Katalysator kaputt - Vorkat???

Diskutiere Katalysator kaputt - Vorkat??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe dass Ihr mir helfen könnt. Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi 1,4 16V Baujahr 2003. Gefahren bin ich...

  1. #1 roody1402, 20.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe dass Ihr mir helfen könnt. Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi 1,4 16V Baujahr 2003. Gefahren bin ich ca. 70 TKM bis jetzt. Jetzt ist mein Katalysator kaputt. Zum einen frage ich mich, ob das "normal" ist, dass nach 5 Jahren der KAT kaputt ist. Zum anderen war ich jetzt in 2 Werkstätten. Mit zwei unterschiedlichen Aussagen. Werkstatt 1 sagt, entweder KAT kaputt oder Vorkat. Wenn nur Vorkat kaputt dann ist es billiger, wenn komplett kaputt dann entsprechend teurer. Sie hätten letztens einen Fall gehabt, bei dem sie den KAT ausgetauscht haben und der nach 3 Monaten wieder kaputt war, weil der Vorkat defekt war und dieser den KAT wieder kaputt geschossen hat. In der Werkstatt 2 war von Vorkat nie die Rede. Nur vom KAT. Austausch würde hier soviel kosten wie in Werkstatt 1 der Vorkat ohne Einbau. Das sind doch erheblich Unterschiede. Ich will mich da auch nicht übers Ohr ziehen lassen sondern wissen was ich tu. Die Aussagen der beiden Werkstätten gehen ja auch ziemlich auseinander. Hat von Euch diesbezüglich schon mal jemand Erfahrungen gemacht?

    Wäre klasse wenn Ihr mir helfen könntet.

    Gruss
     
  2. #2 Sven RS, 20.05.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Also ein defekter Kat ist eher sehr selten. Ein defekter Kat, so kenne ich einen Fall, war zu hören. Und zwar hat sich teilweise die Keramik gelöst und die hat Klappergeräusche verursacht.

    Wie kommen sie denn darauf das überhaupt ein Vor- oder Hauptkat defekt ist. Wie macht sich das bemerkbar und wie haben sie festgestellt das angeblich einer von beiden defekt ist?
     
    1001 gefällt das.
  3. #3 roody1402, 20.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Auspuff hat bei einer gewissen Drehzahl so geklappert dass ich dachte es wäre eine Schelle locker oder sowas. Aber dabei hat sich rausgestellt, dass es der KAT ist und wie Du schon sagst, sich die Keramik wohl gelöst hat. Keine Ahnung wie. Die einen sagen, das wäre Verschleiss, da durch die Temperaturunterschiede und die Erschütterungen sich das Keramik lösen kann, die anderen sagen das passiert nur durch den Schlag und hat mit Verschleiss nix zu tun. Ich weiss langsam echt nicht mehr was ich glauben soll. In der einen Werkstatt meinten Sie, dass sie erst feststellen müssen, was genau kaputt ist, der Vorkat oder der KAT, da sie letztens bei einem Auto den KAT ausgewechselt haben und der nach 3 Monaten wieder kaputt war, weil sie den Vorkat nicht ausgewechselt hatten, der wohl (auch) kaputt war. Die anderen wollten von vornherein nur den KAT auswechseln und vom Vorkat war nie die Rede.

    Festgestellt haben sie es indem sie das Auto aufgebockt haben, der Auspuff fest war allerdings beim Klopfen gegen den KAT die Klappergeräusche wieder auftraten. Daher die Diagnose KAT kaputt. Nur welcher? Ist ja auch ne Kostenfrage was man hier auswechseln lässt. Immerhin schwanken die mir genannten Preise zwischen 700 und 1500€...

    Gruss
     
  4. #4 reddriver, 20.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Seltsam, hab noch nie was von einem Vorkat gehört, das ist bestimmt ne Ente.
    Also der Kat als solches sollte eigentlich ein Autoleben lang halten, es sei denn durch Fertigungsfehler oder äußere Einflüsse geht dat Dingens hopp. Sprich die Keramik im Inneren löst sich und verursacht dadurch ein Klappern. Hört sich gut an, kenne das Geräusch.
    In deinem Fall, denke ich mal, hat er einen Treffer von aussen bekommen, denn bei einem Fertigungsmangel hätte sich mit Sicherheit die Keramik schon innerhalb der ersten 5 Jahre gelöst.
    Sollte der Kat aber von aussen keine sichtbaren Spuren eines Einschlages aufweisen, dürfte theoretisch der Wechsel mit einer Kulanzbeteiligung von Skoda vonstatten gehen können, denn 5 Jahre sind für einen Kat rein gar nichts. Einfach beim Freundlichen mal freundlich auf den Busch klopfen tun.
    Viel Glück. :thumbup:
     
  5. #5 roody1402, 21.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Da ich hier noch nicht so "drin" bin, bin ich mir nicht so sicher, wen Du mit dem "Freundlichen" meinst, aber ich glaube ich kann es mir denken... *peinlich*

    Von einem Schlag habe ich nichts mitbekommen, aber vielleicht auch nicht gemerkt, werde das aber auf jeden Fall nochmal prüfen lassen. Das mit dem Vorkat verunsichert mich aber auf jeden Fall... Noch nie was davon gehört? Denke ich werde nochmal in die 1. Werkstatt fahren und das Thema nochmal ansprechen und mir genau erklären lassen... Hab halt schon ein bissl Angst, dass man da auch Mist erzählt bekommt.

    Trotzdem nochmal danke!!

    Gruss
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    Der Fabia 1.4 16V hat definitiv zwei Kats. Einen kurz hinter dem Krümmer und den anderen an der Wagenunterseite.
     
  7. #7 roody1402, 21.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info! Das ist schon mal gut zu wissen.

    Ich vermute der am Krümmer ist der Vorkat und der an der Unterseite der "eigentliche KAT" oder wie man denn dann nennt? Die zweite Werkstatt wollte nur den an der Unterseite austauschen. Wäre ne Sache von einer Stunde. Die andere entweder oder bzw. beides... 1 1/2 Tage und ggf. 800€ mehr als bei der ersten Werkstatt. Ist es sinnvoll nur den an der Unterseite austauschen zu lassen oder sollte man wirklich alles auseinanderbauen lassen um zu prüfen, ob auch der Vorkat kaputt ist?

    Gruss
     
  8. #8 reddriver, 21.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Oke,
    Vorkat akzeptiert.
    Nun muss ich mich aber fragen, warum die eine Werkstatt (der Freundliche) nicht in der Lage ist den defekten Kat herauszufinden, respektive herauszuhören???
    Die beiden Kat's liegen doch nicht unmittelbar nebeneinander, also sollte ich beim Klopftest in der Lage sein, das Klappern der Keramik eindeutig zu orten. ?( Vorne oder Hinten.
     
  9. #9 roody1402, 21.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, reddriver, das frage ich mich auch.

    Ich bin immer noch dabei mich schlauzumachen und habe im internet mal unter der Schlüsselnummer nach Ersatzteilen gesucht. Da gibt es immer nur einen KAT. Ist da dann der Vorkat mit dabei? Und wenn ich die Preise sehe frage ich mich, wie ich da auf 1200€ kommen soll....

    ???
     
  10. #10 reddriver, 22.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hmm...
    1200 Äppel sind ganz schön happig. Soviel kostet doch die gesamte Auspuffanlage nicht, inkl. Kat.
    Da ist nicht nur die Keramik mit Edelmetall überzogen, sondern der ganze Kat aus Gold. (issn scherz)
    Was haste denn da für eine Werkstatt aufgetan? Bestimmt ne Freie, oder??? Haste denn keinen Skoda-Spezi inne Nähe, der sollte das Problem doch lösen können,
    ne freie Bude eigentlich auch! ?(
     
  11. #11 roody1402, 23.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich war beim VW-Händler in unserem Ort. Fahre aber heute nochmal zu nem Skoda-Händler und lasse da nochmal drauf bzw. drunter gucken. Ich hoffe, die können mir dann endlich mal was Konkretes sagen. Hab schon jeden Tag Angst, dass ich liegen bleibe... Hätte nicht gedacht, dass das soooo schwierig ist mal ne fachkundige Auskunft zu bekommen, mit der man was anfangen kann...
     
  12. #12 reddriver, 23.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Nöö,
    keene Sorge, liegen bleiben tuste nicht, auch der Kat erfüllt eigentlich seine Aufgabe ganz ordendlich, nur hammermäßig klappern tut dat Dingens.
    Ein Kumpel von mir ist mit dem gleichen Prob. an seinem Golf noch mehrere Monate gefahren, bis ihm die Geräusche auf den Senkel gingen. Frag aber nicht was er für bezahlt hat, das war schon vor Jahren. :D
     
  13. #13 roody1402, 26.05.2008
    roody1402

    roody1402

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war Freitag nochmal beim Skoda-Fachmann und die neue Diagnose ist: es ist nix kaputt. Der Kat hat keine klappernden Geräusche mehr gemacht und er konnte nix feststellen. Das klappern ist jetzt auch weg, ich weiss nicht was ich von der ganzen Sache halten soll. Aber selbst wenn der Kat kaputt wäre würde es nur 700 € dort kosten und nicht mehr. Also wenn es wieder anfangen sollte zu klappern werde ich da nochmal vorsprechen.

    Jetzt erfreue ich mich erstmal dran, dass NIX ist, auch wenn ich der ganzen Sache noch nicht so ganz traue...

    Kann den ein Kat kaputt sein, dass heisst Keramik gelöst, und aufeinmal hört man davon nix mehr?
     
  14. #14 reddriver, 26.05.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Hat sich die Keramik eben mal wieder verklemmt und hält stille,
    bis zum nächsten Schlagloch.

    Hoffen wir aber mal, das es für immer ruhig bleibt, wa? :thumbup:
     
Thema: Katalysator kaputt - Vorkat???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia katalysator defekt

    ,
  2. kosten katalysator skoda fabia

    ,
  3. skoda octavia katalysator defekt

    ,
  4. katalysator skoda fabia,
  5. skoda fabia kat,
  6. fabia katalysator,
  7. skoda fabia katalysator,
  8. katalysator skoda fabia 1 4l bby,
  9. katalysator wechseln kosten,
  10. fabia vorkat entfernen,
  11. skoda fabia katalysator wechseln,
  12. vorkat defekt,
  13. skoda katalysator defekt,
  14. katalysator kaputt geräusch,
  15. Skoda Felicia 2 Krümmer bis Katalysator erneuern,
  16. hat skoda fabia baujahr 2005 einen katalisator,
  17. fabia katalysator defekt,
  18. preis kat skoda roomster,
  19. was kostet ein katalysator für skoda octavia,
  20. katalysator skoda fabia wechseln kosten,
  21. katalysator skoda roomster,
  22. skoda fabia 2 kats,
  23. oxidationskatalysator skoda yeti,
  24. Skoda Fabia KAT defekt ,
  25. skoda katalysator einbau kosten
Die Seite wird geladen...

Katalysator kaputt - Vorkat??? - Ähnliche Themen

  1. Motorraumdämmung kaputt gemacht - Frage zu Teilenummer

    Motorraumdämmung kaputt gemacht - Frage zu Teilenummer: Guten Tag! Ich hab mir heute an einer hohen Bordsteinkante ein kleines Stück vom Unterbodenschutz kaputt gemacht. Das ist jetzt kein kritischer...
  2. Innenraum Gebläse kaputt

    Innenraum Gebläse kaputt: Hallo bei meinem Skoda Fabia mit Klimatronic ist das Gebläse im Innenraum kaputt. Man hört ein ganz leises hohes Metallisches Geräusch für 4,5...
  3. Abnehmbare Anhängerkupplung: Schlüssel abgebrochen, Schloss kaputt

    Abnehmbare Anhängerkupplung: Schlüssel abgebrochen, Schloss kaputt: Guten Tag zusammen Ich habe mich heute fürchterlich aufgeregt, und zwar beim ersten Verwenden der abnehmbaren Anhängerkupplung. Beim demontieren...
  4. Winkelgetriebegehäuse kaputt Skoda Yeti 2.0 TDI 2015

    Winkelgetriebegehäuse kaputt Skoda Yeti 2.0 TDI 2015: Guten Tag, wir fahren einen Skoda Yeti 2.0 TDI mit 170 PS aus dem Jahr 2015. Wir waren vor 3 Wochen bei der Werkstatt für eine normale...
  5. Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt

    Haldex5 Vordruck Pumpe kaputt: Hallo Ich bin hier beigetreten weil mir weder die Werkstatt noch Skoda selbst bei meiner Frage helfen will oder kann. Und ich habe den Eindruck...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden