Kann man den ENYAQ schon in Deutschland besichtigen?

Diskutiere Kann man den ENYAQ schon in Deutschland besichtigen? im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das könnte eine Erklärung sein. Es setzt jedoch trotzdem voraus, dass der da auch noch Bestellquoten frei snd. Die Lieferzeit bezeichnet ja nur...

Volker80

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Ort
Cadolzburg
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 2.0 TDI DSG 4x4
Das ist nicht ein "Händler" sondern die Volkswagen Group Retail Deutschland

Das könnte eine Erklärung sein.
Es setzt jedoch trotzdem voraus, dass der da auch noch Bestellquoten frei snd. Die Lieferzeit bezeichnet ja nur die Zeit zwischen Bearbeitung der Bestellung durch Skoda Auto Deutschland und die Produktion/Lieferung. Nicht ab Bestellung beim Händler bis zur Auslieferung an den Kunden, wie viele immer denken.
 

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
640
Zustimmungen
285
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Es setzt jedoch trotzdem voraus, dass der da auch noch Bestellquoten frei snd. Die Lieferzeit bezeichnet ja nur die Zeit zwischen Bearbeitung der Bestellung durch Skoda Auto Deutschland und die Produktion/Lieferung
Die Liste wird von VW in Frankfurt wöchentlich aktualisiert und im Internet veröffentlicht,
ich bin sicher die berücksichtigen diesen Umstand, sicherlich möchte man ja auch Mißverständnisse vermeiden.
 

Cleanairs

Dabei seit
20.06.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
3
Ganz toll was ihr so schreibt. Ich lese aber diesen Thread hier immer wieder durch und fand nur 1x eine Antwort auf die Frage wo ich den an Enyaq angucken kann gelesen. Das nervt. Das ist doch kein Stammtisch hier
 

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
640
Zustimmungen
285
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Ganz toll was ihr so schreibt. Ich lese aber diesen Thread hier immer wieder durch und fand nur 1x eine Antwort auf die Frage wo ich den an Enyaq angucken kann gelesen. Das nervt. Das ist doch kein Stammtisch hier

Mehr gibt es dazu auch noch nicht zu schreiben, weil selbst Skoda Deutschland den Termin offiziell noch nicht bekanntgegeben hat.
In der PM von heute wird noch immer von Frühjahr 2021 geschrieben.


Einige Händler kommunizieren bereits den Termin 24.04.2021 für die Premiere

Am besten Du kontaktierst Deinen lokalen Skoda-Händler, wann dieser Dir das Modell zeigen kann.
Buchungen von Probefahrten sind über die Skoda - Website schon möglich.
 

HJK

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
37
Zustimmungen
13
Mein Händler hat mir mitgeteilt, dass die Markteinführung am 24.04. stattfindet. Er bekommt einige Tage vorher seine Ausstellungsfahrzeuge, die dann besichtigt werden können. Probefahrten Können stattfinden, wenn Fahrzeuge zugelassen sind.
 

DerE-Experte

Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
4
ich denke alle Fahrzeuge die sofort verfügbar sind haben die Händler auf Halde bestellt, sind bestimmt auch schon im letzten Jahr von den Händlern bestellt worden, man muß dann halt das nehmen was der Händler einem anbietet...! :-)
Ich weiß von einer Händlergruppe, dass diese 30 Enyaq auf Halte bestellt hat und da sind die Vorführwagen nicht inkludiert. Die werden in den nächsten Wochen geliefert.
 

Forcon Tact

Dabei seit
04.04.2018
Beiträge
19
Zustimmungen
10
Ort
München
Fahrzeug
Octavia III Combi 1.5 TSI, Porsche Cayenne S
Ich bin gespannt, wie er live aussieht. Auf den Fotos gefällt er mir nicht - Skoda hat sich anscheinend zum allseits kantigen Böser-Blick-Design a la Toyota C-HR verstiegen. Das muss ich leider feststellen, nachdem mir die Skodas in den letzten 20 Jahren eigentlich immer gefallen haben.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.329
Zustimmungen
2.114
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Einige Händler kommunizieren bereits den Termin 24.04.2021 für die Premiere
Dazu habe ich diese Woche auch Werbung bekommen. Ist halt jetzt nicht Deutschland, sondern Österreich - aber es dürfte dann wohl überall losgehen.
Also sollten theoretisch in zwei Wochen Enyaqs bei den Händlern besichtigt werden können.
 

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
640
Zustimmungen
285
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
B43D8345-D547-4AF6-9C26-EC6A85FAB621.jpeg

Der 24.04 ist jetzt bestätigt. - kam gerade via Newsletter
 

octaviaiv

Dabei seit
18.01.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
15
Ich habe mir heute auch den Enyaq angeschaut beim Händler. Gefällt mir gut. Im Vergleich zum ID.4 sieht er eher elegant und schlank aus, der ID.4 wirkt bulliger und sportlicher. Der ID.4 wirkt innen etwas luftiger, der Enyaq hat die höhere Mittelkonsole und dadurch hat man weniger Beinfreiheit. Kofferraum beim Enyaq in der Höhe besser nutzbar da nicht so steil abfallend.
 

rex0241

Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
255
Zustimmungen
91
Fahrzeug
iV
Ich habe mir heute auch den Enyaq angeschaut beim Händler. Gefällt mir gut. Im Vergleich zum ID.4 sieht er eher elegant und schlank aus, der ID.4 wirkt bulliger und sportlicher. Der ID.4 wirkt innen etwas luftiger, der Enyaq hat die höhere Mittelkonsole und dadurch hat man weniger Beinfreiheit. Kofferraum beim Enyaq in der Höhe besser nutzbar da nicht so steil abfallend.
Das habe ich mir auch gedacht, als ich mir den Enyaq und den ID4 angeschaut habe. Bin aber jetzt mal auf den Q4 Etron gespannt. Wurde ja gestern vorgestellt, und gefällt mir mit Abstand am Besten von den Dreien. Mal warten bis er Live zu sehen ist.
 

BA1968

Dabei seit
06.12.2018
Beiträge
75
Zustimmungen
17
Fahrzeug
Kodiaq L&K | Bestellt: Enyaq iV 80
Ja der Q4 Etron macht außen wie innen echt was her. Gut gefällt mir, dass er anders als Enyaq und ID4 nicht nur ein Mäusekino hinter dem Lenkrad hat. Aber preislich wird er sicher ausstattungsbereinigt deutlich teurer!
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

scoutice

Dabei seit
14.11.2020
Beiträge
8
Zustimmungen
7
Stimmt, da geb ich euch recht. Vorallem der Q4 etron Sportback gefällt mir sehr gut. Aber: Er hat die gleichen Touch-Oberflächen wie der ID4. Und klarerweise ist der kleiner als der Enyaq - für mich mit Familie daher ohnehin keine Option. Aber ich finde den Sportback schöner in den Videos als den SUV. Aber teurer wird er sicher - ist ja ein Premium Audi. (Kann jeder interpretieren wie er möchte, Statussymbol, Prestige, deutsches Auto, hochwertigerer Innenraum (finde ich persönlich nicht)).

Gestern bin ich ganz kurzfristig zu einer kurzen Probefahrt mit einem id4 gekommen (15 Minuten). Der Baukasten und der Antrieb wird recht stimmig, auch die Asisstenten funktionieren gut. Und das HUD ist auch durchaus gut - hab das augmented Navi aber nciht ausprobiert, sondern nur die Basis-Sachen. Hab auf der Landstraße den Travel-Assist gleich getestet. Aber ein paar Kleinigkeiten haben mich sofort gestört - keine Ahnung ob ich mich daran gewöhnen könnte - aber egal, ich hab ja einen Enyaq bestellt:
  • Die Touch-Knöpfe am Lenkrad. Vorallem das fehlende Drehrad für die Radio-Lautstärke. Ich musste mehr als einmal auf ds Lenkrad schauen, um die richtigen "Knöpfe" zu erwischen. Allerdings ist die Oberfläche durchaus strukturiert und kann blind erfühlt werden. Ich denke, nach ein paar hundert Kilometer kann man das wohl auch genau so gut bedienen. Für Leute, die das Auto das erste mal fahren (zb Mietwagen) aber eher unpraktisch.
  • Der "fehlende" Home Button im Infotainment (klar, nach dem 2ten Mal drücken hat man's kapiert)
  • Die geteilte Mittelarmlehne - man fühlt sich wie in einem Transporter
  • Der "Gang"-Schalter oben beim Lenkrad. Vorallem wenn man zwischen B und D wechseln will, muss man sich jedes mal vorbeugen. Ob man das im Echtbetrieb - wenn man "seine" Einstellung gefunden hat - oft braucht - keine Ahnung.
 

E12MJ

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
448
Zustimmungen
72
In Großenhain stehen zwei, in schwarz und dieses helle blau. Dieser komische Stoff im Armaturenbrett und sitze wirkt auf mich billig. Worüber ich schmunzeln musste, wie man die Tür innen schließt. Diese Griffe gab es schon im Favorit nur noch ein wenig günstiger bzw billiger.
Wertig find ich das nicht.
Ansonsten sehr schön und geräumig. Aber die Preise.....
Weit weg für Otto Normalo. Da hilft auch die Prämie nicht weiter.
 
Thema:

Kann man den ENYAQ schon in Deutschland besichtigen?

Kann man den ENYAQ schon in Deutschland besichtigen? - Ähnliche Themen

Blöde Anfängerfragen zum Enyaq: Moin in die Runde, ich hoffe ich werde jetzt nicht gleich geteert und gefedert wegen meiner Fragen. Ich habe hier und in anderen Foren was...
Knarzen beim Einfedern vorne - Tausch der Koppelstangen: Hallo zusammen! Vor einigen Tagen habe ich mir einen gebrauchten Skoda Fabia I Combi (6Y5) mit knapp 145.000 km gekauft. Nun ist mir aufgefallen...
Vorstellung und gleich Fragen...: Guten Morgen zusammen, ich bin dann wohl der neue hier im Forum. Meine Name ist Andre, bin 32 Jahre und wohne in der Nähe von Ingolstadt. Meine...
Hilfe bzgl. Mangel nach Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, ich wende mich an euch in der Hoffnung auf ehrliche Meinungen und Hilfe zu meinem Anliegen. Ich sehe langsam den Wald vor lauter...
1.8TSI CDAA P2015 Geber Saugrohrklappenstellung: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mich nun seit langem mitlesen mal angemeldet :rolleyes: Hab aktuell ein Problem, dass ich leider nicht weg...
Oben