Karoq: Motor startet nicht

Diskutiere Karoq: Motor startet nicht im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir haben seit April 2019 einen fabrikneuen Karaoq (Automat, Benzin). Zwischendurch, also nur alle paar Wochen mal, lässt sich der Motor...

  1. #1 Sandra43, 08.11.2019
    Sandra43

    Sandra43

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir haben seit April 2019 einen fabrikneuen Karaoq (Automat, Benzin). Zwischendurch, also nur alle paar Wochen mal, lässt sich der Motor nicht starten. Ich setze mich ins Auto, drücke die Bremse runter und drücke den Startknopf. Im Display leuchten alle Lämpchen so, wie wenn ich nur die Zündung einmal gedreht hätte (bzw. Startknopf drücken ohne Bremse) allerdings läuft die Lüftung nicht. Das Problem ist bereits, dass die Bremse sich viel schwieriger herunter drücken lässt als normal. Ich muss dann jeweils 3-4 Minuten warten. Danach lässt sich die Bremse wieder normal runterdrücken und der Motor startet wie wenn nichts gewesen wäre. Im Fehlerspeicher ist nichts ersichtlich und die Werkstatt hat keine Ahnung was es sein könnte. Hat jemand ein ähnliches Problem oder eine Idee? Ich hoffe, ihr versteht das Problem, ist als Laie schwierig zu erklären. Ich hoffe auf Antwort. Grüsse, Sandra
     
  2. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Bei einem fast fabrikneuen Fahrzeug solltest du der Werkstatt eine Frist zur Fehlerbehebung setzen. Eventuell eine andere Skoda Werkstatt in deiner Nähe bemühen. Die Formulierung "Werkstatt weiß nicht was es ist" ist nun wirklich nicht das Problem des Kunden. Schriftlich zur Regulierung auffordern und fertig.
     
  3. #3 4tz3nainer, 08.11.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    7.198
    Zustimmungen:
    2.640
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Bei einem Fehler der in der Werkstatt nicht auftritt und in keinem Fehlerspeicher steht? Wie soll dass denn gehen?
     
Thema:

Karoq: Motor startet nicht

Die Seite wird geladen...

Karoq: Motor startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Superb 1,8T zieht über den Motor und Abgassytem leucht brennt

    Superb 1,8T zieht über den Motor und Abgassytem leucht brennt: Hallo zusammen, seit heute morgen brennt das Licht des Abgassytem. Im Stand geht die Drehzahl auf 1500-2000 U/min. Ich öffnete den Öldeckel und...
  2. Motor stellt sich während der Fahrt ab

    Motor stellt sich während der Fahrt ab: Es ist mir nunmehr schon zum 2. Mal passiert, dass sich der Motor während der Fahrt abstellt und die Meldung "Bitte Motor manuell starten" kommt....
  3. Karoq 1,5 TSI DSG Elektronik und Motor Promleme

    Karoq 1,5 TSI DSG Elektronik und Motor Promleme: Hallo liebe Mitglieder ! Habe massive Probleme mit der Elektronik beim Karoq 15 DSG die wären: - ACC fällt aus - Tempomat fällt aus -...
  4. Kodiaq startet nicht mehr...

    Kodiaq startet nicht mehr...: So, nun hat mich mein Kodiaq doch tatsächlich heute morgen im Stich gelassen. Gestern sind wir noch eine längere Strecke gefahren. Es waren alle...
  5. Lu-Event´s Karoq Style 2.0 TDI 4X4 150PS Energy Blau

    Lu-Event´s Karoq Style 2.0 TDI 4X4 150PS Energy Blau: Hallo Leute, kommen wir nun einmal zur Vorstellung meines neuen Flitzers. Nachdem Ende Juni ja mein geliebter Octavia nach 4 Jahren und 93.000km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden