Kaltstartprobleme Roomster 1.4 16V

Diskutiere Kaltstartprobleme Roomster 1.4 16V im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mit meinem Roomster 1.4 16V folgendes Problem. Nach dem Anlassen in er früh läuft der Motor sehr unruhig und das ganze Auto...

  1. #1 RoomsterPeter, 01.06.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    Hallo,

    ich habe mit meinem Roomster 1.4 16V folgendes Problem. Nach dem Anlassen in er früh läuft der Motor sehr unruhig und das ganze Auto vibriert und wackelt. Ab und an leuchtet auch die Motorkontrolllampe nach kurzer Zeit. Wenn der Motor dann etwas Temperatur hat läuft alles normal und es gibt nichts mehr zu beanstanden. Das Auslesen des Fehlerspeichers brachte in der Werkstatt auch keinen Erfolg und es gab auch keine Antwort auf die Problematik.

    Wer hat auch schon mal solche Erfahrungen gemacht und wie wurden die dann gelöst?

    Viele Grüße Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 01.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.745
    Zustimmungen:
    776
    Kilometerstand:
    115000
    Könnte sein das die Auto-Shocke-Funktinon schwierigkeiten hatte. Das ist dies Funktion, damit der Motor beim Kaltstart etwas höher dreht, im Stand etwa 1000 Touren.
    Das scheint bei dir wohl nicht geklapt zu haben.
    Könnte dem zu folge irgend ein Temperatur-Sensor zu spät oder garnicht reagiert haben.
     
  4. #3 RoomsterPeter, 01.06.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    Hallo Dathobi,

    deine Vermutung ist leider nicht richtig, da die Drehzahl schon über 1000U/min geht nur der Motor läuft dabei sehr unruhig und verurschacht dabei Vibrationen. Wenn der Motor dann etwas wärmer wird hört dieses Phänomen auf und alles läuft normal. Die Motorkontrollanzeige geht auch sporadisch mal an und wieder aus.
     
  5. #4 dathobi, 01.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.745
    Zustimmungen:
    776
    Kilometerstand:
    115000
    Wen das das ganze Auto vibriert-dachte ich eher an untertouriges Laufen im Kaltlauf- daher die Vermutug in dieser Richtung.
     
  6. #5 RoomsterPeter, 01.06.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    Hallo dathobi,

    ich habe mir heute einen neuen Kühlmitteltemperatursensor bestellt und werde den mal einbauen. Ich hoffe, dass es dann damit behoben sein wird.
     
  7. #6 RoomsterPeter, 03.06.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    Hallo,

    so den neuen Temeraturfühler habe ich eingebaut und es ist nun besser geworden. Nach Meinung von ein paar Experten kann der unruhige Lauf im Leerlauf, gerade bei der Kaltstartphase auch an den Motorlagern liegen(130.000KM). Ich werde es beobachten und später wieder berichten.
     
  8. Hut

    Hut

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven Germany
    Fahrzeug:
    Roomster
    Hallo habe das gleiche Pro. mit meinem Roomster! Alles Rüttelt u. wackelt, auf der Autobahn brauchte ich eine ewiegkeit um auf 100kmh zu kommen.

    Also bin ich zum :) gefahren nach fehlerausl.sagte :) mir EINSPRITZ DÜSE kaputt.jetzt warten auf Einbau Teil muß erst Bestel.werden....
     
  9. Hut

    Hut

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven Germany
    Fahrzeug:
    Roomster
    So Düse ausgetauscht und alles rütteln und wackeln vorbei das Beste ich brauchte kein $ dazu bezahlen
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RoomsterPeter, 20.06.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    So, jetzt möchte ich ein Update zu diesem Problem geben.

    Der Temperaturfühler war es dann doch nicht.Leider!
    Es wurde eine Einspritzdüse beim :) gewechselt, dass führte dazu das die Motorkontrolle nicht mehr leuchtet. Das Problem besteht aber immer noch und keiner kann so richtig sagen woran es liegt. Ich möchte auch nicht denn :) einfach mal drauflos probieren lassen, weil das doch sehr schnell sehr teuer wird. Ich habe nach einen Tipp aus dem Forum gehört, dass es die Zylinderkopfdichtung sein kann. Wenn noch jemand dieses Problem oder eine Lösung hat, wäre ich über weitere Infos sehr dankbar.
     
  12. #10 RoomsterPeter, 18.08.2010
    RoomsterPeter

    RoomsterPeter

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Car Art Dresden EastSidestylerz.de
    Kilometerstand:
    350000
    so die Lösung aller Probleme wurde nun gefunden.

    Ein neuer Zylinderkopf war die einzig richtige Lösung und brachte nun auch den entsprechenden Erfolg. Tja, wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte, ich wollte es kaum glauben aber es waren fast alle Ventile um ca. 2mm in den Zylinderkopf gewandert.
     
Thema: Kaltstartprobleme Roomster 1.4 16V
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoreparatur roomster Klöpfen kurz nach dem Anlassen

Die Seite wird geladen...

Kaltstartprobleme Roomster 1.4 16V - Ähnliche Themen

  1. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  2. Was ist mein Roomster noch wert?

    Was ist mein Roomster noch wert?: Hallo, bisher bin ich stiller mitleser und konnte schon den ein oder anderen Tip mitnehmen. Daher heute die Frage was könnte ich für meinen...
  3. Armaturenbrett skoda roomster

    Armaturenbrett skoda roomster: Hallo, ich brauche dringend Hilfe beim Ausbau vom Armaturenbrett beim roomster. Das Gebläse muss getauscht werden. Vielen Dank für die schnelle...
  4. Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen

    Roomster 2009: Lüftermotor ausbauen: Moin moin, da die Sache mit der Steuerkette wohl nicht reichte, dachte sich mein Roomster wohl, das Wetter passt, da kann man ja mal den Lüfter...
  5. Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt)

    Skoda Roomster 1.6 16v wie Tacho ausbauen Tacho defekt (Kaputt): hallo habe eine frage mein tacho ist ohne funktion, drehzahlmesser und km/h anzeige und tank anzeige einfach alles spinnt bzw funktioniert nicht....