Kauf Skoda Superb - Hilfe Gesucht

Diskutiere Kauf Skoda Superb - Hilfe Gesucht im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erstmal an die Skoda Community :) . Da ich auf meinen Altea langsam keine Lust mehr habe, fing ich an ein wenig nach dem Superb zu googeln...

Br34m

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Elegance 2.0 TDI (125 KW) DSG
Werkstatt/Händler
Hamburgcars / Eu-Fahrzeug
Hallo erstmal an die Skoda Community :) .

Da ich auf meinen Altea langsam keine Lust mehr habe, fing ich an ein wenig nach dem Superb zu googeln. Also auf den Punikt gebracht.. ich will so einen haben :D.

Mein Problenm ist, das ich leider nicht wirklich durchblicke. Ich will natürlich eine gute Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis. Meine Fahrleistung liegt bei mindestens 30k Km pro Jahr, somit solllte er relativ wenig runter habe ( <40.000KM). Mein Budget liegt so bei knapp 26k inklusive dem Altfahrzeug.

Nun bin ich bei den einschlägigen Seiten auf diverse Fahrzeuge mit einer guten Austattung gestossen (2.0 TDI (140PS /170PS)Elegance, DSG, PDC, Navi usw.).

Hier beginnt meine eigentliche Frage.

Ich bin etwas ratlos ?( , da in dieser Preisspanne mit meiner gewünschten Ausstattung meistens nur ehemalige Mietfahrzeuge oder Tour de France Fahrzeuge(eu Wagen) vorhanden sind.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Fahrzeugen?
Taugen die was?
Wie sind die Preise der EU wagen aus Frankreich? (Praha Ausstattung) (auf der französischen Skoda Seite hab ich den Konfigurator nicht gefunden).
Gibt es vielleicht reguläre EU Importe für einen ähnlichen Preis?
?( ?( ?( ?( ?( ?(

Ich entschuldige mich auch noch, da die Suchfunktion meinen Mozilla immer gekillt hat, habe ich nicht gesucht ob es solch einen Post schon gab.

Auch möchte ich mich schon für eure Hilfe bedanken. :thumbsup:

Philipp ;(
 

vossi79

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
556
Zustimmungen
6
Ort
Harsefeld
Fahrzeug
Superb Combi 1.8 DSG cappucino
Werkstatt/Händler
Landkreis Stade
Kilometerstand
55000
also für 26000 bekommst du definitiv auch einen deutschen Wagen, der hat dann auch weniger als 40000 runter. Beim EU-Wagen musst du auf die Ausstattung achten. Da hat der Elegance gern mal kein Leder und nur das Swing drin. Schau genau hin und vergleich es mit der deutschen Ausstattung.
 

Br34m

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Elegance 2.0 TDI (125 KW) DSG
Werkstatt/Händler
Hamburgcars / Eu-Fahrzeug
Hallo Vossi und danke für deine schnelle Antwort. :thumbup:

Ich achte nur auf die Ausstattung. Mir persönmlich ist es auch egal wo der Wagen herkommt solange der Preis mit der Ausstattung stimmt.

Vorlieben habe ich was die Herkunft des Fahrzeuges angeht keine. Lediglich möchte ich nicht einen deutschen Preis für ein EU Fahrzeuig bezahlen.

Philipp
 

vossi79

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
556
Zustimmungen
6
Ort
Harsefeld
Fahrzeug
Superb Combi 1.8 DSG cappucino
Werkstatt/Händler
Landkreis Stade
Kilometerstand
55000
Das solltest du an der Ausstattung sehen ob EU oder Deutscher, ansonsten muss es dir der Verkäufer mitteilen. Der EU Wagen ist natürlich im Wiederverkauf günstiger, da der Anschaffungspreis ja geringer war. also du merkst es schon was du haben möchtest. Der Rest ist jedem seine Sache. Ich habe aufgrund des Service den deutschen Wagen vorgezogen, aber das sieht jeder für sich anders.
 

gilga

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
1.500
Zustimmungen
125
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2015
Kilometerstand
160000
So als Orientierung... ein Superb Limo in der zweithöchsten Austattungsvariante (Ambition) mit:

140PS Diesel, DSG, Metallic, Drive Paket(elektr. Außenspiegel+Fahrersitz, Abbiegelicht, Einstiegsleisten), Amundsen Navi, Seitenairbags hinten, Sunset, Travel Paket (Sitzheizung vorn, Tempomat, Reifendrucküberwachung) und variablem Ladeboden

Kostet neu in Dtl ca. 29.000€ (inkl. Überführung, Anmeldung etc.) => siehe z.B. http://www.meinauto.de/

Ausstattung war mal relativ willkürlich gewählt... z.B. das Travelpaket könnte mancher sicher streichen (ca. 600€) und ggf. andere Kleinigkeiten wählen. Insofern es nur wenige Punkte im Vergleich zu oben sind landet man bei unter 30.000€. Teuer sind halt so Dinge wie Xenon, Standheizung, TV-Tuner, Panoramadach.

Meiner Erfahrung nach geben die meisten Händler auch Ihre Vorführwagen selten unter den bei anderen Händlern aufs Wunschfahrzeug gewährten Rabatten ab. Glück kann man momentan mit den PD-Dieseln haben. Vor allem beim Octavia gibt es hier noch einige Restbestände die raus müssen und dann mal noch die nötigen (26.000€) 2-3 bzw. beim Superb 3-4 Tausender an Ersparniss bringen. Da muss man aber Glück haben dann auch noch die gewünschte Ausstattung zu bekommen.

Ansonsten glaube ich, dass es beim Superb noch zu früh ist, um nennenswerte Mengen von Rückläufern aus dem Leasinggeschäft auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden. Vor allem bei <40.000 gehen da eher selten Diesel raus, wenn man bedenkt das diese in der Masse ja wenigstens 2 Jahre gefahren wurden. So lange ist er eben noch nicht auf dem Markt...und auch kein Passat der in Unmengen zu beinahe jeder Zeit geordert wird. Leider.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.480
Zustimmungen
593
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Guck in meine Signatur und stell dir vor unser hat nur 24990€ Scheine gekostet, Halbjahreswagen mit 10.000KM runter. Neupreis 43.000€.
Hat alles also Leder, Navi Columbus , Xenon, Solarschiebedach, 4x Sitzheuzung, Automatic mit Schaltwippen, Abblendbare Außenspiegel,beheizbare Frontscheibe, 18 Zoll Themisto und Sportfahrwerk,Metallic,CD-Wechsler, Heckrollo...also Prinzipiell alles außer PDC vorn Soundsystem/TV Tuner und Standheizung(lässt sich ja eh nicht heizbare Frontscheibe kombinieren)
 

Br34m

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Elegance 2.0 TDI (125 KW) DSG
Werkstatt/Händler
Hamburgcars / Eu-Fahrzeug
Ich danke euch erstmal für eure Antworten.

Mein Interesse liegt insbesondere in der Ausstattungslinie Elegance (DE) / Elegance Praha (FR). Das Fahrzeug was ich mir anschaue hat noch diverse weitere Extras, die ich allerdings nicht wirkich beurteilen kann, da es ein französsischer Wagen ist und ich die Praha Auststattung nicht übersetzen kann. Ich vermute es ist ein upgrade auf Praha, also mehr Ausstattung.

Das Alter des Fahrzeuges ist 1 Jahr und er ist 15.000 Km gelaufen. DSG hat er auch und er ist entsprechend Modelljahr 2010.

Hat jemand durch zufall eine Vergleichsliste für Elegenca DE und Elegance Praha FR?



@Superb-fan
Ist das ein EU wagen oder DE?

Vielen dank nochmals für eure antworten.

Philipp
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.480
Zustimmungen
593
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Deutscher Wagen von VW Leasing als erster Halter :)
 

Br34m

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Elegance 2.0 TDI (125 KW) DSG
Werkstatt/Händler
Hamburgcars / Eu-Fahrzeug
Das ist natuerlich ein Sehr guter Preis für einen deutschen Wagen mit der Ausstattung und Laufleistung. :)
 

Alberata

Dabei seit
19.05.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Hallo,

muss ein EU Haendler eigentlich Auskunft geben von welchem EU Land er importiert ? Meiner macht daraus ein Staatsgeheimnis. Man koennte meinen er hat was zu verbergen. Also unbedingt vor dem Kauf auf Auskunft bestehen. X(
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.480
Zustimmungen
593
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Ja zu dem Preis haben wir niewieder einen Gefunden. Zum gleichen Preis haben wir bisher nur noch 2.0 TDI 140PS DSG, 2.0 TDI 170PS aber Handschalter oder 1.8 TSI gefunden. Und dann mit Elegance aber Deutlich weniger Ausstattng.

Hat sich rumgesprochen, dass er geil ist der Superb :thumbup:

Das Angebot wure nur noch von meinem Accord getoppt :P
 

Manuel-Superb II

Dabei seit
10.01.2011
Beiträge
31
Zustimmungen
0
Ort
51597
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.8TSI 4x4 Ambition
Also ich wollte nen 1.8 er 4x4 haben als Ambition mit ein Paar Extras und der vom mir kontaktierte RE-Import Händler hat mir gesagt das fast alle Suberb´s aus Italien importiert werden und dort gibt es grawierende Ausstattungsunterschiededie sehr zum Nachteil des kunden sind! Ich habe meinen jetzt in Deutschland bestellt beim Freundlichem. Und nach harten Verhandlungen waren wir sehr nah am RE-Import Preis!
Mein Tipp - Deutsches Aúto kaufen.
Mfg
 

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
0
Ort
Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
Fahrzeug
Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
Werkstatt/Händler
EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
42761
Mein bestellter SC ist auch ein Re-Import aus Italien. Ich kann nicht feststellen, daß dieser schlechter ausgestattet ware, als ein 'deutsches' Fahrzeug. Im Gegenteil, es ist sogar Ausstattungsdetails, die man beim deutschen Auto erst noch als Extra bestellen muß. Wer es mal sehen will, kann sich gerne meine Konfiguration ansehen: http://home.mobile.de/home/showDeta...=false&showModels=false&hideVehicleType=false

Als Extras habe ich nur noch Ladeboden und 3-Speichen MFL mit Halterung geordert. Das Einzige, was leider in meiner gewünschten Motorvariante nicht bestellbar ist, ist die beheizbare Frontscheibe, obwohl ich sie gerne gehabt hätte. Warum das so ist? Keine Ahnung. Läßt sich sicher auch nicht nachrüsten.
 

mivo69

Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Altenmarkt
Fahrzeug
Superb 1.4TSI Elegance Amethyst-Violett-metallic
Werkstatt/Händler
Skoda-Vertragshändler
Kilometerstand
85000
Hallo Br34m,

schau doch mal hier www.carneoo.de......da gibt es 16% auf einen neuen Superb.
Wenn du deinen alten erst mal verkaufst und das Geld dann wirklich in Bar hast ist das ein gutes Angebot denke ich, da kannste dir deinen neuen für ca. 31k zusammenstellen und kommst dann unterm Strich nur auf 26k. und das beste ist du hast dann auch ein deutsches Model.
Der einzge Nachteil ist dann, dass du dir den neuen evtl. in nem anderen Bundesland abholen musst oder du lässt ihn dir liefern, das kostet halt noch mal ein bischen.

Hoffe das hilft dir weiter.

Gruß Michl
 

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
Grad der Italiener ist recht gut ausgestattet. Ich glaube die Geschichte daher SO nicht. Leider kann man aber net alle Extras bestellen. STH z.B. meine ich.
 

monstar-x

Dabei seit
06.04.2010
Beiträge
699
Zustimmungen
7
Ort
Düsseldorf
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
Kilometerstand
26500
vossi79 schrieb:
also für 26000 bekommst du definitiv auch einen deutschen Wagen, der hat dann auch weniger als 40000 runter. Beim EU-Wagen musst du auf die Ausstattung achten. Da hat der Elegance gern mal kein Leder und nur das Swing drin. Schau genau hin und vergleich es mit der deutschen Ausstattung.

Haben die Deutschen auch nicht mehr :)
Mit dem Swing hast du recht. Allerdings finde ich das Swing schöner, es passt besser ins Interieur.

DK Skodas sind gut und günstig.
 

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
0
Ort
Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
Fahrzeug
Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
Werkstatt/Händler
EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
42761
monstar-x schrieb:
...
DK Skodas sind gut und günstig.
DK stand bei meinem Importeur auch zur Auswahl. Allerdings waren da ein paar Details anders, als in der Italien-Version. Die DK-Version gefiel mir dann nicht so ganz und so habe ich eben einen aus Italien bestellt. Lustig ist in dem Zusammenhang, daß dass Auto zur Auslieferung quasi an mir vorbei transportiert wird, um dann in Hamburg übergeben zu werden. Aber was solls, die Überführungskosten sind ja inklusive. :)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Br34m

Dabei seit
19.01.2011
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb Elegance 2.0 TDI (125 KW) DSG
Werkstatt/Händler
Hamburgcars / Eu-Fahrzeug
Hallo und danke für eure Antworten.



DAs mit dem EU Import habe ich auch schnell bemerkt. Es ist einfach nicht viel teurer sich einen Import zusammen zustellen als einen deutschen Jahreswagen zu kaufen. Hinzu kommt das der deutsche Jahreswagen im normal Fall ein ehemaliger Mietwagen ist. Wer gibt einen neuen Waen nach einem Jahr ab...

Zur Zeit habe ich ein Anfrage gestellt bei einem Importeur. Dieser erzählte mir das er schwedische bestellt. Ob das gut oder schlecht ist, werde ich nächste Woche festellen. Dann sollte das Angebot kommen.

Die Seite mit dem Hamburg Cars ist wohl mein neuer Favorit. Die carneoo Seite ist auch sehr gut aber dennoch leider etwas teurer (zumindest auf den ersten Blick, muss mir das noch mal in ruhe anscheuen wegen der Grundausstattung).

Kennt hier noch jemand einen Importeur der ordentlich ist? Ich habe auch schon auf vielen Seiten geschaut, aber persönliche Erfahrungen finde ich irgendwie sehr wichtig was dieses angeht.

Muss man eigentlich bei Vertragsabschluss schon etwas zahlen? Würde das glaube ich als unserioes empfinden, falls es so sein sollte.

Viele Grüße

Philipp
 

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
206
Zustimmungen
0
Ort
Gyenesdiás, Plattensee in Ungarn
Fahrzeug
Superb Combi 3T 2.0 TSI DSG Elegance
Werkstatt/Händler
EU-Händler: HHC hamburgcars.net / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
42761
Br34m schrieb:
Die Seite mit dem Hamburg Cars ist wohl mein neuer Favorit. Die carneoo Seite ist auch sehr gut aber dennoch leider etwas teurer (zumindest auf den ersten Blick, muss mir das noch mal in ruhe anscheuen wegen der Grundausstattung).
Hamburgcars ist 'ne ganz kleine Klitsche mit nur 3 oder 4 Leuten. Chef ist Perser. Ich hatte dort den Eindruck, sehr gut aufgehoben zu sein und fühlt mich sehr zuvorkommend behandelt. Bei Interesse, gerne Einzelheiten dazu.
Br34m schrieb:
Muss man eigentlich bei Vertragsabschluss schon etwas zahlen? Würde das glaube ich als unserioes empfinden, falls es so sein sollte.
Als unseriös würde ich eine Anzahlung nur empfinden, wenn sie unverhältnismäßig hoch ausfallen sollte. Wir haben 1000,-€ angezahlt. Schließlich muß ein Händler ja auch eine gewisse Sicherheit haben, daß derjenige, der da gerade einen Bestellvertrag abgeschlossen hat, es auch tatsächlich ernst meint. Ok, im Zweifelsfall hätte sicher auch die Vertragsunterschrift gereicht, aber Ünseriösität kann ich in einer Anzahlung nicht per se sehen.
 
Thema:

Kauf Skoda Superb - Hilfe Gesucht

Sucheingaben

hhc hamburgcars bewertung

,

hhc hamburgcars erfahrungen

,

hamburgcars erfahrungen

Oben