Kauf F² Combi oder Roomster (1 Kind + 2 Hunde)!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Mr.Minden, 02.06.2012.

  1. #1 Mr.Minden, 02.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Nabend!

    Wir überlegen momentan unser jetziges Fahrzeug gegen was "Neues" Gebrauchtes zu tauschen.


    Wir haben allerdings 2 Hunde (1xgroß, 1xklein) und ein Kind dabei... Budget so um 12000 EUR!

    Die Frage wäre jetzt halt, passen die beiden Fahrzeuge oder lieber eine Nummer größer schauen Richtung Octi, Golf Variant, Focus Turnier/C-Max und Co.?

    Und dann noch die Motorfrage! Wir fahren im Alltag viel Kurzstrecke, kommen aber dennoch auf gute 20000km im Jahr! Von den TSI hört man momentan ja nicht so viel Gutes oder doch schon nen (kleinen) TDI kaufen? Dachte eigentlich eher wegen der Kette (wartungsfrei) zum teuren Zahnriemen!? Dann gäbe es ja noch die 16V Motoren? Aber da hört man widerrum diese wären nicht mehr "up to date" was so den Verbrauch und Co. an geht!?

    Schwierig schwierig...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dosenblech, 02.06.2012
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    ... hallo,
    ich bewundere generell Zeitgenossen mit 2 Hunden + Kind. :-)
    Aber zu der Überlegung. Also wir haben 1 Kind & ich finde der Roomster (bzw. Fabia als Zweitwagen) sind PASSGENAU.
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, einen oder sogar zwei Hunde mitzunehmen, wenn ich irgendeine Form von Gepäck (Koffer oder Einkaufstaschen) mit zu transportieren hätte.... :)
     
  4. #3 Mr.Minden, 02.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Nabend!

    Okay, war meine Befürchtung! Also doch eher Richtung Fiat Doblo und Co. suchen!? :wacko:
     
  5. #4 Timeagent, 02.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    ich weiß nicht ob das hilfreich ist, aber mit 12000 wirst du beim Octi nicht hinkommen!

    Mein Zahnriemen am 1,6 CR Diesel muss alle 210tkm gewechselt werden. Hieße bei dir in 10 Jahren.

    Im F² Combi hätten deine beiden Hunde und dein Nachwuchs genügend Platz. Selbst mit ner Hundebox.
    Ich hab den Kofferaum am neuen Roomster noch nicht verglichen, dürfte aber weniger als im Combi sein. Von daher würde ich eher zum Combi tendieren.

    Jetzt zum Motor! Was heißt bei dir Kurzstrecke? 5,10,15,20km?
    Wenn du mit einem Wartungintervall alle 15tkm (da Kurzstrecke) leben kannst nimm den Diesel. Es ist nicht mehr so, das die Kurzstrecken so extrem Gift für die Diesel sind wie früher.
    Was die TSI angeht, so muss man bedenken, das in den Foren meistens nur Leute mit Problemen was schreiben und da ist es dann klar, das man auch nur Negative Dinge hört und liest. Also nicht verunsichern lassen, zumal man ja (was ich empfehlen würde) eine Garantieverlängerung abschließen kann. Dann geht das Thema Motor dir am allerwertesten vorbei.

    Bei beiden Motorvarianten kann man sagen, das es immer auf die Ansprüche und das persönliche empfinden des Fahrers ankommt. Mach mit beiden Varianten mal ne Probefahrt oder 2. Keiner kann nach 10min sagen das ist er!!! Und dann musst du dir wirklich mal durchrechnen, ob der Benziner oder der Diesel sich für dich lohnen würden.


    Also frisch ans Werk :thumbsup:

    Nachtrag: Du fährst ja auch nicht immer Einkaufen mit den Hunden oder? Und im Bezug auf Urlaub hilft in deinem Fall mit Hund nur ne Anhängerkupplung oder ne große Dachbox :D
     
  6. #5 Mr.Minden, 03.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Hey!

    Also ist der Kofferraum im F² Combi echt größer als im Roomster? Letzterer dürfte wohl nur "höher" sein, oder?


    Naja, Kurzstrecke heißt im Regelfall 5km Stadtverkehr an Wochentagen und an Wochenenden halt mal paar mehr km zu Bekannten oder zum Campingplatz (womit die Urlaubsfrage beantwortet wäre).

    Heißt also ergo, wenn wir was laden müssen (außer Hunde + Kind) für die Urlaube, wären das Sachen/Klamotten für den Urlaub auf dem Campingplatz!

    Man müsste halt auch schon schauen Kette = wartungsfrei? und Zahnriemen = schnell mal 1000 EUR weg bei nem Wechsel...

    Wir sind auch keine "Raser", fahren kaum mal Autobahn (höchstens mal so 20km Autobahn auf den Weg zu Bekannten), sonst würd ich Geld "schei*en" und nen RS kaufen. :thumbsup: Nur fährt wenn meine Holde mit Kind und Kegel das Teil im Alltag und ich hab ihren MINI Cooper S. :whistling: Somit wäre ein Auto für "Spaßfaktor" vorhanden.

    Ich hätte da spontan (nur ein Beispiel) jetzt an sowas gedacht:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=210994358 oder http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=206508582

    Hatte auch schon beim Ibiza ST geschaut (sieht halt sportlich aus), aber da ist ja noch weniger Platz und die Materialien sind auch nicht wirklich wertig im Innenraum... :whistling:
     
  7. #6 PilsnerUrquell, 03.06.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Also der Kofferraum ist beim Roomster von der Höhe her besser, das wars dann aber auch schon. Für zwei Hunde ist das aber alles nix. Da solltest du wirklich zum Octi Combi greifen.

    Neuer
    Fabia oder Octi zum Gebrauchtwagenpreis mit 24Monaten Werksgarantie gibt es hier:

    http://apl24.de/neuwagen/skoda/fabia-ii-combi/preisliste.php

    oder hier:

    http://www.autowelt-nord.de/eu-fahrzeug-skoda-fabia-A6.php?art=l

    oder auf ca. 1000 weiteren Internetseiten


    sollte dir ein Fabia Cobi reichen, so empfehle ich die Cool Edition als 1.6TDI 75PS, hat eigentlich alles dran und drin was man(n) brauch (Achtung: viel Anbieter haben noch nicht auf ihrer Internetseite die neue Cool-Ausstattung übernommen!) gibts neu für 12500 im Netz oder für ca. 13000 mit bissl Verhandlungsgeschick auch bei einem Skoda-Händler (dazu gehört au fast jedes VW-Autohaus)
     
  8. #7 Mr.Minden, 03.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Mahlzeit!

    Ja, also wir müssten unseren Alten natürlich noch in Zahlung geben + finanzieren etc.!

    Also die Hunde sind ein Retriever und ein Mops... Da es ja wahrscheinlich keine passende Box für den F² Combi geben wird, hatte ich an eine Art Kofferraumverkleidung gedacht. Also oben ein Schutzgitter zwischen (Kleinmetall oder Schmidt & Goerke) und unten rum die Auskleidung (z.B. auch von Kleinmetall): http://www.amazon.de/Kleinmetall-St...Kofferraumauskleidung-Ladeboden/dp/B004Q7BF4I

    Dann sollte das Thema Haare und Co. auch halbwegs vom Tisch sein und die Verkleidungen und Co. verkratzen auch nicht so schnell. Dazu noch ne transparente Schutzfolie für die Stoßstange hinten und dann sollte das passen.

    Der muss auch nicht neu sein! Wenn sich einer mit ner ordentlichen Ausstattung für das Geld finden lässt (wenns nur 10.000 EUR sind auch gut), tut es auch was neuwertiges. Also so Klima, eFH, ZV mit FB und Co. sollten schon sein! Wenn er dann noch Sitzheizung oder PDC hat, wärs noch besser (aber wäre noch zu verschmerzen).

    Ach ja und silber sollte er keinesfalls sein! :whistling:

    Gruß, René
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Mops sollte nicht das Problem sein...

    Grudsätzlich würde ich bei diesem Platzbedarf auch zum Fabia Combi oder besser noch zum Octavia raten. Der Roomster ist sehr praktisch und bietet vielfältige Variationsmöglichkeiten. Aber das dürfte in Eurem Fall nicht so bedeutsam sein. Hier ist schlicht Platz notwendig.

    Und der ist bei den Combi-Versionen deutlich besser; die Grundfläche ist größer und besser nutzbar.

    Das Budget von 12.000 Euro ist für einen Octavia allerdings knapp; da haben die Autos durchweg schon höhere Laufleistungen. Die Frage wäre also, wie lange ihr das Auto auch fahren wollt. Insgesamt würde ich unter diesen Voraussetzungen nach einem jüngeren Fabia II Combi schauen. Interessant könnte da der bis zum Facelift angebotene 1.6 16 V sein; ich empfinde ihn als etwas dröhnig, aber er bietet eine gute Leistung und ist solide. Ansonsten ist auch der 1.4 16 V für den Alltag ausreichend.

    Solche Autos bekommt man mit vernünftiger Ausstattung und Laufleistungen unter 50.000 - 60.000 km durchaus im Rahmen des eingeplanten Budgets.
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 03.06.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das hat doch der Fabia Cool - Edition alles drin für neu 12500 Euro, also wo ist das Problem einen neuen zu kaufen mit voller Werksgarantie und du hast 24Monate Ruhe. Silber würde ich auch nicht nehmen, da Aufpreispflichtig, das dunkle Uni-Blau tuts auch.
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast natürlich Recht: Wenn man mit einer einfachen (aber pragmatischen und ausreichenden) Ausstattung zufrieden ist, dann kann man ein solches Auto kaufen. Dann aber eben wohl auch nur mit 70 PS - lässt man mal die EU-Fahrzeuge außen vor. Da muss jeder selbst wissen, ob er das machen will.
     
  12. #11 Mr.Minden, 03.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Hey!

    Ja, also so 4 oder 5 Jahre wären schon schön! :) Oder auch länger wenn wir zufrieden sind.


    Der Cool hat aber keine lackierten Spiegel und Griffe, oder? Fände ich optisch eigentlich ansprechender (aber gut, man muss halt auch Abstriche ziehen).

    Der hier würde z.B. recht nahe stehen http://home.mobile.de/AZ-HOLSEN#des_161703229


    Nur wenn ihr meint, dass man nen Neuen für 2000 EUR mehr bekommt, dann wäre es ja fast schon besser, direkt nen Neuen zu kaufen!?
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    a) Der Cool hat dann lackierte Spiegel und Griffe, wenn er über ein Enjoy-Paket verfügt (zumindest war es sonst so).

    b) Bei 4-5 Jahren Haltedauer würde ich tatsächlich die 2000 Euro mehr anlegen. Denn dann hast Du auch die Möglichkeit, nach zwei Jahren ggf. noch eine Anschlussgarantie abzuschließen und bist die nächsten 4-5 Jahre vor unerwarteten Reparaturen geschützt. Bei einem Gebrauchtwagen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Du einen Großteil des Geldes in Reparaturen und Verschleißteile steckst.
     
  14. #13 MiRo1971, 03.06.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Was spricht denn dagegen, wenn das Auto neu ist und weiter weg steht? Da kann man doch dann mit den neuen Nummernschildern im Gepäck die Bahn nutzen. Natürlich nur, wenn der finanzielle Vorteil gewahrt bleibt. ;)
     
  15. #14 Mr.Minden, 03.06.2012
    Mr.Minden

    Mr.Minden

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden (Ostwestfalen-Lippe)
    Naja, dazu müsste man aber ja den Händler auch finden der den alten Wagen nimmt! Und der will den sich sicher vorher auch noch anschauen...

    Generell ist mir das also gleich! Aber kann ich denn nicht bei einem Auto aus 2011 (also Beispiel) dennoch eine Garantieverlängerung beantragen oder geht das nur bei Erstbesitz!?

    Gruß, René
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, das geht. Bis zum Ablauf der zweijährigen Werksgarantie ist der Abschluss der Garantieversicherung möglich.

    Dass Du unter diesen Umständen in Deinem Umkreis suchst, kann ich nachvollziehen. Wenn es um eine Inzahlungnahme geht, hilft es am besten mit einer konkreten Fahrzeugvorstellung zum Händler zu gehen und sich für das Wunschauto einen Preis abzüglich Inzahlungnahme auszuhandeln.
     
  17. #16 Timeagent, 03.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Also bei nur 5km am Tag würde ich eine Benziner Variante wählen. Schau dich nach Neuwagen um. Bei deinem Wunsch das Auto 4-5 Jahre zu fahren, ist die Gefahr bei einem Gebrauchten zu groß, das die Reparaturen richtig ins Geld gehen.Bei Neuwagen aber darauf achten, dass der keinen Ladeboden hat. Mit der Hundebox und den Vierbeinern wird das zu schwer für den doppelten Boden.


    Was die Hundebox angeht, so gibt es diverse Hersteller, die auch für den Fab2 Combi passende Boxen anbieten. Nur kosten die halt etwas mehr.
    Schau mal hier . Langstrecke hat eine Box für den Fabia 2 Combi drinne.

    Den Octavia Combi würde ich nicht nehmen. Simpel und einfach, du hast keinen Vorteil beim Platz gegenüber dem Fabia. Ist zwar größer und teurer, aber was bringt dir das, wenn der Kofferaum durch die Hunde belegt ist, ist es egal, ob du "100l" mehr Kofferraum Volumen hast oder nicht.
    Was das Gepäck angeht, so hängt das davon ab, wieviel Ihr mitnehmt. Wenn Ihr euch auf gesamt 75kg Klamotten etc. beschränken könnt zu dritt, dann reicht die Dachbox für den Transport aus. Gewicht natürlich inkl. Dachbox versteht sich. Vorteil. Du hast wirklich alles übersichtlich verstaut. Thule und Kamei bietet da super Sachen an.

    Was den Wagen angeht, geh mal auf Autohaus24 oder Carneoo.de, MeinAuto.de. Bei denen hab ich Angebote eingeholt, damit ich wusste, wo die Schmerzgrenze bei meinem Händler liegt. Ist zwar nicht ganz fair, aber man muss halt schauen wo man bleibt.
     
  18. #17 MiRo1971, 03.06.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Oder du nimmst den F² Combi mit AHK, da hat man dann keine Probleme mehr. Und einen Anhänger kann man sich immer mal günstig ausleihen beim Nachbarn. ;)
     
  19. #18 Timeagent, 03.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Klar bei Camping ist eine Anhängerkupplung Pflicht! Allerdings dann nur in Verbindung mit einem vernüftigen Motor, sonst bringt das wiederum gar nix!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiRo1971, 03.06.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ähmm, was ist bei dir denn ein vernünftiger Motor? ;)
     
  22. #20 Timeagent, 03.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Auf jeden Fall mehr als eine 51kW oder 55kW Variante. Was willste damit ziehen!!! :rolleyes:
     
Thema:

Kauf F² Combi oder Roomster (1 Kind + 2 Hunde)!?

Die Seite wird geladen...

Kauf F² Combi oder Roomster (1 Kind + 2 Hunde)!? - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  3. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...