Kann man eine Höchstgeschwindigkeit für pACC setzen?

Diskutiere Kann man eine Höchstgeschwindigkeit für pACC setzen? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, heute konnten wir unseren neuen Octavia in Empfang nehmen und auch schon diverse Kilometer hinter uns bringen. Ich bin äußerst positiv...

  1. AltesAuto13

    AltesAuto13

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    heute konnten wir unseren neuen Octavia in Empfang nehmen und auch schon diverse Kilometer hinter uns bringen. Ich bin äußerst positiv angetan, auch wenn es mich generell ärgert, welche Schnitzer sich VW/Skoda so leistet (Fehler Thread).

    Vom Travel Assist bin ich sehr begeistert. Ich persönlich hätte lieber gestern als morgen ein richtig autonom fahrendes Auto. (Muss ja nicht gleich Level 5 sein. "rauf auf die Autobahn, Autopilot an, weck mich an der letzten Ausfahrt vor dem Ziel" würde mir genügen)

    Eines stört mich jedoch und ich würde mich freuen, wenn jemand eine Lösung hat. (Jedoch befürchte ich, dass dieses Feature so nicht existiert.)

    Wenn ich pACC aktiviere und mit 120km/h beginne klappt das wunderbar. Hinter Hindernissen wird gebremst und beschleunigt und wenn z.B. ein 80er Schild kommt wird ebenfalls die Geschwindigkeit angepasst.

    Nur wenn dann die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben wird, setzt Travel Assist / pACC nicht meine ursprünglich eingestellten 120, sondern die Richtgeschwindigkeit 130.

    Gleiches als ich 110km/h eingestellt hatte, weil es mit dem Tanken etwas eng wurde. Sobald ein 120 Schild kam hat pACC dies als neue Geschwindigkeit gesetzt und beschleunigt.


    Viele Grüße
    AltesAuto13
     
  2. Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    es gibt zwar eine Limiter Funktion, dann funktioniert aber der pACC bzw TravelAssist bzw adaptives Lenken nicht mehr.
    Eine Alternative könnte sein, dem Assi zu sagen er solle die Geschwindigkeitsvorgaben ignorieren. Dann orientiert er sich nur an der eingestellten Geschwindigkeit und an evtl Vorrausfahrenden.
     
  3. AltesAuto13

    AltesAuto13

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Das wär jetzt nicht ganz so schick einfach mit 120 weiter durch die 80er Zonen oder 60er Baustellen zu brausen. :pinch:
     
    tymanis gefällt das.
  4. Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    irgend einen Tot muss man sterben ;)
    damit meine ich aber nicht dass du so da durch sollst, sondern entweder dann die Anpassung manuell vornhemen (falls nicht sowieso jemand vor dir ist und sich dein Auto automatisch anpasst) oder eben wenn alles frei ist und du nur 120 anstatt 130 fahren willst (wobei ich ehrlich gesagt bei den 10km/h dein Problem nicht ganz nachvollziehen kann)
     
  5. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.066
    Zustimmungen:
    3.760
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Das ist ein Problem des pACC bei Skoda und ist auch im Superb Bereich ausführlich diskutiert worden.
    Kurz und knapp, das Verhalten ist zu mindest beim S3 nicht änderbar. Da wird es beim O4 nicht anders sein.
    Andere Hersteller haben das deutlich cleverer gelöst.
     
  6. Grasnabe

    Grasnabe

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    35
    Naja eigentlich muss man froh sein wenn dann die Richtgeschwindigkeit von 130 eingestellt ist... Ich hatte mal das Phenomen das da 220 stand .......
     
  7. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Meinem S3 wurde mal bei erkannten 120 auf der Bahn nach einer Weile "langweilig" und beschleunigte auf die vorher eingestellten 180. Also, eindösen is nich ;)
     
    Zapfer06 gefällt das.
Thema:

Kann man eine Höchstgeschwindigkeit für pACC setzen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden