Kaltlaufsorgen oder "Kleine Ursache und große Wirkung"

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von felicianer, 08.12.2008.

  1. #1 felicianer, 08.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Guten Morgen Gemeinde,

    ich habe gestern und heute morgen festgestellt, dass mein Feli erhebliche Schwierigkeiten im Kaltlauf hat.

    Beim Kaltstart ist die Drehzahl sowieso etwas höher, also normalerweise zw. 1100 und 1250 U^-1. Neuerdings bringt er mir beim Starten aber auch locker mal 1800 - 2000 U^-1. Das kuriose daran ist, dass ein kurzer Tritt aufs Gaspedal, das wieder auf den Normwert von 1100 zurückbringt oder er manchmal im kalten Zustand auf den "Warmwert" abfällt... Wenn man ein Stück fährt und dann wieder die Kupplung tritt, bleibt die Drehzahl wieder auf 1800 oder so stehen. Wenn der Motor einigermaßen warm ist, d. h. das Thermostat geöffnet hat, dann funktioniert alles einwandfrei. Die Nadel hängt wieder kurz unter 750 U^-1.

    Zur Info: Neulich wurde der Abgaskrümmer gewechselt, wozu auch der Ansaugkrümmer abgemacht werden musste. Kann das auch was damit zu tun haben?

    Kontrolliert habe ich bereits die Drosselklappe, die ist sauber und auch die Verteilerkappe ist trocken.

    Im Fahrbetrieb merkt man aber keine Einschränkungen. Habe am Wochenende über 800 km abgespult.

    Für Tipps und Anregungen bin ich dankbar.

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 08.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Habe die Geschichte mir nun nochmal selbst angesehen....

    Was is sah, hat mich umgehauen. Ein weggeschmorter Verteilerläufer... Das kommt davon, wenn man nur die Kappe anguckt und nicht auch den Läufer. Ui. Schnell neu gekauft und ich kann wenigstens wieder fahren, aber das Kaltlaufproblem habe ich immernoch. Zum Probieren den Motor mal hochgejagt auf 3000 U/min und dann fällt er nur auf 2000 Umdrehungen ab... Keine Ahnung warum. Wenn jemand helfen kann, wäre ich sehr dankbar.
     
  4. #3 everlevel, 08.12.2008
    everlevel

    everlevel

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau Jablonecerstr. 08062 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo,

    ich kenne die symptome, treten besonders in der nähe vom gefrierpunkt auf. meine historie dazu: werkstatt meinte drosselklappe mit zubehör (geber usw.) muss gereinigt werden - gesagt getan, lief wieder fast ein jahr korrekt bis es wieder winter wurde. werkstatt: komplette drosselklappeneinheit muss getauscht werden (ca. 300,-) hatte aber eine gebrauchte für 100,-. nach 2 jahren (also aktuell) wieder das problem :) also lass ich die wieder reinigen um ein jahr ruhe zu haben... also um langfristig ruhe zu haben sollte wohl eine neue (bzw. neuwertige) einheit rein - oder jemand weiß wo das problem wirklich liegt. laut werkstatt wäre es nicht der (preiswertere) geber (poti zur erfassung der klappenstellung) naja...

    gruß,

    danny
     
  5. #4 felicianer, 08.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Drosselklappe ist sauber und funktioniert einwandfrei.
     
  6. #5 felicianer, 08.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Habe jetzt den Tipp Abgasregelventil und Leerlaufregelventil bekommen, habe leider keinen Plan, wo das ist :-D

    Jemand nen heißen Tipp?
     
  7. #6 Felicia RS, 08.12.2008
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Hi,

    wenn der Tipp die Abgasrückführung betrifft dann kann ich dir die Suche ersparen sowas hat der Motor noch nicht.

    Ein Tipp der bei mir in der Regel funktioniert ist den Wagen mal für 5-10 Min von der Batterie abklemmen und dann einfach nur starten und 5 Min. ohne was zu tun laufen lassen, dann sollte der Wagen sich im zweifel wieder neu einstellen. Ich hab immer Probleme mit der Kallaufregerung wenn die Batterie fast leer war und ich dann aber schnell los musste und ihn nicht mehr einregeln lassen hab. Vielleicht hilfts ja.

    Gruß Felicia RS
     
  8. #7 felicianer, 08.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja Drosselklappenkalibration will ich demnächst mal machen. Mal schauen obs was bringt. Heute isses auch bei warmen Motor aufgetreten, dass der nicht mehr auf normal ging.

    Aber dass es mir den Verteilerfinger verschmort hat ist echt die Härte.
     
  9. crusty

    crusty Guest

    klingt interessant - bei warmen oder kaltem motor starten und 5 minuten laufen lassen? (meiner säuft - sehr selten - fast ab und hält dann das gas während der fahrt!)
     
  10. #9 Felicia RS, 09.12.2008
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Gute Frage; das letzte mal hatte ichs gemacht wo der motor nen bisschen abgekühlt war. Ich hatte so ein Problem schonmal ganz extem wo eine Einspritzdüse kaputt war, vielleicht must man das auch mal überprüfen.



    Gruß Felicia RS
     
  11. #10 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    So - Einstellung gemacht, nichts verbessert.

    Wenn die Drehzahl über 2000 U/min geht, fällt sie nur auf 1500 zurück und bleibt da stehen.
    Manchmal geht alles seinen gewohnten Gang und manchmal bleibtse bei 1100 stehen.

    Wenn man den Temperatursensorstecker abzieht, geht die Drehzahl hoch und schwankt etwas. Heißt das, dass das Ding funktioniert

    Die Lamdasonde kanns nich sein, oder? Aber die regelt ja eigentlich im Leerlauf nicht.

    Diese "Eskapaden" sind immer sporadisch und treten nicht regelmäßig auf, scheint also, als würden einige Sachen nur noch "halb" funktionieren.

    Wie kann ich das Drosselklappenpoti testen?

    Grüße


    Edit: @Felicia RS ... mein Feli hat nur eine Einspritzdüse, da würde man merken, wenn die kaputt ist.

    Edit²: Kann man beim Feli den Fehlerspeicher mit jedem Gerät auslesen? Müssten die in ner Skodawerkstatt ja hinbekommen.... Kostenpunkt?
     
  12. #11 VW_brother, 09.12.2008
    VW_brother

    VW_brother Guest

    mit jeden VAG Tester
    Kosten zwischen 0 Euro und 12,30 Euro
     
  13. #12 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Danke, werd ich mal checken (lassen).
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Gasbowdenzug klemmt nicht - oder ? Ich hatte solche Erscheinungen mal beim audi, da war die Kurbelgehäuseentlüftung schuld, der Schlauch hatte ein Loch und das war an der Unterseite - hat man nicht ohne weiteres gesehen :wacko:
     
  15. #14 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Muss man nur wissen, wo dieser ominöse Schlauch ist, Steffen ;)
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Beim Audi war der von vorn auf den Motorschauend auf der linken Seite oben, weiss nicht, wie das beim 1.3 aussieht. Aber ich denk, das hat was mit Deinem Krümmertausch zu tun.
     
  17. #16 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja das denk ich mir - aber WAS?
     
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja, am einfachsten wird sein, nochmal zur Werkstatt zu fahren. Dann genau verfolgen, was genau getrennt war und checken, obs wieder passt. Kerzenstecker sind auch alle fest ?
     
  19. #18 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja Kerzenstecker sind auch ok. Hab auch auf Falschluft geprüft, aber da is nix.

    Ich fahr Donnerstag nochmal hin und rede mal mit Scheffsche....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 felicianer, 10.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    So ich war bei VW und habe Gewissheit. Habe den Fehlerspeicher auslesen lassen.

    Resultat: Temperaturgeber sporadische Defekte. (Kurzschluss des Sensors gegen Plus)

    Das erklärt, warums nicht immer ist, nur manchmal. Da werd ich den mal tauschen, ist ja relativ günstig. (~12 €)
     
  22. #20 felicianer, 10.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
Thema:

Kaltlaufsorgen oder "Kleine Ursache und große Wirkung"

Die Seite wird geladen...

Kaltlaufsorgen oder "Kleine Ursache und große Wirkung" - Ähnliche Themen

  1. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  2. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  3. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  4. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  5. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...