Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Du meinst beim 1.5er ist es nun auch ausgewiesen, oder? Denn der Tank selbst hat sich ja vermutlich nicht geändert sonst gäbe es schon wieder eine...

  1. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Du meinst beim 1.5er ist es nun auch ausgewiesen, oder? Denn der Tank selbst hat sich ja vermutlich nicht geändert sonst gäbe es schon wieder eine neue Typgenehmigung. Ist vermutlich sogar wieder einmal ein Fehler im Konfigurator, da bei Kraftstoff nun "petrol" steht. Zieht sich wohl auch durch alle Modelle, da es beim konfigurierten Superb nun auch 9 Liter Reserve gibt.
     
  2. Arminia

    Arminia

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2500
    ...gilt der größere Tank wohl auch für bereits bestellte 1.5 TSI DSG 4x4? Wäre natürlich klasse!
     
  3. #203 daniel2301, 04.03.2019
    daniel2301

    daniel2301

    Dabei seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Style 1,2 TSI DSG 81kw
    die 4x4 haben generell alle beim Karoq einen 55 Liter Tank.
     
  4. Arminia

    Arminia

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2500
    bei Bestellung meines Karoq 1.5 TSI im Dezember sollte er trotz 4x4 nur einen 50 L Tank haben...
     
  5. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Ist jetzt alles mitbestellt :D, jetzt heißt es warten :(.
    Und wo im Kaufvertrag steht das bei dir?
     
  6. Arminia

    Arminia

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2500
    ...nirgendwo! War nur der damalige Konfiguratorwert und die Angabe des Verkäufers...
     
  7. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Alle Karoq mit 4x4 haben seit Produktionsbeginn des Karoq 55 Liter Tankvolumen. Viele Skoda-Verkäufer merken sich solche Details häufig nicht. Das Online-Spielzeug war auch noch nie eine verlässliche Informationsquelle. Wenigstens im Prospekt steht es immer korrekt drin.
     
    i2oa4t gefällt das.
  8. #208 maxlowmax, 18.03.2019
    maxlowmax

    maxlowmax

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niestetal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb,Limo. 2.0 TDI Elegance 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Thiel Gruppe Bad Driburg
    Kilometerstand:
    24520
    Wann kommt die Motorisierung raus ?
    Der Händler weiß noch nichts.
     
  9. #209 greenrunner, 18.03.2019
    greenrunner

    greenrunner

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Elegance Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    AH Europa / Berlin Lichtenberg
    ŠKODA KAROQ and KODIAQ
    SUVs with new and optional features
    In Geneva, the ŠKODA KAROQ and ŠKODA KODIAQ SUV models are being presented to the public with innovations that will be included as standard or options for the models from the two ranges during the course of the year. Instantly recognisable: both models bear the ŠKODA logo in block capitals at the rear. The new Side Assist, now with a range of 70 metres, is available as an option. Another innovation is the DCC adaptive chassis control that will also be available in the future for versions with front-wheel drive. The ŠKODA KAROQ adds the 2.0 TDI with 140 kW (190 hp) and 7-speed DSG to its range of drive systems, while the ŠKODA KODIAQ, for example, gets a new tyre pressure monitoring system with pressure sensors on each wheel. The model variant SCOUT is optionally available with ventilated seats. In the future, ŠKODA will be offering the KODIAQ RS and SPORTLINE with the new ‘Ignite’ 20-inch alloy wheels.
     
  10. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Der 2.0 TDI mit 190 PS kommt also frühestens zum Modelljahr 2020 (Produktion ab KW28). Bestellbar und Info an die Händler 4-6 Wochen vorher, also ab KW22-24.
     
  11. #211 maxlowmax, 18.03.2019
    maxlowmax

    maxlowmax

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niestetal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb,Limo. 2.0 TDI Elegance 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Thiel Gruppe Bad Driburg
    Kilometerstand:
    24520
    Okay das sollte passen da ich 2020 erst nen Fahrzeugwechsel plane.
    Also der 2.0 150 PS TDI hatte mich nicht so überzeugt. Vielleicht reicht mir von der Größe auch der Kamiq.Aber da gibts ja leider nicht die großer Motoren.
    Ich warte mal 2020 ab.
     
  12. #212 Coletrickle, 28.03.2019
    Coletrickle

    Coletrickle

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Hi liebe Community,

    mein Golf 7 R muss weg :). Das Auto passt nicht mehr zu meinem Leben. Etwas für die Familie muss her. Der Octavia ist noch nicht auf dem Markt, aber SUV‘s hat Skoda dazu ziemlich tolle.

    Ich schwanke sehr stark zwischen Kodiaq und Karoq, jeweils Sportline.

    Mein Dad hat den Kodiaq, echt tolles Auto, aber auch sehr lang. Daher evtl. nicht ganz so gut für die Stadt geeignet.

    Von Interior finde ich beide ziemlich gleich gut, einzig dass beim Kodiaq die hinteren Türen auch Ambientebeleuchtung haben ist besser. Zudem gefallen mir beim Kodiaq die Rückleuchten etwas besser.

    Welchen Motor findet ihr angemessen? Das Auto wird zu 90% in der Stadt bewegt. Die 150Ps finde ich für den Karoq sicherlich ausreichend, beim Kodiaq evtl. zu schwach?

    Ich schwanke halt wegen dem Preis. Ein Kodiaq kostet mich vor Rabatt um die 48.000€, ein Karoq um die 44.000€.

    LG Cole
     
  13. Nano

    Nano

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Geisenheim
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherer & Rossel GmbH
    Dann sollten bei beiden die 150 PS ausreichend sein. Das Gewicht der Fahrzeuge weicht rund 200 kg ab. Von daher sollte dies bei beiden passen.
     
  14. #214 chaeller84, 28.03.2019
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI Ambition Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    stop&go Staub Cham
    Für den Stadtverkehr sind die 150PS mehr als ausreichend. Spannend ist, wie du vom einleitenden Gedanken "Familienauto" auf so entscheidende Punkt wie Ambientbeleuchtung und Rückleuchte kommst. Mir würde da eher sorgen machen, ob der Kinderwagen beim Karoq in den kürzeren Kofferraum passt.
     
  15. #215 Coletrickle, 29.03.2019
    Coletrickle

    Coletrickle

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Der Kinderwagen passt ja auch schon in den R, der hat 340l Kofferaumvolumen. Daher werde ich diesbezüglich weder beim Karoq, noch beim Kodiaq Probleme haben.
     
  16. Arminia

    Arminia

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 1.5 TSI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2500
    Der Konfigurator zeigt den 1.5 TSI DSG nicht mehr als 4x4 an...? Wurde er in Deutschland nur 1/2 Jahr angeboten?
     
  17. Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 1.4 TSI DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    300
    Ja so sieht es aus. Der 1.5 TSI als 4x4 fällt bei Karoq und Kodiaq ab dem neuen Modelljahr weg. Ob vorübergehend oder dauerhaft weiß im Moment nur Skoda selbst. Beim Karoq bleibt für einen Benziner mit Allrad nur der Sportline als 2.0 TSI. Meines Erachtens nicht simply clever
     
  18. Nano

    Nano

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Geisenheim
    Fahrzeug:
    Karoq 1.5 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Scherer & Rossel GmbH
    Der dürfte der 6d-Evap-isc zum Opfer gefallen sein.
     
  19. rgb

    rgb

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Süddeutschland
    Tankvolumen: siehe Online Manual (aktuelle Version) Seite 39: alle 4x2 = ca. 50 L, alle 4x4 = ca. 55 L, Seite 46: Reserve ca. 6 L
     
  20. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    195000
    Ich kann das Argument gut nachvollziehen. Gerade die Rückleuchten mit der 'ausgesparten Ecke' beim Karo finde ich nicht so schön wie beim Kodiaq. Da finde ich sogar den Seat Ateca von hinten noch am schönsten. Und da ich täglich von hinten auf mein Auto zulaufe, muss auch dieser Anblick stimmen. :D :D
     
Thema: Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda karoq kaufberatung

    ,
  2. skoda karoq steuerkette oder zahnriemen

    ,
  3. skoda karoq sunset

    ,
  4. skoda karoq welche ausstattung macht sinn,
  5. skoda karoq 2.0 tsi,
  6. skoda karoq pferdeanhänger ziehen,
  7. skoda karoq steuerkette,
  8. skoda karoq 1.6 tdi scr motor zahnriem,
  9. kaufberatung skoda karoq,
  10. karoq kaufberatung,
  11. karoq area viw,
  12. karoq pferdeanhänger,
  13. karoq kofferraum ausreichend?,
  14. karoq scout lieferzeit,
  15. kaufempfehlung skoda karoq,
  16. skoda karoq sportline 2.0 tsi PartikelFilter,
  17. easy start skoda karoq,
  18. skoda karoq Warndreieck ,
  19. karoq welche sitze,
  20. karoq kaufentpfelung ja nein,
  21. Steuerkette skoda karoq,
  22. welches Benzin für Karoq,
  23. karoq ambition sitze erfahrung,
  24. karoq alcantqara sitze,
  25. easy start karoq
Die Seite wird geladen...

Karoq - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung superb kombi BJ 2018

    Kaufberatung superb kombi BJ 2018: Hallo liebe Leute.. Ich bin neu hier.. falls dieser Beitrag also fehl am Platz ist gebt bescheid und teilt mir notfalls gern passende links mit.....
  2. Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw

    Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw: Hallo zusammen, ich bin dieses Wochenende einen Skoda Fabia Combi Cool Plus mit einem 1.0 MPI 55 kw Motor Probe gefahren. Es handelt sich um...
  3. Felgen vom Octavia auf Karoq

    Felgen vom Octavia auf Karoq: Hallo Leute, Ich habe da mal eine kleine Frage bezüglich Felgen. Auf dem Octavia habe ich bisher von RC Design die RC29 in 17“ und einer ET von 49...
  4. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza 215 55 R17 94V wie neu für Karoq

    4x Bridgestone Turanza 215 55 R17 94V wie neu für Karoq: Hallo, Ich biete hier 4 neuwertige Reifen vom Karoq meiner Eltern an. Die Reifen wurden 90 km gefahren. Dann wurden 18 Zoll Räder montiert und...
  5. DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3

    DSG Schaltknauf vom Karoq auf Octavia 3: Hallo, besteht die Möglichkeit den DSG Schaltknauf vom Karoq auf den Octavia Bj. 2018 zu montieren? Mir gefällt dieser breitere irgendwie besser....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden