Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Bei uns steht auch ein Wechsel vom Octavia auf einen Karoq an. Sind uns aber noch nicht sicher ob Style oder Sportline. Eure...

  1. ADLER1

    ADLER1

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1.4 TSI Cappuccino-beige metallic
    Werkstatt/Händler:
    Opel Brass
    Hallo zusammen!
    Bei uns steht auch ein Wechsel vom Octavia auf einen Karoq an.
    Sind uns aber noch nicht sicher ob Style oder Sportline.
    Eure Meinung ist gefragt zur Konfiguration.

    KAROQ STYLE 1,5L TSI ACT 110 KW 7-GANG DSG
    Interieur Interieur Schwarz,
    Farbe Quarz-Grau Metallic

    Fahrprofilauswahl
    LED-Hauptscheinwerfer
    Variabler Ladeboden im Kofferraum
    LED Paket
    Adaptiver Abstandsassistent ACC (bis 160 km/h), Spurhalte- & Spurwechselassistent
    Fernlichtassistent
    Ausstattungspaket Business Columbus
    Infotainment Online (Laufzeit 3 Jahre)
    Rückfahrkamera
    Digitales Kombiinstrument (virtuelles Cockpit)
    Personalisierbare Schlüssel

    oder

    KAROQ SORTLINE 1,5L TSI ACT 110 KW 7-GANG DSG
    Interieur Interieur Schwarz,
    Farbe Quarz-Grau Metallic
    18" Leichtmetallfelgen Mytikas

    Variabler Ladeboden im Kofferraum
    Adaptiver Abstandsassistent ACC (bis 160 km/h),Spurhalte- & Spurwechselassistent
    Fernlichtassistent
    Ausstattungspaket Business Columbus
    Infotainment Online (Laufzeit 3 Jahre)
    Parksensoren vorn & hinten
    Rückfahrkamera
    Digitales Kombiinstrument (virtuelles Cockpit)

    Anregungen werden gerne angenommen.
    Euch allen noch schöne Ostertage!
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Eines sollte man - im wörtlichen Sinne - erfahren: Inwieweit einem die Sportsitze des Sportline (un)angenehm sind. Die festen, nach vorne geneigten Kopfstützen sind nicht jedermanns Fall. Ansonsten ist das in diesem Fall m.E. Jacke wie Hose und eine reine Frage, welche Optik besser zusagt. Bedenken sollte man auch noch, dass die 18-Zoll-Räder einen geringeren Komfort mitbringen als 17-Zoll; auch Geschmacksache.

    Für mich (!) wäre hier noch ein Argument, dass der Style mit dem variablen Rücksitzpaket ausgestattet werden kann, was schon den Yeti ungemein praktisch machte.
     
  3. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    195000
    Gute Einwände von andi62.
    Persönlich muss dann jeder für sich noch abwägen, wie wichtig einem die unteren lackierten Wagenteile sind.
    Ich finde das das 'mehr' an Wagenfarbe statt Plastikgrau optisch sehr viel her macht, der Karos noch fertiger aussieht, mir aber die derzeitige Onlineangebote keine 5.000,- € mehr wert sind. Sprich noch schauen was künftig an Sportline so in die Portale kommt.
    Wenn man keine AHK anbaut bleibt sogar die Stoßstangen hinten schön ;-)
    Die 18" wären für mich persönlich sicher ok, trotz Komforteinbußen. Am liebsten sogar 19"..
     
  4. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Persönlich hätte ich auch am liebsten eine Kombination aus Style und Sportline genommen. Die äußere Optik und den 2.0 TSI vom Sportline und im Innenraum hätte ich gerne die elektrischen Ledersitze aus dem Style. Gab es in der Kombi nicht und Frau hat für den Sportline entschieden. Von den sonstigen Ausstattungen ist ja fast alles im Inneren möglich. Hast Du ja im Prinzip auch so gemacht. Und mit dem DCC im Sportline mache ich mir auch keine Sorgen wegen den 18 Zoll Felgen.
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Sicherlich weniger, die niedrigen Flanken rollen allerdings immer etwas unkomfortabler ab.Aber wie geschrieben - da sind die individuellen Empfindungen sehr unterschiedlich.
     
  6. #226 mrbabble2004, 22.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    1.333
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Meine Ellis (viel mehr meine Mutter) hätte gern einen Karoq...
    Wenn ich das aber so mit den Lieferzeiten sehe, wird es wohl auf ein Lagerfahrzeug hinauslaufen... Oder könnte man damit rechnen, dass ein Bestellfahrzeug in den nächsten 3 Monaten da ist?!


    Mit freundlichen Grüßen
     
  7. btl04

    btl04

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    in Deutschland
    Fahrzeug:
    noch O3FL Combi 1.4TSI Style MJ18; Citigo MC MJ16
    Durchaus ... der 1.0 TSI HS Solei Paket meines Schwiegervaters, hat 9 Wochen bis zur Übergabe gebraucht.
     
  8. #228 mrbabble2004, 23.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    1.333
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Wir werden zeitnah mal einen Termin beim Verkäufer machen... :) mal schauen was der so sagt ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Somewhere over the rainbow
    Fahrzeug:
    VW Golf
    Kilometerstand:
    20000
    Ist zwar nicht der Karoq aber mein Kumpel hat gerade einen Kodiaq bestellt der angeblich in maximal 3 Monaten da sein soll. Die Verkäuferin hat irgendwas von
    WLTP gefaselt dass man wegen der nächsten Umstellung noch alle Fahrzeuge schnell vorher produzieren möchte. Mir ist nur keine nächste Stufe 2019 bekannt ausser für leichte Nutzfahrzeuge.

    Erstaunlicherweise haben sich aber auch die bisher recht langen Lieferzeiten des Ateca stark reduziert. Ich bin ja auf den umgeschwenkt weil SEAT deutlich bessere Angebote hat und habe im Januar bestellt - geliefert wurde im April. Und Karoq und Ateca werden ja im gleichen Werk gebaut. Vielleicht tut sich da ja generell was.
     
  10. #230 Robert78, 03.05.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    2.572
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
  11. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Laut der ADAC-Liste hat Skoda aktuell kein einziges Fahrzeug, welches nach dem 31. August 2019 noch zulassungsfähig wäre. Alle aktuell produzierten Fahrzeuge müssen also bis Ende August zugelassen werden. Die Produktion der "neuen" Fahrzeuge nach Euro6-TEMP-EVAP-ISC dürfte sukzessive ab KW28 (also Modelljahr 2020) starten. Wie im letzten Jahr werden einige Motor-Getriebe-Kombinationen erst später starten.
     
    Speedy35 gefällt das.
  12. Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,
    da der 190 PS TDI ja wohl ab morgen bestellbar sein soll, würde mich mal interessieren wie groß der Tank nun wirklich ist! Ich habe den Karoq mit dem 190 er TDI eben mal im Konfigurator für Schweiz getestet und dort steht was von 55 + 7,4 Liter savety reservoir. Wieviel habt ihr beim tanken schon in eure rein bekommen?

    VG Ralf
     
  13. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Bisher erst 3-mal getankt: 30 / 50 / 25 Liter. Bei den 50 l waren es bei 9,2 l/100 km noch 65 km Restreichweite, damit rechnerisch 56 l Volumen.
    Offiziell hat der Fronttriebler 50 l und der 4x4 55 l Tankvolumen, die Reserve-Angabe habe ich auch schon gefunden.
     
  14. Percoo

    Percoo

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Woher stammen deine Informationen das der 190er ab 05.06.2019 bestellbar ist? Im Online Konfigurator ist noch tote Hose.
     
  15. Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,
    ich habe vorletzte Woche als ich im Urlaub war eine E-Mail von meinem Verkäufer bekommen, das er ab dem 5. Juni bestellbar ist. Es haben doch auch schon mehrere aus dem Forum bestellt! VG Ralf
     
  16. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Das Online-Spielzeug ist momentan in Blick in die Vergangenheit des nicht mehr bestellbaren Modelljahres 2019! Generell gilt, dass das Online-Spielzeug zu keinem Zeitpunkt eine verlässliche Informationsquelle ist. Es dient nur der Orientierung.
     
  17. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Somewhere over the rainbow
    Fahrzeug:
    VW Golf
    Kilometerstand:
    20000
    Bei Seat wird der Ateca seit Ende Mai wieder mit dem 190er TDI produziert nachdem da auch Monate nichts ging wegen WLTP. Denke mal das der Karoq da ja dann auch bald wieder los geht
     
  18. Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,
    mir wurde gesagt er geht ab Woche 28 mit dem Modeljahr 2020 in Produktion!

    VG Ralf
     
  19. #239 Speedy35, 20.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2019
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Noch: Škoda Octavia 3 FL Combi „Drive“, MJ2018
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Gottfried Schultz
    Sorry, weil es kurz um den großen Bruder geht.
    Wir wollten am Dienstag dieser Woche den 1.5er TSI (MJ20) bestellen, was im Moment nicht möglich ist, da nicht konfigurierbar.
    Wir sind mit dem :) so verblieben, knappe 2 Wochen zu warten, bis sein Urlaub um ist. Und dann ggf. auf den 2.0 (war konfigurierbar) zu switchen, falls der 1.5 noch nicht konfigurierbar ist. Das wäre um den 03.07. hin.
    Wenn wir dann doch auf den großen Motor wechseln, wird es dann schon die neue Norm werden? Sind die womöglich schon auf Euro6-TEMP-EVAP-ISC?
    Danke Euch.
     
  20. uffel82

    uffel82

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bocholt
    Fahrzeug:
    Octavia RS - 5E - 2.0 TSI + Citigo FUN 1,0 MPI
    Bekommt man eigentlich den Ladeboden nicht zusammen mit dem Soundsystem? Sorry, wenn das auf irgendeiner Seite schon mal gesagt wurde...
     
Thema: Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda karoq kaufberatung

    ,
  2. skoda karoq steuerkette oder zahnriemen

    ,
  3. skoda karoq sunset

    ,
  4. skoda karoq welche ausstattung macht sinn,
  5. skoda karoq 2.0 tsi,
  6. skoda karoq pferdeanhänger ziehen,
  7. skoda karoq steuerkette,
  8. skoda karoq 1.6 tdi scr motor zahnriem,
  9. kaufberatung skoda karoq,
  10. karoq kaufberatung,
  11. karoq area viw,
  12. karoq pferdeanhänger,
  13. karoq kofferraum ausreichend?,
  14. karoq scout lieferzeit,
  15. kaufempfehlung skoda karoq,
  16. skoda karoq sportline 2.0 tsi PartikelFilter,
  17. easy start skoda karoq,
  18. skoda karoq Warndreieck ,
  19. karoq welche sitze,
  20. karoq kaufentpfelung ja nein,
  21. Steuerkette skoda karoq,
  22. welches Benzin für Karoq,
  23. karoq ambition sitze erfahrung,
  24. karoq alcantqara sitze,
  25. easy start karoq
Die Seite wird geladen...

Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung superb kombi BJ 2018

    Kaufberatung superb kombi BJ 2018: Hallo liebe Leute.. Ich bin neu hier.. falls dieser Beitrag also fehl am Platz ist gebt bescheid und teilt mir notfalls gern passende links mit.....
  2. Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw

    Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw: Hallo zusammen, ich bin dieses Wochenende einen Skoda Fabia Combi Cool Plus mit einem 1.0 MPI 55 kw Motor Probe gefahren. Es handelt sich um...
  3. Felgen vom Octavia auf Karoq

    Felgen vom Octavia auf Karoq: Hallo Leute, Ich habe da mal eine kleine Frage bezüglich Felgen. Auf dem Octavia habe ich bisher von RC Design die RC29 in 17“ und einer ET von 49...
  4. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza 215 55 R17 94V wie neu für Karoq

    4x Bridgestone Turanza 215 55 R17 94V wie neu für Karoq: Hallo, Ich biete hier 4 neuwertige Reifen vom Karoq meiner Eltern an. Die Reifen wurden 90 km gefahren. Dann wurden 18 Zoll Räder montiert und...
  5. DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3

    DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3: Hallo, besteht die Möglichkeit den DSG Schaltknauf vom Karoq auf den Octavia Bj. 2018 zu montieren? Mir gefällt dieser breitere irgendwie besser....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden