JVC KD-R811 Problem mit SW-Out

Diskutiere JVC KD-R811 Problem mit SW-Out im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hab mir vor kurzem das JVC KD-R811 zugelegt und bin soweit auch ganz zufrieden mit dem Teil. Das gute Stück hat drei Paar...

  1. #1 Rumgebastel, 22.07.2010
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo,



    ich hab mir vor kurzem das JVC KD-R811 zugelegt und bin soweit auch
    ganz zufrieden mit dem Teil. Das gute Stück hat drei Paar Line-Ausgänge
    (vorn, hinten und Subwoofer). Wenn ich nun die Endstufe per Cinch an den
    SW-Out hänge passiert mit dem Woofer allerdings gar nichts...Gehe ich
    über die Ausgänge für vorn bzw. hinten funktioniert alles. Hat evtl.
    jemand nen Tip, obs bei dem speziellen Radio irgendeine Eigenheit gibt,
    die man beachten muss, wenn man nen SW anschließt oder könnts im Zweifel
    einfach nur sein, dass der zugehörige Ausgäng defekt ist?



    Vielleicht noch kurz zu dem, was ich so ausprobiert habe: hab
    natürlich sämtliche Einstellkombinationen der im Radio und in der
    Endstufe enthaltenen LP-Filter ausprobiert, genauso auch die Pegel
    verändert aber das Ergebnis blieb immer das selbe.



    Hier noch die Daten zum Verstärker im Radio (falls es hilft...):



    * Maximale Ausgangsleistung 4 x 50 W

    * Dauer-Ausgangsleistung (RMS) 4CH x 20W RMS at 4 ohms and no more than 1.0% THD + N

    * MOS-FET-Verstärker

    * Audio-D/A-Wandler

    * TI/Burr Brown 24-Bit-D/A-Wandler

    * Quellen-spezifische Lautstärkeeinstellung

    * Lautstärkeabsenkung

    * Loudness-Regler (3 Varianten)

    * Balance/Fader-Regler

    * EQ Parametrischer 3 Band iEQ

    * LPF/HPF-Frequenzweiche (Tiefpass-/Hochpass-Filter)

    * HPF (Hochpass)

    * Schalter für maximale Verstärkung

    * Front-AUX-Eingang

    * Line-Ausgänge (Paar) 3 Pairs (Front + Rear + Subwoofer)

    * Subwoofer-Ausgang mit einstellbarem Pegel und variabler Übernahmefrequenz

    * Frequenzbereich 40 - 20.000 Hz

    * Lastimpedanz 4 Ohm (4 - 8 Ohm zulässig)

    * Line-Ausgangspegel 2,5 V

    * Line-Ausgangimpedanz 1 kOhm

    * Pegel des Subwoofer-Ausgangs 2,5 V



    Schonmal vielen Dank, falls irgendjemand eine Idee hat.
     
  2. #2 Scanner, 22.07.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    was pasiert, wenn du nur den linken oder den rechten Kanal ansteckst?
     
  3. #3 Hifi Mafia, 22.07.2010
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    es kann sein das man den sub im radio an und aus schalten kann. du wirst irgend ein knopf lange drücken müssen um in dieses menü rein zu kommen. da müsstest du auch, wenn vorhanden, den wechsler auf aux stellen. das hatten alle jvc mit denen ich zu tun hatte. drück mal drauf rum!!!!
     
  4. #4 Scanner, 22.07.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ih nehme an, der Themenstarter hat seine Bedienungsanleitung gelesen, verstanden, was da drin steht
    und seine Einstellungen dementsprechend richtig vorgenommen! 8)
     
  5. #5 Hifi Mafia, 23.07.2010
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    wir wissen es aber nicht genau ;)
     
  6. #6 Lutzsch, 23.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Richtig, genau so ist das beim JVC. Im Klangmenü ist der Pegel für den SW von null bis 10 einstellbar. Wenn das Gerät von der Spannung getrennt war, sollte er in Grundeinstellung aber auf Stufe 4 eingestellt sein.
     
  7. #7 Hifi Mafia, 23.07.2010
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    ne, ich mein das menü wo man glaub ich die uhr zeit verstellen kann und wenn man da den sub auf aus stellt ist die vom lutzsch erwähnte einstellung nicht möglich.
    das bedeutet in der zusammenfassung, wenn besagte pegelstellung nicht verfügbar ist muss er aktiviert werden!!
     
  8. #8 Scanner, 23.07.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wenn der Themenstarter dies nicht gewusst hat, und sein Gerät eingebaut und gestartet hat, dürfte der SW-Out nicht stumm sein ?(
    des weiteren unterstelle ich ihm dann auch, dass er seine Lektüre nicht gelesen hat.
     
  9. #9 Rumgebastel, 24.07.2010
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    hallo, tut mir leid, dass ich erst jetzt wieder vorbeischaue...

    zum thema bedienungsanleitung: die fällt in dem bereich äußerst dürftig aus. ich bin der meinung, wenn man sowas noch nie eingebaut hat und sich an die beigelegten zettelchen und die anleitung hält, bekommt man selbst das nur schwer hin.

    thema pegel: die pegeleinstellung geht von 1 bis 8 und jap, ich hab alle schonmal durchprobiert. das radiomodell hat auch einen internen LPF und HPF. deren einstellungen hab ich auch schon durchprobiert bzw. greift der HPF eh nur auf die anderen boxen zu, nicht aber auf den SW-ausgang. hab den LPF im endeffekt auch aus, weil ich das eh viel feiner an der endstufe einstellen könnte (wenns denn ginge 8| ).

    eine theorie hätte ich noch aber die kann ich selbst nicht ausprobieren, weil ich nur eine endstufe da hab: könnte es evtl. sein, dass der SW-ausgang nur geschaltet wird, wenn an den beiden anderen ausgängen (vorderer und hinterer) auch jeweils last anliegt? zugegeben etwas gewagt und äußerst sinnbefreit aber möglich ist alles...

    auf jedenfall schonmal danke, dass ihr euch auch nen kopp gemacht habt :thumbup:
     
  10. #10 Scanner, 26.07.2010
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    die Theorie, dass die anderen Anschlüsse belegt sein müssen, um beim SUB einen Ton zu bekommen, glaub ich nicht.

    Du selbst schreibst, dass der Hochpass auf die Nicht-Sub-Anschlüsse schalten.
    Auch schreibst Du, dass der Tiegpass nur auf den Sub-Ausgang geht und du den deaktiviert hast.
    Wenn du diesen Tiefpass nun aktivierst, ist dann was los am Sub-Ausgang?

    Nächste Fragen:
    Hast Du ein "elektronisches Höhrrohr"? Das ist ein kleiner Miniverstärker in einem Gehäuse mit Abtastnadel,
    mit dem du ZF- und NF-Signale dekodieren bzw hörbar machen kannst? Damit schon mal reingehört?
    Sind die Anschlüsse richtig angeschlossen? Tonphase und Masse (evtl. verkehrt rum?) usw
     
  11. #11 Rumgebastel, 26.07.2010
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    665
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Hm, stimmt eigentlich, dass das Käse wär...Wenn ich den Tiefpass aktiviere ist immernoch nicht mehr los. Der agiert leider nicht als EIN/AUS-Schalter. Im Grunde müsste ich also in der aktuellen Konfiguration den SW wie ne stinknormale Box mit dem vollen Frequenzspektrum hören.

    Werd mal in den nächsten Tagen bei Acr vorbeigucken und mal fragen, ob die evtl. ne Idee oder vielleicht sogar mal nen anderes Radio gleichen Typs zum Probieren haben. Und vielleicht haben die dort auch so nen "elektronisches Höhrrohr". Ich selbst hab leider keins.

    So, das Teil ist zur Reparatur eingeschickt. Solln die sich damit rumärgern... :P

    Nur mal als Rückmeldung, falls iiiirendwann mal iiiirgendjemand danach suchen sollte: laut Reparaturfirma war nix defekt. Ich habs nach Wiedererhalt wieder eingebaut und nochmal probiert. und: hab doch tatsächlich nen Ton rausbekommen...ist aber ziemlich mau, sodass ich die endstufe wieder an den ausgang für die hinteren boxen gehängt hab...nen haufen stress für nix...
     
Thema: JVC KD-R811 Problem mit SW-Out
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jvc kd r811

Die Seite wird geladen...

JVC KD-R811 Problem mit SW-Out - Ähnliche Themen

  1. Problem Zahnriemen

    Problem Zahnriemen: Hallo Leute, ich habe mir einen 1.9 Tdi AWX mit 179000Km geholt, der Zahnriemen wurde durch eine Skoda Vertragswerkstatt im jahr 2014 bei Km...
  2. Mäusekino bzw Elektrik Problem

    Mäusekino bzw Elektrik Problem: Hallo zusammen, nach 7 1/2 Jahren hab ich ein großes Problem mit meinem Fabia 2 EZ 1/ 2010 1.2 li Limousine. Vorrab hab ich schon das Forum...
  3. Problem mit der Heckklappe

    Problem mit der Heckklappe: In letzterZzeit geht die Heckklappe nur noch halb zu öffnen, also der vordere Teil. Es geht weder die Anzeige an noch funktionirt das Öffnnen der...
  4. Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP

    Problem mit Trommelbremse 1.2 HTP: Guten Abend alle miteinander! Ich bin Daniel,neu hier und komme auch gleich mit meinem ersten Problem. Selbstverständlich habe ich Forum und Netz...
  5. Federung aufgesetzt - Problem?

    Federung aufgesetzt - Problem?: Hallo, ich war mit meinem Dicken heute recht ordentlich beladen, vor allem hinten. Beim Durchfahren einer Bodenwelle hatte ich dann das Gefühl,...