Katze auf Auto

Diskutiere Katze auf Auto im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, die Katzen in unserer Gegend lieben wohl Skoda, es sieht auch gut aus auf dunkler Farbe schöne Katzenspuren. :fluch: Da das...

mhe

Guest
Hallo,

die Katzen in unserer Gegend lieben wohl Skoda, es sieht auch gut aus auf dunkler Farbe schöne Katzenspuren. :fluch:

Da das aussprühen von Pfefferspray und anderer Mittels ums Auto nichts bringt, hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit diesen elektronischen Marderscheuchen, die einen Ultaschall Ton aussenden?

Reagieren Katzen auch auf diesen Ton und meiden das Auto?

Gruss Michael
 

smhu

Guest
Nein, Katzen machen was sie wollen und einer warmen Motorhaube kann keine Katze auf längere Dauer widerstehen. Auch wenn der Platz übel riecht oder einem das Niessen überkommt, wenn man sich nur nähert...als echt verwegene Katze mit dem Ziel "Motorhaube" kann einem das nicht verwirren. Ich fand es (bevor ich mri eine Tiefgaragenplatz besorgte) eher befremdlich, warum die Katzen immer so dreckige Pfoten haben, wenn sie auf meinem Auto was auch immer machten, selbst wenn es seit Tagen nicht mehr geregnet hatte waren die Abdrücke deutlich zu sehen.

Immerhin war es teilweise auch lustig, anhand der Spuren die nächtlichen Dramen zu rekonstruieren, z.B. wenn eine Katze beim Abstieg vom Dach offensichtlich göttlich auf die Nase gefallen ist, weil man auf der Windschutzscheibe sehen konnte, dass eine Hinterpfote plötzlich eine Vorderpfote überholt hatte und die Spuren nachher etwas unkoordiniert wirkten.

Trotzdem, gegen Katzen auf der Haube hilft nur eine Tiefgarage und/oder so eine schöne Abdeckung, welche man über den Wagen spannen kann bzw. ein Hund im Innenraum oder unter dem Wagen bzw. auf dem Autodach.

Bei blauen oder schwarzen Autos kommen die Katzenpfoten nicht wirklic gut rüber, da gebe ich Dir recht.
 

Hasi142

Guest
Tachchen zusammen,

sicher, manchmal schon ärgerlich, besonders nach ner Putzorgie, am nächsten Morgen diese Katzentapsen auf dem Auto :]
Ich schein hier ein besonders sportliches Exemplar wohnen zu haben:
Balanciert das Tierchen doch ganz auf die Edle auf der Dachreling rum :kitty:
Aber als bekennende Katzenliebhaberin mach ich da nun kein Drama drum.

Allemal besser als so ein fiesverfressener Marder.

Beste Grüße die 142
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.230
Zustimmungen
55
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
Mich als Katzennarr bringen die allmorgendlichen Pfotenspuren auf meinen Autos lediglich zum Schmunzeln. Da hilft wirklich nur wegschließen !
Meine beiden Hausgeister reagieren aber auch allergisch auf billiges Katzenfutter und Alkohol. Nur so als Tipp ......

skomo
 

cdfcool

Guest
Ich habe auch ca. 6-8 so Tiger ums Haus rum. Wenn Sie nicht gerade meine Hunde an der Haustür ärgern, kann es schon mal sein, daß die sich auf dem Auto ausruhen. Aber Kratzer haben sie bisher nicht produziert...

Ich werde das Auto die Tage mal polieren, so daß sie keinen Halt mehr finden, vielleicht löst sich das Problem dann von alleine.

Vielleicht könnte man einen ganz empfindlichen Bewegungsmelder einbauen und den dann mit Hundegebell koppeln.... :-)
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Bei einer Untersuchung von einer Autozeitschrift ist es nur mit Mühe und diverse Spielgeräten gelungen, daß die Katzen Kratzspuren auf dem Lack hinterlassen haben.
Die Abdrücke sind zwar vielleicht lästig, gehen aber recht einfach weg und erinnern notfalls daran, daß man den Wagen ja auch mal wieder putzen könnte.

Übrigens habe ich festgestellt, daß die Katzen Wachsrückstände (wahrscheinlich vom Geruch her) nicht wirklich mögen. Es hält sie zwar nicht ab, aber die Besuche sind seltener. Nur im Winter bei warmer Motorhaube nützt das alles nichts.

Wenn es zu glatt ist könnte die gemeine Katze ja auf die Idee kommen, die Krallen zu benutzen, was dem Lack sicherlich nicht förderlich ist.

Gruß Reiner

PS. Sorgt die Katze eigentlich dafür, daß sich kein Marder breitmacht? Dann nichts wie her mit dem Schmusekätzchen.
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
hi. jedes mal wenn ich bei meiner tante bin und das auto ist frisch gewaschen läuft irgend so ne katze übers auto aber auch nur wenn das auto sauber ist. hab das mal getest. war eine woche da. am vorletzten tag ahb ich das auto gewaschen in der nacht ist dann die katze rüber gelaufen. wie ich an kam war das auto auch sauber ist die katze natürlich rüber in der ganzen zeit woch ich das auto nich gewaschen hab ist nix gewesen.
son doofes vieh. nix gegen katzten aber manche nerven echt.
mfg René
 

Skodi1

Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
585
Zustimmungen
31
Ort
Österreich
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
Hallo
Da kann ich wohl sagen "Willkommen im Club"
Habe auch bei mir so nette Geister.Ist aber nur eine die meinen Supi besucht.Sieht aus wie ein Grenzkontrollgang.Vorne rauf auf dem Dach nen Zwischenstopp eingelegt mit ner Runde Schlaf und nen Abgang hinten runter wenns geht vielleicht rutschend.Mittlerweile habe ich mich abgefunden damit.Denke nähmlich das das meine eigene ist und was soll ich da schon machen.
ciao Leidensgenossen
 

mhe

Guest
Hallo,

dann reih ich mich einfach mit ein in den Club der Katzenpfoten,
solange mir die Katzen den Marder fern halten hat es ja auch vorteile.

Gruss Michael
 

Calibrafan

Guest
Ich hab mich auch ne weile ziemlich heftig ueber die Katzen geaergert, bei uns sind die jede NAcht ueber die Autos und bei einer schwarzen Farbe sieht das echt scheisse danach aus. Wieso die auch bei schonestem Wetter solche Abdruecke zustande bekommen ist mir ein Raetsel geblieben.... Einfaches absptritzen hilft da auch nicht, der Dreck haengt echt ziemlich hartnaeckig fest.

Ich habe mir einen Spray Namens "ANTIKATZ" gekauft, den habe ich vor den Wagen gepsrueht (da wo sie raufgesprungen sind). Seitdem ist Ruhe :-) Kann aber nicht sagen ob's wirklich der Spray war, ich spruehe naemlich schon seit 2 Wochen nimmer und die Katzen sind trotzdem nicht mehr rauf. Vielleicht hat sie mir jamnd ja ueber den Haufen gefahren ;-)
Ich bin ein Katzenfreund, aber bei so einem teuren Auto hoert bei mir der Spass auf. Mein naechster Schritt waere ein Hochspannungs-Draht auf dem Wagen gewesen....
 
Thema:

Katze auf Auto

Sucheingaben

katzen auf autodach

Oben