Kamiq Eigenimport aus Tschechien?

Diskutiere Kamiq Eigenimport aus Tschechien? im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde, ich lebe in Deutschland und habe mich die letzten Tage mit dem Eigenimport aus CZ beschäftigt. Hege mittlerweile den...

  1. #1 NochkeinKamiq, 19.07.2020
    NochkeinKamiq

    NochkeinKamiq

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo in die Runde,

    ich lebe in Deutschland und habe mich die letzten Tage mit dem Eigenimport aus CZ beschäftigt. Hege mittlerweile den Verdacht, die Händler dürfen nicht an Ausländer verkaufen, bzw. nach Deutschland. Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht? Ich habe jetzt Kontakt zu 4 Händlern gehabt, die Kamiq Lagerfahrzeuge wurden von mir ermittelt über die offizielle Skoda Seite (leider darf ich noch keine externen links posten).

    Mein Vorteil ist, ich spreche Tschechisch, zugegeben :-) Doch da ich eine deutsche Handynummer eingegeben habe, wurde ich erst gar nicht kontaktiert. Drum griff ich selbst zum Hörer und es gab nur Ausreden wie "Fahrzeug bereits reserviert". Fakt ist die Autos stehen noch nach Wochen nach wie vor auf der Skoda Seite oben, also von wegen verkauft. Der letzte Händler meinte dann zu mir es liegt an Skoda, sie werden kontrolliert und es gibt Ärger, wenn das Auto nach DE geht. Nun gibt es ja geltendes EU-Recht meine ich, doch man kann wohl schwer den Händler zwingen zu verkaufen :-( Ich könnte theoretisch den Kaufvertrag auf meine Eltern machen lassen, sie wohnen in CZ, doch dann geht mir die Umsatzsteuer Differenz von 5% flöten.

    Bin daher für Vorschläge aus der Runde offen und hoffe auf die berüchtigte Schwarmintelligenz :-)

    VG.
    NochkeinKamiq

    P.S.: Achja, habe mir auch den Spass gemacht und im CZ Konfigurator den Kamiq konfiguriert, bekam dann auch ein direkt um 5% reduziertes Angebot vom Händler, wenn man das vergleicht mit dem DE Konfigurator, satte 6K EUR weniger für den Monte Carlo. Dummerweise soll die Lieferzeit mindestens 6 Monate betragen....
     
  2. #2 OpaMicha, 22.07.2020
    OpaMicha

    OpaMicha

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Falkenberg/Elster (Brandenburg)
    Fahrzeug:
    Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
    Werkstatt/Händler:
    V&W in Herzberg
    Hallo. Nur eine Kurzinfo: Mein Kamiq, gekauft beim freien Händler, kam faktisch als Neuwagen mit Tageszulassung mit polnischen roten Kennzeichen. Erstzulassung in Polen. Jeder bilde sich selbst dazu seine Meinung.
    Grüße
     
    NochkeinKamiq gefällt das.
  3. #3 nafets87, 22.07.2020
    nafets87

    nafets87

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1,6 TDI
    Ich kann nur von meinen Erfahrungen bei einem Neuwagenkauf berichten. Wie es mit Lagerfahrzeugen aussieht, kann ich leider nicht sagen.

    Habe meinen Scala im Februar 2019 bei einem Autohaus in Pilsen als Neuwagen bestellt und im August abgeholt. Der Verkäufer kannte sich mit dem Import nach Deutschland sehr gut aus und auch die Kommunikation (auf englisch) verlief perfekt. Insgesamt war ich 3x in Pilsen.
    Februar 2019 Bestellung+Anzahlung in Bar ohne Mwst.
    Anfang August 2019 Restzahlung in bar ohne Mwst. + Abholung Papiere
    Ende August 2019 Abholung mit deutschen Nummernschildern (nach vorheriger Zulassung in Deutschland).
    In Deutschland musste ich dann noch die 19% Mwst. ans Finanzamt überweisen.

    Ich habe auf den Listenpreis des tschechischen Konfigurators knapp 5% Nachlass bekommen und somit grob 6000,00 € gegenüber einem Kauf in Deutschland gespart. Ich habe das Gefühl, das diese Ersparnis beim Scala und Kamiq relativ hoch ist. Will man einen neuen Octavia in der Tschechei kaufen, ist die Ersparnis nach meinen Berechnungen nicht mehr ganz so hoch im Vergleich zum deutschen Preis.
     
    NochkeinKamiq gefällt das.
  4. #4 OpaMicha, 24.07.2020
    OpaMicha

    OpaMicha

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Falkenberg/Elster (Brandenburg)
    Fahrzeug:
    Kamiq Ambition WLTP 1.0 TSI DSG OPF 85kW
    Werkstatt/Händler:
    V&W in Herzberg
    Genau da könnte der sprichwörtliche Hase im Pfeffer liegen.
    Ich habe ca. 2 Wochen von Bestellung bis Zulassung am 14.01.2020 gewartet. Der Wagen stand irgendwo in Deutschland, der Händler hatte ihn im Angebot mit der entsprechenden Ausstattung, die ich mir vorgestellt habe. Allwetter-Gummis und el. AHK in Nachrüstung.
    Habe auch einen ähnlichen Preis erzielt.
    Das Ganze hat wohl den Hintergrund, dass Skoda Deutschland "es nicht gerne sieht" , dass an Deutsche Händler verkauft wird, daher der Umweg über Polen mit der entsprechenden, für Polen ausgelegten Mehr-oder Minder-Ausstattung. (Vollwertiges Reserverad, kein Tempomat und Regensensor und so.) Kann ich aber mit leben, hätte ja auch den Deutschen Händler nehmen, und die 6000€ draufpacken.
    Grüße
     
    NochkeinKamiq gefällt das.
  5. #5 NochkeinKamiq, 03.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2020
    NochkeinKamiq

    NochkeinKamiq

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Manchmal geht es schneller als man/frau denkt, mein Kamiq Monte Carlo steht schon bei uns in der Garage und ich werde wohl meinen Anmeldenamen im Forum ändern müssen :-)

    Der fünfte Skoda Händler, den ich schon leicht frustriert angerufen habe, hatte erstaunlicherweise gar kein Problem mit einem Export nach Deutschland.

    Ablauf war folgender:
    - Über stock-cars.skoda-auto.com habe ich immer wieder die verfügbaren Lagerfahrzeuge in CZ inspiziert, aktuell sind dort 800+ Kamiqs gelistet, davon 145 mit 1,5 TSI Handschaltung
    - Liste ändert sich täglich, Samstag (25. Juli) kamen zwei Kamiq MC rein beim Händler in der nähe von Prag
    - Montag mit dem Händler telefoniert, Angebot erhalten (mit 5% Rabatt wie üblich), für Dienstag vor Ort Termin vereinbart
    - Dienstag vor Ort gewesen, Auto begutachtet und Vertrag gemacht, Geldbetrag ohne 21% MwSt aus DE per Banktransfer angewisen in CZK (Transferwise kann ich nur empfehlen, Geld war am nächsten Tag schon da)
    - Händler hat Auto zugelassen, es gab tschechische Exportkennzeichen und die Versicherung (grüne Karte) habe ich auf meinen Vater machen lassen (er lebt in CZ), ich wurde als Fahrer eingetragen
    - Freitag Auto abgeholt und nach DE gebracht ohne Probleme. Navi usw. funktioniert auch in DE tadellos, ebenfalls die Skoda Connect App
    - Nächsten Donnerstag folgt nun die Zulassung in DE, es sollte nix mehr schief gehen :-)

    Erhalten habe ich:
    - Kamiq MC 1,5 TSI Handschaltung racing blau metallic mit Vollausstattung (Vega 18'' scharz, Amundsen, Skoda Soundsystem, Sitzheizung vorne hinten, adaptiver Tempomat und alle Assistenzsysteme usw. - Serienausstattung in CZ enthält schon fast alles)
    - 1 Satz Winterreifen auf Alufelgen (Crater 18'')
    - 5j Mobilitätsgarantie
    - Zuassung durch Händler auf mich und Exportkennzeichen

    Alles ohne 21% MwST und mit 5% Rabatt. Endpreis knapp 550K CZK, was dann stand heute unter 21K EUR sind.

    Es erwarten mich dann noch in DE die 16% MwSt bzw. USt - ich denke trotzdem ein sehr guter Preis dank Eigenimport und Brutto-Listenpreis von 34K in DE (ohne den Satz Winterreifen).

    Wünche euch allen noch viel Erfolg hier im Forum, ich persönlich denke, das war nicht mein letzter Skoda - auch oder gerade weil ich als Firmenwagenfahrer einen 530D Touring fahre und der Kamiq dagegen keine schlechte Figur gemacht, den adaptiven Tempomat zb. finde ich im Skoda besser, auch das Navi ist schlauer und benutzerfreundlicher - doch der Kamiq kostet nur ein Drittel vom 5er und daher würde ich sofort den 5er gegen Superb tauschen wollen, gäbe es einen mit 530D oder E300DE vergleichbaren Motor bei Skoda!

    Fazit: Deutsche "Premiumhersteller" zieht euch warm an in eurem Elfenbeinturm :-)
     
    Elliot gefällt das.
Thema:

Kamiq Eigenimport aus Tschechien?

Die Seite wird geladen...

Kamiq Eigenimport aus Tschechien? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kamiq aus Litauen

    Neuer Kamiq aus Litauen: Hallo an alle, ich überlege schon länger mir den Kamiq als Neuwagen zu holen. Da meine Frau aus Litauen kommt, habe ich spaßenshalber mal...
  2. Bilder App im Kamiq

    Bilder App im Kamiq: Hallo ich bin hier neu. Ich habe mein Auto noch nicht lange und heute enddeckte ich die Bilder App in meinen Business Amundsen. Ich könnte wetten...
  3. Skoda Kamiq Fehler: Lane Assist

    Skoda Kamiq Fehler: Lane Assist: Hallo, ich habe mich jetzt kurzerhand angemeldet, da ich heute meinen Kamiq abholen konnte. Kurz zum Wagen: Vorführwagen, 5000km am Tacho,...
  4. Systemaktualisierung Skoda Kamiq

    Systemaktualisierung Skoda Kamiq: Im Handbuch steht sinngemäß: Überlassen Sie die Aktualisierung Ihrem Service Partner. Bei Bedarf oder bei Problemen mit der Aktualisierung setzen...
  5. Außenmaße Skoda Kamiq

    Außenmaße Skoda Kamiq: Suche vergeblich nach den Aussenmassen des Kamiq, mit Spiegel. Leider ist mein Garagentoreinfahrt nur 2,12 m breit.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden