Kamiq ACC - Funktion

Diskutiere Kamiq ACC - Funktion im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ich habe ACC und es funktioniert gut: Hält den Abstand, bremst, beschleunigt und bremst auch bis zum Stillstand. Was ich allerdings nicht...

  1. #1 watchbrother, 15.03.2020
    watchbrother

    watchbrother

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo.

    Ich habe ACC und es funktioniert gut:
    Hält den Abstand, bremst, beschleunigt und bremst auch bis zum Stillstand.

    Was ich allerdings nicht verstehe, warum nach wenigen Sekunden im Stillstand dann das Fahrzeug selbst wieder losrollt.

    Das hatte ich schon bei anderen Fahrzeugen auch, erkenne aber keinen Grund oder Sinn.
    Weiß jemand warum das so realisiert ist?

    Danke und schönen Sonntag.
     
  2. #2 Kamiqaze, 15.03.2020
    Kamiqaze

    Kamiqaze

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Kamiq 1.5 TSI
    Er erfasst ja das Fahrzeug, welches vor dir wieder davonfährt. Ist quasi wie ein Stauassistent. Du musst aber ACC aktiviert haben dafür.
     
  3. #3 watchbrother, 15.03.2020
    watchbrother

    watchbrother

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Danke für die schnelle Antwort.
    Es ist aber so das er zb. bei Stau oder an der Ampel bis zum Stillstand abbremst, nach ein paar Sekunden aber im Display schreibt: Bremsen und Losrollt. Und das obwohl das vorherige Fahrzeug noch unverändert steht.
    Warum bleibt er nicht auf der Bremse bzw. im Stand bis das Fahrzeug wirklich weiterfährt?!
    Haben aber andere ACC auch so. Vielleicht rechtliche Bewandtnis?!
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    3.338
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    ŠKODA SUPERB SPORTLINE
    Kilometerstand:
    10.000 & steigend
    Keine elektrische Handbremse. Daher kann die Bremse nicht „unendlich“ angelegt werden, weil dass das Bremssystem nicht mitmacht.
     
    Kamiqaze gefällt das.
  5. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    649
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    schau dir dazu mal die Abhängigkeiten zu ACC im Handbuch an - ACC erkennt keine feststehenden oder querenden Hindernisse.

    Um die von dir gewollte Funktion zu erreichen müsste der Stauassistent aktiv sein, der setzt zudem einen aktiven Lane-Assist voraus. Nur der Stau-Assistent bremst bis zum Stillstand und hält das Fahrzeug selbst fest, bis die Kolonne wieder anfährt. ACC in Kombination mit dem Front-Assist bremst bis zum Stillstand, übergibt aber dann die Kontrolle und Verantwortung an den Fahrer.

    Einfach mal intensiver mit dem Handbuch beschäftigen, da ist alles genau beschrieben.
     
  6. #6 watchbrother, 15.03.2020
    watchbrother

    watchbrother

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Danke!
    Ich schaue nochmals im Handbuch, dachte aber es ist vielleicht ein anderer / rechtlicher Grund, da viele Autos in den USA das schon vor 2 Jahren auch so machten.
     
  7. #7 HHYeti, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2020
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    649
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    wie gesagt - der Kamiq kann das grundsätzlich auch - wenn der Käufer bei der Bestellung den Geldbeutel aufgemacht hat und nicht nur ACC, sondern zusätzlich auch Stau- und Lane-Assist bestellt hat - dann bekommt er diesen Komfort auch. Das gibt es auch bei Skoda bereits seit einigen Jahren.
     
  8. #8 watchbrother, 15.03.2020
    watchbrother

    watchbrother

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Ich habe alles bestellt außer AHK, Sound und Scheinwerfer- Reinigung.
    Also auch Lane- Assist. Die Funktionalität ist aber wie beschrieben. Die Handbremse ist beim Kamiq händisch. Ansonsten habe ich DSG.
    Also sollte kein Kamiq das längere Halten können.
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    Volkerstadt
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline
    Kilometerstand:
    123000
    @emmA3 hat es doch oben geschrieben.

    Handbuch Seite 127:

    Automatisches Anhalten und Anfahren

    Ein Fahrzeug mit automatischem Getriebe kann mit-hilfe der ACC bis zum Stillstand verzögert werden und sich wieder in Bewegung setzen. Bei einer längeren Haltepause erscheint im Display ein Hinweis, das Bremspedal zu betätigen. Das Bremspedal getreten halten, bis sich das vorausfahrende Fahrzeug in Bewegung setzt.
    Wenn das Bremspedal nicht getreten wird, wird die Regelung unterbrochen.

    Heißt: works as designed. ACC alleine kann den Wagen nicht länger halten. Du musst selbsttätig aufs Bremspedal drücken. Das steht ja auch im Display, wie Du selbst schreibst. Das ist eben der Nachteil, wenn ein System, das für andere Ausstattungsmerkmale (Gesamtsystem) konzipiert wurde, auf anders ausgestattete Fahrzeuge adaptiert wird.
     
    i2oa4t und emmA3 gefällt das.
  10. #10 Super Yeti, 15.03.2020
    Super Yeti

    Super Yeti

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Comfort, 1.4 MPI 68 PS
    der kamiq hat keinen stau- und oder notfallassistenten. selbst mit dsg, acc, spurhalte- und spurwechselassitent sind diese funktionen nicht enthalten.
     
  11. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    649
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    ok, hab begreiflicherweise nicht die Ausstattungsliste des Kamiq im Kopf - da für den Stauassistenten lediglich der Lenkeingriff des Lane-Assist und der vorausschauende Bremseingriff des ACC erforderlich isz, also nur ein Stück Zusatzsoftware benötigt wird, war die Annahme. dass ein Kamiq das auch angeboten haben sollte - sorry, Falschannahme. Handelt sich dann wohl um eine der gezielten Ausstattungsvorbehalte zur Modellreihendifferenzierung.
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.471
    Zustimmungen:
    1.372
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Meines Wissens aber mit VCP nachrüstbar, könnte aber auch falsch liegen gerade...
     
  13. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.615
    Zustimmungen:
    3.338
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    ŠKODA SUPERB SPORTLINE
    Kilometerstand:
    10.000 & steigend
    Damit er bei ACC stehen bleibt und damit einen Stauassistenten hat (der bis 60 km/h auch die Spurführung übernimmt im Rahmen der Zeitgrenzen des Systems), braucht es eine Elektronische Parkbremse (EPB). Die zu codieren wird schwer.

    Autos mit manueller Handbremse können noch so viel Ausstattung haben, sie werden keinen vollwertigen Stauassistenten mit Stop & Go Funktion erhalten.
     
    i2oa4t gefällt das.
  14. #14 FendiMan, 15.03.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Genügt da nicht der Bremsdruck des ABS-Systems wie beim Autohold?
    Da muss die Handbremse ja nicht elektrisch sein.
     
  15. #15 tschack, 15.03.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.278
    Zustimmungen:
    1.622
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Autohold bleibt auch nur wenige Sekunden aktiv.
     
  16. #16 FendiMan, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Autohold bleibt ca. 10 Minuten aktiv.
    Der Berganfahrassistent bleibt nur 2 Sekunden aktiv.
     
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    Volkerstadt
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline
    Kilometerstand:
    123000
    Hat denn der Kamiq AutoHold?
    Ist AutoHold nicht eine Funktion der EPB?
     
  18. #18 4tz3nainer, 15.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    3.106
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Der Kamiq hat eine normale Handbremse. Also kein AutoHold.
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    335
    Ort:
    Volkerstadt
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline
    Kilometerstand:
    123000
    Eben.
     
  20. #20 FendiMan, 15.03.2020
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Beim Autohold wird der Druck der Bremse aufrechterhalten, über das ABS.
    Erst nach ca. 10 Minuten schaltet sich die el. Handbremse ein und übernimmt.
    Aus der Bedienungsanleitung:
    Das System ist in der Lage, das Fahrzeug für ungefähr 10 Minuten zu sichern,
    danach wird das Fahrzeug automatisch durch die Parkbremse gesichert.

    Es ist die Frage, ob sich die Autoholdfunktion alleine ohne vorhandene el. Handbremse codieren lässt.
     
Thema:

Kamiq ACC - Funktion

Die Seite wird geladen...

Kamiq ACC - Funktion - Ähnliche Themen

  1. Rückruf Kamiq Pushmeldung „MySkoda“- App

    Rückruf Kamiq Pushmeldung „MySkoda“- App: Soeben habe ich eine Push Nachricht aufs Handy bekommen. Für meinen Kamiq soll ich Kontakt zum AH aufnehmen wegen eines Rückrufs. Werde morgen...
  2. Lenkrad: Funktion der rechten "Aufwärts"-Taste

    Lenkrad: Funktion der rechten "Aufwärts"-Taste: In meinem Superb öffnen sowohl die Assisten-Taste, als auch die "Pfeil aufwärts"-Taste rechts daneben das Menü zum Aktivieren der Assistenten (im...
  3. Wie soll i Laura in Kamiq aktivieren?

    Wie soll i Laura in Kamiq aktivieren?: I hab ne neus kamiq von anfang september 2019. I wil gerne laura aktivieren aber sprachbedienung ist einfach nicht moglich drucken in...
  4. Acc und Geschwindigkeit

    Acc und Geschwindigkeit: ACC und automatische Geschwindigkeitsregelung. Habe letzte Woche meinen SUperb gekauft und er läuft großartig. Die automatische...
  5. Front Assist / ACC - keine Sensorsicht

    Front Assist / ACC - keine Sensorsicht: Moin. Obige Meldung hatte ich jetzt wiederholt beim durchfahren des Elbtunnels. Zuletzt heute. Es war (draußen) sonnig, trocken und hatte 5°C....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden