Kann man dem Yeti einen besseren Federungskomfort verpassen?

Diskutiere Kann man dem Yeti einen besseren Federungskomfort verpassen? im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Yeti-Fans, an sich bin ich mit meinem Yeti, Fronttriebler 1.4 TSI Active Plus Edition 215/60 R 16 95H, den ich seit Dez. 2010 fahre mit...

  1. yeti46

    yeti46

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Yeti-Fans,

    an sich bin ich mit meinem Yeti, Fronttriebler 1.4 TSI Active Plus Edition 215/60 R 16 95H, den ich seit Dez. 2010 fahre mit inzwischen ca. 5000 km, zufrieden.
    Den Federungskomfort empfinde ich allerdings verbesserungsbedürftig, ein vergleichbarer VW Tiguan federt komfortabler.
    Mir scheint dass VW seine Tochter Skoda mal wieder benachteiligt hat, wie schon bei anderen Dingen, zumal beide 2x2-Typen sicher nicht für's Gelände konzipiert sind.

    Gibt es technische Möglichkeiten ohne Riesenaufwand und ohne kostspielige Umbauten in Kauf nehmen zu müssen?

    Gruß aus DO
     
  2. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    - 16" Felgen mit 205er Bereifung draufziehen - kostet Geld und ein wenig Lenkpräzision (17" wenn vorhanden verticken)

    - Luftdruck in allen Reifen um 0,5 bar senken - kostet Sicherheit & Reifen

    - max Zuladung zuladen - kostet Sprit

    - Yeti verticken, Tiguan kaufen - kommt nicht in Frage

    Im Ernst, das mit den 16 zöllern halte ich für ne machbare Möglichkeit für etwas mehr Komfort.
    Ansonsten halt Fahrwerk tauschen - wobei es schwierig sein wird ein "weicheres" zu finden

    Ich mag das direkte agile Fahrwerk sehr gern

    Hans
     
  3. xwolf

    xwolf

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 125kW
    Er hat ja schon 16" drauf und zwischen 205 und 215 wird kein großer Unterschied sein.

    Lösung Tiguan mit adaptiven Fahrwerk kaufen.
    Schade, dass das dem Yeti verwehrt wird.
     
  4. #4 Yetiman012010, 28.07.2011
    Yetiman012010

    Yetiman012010

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Out of Rosenheim
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
    Werkstatt/Händler:
    T. Suhlendorf
    nach meinem Empfinden ist das nicht nötig. Weicheres Fahrwerk möchte ich persönlich nicht haben. Sicher gibt es im Zubehör das ein oder andere zu kaufen. Einfach mal googeln. Glaube aber das die Anschaffung sich kaum lohnt. Eher erst wenn das erste hinüber ist.

    Möglich das im Tiguan ein mehr auf Komfort ausgerichtetes Fahrwerk verbaut wurde. Irgendwo muss ja der Preisunterschied herkommen. Nur Label Tausch im VW Werk in CZ reicht da wohl nicht.

    Hab nie einen Tiguan gefahren. Alter X3 ist wie der Yeti zu fahren. Habe keinen Unterschied gemerkt...
     
Thema: Kann man dem Yeti einen besseren Federungskomfort verpassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federung skoda yeti

    ,
  2. skoda yeti weicheres fahrwerk

    ,
  3. skoda yeti federungskomfort

    ,
  4. harte federung yeti,
  5. skoda yeti besseres fahrwerk,
  6. yeti weichere federung,
  7. skoda yeti federung,
  8. adaptives fahrwerk für skoda yeti,
  9. federung yeti,
  10. skoda yeti komfort federung
Die Seite wird geladen...

Kann man dem Yeti einen besseren Federungskomfort verpassen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Hallo, ich verkaufe meine 2 Jahre alten und nur auf 2 Urlaubsfahrten benutzte EMUK-Spiegel, incl. Diebstahlschutz. Artikel Nr. 100 158 Seat...
  2. 2012er Yeti Mfl Umrüsten

    2012er Yeti Mfl Umrüsten: Hallo ich habe heute gesucht wie verrück und bin nicht schlauer geworden. Ist es möglich einen Yeti Bj 2012 mit DSG&GRA auf ein Mfl Umrüsten zu...
  3. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...
  4. günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?

    günstig und gut: 1.0 TSI oder doch besser 1.4 TSI?: Hallo zusammen, da ich bisher nur Vergleiche zwischen Benziner oder Diesel bzw. den großen Motoren gefunden habe, würde ich euch mal um eure...
  5. Skoda Yeti 1.8 TSI Gewährleistung

    Skoda Yeti 1.8 TSI Gewährleistung: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe im Februar bei einem Skoda Fachhändler einen gebrauchten Yeti 1.8 TSI Bj. 2010, Km. ca. 91000...