Kann mich absolut nicht entscheiden. TSI, FSI oder TDI?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SiCN, 20.07.2010.

  1. SiCN

    SiCN Guest

    Hallo, bin neu hier ;)

    Ich habe Euer Forum nun schon längere Zeit verfolgt und dachte mir jetzt: Ich muss einfach mal fragen :)

    Ein bisschen Vorgeschichte: Ich wohne zur Zeit (und wahrscheinlich noch zirka 3 Jahre) aufgrund meiner Arbeit in Stockholm (wo mann ja bekannterweise maximal nur 130 fahren darf), hier ist der Sprit etwas günstiger als zu Hause in Bayern (zumindest jetzt noch, kann sich aber im Herbst mit Rot-Rot-Grün ändern) und da mein altes Auto (ein vollausgestatteter Skoda Octavia RS von 2003) jetzt wirklich langsam richtig alt wird, will ich mir unbedingt ein neues zulegen. Die Wahl ist dabei mittlerweile schon auf unzählige (alles von Audi bis KIA) Autos gefallen, aber ich habe mich jetzt so ziemlich zwischen Passat oder Superb entschlossen.

    Mein Wunschauto wäre ein Superb V6 (bilde ich mir ein), testen kann man das hier aber nirgends. Die Händler sagen zumeist "wird zu selten gekauft, deshalb haben wir kein Vorführwagen". Ich hoffe also das ihr mit Superb V6 DSG, TDI DSG und TSI DSG mir helfen könnt (Automatik ist nicht optional, sondern ein muss). :-D

    Meine Fragen sind wie folgende:
    * Wieviel Sprit braucht der V6 eigentlich "wirklich" (10,1l/Schnitt halte ich für eine Wunschvorstellung)? Ich fahre fast _ausschliesslich_ und Stadtverkehr (ausser, wenn ich zum Flughafen brettere *lach*) und das so zirka 25-30km/Arbeitstag. Der V6-Sound reizt mich aber einfach und ausserdem kommt ja dann noch der Allradantrieb dazu (wir haben hier ab und an richtig schneereiche Monate).
    * Wie stehen sich eigentlich der TSI 160 und TDI 170 im Vergleich. Von den Werksdaten her eigentlich fast das gleiche. Ist einer der beiden einfach zu schlaff für ein Auto dieser grösse?
    * Ist der TDI 140 eine "akzeptable" alternative (ich mag echt nicht, wenn das Auto sich nur so voranzwingt)? Ich habe nämlich von meinem Händler gehört, das man ab August den 4x4 DSG TDI 140 bestellen kann (zumindest hier in Schweden, in DE gibts den vielleicht schon, hier kommen die Autos oft ein paar Monate später).
    * Falls jemand von Euch schonmal den alten 1,8T mit 180PS gefahren ist, wie vergleichen sich denn die modernen (laut Datenblatt schwachbrüstigeren) TSI-motoren mit meiner alten Kutsche?

    Ich bedanke mich jetzt schon tausendfach für Eure antworten, ich will wirklich nicht mehr länger überlegen müssen :wacko:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiCN

    SiCN Guest

    Sollte vielleicht noch die Preise dazuschreiben:

    * Der V6 mit Navi, Glasdach, Leder, Parkautomatik, Bluetooth, 18" Alu und Kessy, kostet bei uns um die 39.500 Euro
    * Der TDI 170 mit gleicher Ausstattung etwa 35.500 Euro
    * TSI 160 zirka 33.000 Euro

    Von den KFZ-Steuern her ist der TSI am günstigsten mit 160€/Jahr, der V6 schlägt mit etwa 250€/Jahr zu buche und der TDI mit 520€/Jahr.
     
  4. #3 Quax 1978, 20.07.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also Deine Steuerzahlen sind vollkommen falsch. Ich weiß nicht nach was die berechnet wurden, aber der 1.8TSI schlägt mit 136€ zu Buche, der V6 ist etwas teurer als Deine Angabe und der TDI ist deutlich günstiger, irgendwas unter 300€.

    1.8TSI --> 136€
    3.6 FSI --> 306€
    2.0TDI 125kW --> 268€

    Werte nach neuem Steuersystem.
     
  5. #4 jensjensen, 20.07.2010
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    13.000
    @Sicn: Es gibt zum V6 etliche Threads. Einfach mal die Suchfunktion benutzen. Ich denke Du kannst mit allen drei Motorisierungen glücklich werden.
    Wenn Dich der Sound reizt (ist wirklich g***), der Verbrauch zweitrangig ist und Du auf Leistung stehst, führt kein Weg am 3.6er vorbei.
     
  6. SiCN

    SiCN Guest

    Nach welchem? Deutschlands? Aber es ist richtig, die KFZ-Steuer für den TDI habe ich falsch angegeben. Es sind 430€. Wie gesagt, bin z.Zt. in SE, also zahle ich schwedische Steuern :)
     
  7. SiCN

    SiCN Guest

    Habe mich schon durch einige Threads durchgekämpft. Oft werden aber hinweise zu nicht spezifizierten Threads gegeben und da dachte ich mir: "Ich bin einfach frech und frag nochmal", sorry :)

    Was Verbrauch und Leistung angeht. Natürlich hätte ich gerne so viel Leistung wie möglich, aber nicht zu jedem Preis. Wenn ich plötzlich alle 300km tanken müsste, wäre das wirklich zu viel des Guten (tanke jetzt schon so oft, alle 400km).
     
  8. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo SiCM,
    um dir das ganze Gesuche zu vereinfachen/ersparen, ist hier mal eine kurze Zusammenfassung deiner Fragen aus meiner Sicht:

    -Verbrauch: Bei 60% Stadt 40% Land habe ich einen Schnitt von 9,9 Liter/100km (ich fahre gern sportlich, aber auch mal sparsam)

    -Sound: Von den Endrohren könnte noch mehr kommen, aber es ist ja kein R36. Ansonsten bekommst du vom Klang seitens der Auspuffanlage im Innenraum eh wenig mit, sondern hörst nur den wunderschönen und kraftvollen Klang des VR6 (nich V6)

    -TSI/TDI: keiner der beiden ist zu schlaff. Wer von beiden besser/schneller ist? Dazu sag ich einfach mal nix, denn ich will keinen Ärger bekommen :D

    -ich nehme mal an, dass der TSI etwas leiser sein wird, als dein 180PSer, von den Fahrleistungen her spritziger, da er gerade durch das 7DSG sehr kurz übersetzt ist.

    Gruß

    Osbas
     
  9. #8 touareg, 20.07.2010
    touareg

    touareg

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stans
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS in Candy-weiss
    Werkstatt/Händler:
    Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
    Kilometerstand:
    25000
    Wenn du auf 4x4 und DSG stehtst, dann ist der 3.6er die einzig wirklich sinnvolle Lösung und du wirst zu 100% glücklich damit. Der Spritverbrauch hängt sehr stark von deinem Fahrprofil ab. Wirklich viel Sprit braucht der 3.6er in der Stadt mit Klimaautomatik und bei Abruf der vollen Leistung. Einer hat hat mal geschrieben, Pferde fressen Heu und er hat Recht.

    Grüsse aus dem 3.6er und 4x4-Land Schweiz. (Laut "Digi" fahren ja nur Oelscheichs und Schweizer einen 3.6er und alle sind glücklich damit.) Mittlerweile ist die Fan-Gemeinde vom 3.6er aber stark gewachsen....
     
  10. #9 OlegFabiaFahrer, 20.07.2010
    OlegFabiaFahrer

    OlegFabiaFahrer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bin momentan Lapland,Schweden und mich wunder wie viele hier leistungstarke Autos unterwegs sind. Würde dir auch zu einem 3.6 empfehlen.)))
     
  11. SiCN

    SiCN Guest

    Sparsam fahren, naja. Ich halte mich ans Tempolimit, drücke ab und an aber gerne mal aufs Gaspedal. Hier muss man dazu sagen, das ich relativ zentral wohne. Wo ich also an Wochentagen auch hinfahre ist es doch recht häufig Stau. Und hier stellt sich ja die grosse Frage. Wie empfindlich ist der V6 da. Bin ich da bei 20l/100km dabei oder hält er sich nahe der Werksangabe.... selbstverständlich könnte man da dann sagen: "Wozu V6, nimm ein Fahrrad", aber naja. Man fährt ja nicht zur und von der Arbeit.
     
  12. SiCN

    SiCN Guest

    In Lapland ist ja auch der Sprit durch subventionen günstiger als in Stockholm :) Aber ja, das stimmt. Die meisten fahren schon Autos mit mindestens 160PS. Höchstens Kleinwagenfahrer, aber auch die findet man nicht gerade wie Sand am Meer ;)
     
  13. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Für den Fall, dass du fast nur in der Stadt unterwegs bist, bist du mit ca. 14 Liter dabei.
     
  14. #13 digidoctor, 20.07.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wer verbreitet hier das Gerücht vom 140 PS TDI DSG 4x4?

    Es ist nicht das Octavia-Forum.
     
  15. SiCN

    SiCN Guest

    Habe ich jetzt schon von zwei Quellen gehört. Zum einen von dem Skoda-Händler hier in Stockholm, zum anderen von meinem tschechischen Schwiegervater. Das mag zwar nix bedeuten, aber da sein Bruder Autohändler ist, kann da schon was dran sein.
     
  16. #15 digidoctor, 20.07.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habs vor Ewigkeiten mal irgendwo irrtümlich geschrieben, als etwas verwirrende MJ11 Meldungen rauskamen. Für den OII ist es aber konkret.
     
  17. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Wenn du sehr sparsam fahren willst, dann wirst du mit dem 3.6 wahrscheinlich auf Dauer ein Problem haben. Mir ist der Verbrauch auch nicht egal, aber ich kann es verkraften, wenn ich die Werksangabe mal um ein zwei Liter verfehle. Wie gesagt...der Gesamtdurchschnittsverbrauch liegt bei 9,9 Liter. Das ist völlig vertretbar und ich bin damit überaus zufrieden. Die Maschine da vorne unter der Haube ist aber wirklich sehr verführerisch! Wenn man da nicht aufpasst, besteht akute Suchtgefahr nach Drehzahl, Bodenblech und Geschwindigkeit... :D Aber ich rase nicht, sondern koste nur die Vorzüge meines Wagens aus, im Rahmen der jeweils zugelassenen Geschwindigkeiten!
     
  18. 2mad

    2mad

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naehe Wien
    Fahrzeug:
    SC TDI DSG MJ11
    Kilometerstand:
    120000
    Anfang des Jahres bekam ich von Skoda AT die Bestaetigung dieses Geruechts - "wird wohl mit MJ2011 kommen". Naja MJ2011 ist ja mittlerweile da & was kam ...
     
  19. SiCN

    SiCN Guest

    9,9 Liter?? Wie fährst Du? Ich verbrauche im Stockholmer Stadtverkehr mit meinem Octavia RS schon deutlich mehr (ziemlich genau 12,1 Liter im Schnitt) und da nutze ich auch schon immer schön Motorbremse und mache bei langsamen Ampeln den Motor aus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SiCN

    SiCN Guest

    Werden jetzt fast zwei separate Threads draus, aber ja, das stimmt. Modelljahr 2011 kann man jetzt bestellen, das Gerücht wurde mir aber trotzdem erst neulich von meinen Quellen verzapft. Ob es stimmt? Ich weiss es nicht... Der Händler hatte aber auch Recht mit Verkaufsstart des 200PS und KESSY. Wie gesagt, wenn man im August noch nichts weiss dann kann man davon ausgehen, dass es nur ein Gerücht ist. Etwas dumm wäre es aber schon (schliesslich kann man ja auch die "kleineren" mit DSG und 4x4 bestellen), aber wahrscheinlich wäre der Superb dann ein zu grosser Konkurrent zum Passat 4x4 TDI DSG R-Line (der hier in Schweden schon nach vier Monaten restlos ausverkauft war. Schwedische Händler bekamen nur ein Kontingent von ein paar tausend Wagen).
     
  22. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000

    Die 9,9 Liter beziehen sich auf den Gesamtdurchschnittsverbrauch von
    16000km! In der Stadt werden es schon 13-14, wie oben bereits
    erwähnt! :huh:
     
Thema:

Kann mich absolut nicht entscheiden. TSI, FSI oder TDI?!

Die Seite wird geladen...

Kann mich absolut nicht entscheiden. TSI, FSI oder TDI?! - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...