JVC KD-SH707R - GALA unterstützt? & anderes Problem

Diskutiere JVC KD-SH707R - GALA unterstützt? & anderes Problem im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits! Ich hab nen neuen Fabia Combi mit obengenanntem Radio, das auch eigentlich gleich vom Händler eingebaut werden sollte....

  1. #1 Vitraxos, 01.05.2003
    Vitraxos

    Vitraxos

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wölfersheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI Style 81kW
    Werkstatt/Händler:
    MTS Automobile Friedberg/H.
    Kilometerstand:
    20123
    Hallo allerseits!

    Ich hab nen neuen Fabia Combi mit obengenanntem Radio, das auch eigentlich gleich vom Händler eingebaut werden sollte. Allerdings klemmt wohl die Motorsteuerung des Bedienpanels ein wenig, sodaß man es gar nicht erst richtig eingebaut hat.

    Nachdem ich hier aber die Such-Funktion fleißig bemüht habe gehe ich davon aus, daß auch bei meinem Radio bei dessen Anschlußkabel das rote und das gelbe Kabel getauscht werden müssen, damit das (auch bestehende) "Radio vergißt Einstellungen nach Zündung aus"-Problem behoben wird.
    Könnte damit auch das Klemmen zusammenhängen? Eigentlich wohl weniger, sind ja beides 12V...

    Außerdem wüßte ich noch gerne, ob jenes JVC-Radio das GALA-Signal auswerten kann, also eine dynamische Lautstärkeanpassung besitzt oder nicht? Mein Händler hat dieses Signal zusammen mit den beiden Skoda-spezifischen abgeklemmt - ich weiß aber nich, ob das Radio das nicht vielleicht doch kann?

    Ich hatte meinen Händler auch auf die Phantomeinspeisung angesprochen - er meinte, das sei alles erledigt. Allerdings meine ich beim Ausbau des Radios (wegen der anstehenden Mechanik-Reklamation) keine Phantomeinspeisung gefunden zu haben. Nachdem ich aber erst seit der Netzrecherche heute nacht weiß, wie so ein Ding aussieht, werde ich wohl nochmal gucken. Bei den Unterlagen zum Radio lag jetzt ein (leeres) Tütchen mit Beschriftung "Bosch Adapter AP1" dabei. Ist das ne Phantomeinspeisung?

    Ich würd mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

    Das Problem ist ja offenbar immer noch nicht hinreichend dokumentiert (scheinbar auch nicht für die Händler?!), wenn immer wieder Fragen auftauchen, oder? Wäre doch sinnvoll, wenn auch beim Auto ein Datenblatt dabeiwäre á la "wenn du ein Fremdradio hier einbauen willst, beachte Folgendes".....

    Wünsche noch einen schönen 1. Mai!

    Ciao
    Sascha
     
  2. #2 Vitraxos, 02.05.2003
    Vitraxos

    Vitraxos

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wölfersheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI Style 81kW
    Werkstatt/Händler:
    MTS Automobile Friedberg/H.
    Kilometerstand:
    20123
    Erstmal für die Nicht-Informatiker: '!=' soll heißen 'ungleich'.

    Habe nach intensiverer Recherche in einem Bosch-Katalog herausgefunden, daß der Adapter AP1 nur ein Zwischenstück ist, um an den Stecker der Fabia-Antenne eine Buchse, die wohl Cinch-ähnlich aussehen muß, anzuschließen. Andersherum gibt's das auch und heißt AP3. Ich frag mich jetzt nur irgendwie, wo mein Händler diesen Adapter verbaut hat, weil der Antennenstecker wunderbar direkt an mein Radio paßt... :-?

    Jedenfalls heißt die entsprechende Phantomeinspeisung von Bosch "Spannungsadapter SPA1". All diese Infos finden sich hier . Die Adapter AP1 und AP3 auf Seite 30, der SPA1 auf Seite 31 und ein zugehöriges Schaltbild auf Seite 35.

    Ich wüßte aber irgendwie immer noch ganz gerne, ob mein Autoradio nu GALA kann oder nicht? Naja, werd am besten mal JVC direkt löchern, ne?

    Das Tauschen von rotem und gelbem Kabel hatte übrigens den gewünschten Effekt. JVC bietet in der Installationsanleitung ja noch ne andere Option für das Zusammenstecken dieser Kabel - könnte es sein, daß mit der dann auch das Einschalten ohne Zündung möglich ist?

    Das Klemmen meines Bedienpanels hat es leider nicht beeinflußt, da muß ich wohl ganz ordinär reklamieren :-/
     
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hab das SH99 mit MP3 und das unterstützt kein Gala, macht auch kein JVC derzeit nach meinem wissensstand, ich finds auch nervig wenn das radio einen bevormundet, das sollte wenn mit nem mikro innen gemessen nach fahrgeräusch geregelt werden, sonst haut die spielerei nicht hin...
     
  4. #4 Vitraxos, 03.05.2003
    Vitraxos

    Vitraxos

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wölfersheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI Style 81kW
    Werkstatt/Händler:
    MTS Automobile Friedberg/H.
    Kilometerstand:
    20123
    So, nachdem ich nochmal rumprobiert habe, hab ich rausgefunden, daß die dritte Variante der Stromkabel-Konstellation seitens JVC es ermöglicht, daß das Radio auch ohne Zündung an und ausgeschaltet werden kann.
    Hat aber leider auch den Nachteil, daß es auch an bleibt, wenn man die Zündung ausstellt.

    Ansonsten hab ich meine Radio-Probleme mal dazu genutzt, meine gewonnenen Erkenntnisse weiter zu verbreiten, siehe hier:

    http://www.billigerdrucken.de/fabiaclub/forum/thread.php?threadid=6216&sid=

    @Benni:
    Ich hab vor einigen Jahren mal nen JVC-Prospekt mit nem kombinierten CD-/MD-Autoradio gesehen, das auch diese GALA-Funktion beherrschen sollte. Da das damals was Besonderes war, dachte ich irgendwie, das wäre mittlerweile Standard bei etwas hochwertigeren Radios. Ich müßte die Funktion mal in natura erleben, aber ich stell's mir eigentlich ganz praktisch vor. :-)

    Ciao
    Sascha
     
  5. #5 Vitraxos, 09.05.2003
    Vitraxos

    Vitraxos

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wölfersheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI Style 81kW
    Werkstatt/Händler:
    MTS Automobile Friedberg/H.
    Kilometerstand:
    20123
    Um das dann nochmal abzuschließen:

    Das JVC 707R kann definitiv kein GALA. Es gibt wohl derzeit (im aktuellen Prospekt) nur noch ein JVC-Radio, das daß unterstützt (Name weiß ich jetzt nich mehr), da heißt das Feature AudioCruise, wird aber auch schon nicht mehr dokumentiert. Scheinbar war die Kundschaft wohl doch nicht so scharf drauf.

    Ciao
    Sascha
     
Thema: JVC KD-SH707R - GALA unterstützt? & anderes Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jvc kd gala

Die Seite wird geladen...

JVC KD-SH707R - GALA unterstützt? & anderes Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Verkehrsschild Erkennung

    Problem mit Verkehrsschild Erkennung: Hallo an Alle, ich bin ziemlich unzufrieden mit der Verkehrsschild Erkennung per Kamera in meinem Oktavia RS: Ich meine, die Verkehrsschilder, die...
  2. Octavia III Problem Radio

    Problem Radio: Hallo! Um mich hier wieder zu fragen. Ich habe ein Problem mit dem Autoradio. Columbus in Octavia 3,2013 Niemand weiß, was los ist. Es gibt...
  3. Kodiaq Parksensor Problem

    Kodiaq Parksensor Problem: Hallo Leute da ich mit meinem Kodiaq DSG ein Problem mit dem Parksensor habe, möchte ich euch dies einmal beschreiben. Mein linker Sensor vorne...
  4. Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6

    Automatik (Tiptronic) Problem 2.8 v6: Hallo zusammen, wir haben letzte Woche unseren neuen, gebrauchten Superb 2.8 v6 Automatik (115.000 km gelaufen und Scheckheftgepflegt direkt bei...
  5. Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem

    Neue Yeti Fahrer und schon ein Problem: Guten Tag l, iebe Yeti Fahrer, gestern haben wir unseren gebrauchten Yeti aus 2011 beim Händler abgeholt. Eigentlich sollte er unseren 28 Jahre...