Kann ich promblemlos eine Beifahrertür von 2001 in meinem Fabia 2005 verbauen? Facelift in 2004

Diskutiere Kann ich promblemlos eine Beifahrertür von 2001 in meinem Fabia 2005 verbauen? Facelift in 2004 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bin neu hier und hoffe/suche auf/nach Rat. Ich habe meine Beifahrertür komplett zerstört und bin jetzt auf der Suche nach der...

  1. #1 dasnipaone, 08.10.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und hoffe/suche auf/nach Rat. Ich habe meine Beifahrertür komplett zerstört und bin jetzt auf der Suche nach der kostengünstigen Variante der Rep. Habe an eine gebrauchte Tür gedacht, die ich ggf. dann lackieren lasse. Gibt es denn Probleme wenn ich eine Tür von 2000 - 2004 nehme? Mein Fabia ist Ende 2005.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Warum sollte? Ist doch das gleiche Auto, oder?
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    müsste soweit gleich sein, kenn da jetzt keine Unterschiede, müsste man sehen ob es das unterschiedliche eilenummern gibt, wenn nicht isses gleich
     
  5. #4 dasnipaone, 08.10.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wegen der Verzögerung.. Ich denke ja auch, das alles passen sollte. Hab aber Bedenken wegen der Bänder, oder was weiß ich. Das es vielleicht Probleme mit den Spiegeln gibt. Die sind -glaube ich- anders geformt.
     
  6. #5 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Woher das Wissen zum Spiegel? Die Spiegel sind auch gleich so wie auch die Türfangbänder.
     
  7. #6 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    die Spiegel sind anders?
    das einzige sind die elektischen Sachen, also Spiegeleheizungs-und-verstellschalter, aber das ja elektrischer Kram und Fahrerseite, zumindest werden bei E-Spiegel die Beifahrerseite anders angesteuert bei späteren Baujahren, da ja erst L + R gemeinsam und später L / R einzeln angesteuert wurden, aber wie gesagt das ist Elektrik Fahrerseite

    wir reden doch hier vom Fabia I oder ?
     
  8. #7 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Zumindest vom angegebenen Baujahr her ist es ein Fabia 1.
     
  9. #8 dasnipaone, 08.10.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal dumm nachgefragt: Wie prüfe ich das am Besten anhand der Teilenummer? Bin absoluter Laie in diesem Bereich. Gibts es irgendwo im Netz eine Tabelle? Hab noch nichts passends gefunden. Ich will jetzt von "Privat" eine alte Tür aus 2001 kaufen. Von dort kann ich keine kompetente Antworten erhalten.
     
  10. #9 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ja das wundert mich eben. Die Fangbänder..wenn dann gab mit Schmiermitteln und Splinten/Boltzen mal Probleme (rausgerissene Fangbänder, aber war das nicht Fabia II),

    also ich wüsst jetzt nix konstruktiv was anderes
     
  11. #10 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    na dathobi
    isch glaub da ist er genau der richtige Ansprechpartner :thumbsup:
     
  12. #11 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Die Fangbänder wurden mal geändert aber die Aufnahme dieser blieben aber unverändert.
    Die Teilenummer, 6Y0 831 052 Tür rechts, ist ab 2000-2008 gebaut worden.
     
  13. #12 dasnipaone, 08.10.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey, vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe. Ich bin sehr gespannt, ob alles klar geht - entnehme aber euren Antworten, dass alles reibungslos funktionieren sollte.
     
  14. #13 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    bau ein
    lass knacken
    und geb ein feedback hier ab wenn alles fertig ist :thumbsup:
     
  15. #14 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Ein Unterschied gibt es noch-die Agregateträgerbefestigung. Die ersten Baujahre haben eine geschraubte Befestigung und die späteren genietete. Ansonsten ist alles gleich.
     
  16. #15 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    gabs da nicht auch nen link wo einer das hier zerlegt hat und dann gek... hat weil er die genieteten hatte? (also vorn, nicht hinten)
     
  17. #16 dathobi, 08.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
  18. #17 dasnipaone, 08.10.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, vielen Dank meine Herren :) Ich kaufe mir morgen die Tür und werde voraussichtlich nächste Woche lackieren und einbauen. Ich gebe dann Feedback, ob alles gefunzt hat. Beste Grüße
     
  19. #18 PilsnerUrquell, 08.10.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    viel Erfolg :thumbsup:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dasnipaone, 04.11.2012
    dasnipaone

    dasnipaone

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Leicht verspätet ein kleines Feeback: Die "alte" Tür (2001) hat selbstverständlich in das Auto (2005) gepasst (Spaltmaße alles i.O.) Allerdings musste das komplette Innenleben ausgebaut bzw. durch die Altteile der defekten Tür ersetzt werden, da der Fensterhebermotor, Kabelbaum usw. nicht mit dem Faceliftmodel kompatibel sind. War sehr aufwendig, aber mein Bruder ist ein Schrauber und mit viel Fluchen hat er´s dann gerichtet.

    Beste Grüße
     
  22. #20 dathobi, 04.11.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.804
    Zustimmungen:
    791
    Kilometerstand:
    115000
    Könnte daran gelegen haben das beide Türen nicht die gleiche Ausstattung hatten!?
     
Thema:

Kann ich promblemlos eine Beifahrertür von 2001 in meinem Fabia 2005 verbauen? Facelift in 2004

Die Seite wird geladen...

Kann ich promblemlos eine Beifahrertür von 2001 in meinem Fabia 2005 verbauen? Facelift in 2004 - Ähnliche Themen

  1. Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  2. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  3. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  4. Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017

    Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017: Hallo Freunde, ich würde gern erfahren, welche Erfahrungen Besteller des Sondermodells Joy gemacht haben, insbes. die Last-Minute-Besteller, die...
  5. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...