Kaltstart Probleme

Diskutiere Kaltstart Probleme im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, meine Freundin fährt einen Skoda Octavia 1Z5 (8004 405) mit einem BKD Motor. Wir hatten vor kurzem das Problem, dass uns 4...
  • Kaltstart Probleme Beitrag #1

FlakeRazor

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo, meine Freundin fährt einen Skoda Octavia 1Z5 (8004 405) mit einem BKD Motor.
Wir hatten vor kurzem das Problem, dass uns 4 Unterdruckschläuche abgerissen oder vielleicht abgebissen wurden.
AGR, Turbolader, Abgaskühler mit Reglerklappe und ein schwarzes rundes Ding (sieht aus wie ein Tank) waren betroffen. Wir haben die Schläuche mit Schlauchverbindern geflickt und auf Dichtigkeit geprüft.
Ein paar Tage später hatten wir Probleme mit dem Kaltstart, wenn das Auto ca 8 Stunden gestanden hat. Das äußerte sich in dem man den Motor gezündet hat, er auf Leerlaufdrehzahl gehen wollte und dann anfängt zu Pendeln zwischen 800 und 1200 Umdrehungen und nach 10 Sekunden geht er aus. Anfängliche Lösung des Problems den Motor auf Touren zu halten im Stand, dass bedeutet den Motor auf knapp 1800 Umdrehungen zu bringen. Wenn ich das mache pendelt er zwischen 1500 und 2000 Umdrehungen. Das muss ich mindestens 10 min machen, wenn ich vorher versuche anzufahren, dann macht das Auto Känguru springen. Während der Zeit stinken die Abgase nach Unverbrannten Kraftstoff. Ich hab dann mit meinem Vater den Dieselfilter getauscht und die glühkerzen auf Funktion geprüft. Am nächsten Tag lief er ohne Probleme beim Kaltstart, aber dafür hatte ich keine Leistung mehr. Es ist mir dann aufgefallen, dass wir anscheinend den Schlauch für den Turbo am Schlauchverbinder versehentlich abgezogen haben. Schlauch wieder dran und alles läuft wieder prima. Das ist meine vorzeitige Lösung, schlauch ab, ein paar Kilometer fahren und dann schlauch wieder dran. Als nächstes kam der Fehler, EGR zu niedriger Durchfluss detektiert. Das Agr haben wir gestern getauscht, leider war es nicht die Lösung des Problems. Der Fehler kam aber nicht wieder. Weiß jemand etwas dazu oder hatte es vielleicht sogar schon mal? Agr und Dieselfilter sind getauscht.
 
#
schau mal hier: Kaltstart Probleme. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Kaltstart Probleme Beitrag #2
BerndV

BerndV

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
804
Zustimmungen
115
Ort
Ummendorf/Börde
Fahrzeug
Superb II 2.0 TDI Exclusive Bj/Mj 2015
Werkstatt/Händler
...
Kilometerstand
199000+
Fehlerspeicher auslesen, da sollte etwas hinterlegt sein.
 
  • Kaltstart Probleme Beitrag #3
Octarius

Octarius

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
10.579
Zustimmungen
1.453
Ort
Westerwald
Fahrzeug
Octavia II 2.0 TDI
Da stehen jetzt mehrere Sachen drin, Ladedruck, AGR-Rate und wahrscheinlich weitere Fehler.

Bring die Schläuche in Ordnung. Dann dürfte er wieder laufen.
 
  • Kaltstart Probleme Beitrag #4

FlakeRazor

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Die Schläuche wurden mit einer handunterdruckpumpe auf Dichtigkeit geprüfte.
Im Fehlerspeicher sind auch keine Fehler hinterlegt, auch keine sporadisch. Wie gesagt der Fehler ist nur wenn das Auto ca 8 Stunden lang steht.
 
  • Kaltstart Probleme Beitrag #5
Octarius

Octarius

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
10.579
Zustimmungen
1.453
Ort
Westerwald
Fahrzeug
Octavia II 2.0 TDI
Nach Notlauf steht immer etwas im Fehlerspeicher.

Hast Du eventuelle Schläuche irgendwo vertauscht?

AGR und Turbo werden offensichtlich nicht angesteuert. Das Problem liegt in den Schläuchen.
 
  • Kaltstart Probleme Beitrag #6
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
5.071
Zustimmungen
1.215
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
29.486
Fahrzeug
VW Caddy Maxi
Kilometerstand
223.675
Am besten das ganze Schlauchpaket neu,kostet glaube um die 60€ oder so,da haste dann sicherlich auch ruhe,da ja die Probleme vor den defekten Schläuchen nicht waren.
 
  • Kaltstart Probleme Beitrag #7

FlakeRazor

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo, entschuldigt bitte, für die verspätete Rückmeldung. Der Fehler wurde behoben.

Ich hatte 2 Schläuche vertauscht. Das Agr Ventil hat den Abgaskühler bedient und umgedreht.
 
Thema:

Kaltstart Probleme

Kaltstart Probleme - Ähnliche Themen

AHF TDI startet nur mit abgestecktem Temperaturfühler / Temperaturfühler ist OK: Hallo Community, ich weiss zwar, dass es schon etliche Threads zu "TDI startet schlecht/nicht" gibt, lese mich schon seit Wochen durch alle Foren...

Sucheingaben

skoda oktavia 2 Kaltstart

,

kaltstarteinrichgung skoda oktavia

,

skoda octavia 2 probleme kaltstart

,
skoda octavia 2.0 kaltstarteinrichtung
, skoda octavia fehler kalt, oktavia kaltstartschwierigkeiten
Oben