X-Trail 2,2 dci
    Stimmt, ich meine natürlich nicht Jahreswagen, sondern der Wagen hat eine Kurzzulassung.
    harry
     
  5. #4 DSG-Fan, 09.04.2010
    DSG-Fan

    DSG-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Hallo,

    das ganze ist sehr schwierig zu beantworten. Ich habe auch beide Modelle probegefahren, beim 1.8er geht natürlich richtig was ab,
    keine Frage und das auch bei Autobahntempo.
    Wenn Du sagst, Du fährst mehr Stadt/Land dann reicht m.E. der 1.2er vollkommen aus, er ist richtig spritzig im Stadtverkehr oder
    auf Landstraßen. Wenn man jedoch immer aus den vollen schöpfen möchte dann würde ich auch den 1.8er nehmen, wobei zu
    überlegen ist, ob einem der Mehrverbrauch beim Krafstoff, die höhere Kfz-Steuer und Versicherungskosten das wert ist??

    Bei www.yetiforum.de gibt es ja einen thread der sich mit dem Verbrauch des 1.8er beschäftigt, da jammern einige ganz schön ;(

    Aber wie bereits schon geschrieben, es kommt immer auf den einzelnen an, auf seinen Fahrstil und die Erwartungen die er in das
    Fahrzeug setzt.
    Für mich habe ich die Wahl für den 1.2er bis jetzt noch nicht bereut, bin vollkommen zufrieden damit.
     
  6. #5 superb-fan, 09.04.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    naja kommt aber theoretisch fast mit jahreswagen hin, seit 08/09 gibts zugelassene :thumbsup:
     
  7. Yeti04

    Yeti04

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    YETI 1,2 TSI / DSG Ambition Platingrau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hövelberndt, Gelsenkirchen, Verkäufer Herr Alawieh
    Kilometerstand:
    14440
    dieser Yeti konnte erst ab dem 18.01.2010 bestellt werden, wo soll denn da der Jahreswagen bzw. eine Kurzzulassung als 1,2 TSI DSG herkommen????????????????????



    Ich habe meinen seit dem 11.03.2010 und bin bestens zufrieden, auch auf der Autobahn die ich nur gelegentlich nutze.



    Yeti04
     
  8. #7 superb-fan, 09.04.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    die Modelle die die händler aus Erstausstattung bekommen haben die können ab 08/09 sein :)
    als 1,2 TSI DSG vielleicht erst später dat kann sein.
     
  9. #8 hercules68, 09.04.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Ich finde, dass der 1,2 TSI schon fast mehr als genug Leistung in der Stadt hat, da fehlt nichts!
    Superleise, durchzugstark geht es knapp über Lehrlaufdrehzahl ordentlich los.
    Für Vielfahrer in der Stadt ist das DSG wie ein Segen.

    Auch für "normale" Überlandfahrten ist genug Leistung da. Im steilen Gebirge vermisst man da etwas Dampf, da sind aber die Diesel ab 140PS fast besser als der 1,8er TSI.
    Der 1,8er hat beim Überholen und Autobahnfahren einfach klar die Nase vorn, hat aber bei schwerem Gasfuß auch entsprechend Durst.
    Die Wahl eines Geländewagens/SUV ist für ausschließlich schnelle Autobahnfahrten nicht gerade ideal bzw. effizient.

    Die Entscheidung ist nicht zuletzt davon Abhängig, ob der Allrad wirklich benötigt wird. Denn Allrad gibts im 1,2TSI nicht. Dafür gibts den DSG nicht im 1,8er TSI.
    Und eine Preisfrage ist es natürlich auch...

    TIP: 1,2TSI Probefahren.
     
  10. #9 iiharryii, 09.04.2010
    iiharryii

    iiharryii

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan X-Trail 2,2 dci
    Das Modell, das ich Favoritisiere ist zugelassen 03/2010 und wäre im Juni zu kaufen.
    harry
     
  11. #10 alfonso333, 10.04.2010
    alfonso333

    alfonso333

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ab 06.05.2013 Octavia 3 1.6TDI DSG Elegance
    Ich fahre meinen 1.2 TSI mit DSG seit dem 07.04.2010 und bin total begeistert. Zur Autobahn - Tauglichkeit kann ich noch nix sagen, aber für Überland und Stadt ist der Yeti mit dieser Motorisierung optimal. Gerade das DSG ist perfekt auf den Motor abgestimmt. Auch Überholmanöver gehen ruck zuck von statten.

    Ich habe meine Wahl zu 100% nicht bereut.
     
  12. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Wenn die AB Nutzung nicht im Vordergrund steht ist der 1.2 eine gute Wahl.
    Mit ca 120 hab ich auf 400 km einen Verbrauch von 7,9l hinbekommen.
    Ist dann aber Streichelzoo.

    Für das gesparte Geld vom 1.8 kann mann natürlich den ein oder anderen
    Expresszuschlag verkraften, zumal der große TSI ähnliche Trinksitten an den
    Tag legt.

    Für uns lag einfach nur der 1.2 im Budget und dafür gehe ich den AB Kompromiss gern ein.
    Ansonsten Top Motor. Arbeitsweg Land (wenig) Stadt mit 6,5 l zu machen.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 3.0 TDI 4G (ich), Skoda Yeti 1.8 TSI Experience (sie)
    Für die AB ist der 1.8 TSI sicher nicht erste Wahl. Man ist zwar sehr flott unterwegs, allerdings ist der Verbrauch nicht ohne. Wer viel AB fährt, sollte lieber einen Diesel nehmen.

    Ansonsten hat der 1.8 TSI gegenüber dem 1.2 den "Vorteil" des Allrads, wer das nicht braucht, macht mit dem 1.2 TSI sicher nichts falsch. Trotzdem würde ich zu einer Probefahrt raten.

    Grüße

    Jan
     
  15. #13 upanishad, 15.04.2010
    upanishad

    upanishad Guest

    Probe fahren ... und dann weiter sehen. Ich bin mit meinen 1.2er viel auf der Bahn unterwegs, lasse es aber meist bei 120 bewenden.
     
Thema: kauf Yeti 1,2 TSI ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 1.2 tsi kauf

Die Seite wird geladen...

kauf Yeti 1,2 TSI ? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...