K&N tauschfilter 2.0 t(f)si Erfahrungen

Diskutiere K&N tauschfilter 2.0 t(f)si Erfahrungen im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Nachbarn :-) Da im superb 2 Bereich im Bereich , Benzinmotoren explizit der 2.0 er tsi eher flau erfahren ist, wollt ich mal...

  1. #1 Marciiii, 22.04.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Hallo liebe Nachbarn :-)
    Da im superb 2 Bereich im Bereich , Benzinmotoren explizit der 2.0 er tsi eher flau erfahren ist, wollt ich mal nachfragen ob es hier einige RS Fahrer Erfahrungen mit dem o.g K&N Filter gemacht haben.

    Meine die tauschfiltermatte für orginal Filterkasten nicht das Kit 57i

    Vielen dank schonmal


    Lg Marcel
     
  2. #2 FabiaOli, 22.04.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Naja, also Tauschfilter ist Tauschfilter, da ist der Motor nicht ganz so wichtig.
    Spürbar mehr Leistung wirst du nicht haben, wenn überhaupt, dann paar kleine PS(chen) auf dem Papier.
    Viel Klang kannst du auch nicht erwarten, vielleicht minimal, ich hab bei meinem Fabia immer schön gehört wie die Drosselklappe aufgegangen ist und die Luft dran vorbei gezischt, aber auch nur mit offenem Fenster und mit ganz großen Ohren.
    Der größte Vorteil ist wohl das man nicht mehr tauschen muss, sondern reinigen kann.
    Ansonsten sind die Vorteile wirklich minimal.
     
  3. #3 Marciiii, 22.04.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Darum geht's mir. Das mit dem reinigen. Teilweise gibt's die Filter ja für 32€

    Mehrleistung erwarte ich damit genauso viel wie mit der Auspuffpfeife :-)
     
  4. #4 Suerlänner, 22.04.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Ich habe früher die Erfahrung gemacht das der LMM die K&(verölung) nur bedingt verträgt, von daher lasse ich jetzt eigentlich von den Filtern die Finger.
     
  5. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Dein Luftmassenmesser wird sich bedanken. Die Tauschfilter müssen ja ölgetränkt werden damit sie halbwegs eine Filterwirkung erzeugen. Das Öl beschädigt über kurz oder lang den LMM und wenns Öl dann vom Filter in den Motor gewandert ist, kann grober Dreck in den Motor gelangen. Alles eigentlich nur auf dem Papier toll, in echt ist ein ordentlich gewarteter Papierfilter immer noch am besten für Motor und LMM. Und so teuer sind die Originalen ja auch nicht. Im Zubehör für 10€, da kannste dann incl. dem ersten werksmäßigen insgesamt 240tkm fahren für den Preis von dem K&N Teil.
     
  6. #6 FabiaOli, 22.04.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Es gibt doch auch noch die Piper Cross Filter, die sind doch auch aus Papier?!
    Sind die besser?
    Mit denen hab ich noch gar keine Erfahrungen.
     
  7. #7 ruescherl, 22.04.2013
    ruescherl

    ruescherl

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr jetzt seit knapp 18 Jahren K&N Filter, und kann das Märchen vom verdreckten Luftmassenmesser nicht bestätigen!
    Bei keinem Auto (Audi Coupe, Audi A4, Fiat 500, Opel Astra und 2 x Octavia II) war auch nur das geringste Problem durch den Filter.
    Soll ja auch nur leicht Öl auf den Filter beim Reinigen. Wenn man den Filter in Öl einlegt, vielleicht..... :rolleyes:
    Keine Wunder erwarten, aber beim Durchzug bringt er etwas. Kommt auch auf das Auto an. Sound ändert sich nicht, außer bei alten Saugern mit hoher Drehzahl, aber auch da nur ganz leicht.
     
  8. #8 FabiaOli, 22.04.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.682
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Naja, also zum Thema Durchzug würde ich sagen "Einbildung ist auch eine Bildung" ;)
     
  9. #9 ruescherl, 22.04.2013
    ruescherl

    ruescherl

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat nichts mit Einbildung zu tun. Hat keiner geschrieben, das es eine Rakete wird. Man merkt es aber leicht beim Gasgeben, vor allem, wenn die Klima läuft. Und auch kein Rasen oder was, wo aber vielleicht der Motor vorher mal ein ruckeln hatte, macht er das dann nicht mehr, oder nicht mehr so fest. Man muss aber auch klar sagen, bei neuen Autos merkt man es so gut wie nicht mehr. Wenn ich da jetzt meinen Octi Turbo mit meinem Audi Coupe Vergaser vergleich. Da war es spürbar. Sieht aber gleich anders aus, wenn der Wagen gechipt wird. Beim Ändern der Kennfelder und vergleich der Daten bei meinem Fiat 500 damals war ich dabei, und der Unterschied Luft- zu Papierfilter war hier schön zu sehen.
     
  10. #10 Little Turbo, 22.04.2013
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Komisch, dass alle Dieselschraubermessungen das Gegenteil behaupten...
     
  11. #11 Ente Nr.6, 28.04.2013
    Ente Nr.6

    Ente Nr.6

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Beelitz
    Fahrzeug:
    Octavia
    Werkstatt/Händler:
    AH Gürtler 14547 Beelitz
    Kilometerstand:
    70000
    Nein sind sie nicht. Die werden einfach ausgewaschen und gut is.
     
Thema:

K&N tauschfilter 2.0 t(f)si Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

K&N tauschfilter 2.0 t(f)si Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. erstes Auto: F₂ MC

    erstes Auto: F₂ MC: Hallo Community, nach einigen Wochen Lesen habe ich mich dann doch mal registriert, nachdem ich am Wochenende meinen "Partner" abholen durfte....
  2. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  3. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  4. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  5. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...