Kamera verstellt?

Diskutiere Kamera verstellt? im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich habe gestern - wirklich vorsichtig - mit einem feuchten Tuch die Rückfahrkamera von Schmutz befreit. Dabei scheint sich die Kamera...

  1. #1 Octavian62, 05.09.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Moin,

    ich habe gestern - wirklich vorsichtig - mit einem feuchten Tuch die Rückfahrkamera von Schmutz befreit. Dabei scheint sich die Kamera verstellt zu haben, obwohl sie nach meinem Empfinden sehr fest eingebaut ist.

    Nun sehe ich im Kamerabild einen Teil meines eigenen Nummernschildes.

    Kann man das selber wieder justieren, oder ist dazu unbedingt der Besuch bei einem Skoda-Händler erforderlich?

    Gruß, Roland
     
  2. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Hi,

    du kannst die Kamera eigentlich nicht verstellen. Denn das, wo du drüber wischst, ist nur die "Schutzkappe". Die eigentliche Linse, die für die Bildgebung zuständig ist, sitzt dahinter. Da kommst du eigentlich garnicht ran.

    Ich wische da relativ unvorsichtig immer mal wieder mit dem Finger drüber, da verstellt sich nix.

    Sicher, dass du nicht vorher schon dein Nummernschild unten am Bildrand gesehen hast?
     
  3. #3 Octavian62, 05.09.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Da bin ich mir sehr sicher. Siehst Du denn Dein Nummernschild am unteren Bildrand?

    Ich hatte gestern eher das Gefühl, dass sich die Kamera irgendwie anders fokussiert hat. Das anfängliche Bild war noch normal wie zuvor und dann mit einem Mal das Bild mit dem Nummernschild drin.
     
  4. #4 4tz3nainer, 05.09.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.806
    Zustimmungen:
    2.470
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Hast du vielleicht einfach den Modus der Kameria verstellt?
     
  5. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Nie drauf geachtet. Ist meine erste RFK, fahre immernoch nach Spiegeln. :D

    Aber der Hinweis von @4tz3nainer ist nicht schlecht. Meine Cam kann irgendwie drölfzig verschiedene Ansichtsmodi, manche mit Würfeln und Strichen usw. Vielleicht da aus Versehen was gedrückt?!
     
  6. #6 Octavian62, 05.09.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich habe so etwas auch vermutet und deshalb gerade mal die Bedienungsanleitung meines Karoq mit Amundsen gewälzt. Beim Kapitel über die Rückfahrkamera steht nur nichts von verschiedenen Modi. Ich habe auch die "einfache" Rückfahrkamera - also ohne mitlenkenden Hilfslinien.

    Wenn etwas zu verstellen wäre, wo finde ich diese Möglichkeit?
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Wenn du den Rückwärtsgang einlegst, sind da verschiedene Schaltflächen. Unter anderem "Farbe", "Helligkeit", "Kontrast" und eben die verschiedenen Ansichtsmodi (bei mir, glaube ich, unten links). Da sind so Schemenzeichnungen von Autos abgebildet.
     
  8. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    687
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Der Karoq hat die Low-Kamera, da gibt es keine unterschiedlichen Modi.
    Evtl. ist die Kamera nicht richtig fest in der Halterung und hat sich verdreht? Könnte man doch einfach nochmal über die Kamera wischen und schauen ob sich was ändert?
     
  9. #9 Octavian62, 05.09.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Schaue ich mir nachher mal an. Erinnern kann ich mich eigentlich nur an "Farbe, Helligkeit und Kontrast". Aber vielleicht habe ich auch etwas übersehen.
     
  10. #10 FendiMan, 05.09.2019
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Das ist völlig normal.
    Und den Kamerawinkel kann man nicht einstellen, da gibt es kein Menü, nur für Helligkeit, Farbe und Kontrast.
     
  11. #11 Laios09, 05.09.2019
    Laios09

    Laios09

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45772 Marl, Ovelheider Weg
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, Style, 1,5 TSI, DSG.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Borgmann, Marl
    Kilometerstand:
    Karoq:5000 / Opel Astra 189000
    So ist es. Mein Karoq hat das auch - siehe Bild
     

    Anhänge:

  12. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Das jetzt nochmal ohne Blitz und man erkennt auch was. :D
     
  13. #13 Laios09, 05.09.2019
    Laios09

    Laios09

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45772 Marl, Ovelheider Weg
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, Style, 1,5 TSI, DSG.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Borgmann, Marl
    Kilometerstand:
    Karoq:5000 / Opel Astra 189000
    ich finde, dass das so ausreicht- ich kann es ja auch erkennen ?(
     
  14. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Ja. Man erkennt schon das das Kennzeichen ins Bild ragt.
    Viel wichtiger ist die Frage: Warum sind oben die Ecken abgeschnitten? Stand der Technik oder eine optische Täuschung?
     
  15. #15 Laios09, 05.09.2019
    Laios09

    Laios09

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45772 Marl, Ovelheider Weg
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, Style, 1,5 TSI, DSG.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Borgmann, Marl
    Kilometerstand:
    Karoq:5000 / Opel Astra 189000
    wow-auf was du da achtest - ok - hier meine Vermutung: der Wagen steht in einer Tiefgarage (rechts im Bild kann man Metallgerüste erkennen) Ich will jetzt nicht wieder runter und nachsehen - bin zu faul - ich glaube einfach dass es etwas mit den Trägern an der Decke zu tun hat und durch die große Weitwinkelfunktion knickt das Bild...., aber eben nur eine Vermutung - mir ging es nur um die Beantwortung der Frage unseres TE - und wollte keine neuen aufwerfen
     
    Cannix gefällt das.
  16. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    @Cannix Das ist der "Überhang" von der Heckklappe, wo die Kamera und die Kennzeichenleuchte drin stecken. Durch den extremen Weitwinkel einer RFK sieht man das in den Ecken.
     
    Cannix und Laios09 gefällt das.
  17. #17 Laios09, 05.09.2019
    Laios09

    Laios09

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45772 Marl, Ovelheider Weg
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq, Style, 1,5 TSI, DSG.
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Borgmann, Marl
    Kilometerstand:
    Karoq:5000 / Opel Astra 189000
    das klingt besser als meins - die Erklärung nehmen wir:thumbsup:
     
Thema:

Kamera verstellt?

Die Seite wird geladen...

Kamera verstellt? - Ähnliche Themen

  1. Uhrzeit/Stundenanzeige verstellt sich dauernd

    Uhrzeit/Stundenanzeige verstellt sich dauernd: Hallo. bei meinen Skoda ist nach jedem Neustart die Uhrzeit um Stunden verstellt. Ich habe sie schon x-Mal neu gestellt, über die Knöpfe unterm...
  2. Sensor für automatische Distanzregelung verstellt

    Sensor für automatische Distanzregelung verstellt: Hy, nachdem es letzte Woche etwas geschneit hat, fiel das ACC auf einmal aus. Das hatte ich letzten Winter schon paarmal, und der Fehler war...
  3. Kleine oder große Kamera

    Kleine oder große Kamera: Habe seit Mai einen Oktavia 1.4 Reimport mit AFS. Fernlichtassistent war nicht mitbestellt ist aber drin, da er nach Einträgen im Car und durch...
  4. Nutzung von Smartphone und Kamera während der Fahrt die 2.

    Nutzung von Smartphone und Kamera während der Fahrt die 2.: Ok soweit alles klar. Smartphone und Kamara während der Fahrt verboten. Im Thema kam auch dieser Satz vor: @ Merlin7511 Zur Info: Das Halten und...
  5. Nutzung von Smartphone und Kamera während der Fahrt

    Nutzung von Smartphone und Kamera während der Fahrt: Und da ist es so wichtig bei über 100 km/h während der Fahrt ein Foto von der blöden Lampe zu machen??? 100 Euro und nen Punkt dürfte das Foto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden