kauf fabia 1.4 16V

Diskutiere kauf fabia 1.4 16V im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo erstmal, ich hab mich grad registriert und stell mich mal kurz vor. ich bin marc 29 jahre verheiratet und komme aus bayern. ja ich trinke...

  1. #1 Sirdicker, 24.08.2006
    Sirdicker

    Sirdicker Guest

    hallo erstmal,
    ich hab mich grad registriert und stell mich mal kurz vor.
    ich bin marc 29 jahre verheiratet und komme aus bayern.
    ja ich trinke auch gerne bier. das ist das erste was den leute zu bayern einfällt.
    kurze rede langer sinn, oder so :zwinker:.
    bei mir steht ein autokauf an, da mein 3er golf bj. 1990, 298000 km nun doch mal den geist aufgibt.
    ich habe einen skoda fabia kombi 1,4 liter hubraum, benziner, im blick.
    weitere daten: 35.400 km, bj. 2003, klimaanlage, dachreling, el. fh vorn, abs, radio symphony, diamantsilbermetallic, fahrer und beifahrer airbag, preis 8.500 euro

    nun da ich mich bis jetzt nicht wirklich mit skodas auseinandergestzt habe, würde ich mich freuen wenn ihr dem neuling eure geschätzten meinungen kundtut.

    hats an dem auto irgendwelche krassen schwachstellen, die unbedingt zu beachten sind, ist der preis ok oder überteuert, ihr wisst schon.

    bis dato bin ich nur golf 2 und 3 gefahren, deshalb habe ich bei skoda nicht wirklich viel ahnung.

    ich würde mich freuen wenn mir mir viele leute antworten.

    danke schön vorerst gruß dicker
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiteCrow, 24.08.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    wäre noch schön wenn du schreibst wieviele km du fährst und um welchen Motor es sich handelt.
     
  4. #3 shorty2006, 24.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    jo, welcher 16V ist es denn? 75ps(jetzt 80ps) oder 100ps ?

    damit du mal einen preisvergleich hast:
    der 80ps combi (mehr drehmoment als der 100ps) kostet zur zeit als re-import neu 13.000euro in deiner aussattung + weitere extras wie bordcomputer, asr, alu-felgen usw.

    ich empfehle keinen fabia vor dem facelift (09/04) zu kaufen.
     
  5. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    und warum???


    bin mit meinen zwei fabias (beide bj. 2003) sehr zufrieden.
    bis jetzt keine probleme gehabt, ausser dass die handbremse (trommelbremsen hinten) bei dem fabia mit dem 1.4 16V (75PS) motor sich immer wieder festsetzt. meine werkstatt weiß auch nicht so richtig, was dagegen gemacht werden kann.

    kilometerstand:
    fabia 1: 1.4 16V (75ps) >> 92000
    fabia 2: 1.4 16V (100ps) >> 53000
     
  6. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    33555
    Naja der Vorfacelift-Fabia hat zwar noch die gebrechliche Fensterhebermechanik, aber andere Probleme waren 2003 schon gelöst (z.B. Knarzen Amaturenbrett) oder sind es heute noch nicht (z.B. Wassereintritt Türen) ... daher keine schlechte Wahl. :zahn:

    Da er nach deiner Schilderung keine Seitenairbags hat, müsste es übrigends ein Reimport sein ... sind nicht schlechter, aber ein Grund zum Preisdrücken :D

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  7. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    weil er in jedem thread einen post macht, in dem er das wort "facelift" oder die warnung vor vor-facelift fabia verwendet :pfeifen:

    das mit der Bremse hab ich auch gehabt. meine werkstatt hat sie jetzt erst mal gereinigt, mal sehen ob das wiederkommt
     
  8. #7 Cooky115, 25.08.2006
    Cooky115

    Cooky115

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1.4, VW Golf5 1.6
    Also ich habe auch keine Seitenairbags (Fabia 1.4 16V 75PS, BJ 12-03) Aber er ist kein Reimport. Ich glaube das die Seitenairbags im Vorfacelift nicht zum Standard sondern zum Zubehör gehörten.

    Übrigens bin mit ihm jetzt 27000 km unterwegs und habe noch keinerlei Probleme gehabt. Bis auf eine Hintere Tür. Habe sie schon 2-mal abdichten lassen für je 25€.
     
  9. #8 stephan.wich1, 26.08.2006
    stephan.wich1

    stephan.wich1

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhausen/Erzgebirge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,4 16 V Style Edition mit Comfort Paket
    Werkstatt/Händler:
    AH Heinzebank GmbH
    Kilometerstand:
    110000
    @ cooky 115:

    Die Seitenairbags waren ab 2002 Standart. Du hast einen Extra I, der auf dem Classic aufgebaut ist. Mit der Fahrgestellnummer kann man leicht das Produktionsdatum rausfinden. Dann weiß man wann sein Fabia vom Band lief.


    @ sirdicker:

    Ganz ehrlich: diese Pauschalaussagen, dass man die Vorfacelft Modelle nicht kaufen soll, kotzen mich langsam an. (Sorry für die Worte)

    Ich würde erstmal andre Meinungen hörem wollen, die auch der Wahrheit entsprechen.
    Natürlich ist mit den Modellen ab 08/ 2004 (Facelift Fabia) einiges besser geworden (wie Örnie schon feststellte), aber das ist noch lange kein Grund sich kein Modell der Jahre 2000- 2004 zu kaufen.

    Mein Fabia ist von 10/2000:

    bisherige Probleme waren laut AH:

    11/ 2002 Stabis vorne gewechselt
    Koppelstangen vorne gewechselt

    Den Fabia habe ich 07/ 2004 gekauft. (mit 46.000km )

    Probleme bei mir:

    05/ 2005 Bremslichtschalter gewechselt ( 30 €uronen)
    05/ 2006 Drehratensensor gewechselt (106 €uronen)
    07/ 2006 1. Lambdasonde gewechselt (lieferte falsche Werte-- 180€)

    Alles in allem überschaubar. Punkt.
    Motortechnisch gibts bei den 16 V keine Problem, wobei der 100 PSler die "gewagtere" Konstruktion ist (ist quasi ein getunter 75er)
    Genberell würde ich diesen 75er vorzihen.

    Verbrauch bei mir nach 21 000 km, 2 Wintern und "normaler und vorausschauender Fahrweise": 5,94 l

    Im Forum wirst du oft von Problemen hören und lesen, aber dafür ist ebenjenes auch da.

    Wie gesagt, wenn ein 16 V zickt, dann mit der Elektrik (muss aber nicht!!!!!)

    Wichtig: Nachfragen, ob der Kabelbaum geschlitzt wurde (Werkstattaktion 97J7)

    Grüße!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sirdicker, 27.08.2006
    Sirdicker

    Sirdicker Guest

    hallo danke erst mal für die vielen antworten,
    @nite crow:ich fahre ca. 15 000 km, und es ist die 75 ps maschine.
    @örnie:das ist kein reimport, und zum thema preisdrücken später mehr,
    @stephan.wich1: was hat das mit dem kabelbaumschlitzen auf sich?

    so war am freitag beim händler mit namen und adresse:
    Autohaus Ortner
    Haitzingerstr. 101
    94036 Passau

    am donnerstag haben wir angrerufen und uns angemeldet dass wir gegen ca. 16 uhr kommen wollen. lt. verkäufer kein problem und er hat zeit, auch nach nachfragen und der eklärung wir fahren einfach ca. 80 km, sagte man uns zu.
    meine frau und ich also voller zuversicht zum autohaus und wollten uns den fabia anschauen und probefahren.
    dort angekommen war der verkäufer gerade noch im gespräch mit einer adac kundin (ortner ist zugleich adac partner),
    also so ne halbe stunde gewartet bis dass geklärt war, gut kann ja mal vorkommen,
    danach dachten wir, er nimmt sich mal zeit für uns, aber pustekuchen, er nahm lieber noch 3 pärchen vor uns dran die nach uns gekommen sind.
    nach 1,5 stunden wartezeit , (meine frau und ich waren auf 180), holten wir uns wir doch mal den schlüssel für den (inzwischen selbst gefundenen) skoda fabia.
    auto macht guten eindruck, kein äusserlich sichtbaren schäden.
    danach wollten wir eine probefahrt machen. also zum büro wegen den roten nummern, dort fragte man uns was wir den jetz noch wollen(inzwischen war es halb sechs).
    daraufhin merkten wir an dass wir inzwischen seit 1, 5 stunden warten um mal ne 10min. probefahrt machen zu können. von beratung oder dergleichen zu schweigen.
    nach der probefahrt kam der verkäufer komischerweise gleich mit nem lächeln und fragte wie uns das auto denn gefalle.(arsc.....)
    auf den preis angesprochen sagte er das sei ein festpreis und er gebe keinen nachlass.
    auch auf 5 malige Nachfrage kam er uns nicht beim preis entgegen, keinen einzigen prozentpunkt, keine winterreifen oder sonstwas.
    seine aussage war das ist das auto, kostet 8500 euro so wies datseht, nehmts oder nicht.

    ist das denn normal oder hab ich mir das alles zu naiv vorgestellt, dass sowas wie beratung, freundlichkeit und zuvorkommen noch existiert.

    frustierten gruß dicker
     
  12. #10 shorty2006, 27.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das ist nicht normal, weder nord noch süd, weder ost noch west. schreib doch ein beschwerde e-mail an SAD
     
Thema:

kauf fabia 1.4 16V

Die Seite wird geladen...

kauf fabia 1.4 16V - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Skoda kauf

    Skoda kauf: Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage. Bin bisher immer Ford Mondeo gefahren und wollte mal die Automarke wechseln. Kann man einen...
  3. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  4. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  5. Motoröl 1.4 16v 2006

    Motoröl 1.4 16v 2006: Hallo nun steht der Ölwechsel bei meinem Roomi an. Die Werkstatt vorher hatte 10W 40 drin Longlife brauche ich nicht da ich nicht so oft fahre und...