kann man als Laie zahnriemenwechsel erkennen ?

Diskutiere kann man als Laie zahnriemenwechsel erkennen ? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen liebe Skoda Fans, ich bin "quietschneu" hier im Forum. Habe mir letzte Woche beim Händler einen Oktavia (2,0 FSI 110 kw) EZ 06.2005...

  1. #1 ahnungsloser50iger, 23.07.2013
    ahnungsloser50iger

    ahnungsloser50iger

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen liebe Skoda Fans,
    ich bin "quietschneu" hier im Forum. Habe mir letzte Woche beim Händler einen Oktavia (2,0 FSI 110 kw) EZ 06.2005 gekauft. 129.800 km, erster Hand. Hat so ziemlich alles drin was das Autofahrerherz begehrt. Nur die Bremsen waren total runter und der Zahnriemen nebst Wasserpumpe war noch nicht gewechselt worden. Der Erste also. Bißchen lange wohl. Fahrzeug hat bei 118000 km den letzten Scheckheftservice in einer Skoda Werkstatt bekommen.
    Preis war 7200,- Euronen Meine Bedingung war: neue Bremsen, Zahnriemenwechsel und die Kontrollleuchte der Temperatur (blinkte immer auf wenn ich anhielt. Obwohl der Motor nicht zu heiß war und auch genug Kühlflüssigkeit drin war). Das sollte gemacht werden und dann könnte ich bei 7000 einschlagen. Wurde so akzeptiert. TÜV und ASU auch neu.
    Meine Frage an die Fachleute hier: Woran kann ich nun als Laie erkennen, ob der Zahnriemen auch tatsächlich gewechselt wurde :?: Erzählen kann man mir ja viel. Die Bremsen trau ich mir noch zu. Das seh ich, ob neue Scheiben drauf sind und merk es beim Fahren. Aber der Zahnriemen und die W-Pumpe sind so ne Sache ?(
    Bitte gebt mir umsetzbare Tips und ohne "Fachgesimpel". Weil: ahnungsloser halt !!!!!
    Vielen lieben Dank im voraus

    der ahnungslose50iger 8)
     
  2. #2 thomas64, 23.07.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi,
    also erstmal glaub ich nicht, das du bei nem Zahnriemenwechsel so unverschämt angelogen wirst.

    Du kannst es aber auch prüfen, allerdings musst du in der Lage sein, die obere Zahnriemenabdeckung abzuclipsen und ggf den Motor mit nem Werkzeug (zB 18 oder 19 er Ringschlüssel zu drehen). Da der Riemen ja bedruckt ist, kann man es daran erkennen.

    Ob die Wapu und die Spann/Umlenkrollen neu sind, kannst du nicht (ohne weiteres zumindest) feststellen.

    Grüße
     
  3. #3 dieselschrauber, 23.07.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    So er die geteilte hat.....

    Schau ob dort nicht ein Sichtloch bei der WaPu ist. Durchdrehen, gang einlegen und Fahrzeug etwas schieben.....
     
  4. #4 ahnungsloser50iger, 24.07.2013
    ahnungsloser50iger

    ahnungsloser50iger

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten :!: Ich kann da leider gar nix schrauben oder so was. Muß ich meinen Schrauber machen lassen. Der ist Profi (Meister). Der wirds dann sehen. Komme halt um das Prüfenlassen nicht drumrum.

    Grüße vom ahungslosen50iger
     
  5. #5 schmdan, 24.07.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Helfen würde auch ein Umzug in den Octavia2-Bereich.
     
Thema: kann man als Laie zahnriemenwechsel erkennen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechsel erkennen

    ,
  2. kann ein laie einen zahnriemenwechsel

    ,
  3. kann ich als laie erkennen ob zahnriemen gewechselt wurde

Die Seite wird geladen...

kann man als Laie zahnriemenwechsel erkennen ? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004

    Zahnriemenwechsel Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004: Hallo Kollegen, ich habe jetzt mit meinem Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004 (HSN 8004, TSN 378, ID-Nr. TMBDU63U739037764 ) die 120.000 km...
  2. Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung

    Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung: Hallo zusammen, erst einmal schöne Pfingsten ;) Ein Kumpel und ich haben die Pfingstfeiertage genutzt, um den Zahnriemen an meinem Skoda Octavia...
  3. Erkennen, ob Verkehrszeichenerkennung vorhanden ist?

    Erkennen, ob Verkehrszeichenerkennung vorhanden ist?: Hallo zusammen, ich hoffe, die Frage wurde bisher noch nicht gestellt - bin über die Suchfunktion jedenfalls nicht fündig geworden. Ich bin vor...
  4. Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?

    Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?: Weiß jemand ob beim Octavia II mit 2.0 CR-TDI CFHC Motor der Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km fällig ist? Beim Kauf wurde mir 240.000...
  5. Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?

    Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi, 2,0 TDI, Bj. 2005, Motor BKD, Laufleistung 242.000 km (noch kein Haarriss im Zyko ;-) ), und...