Jetzt oder später bestellen?

Diskutiere Jetzt oder später bestellen? im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, kurz vor den einschneidenden Maßnahmen der Corona-Krise hätten wir fast einen Kamiq 1,5 TSI DSG Style für meine Frau bestellt. Das...

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Hallo zusammen,
kurz vor den einschneidenden Maßnahmen der Corona-Krise hätten wir fast einen Kamiq 1,5 TSI DSG Style für meine Frau bestellt. Das Angebot beim örtlichen Händler (19 % bei Barzahlung, 17 % mit Autocredit 1,99 % ohne Versicherung und Rückgaberecht nach 5 Jahren) war wirklich ansprechend. Natürlich gibt es jetzt sicherlich wichtigere Dinge als ein neues Auto. Trotzdem überlege ich nun ob ich jetzt in der Krise bestelle, damit wir zumindest im Spätsommer das Auto bekommen. Der Inzahlungnahmepreis für ihren jetzigen Fabia wäre damit unabhängig vom genauen Liefertermin auch fix. Alternative ist natürlich abzuwarten. Die Preise haben sich m. E. überraschend in den letzten zwei Wochen im Netz nicht verändert und das Leben muss ja auch weiter gehen...
Wie ist Eure Meinung?
Viele Grüße und alles Gute für Euch!
Markus
 

Gast54203

Guest
Was soll später besser sein als jetzt?
 

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.267
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Sind die Jobs, die das Auto mit "finanzieren" sollen, jetzt und mittelfristig sicher (soweit es sichere Jobs überhaupt gibt)?
 

Rowal

Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
60
Zustimmungen
17
Ort
Altusried
Fahrzeug
Skoda, Kamiq, 1,6 TDI
Kilometerstand
3150
Zunächst einmal bin ich froh, dass ich meinen Kamiq noch vor der Verschärfung der Lage erhalten habe. Im Moment ist ja Produktions-Stop bis mindestens 14.4.2020. Da die Infektionsfälle in Tschechien lt. Hopkins-University zur Zeit stark zunehmen, ist mit einer nochmaligen Verlängerung zu rechnen. Ich würde also zur Zeit keinen individuell konfigurierten Neuwagen bestellen, denn mat hat dann nur ein Bestell-Obligo am Hals, aber keiner kann einem sagen, wann geliefert wird.
Wenn ich jetzt gerne bestellen würde, weil der Bedarf da ist, so würde ich einen neuen Lagerwagen kaufen. Diese sind derzeit preisgünstig zu haben (vor allem bei EU-Händlern). Man muss natürlich Kompromisse eingehen, was die gewünschte Ausstattung betrifft. Aber wenn einer dabei ist, der einigermaßen der Wunschausstattung gemäß Konfigurator entspricht, würde ich zugreifen, denn 1. wird es nich mehr billiger und 2. wird er auch sicher geliefert.
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.829
Zustimmungen
1.399
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
Ich würde im November bestellen, allein schon wegen den neuen Motoren für die neue Abgasnorm 2021 (6d ohne temp).
 

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Was soll später besser sein als jetzt?
Vielleicht der Preis und auf jeden Fall die Sicherheit des Lieferdatums.
Unsere Jobs sind m. E sicher und wir könnten auch bar bezahlen. Auf der anderen Seite hat meine Frau ein Auto, das in Ordnung ist.
Ich würde es grundsätzlich gerne machen, aber bin trotzdem nach wie vor unsicher.
 

Gast54203

Guest
Wer garantiert dir, das später das Lieferdatum sicher ist? Das kann dir im Moment keiner sagen.
 

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.267
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Bei Bestellung jetzt wird Dir mit Sicherheit niemand irgendein Datum nennen können. Bis das wieder möglich ist, ist das erste Halbjahr mindestens vorbei. Davon würde ich ausgehen. Bis alles, was jetzt schon "liegen geblieben" ist, wieder gerade gezogen worden ist, ist mit Sicherheit sogar eher Q3. Bestellungen, die jetzt eingehen, werden vielleicht sogar erst in Q3 bearbeitet werden können, ausgeliefert also eher in Q4. Unter optimistischen Bedingungen.
Ich denke, es ist eher eine Frage der Geduld, als sonst etwas.
 

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.721
Zustimmungen
1.804
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
25425
Würde warten was in den nächsten Wochen passiert, ggf. kann man diese Hysterie
Krise für sich nutzen, könnte mir gut vorstellen dass es in ein paar Wochen satte Rabatte geben könnte.
 

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Würde warten was in den nächsten Wochen passiert, ggf. kann man diese Hysterie
Krise für sich nutzen, könnte mir gut vorstellen dass es in ein paar Wochen satte Rabatte geben könnte.
Das kann sicherlich sein, wobei ich das Angebot sehr OK für einen örtlichen Händler finde (Internet ist zumindest nicht besser). Oder meinst Du, dass es ernsthaft deutlich über 19 % hinaus geht?
Mitte März sprach der Händler übrigens von einem Liefertermin Juni. Das hieße jetzt dann ja wahrscheinlich Juli/August, oder? Es kann und wird ja nicht auf Dauer so weitergehen....
 

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.721
Zustimmungen
1.804
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
25425
Es kann auch durchaus so kommen, dass andere Kunden jetzt die Bestellung stornieren. So kann es u.U. sein, dass man günstiger und schneller an einen Neuwagen kommt.
 

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Naja, einfach eine verbindliche Bestellung stornieren geht ja nicht so einfach.
 

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.721
Zustimmungen
1.804
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
25425
Einfach vielleicht nicht, aber möglich ist es definitiv.
 

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.267
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000
Selbst unter ganz normalen Umständen bedeutet einen Monat später zu bestellen, als ursprünglich geplant, nicht, einen Monat später als ursprünglich angekündigt, zu erhalten.
Überleg mal, was in dieser ganzen Kette alles unterbrochen bzw. reduziert wurde. Kapazitäten beim Händler, Kapazitäten bei den Zulieferern, Kapazitäten im Skoda-Werk, in der Auslieferungslogistik, in der Kfz-Zulassung u.v.m..
Wir wissen noch nicht einmal, wann die jetzigen Einschränkungen geändert werden, geschweige denn, wie die Änderungen aussehen werden und noch weniger, wann sie vielleicht ganz aufgehoben werden. Vielleicht wird erst ab Mai oder gar Juni die Produktion wieder langsam hoch gefahren, um das Liegengebliebene nach und nach abzuarbeiten, aber vielleicht nur mit 50% Leistung.
Bestellung jetzt und Auslieferung schon im August halte ich für äusserst optimistisch, wenn nicht gar utopisch.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass viele jetzt stornieren wollen und die Hersteller diese Stornos auch annehmen. Verschiebungen wird es geben, aber massenhaft Stornos anzunehmen in den schwierigen Zeit, könnte für viele den Ruin bedeuten.
Und was machst Du überhaupt, wenn Du stornierst? Brauchst Du das Auto gar nicht mehr, das Du bestellt hast? Da wird es natürlich einige geben, gerade im Geschäftskundenbereich. Im Privatkundenbereich könnte es auch einige geben, die sich den Wagen nicht mehr leisten können. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass Du so einfach stornieren kannst.
Und wenn Du den Wagen brauchst, bekommst Du ihn ja woanders noch lange nicht schneller. Wenn Du überhaupt ein anderes Auto willst. Und wer will schon etwas anderes, als einen Skoda! ;)
 

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Ich würde im November bestellen, allein schon wegen den neuen Motoren für die neue Abgasnorm 2021 (6d ohne temp).
Euro 6d temp ist ja auch noch gar nicht lange vorgeschrieben. Insofern könnte man aus solchen Erwägungen doch immer weiter verschieben, oder?
Ich würde momentan allerdings nur per Autocredit kaufen, da ich damit verbunden ein verbrieftes Rückgaberecht nach -in meinem Beispielfall- 5 Jahren habe. Der kalkulierte Restwert beträgt m. E. erstaunliche 50 % meines Kaufpreises. In 5 Jahren kann sich z. B. im Hinblick auf Elektromobilität doch eine Menge tun. Ob eine Schadstoffstufe dann so relevant ist, bezweifle ich...
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.503
Zustimmungen
3.947
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ich würde definitiv warten. Die Händler fangen jetzt schon an die Autos teilweise zu verschenken.
Ich hatte gestern eine Probefahrt eines A6 welcher als Jahreswagen mit 25tkm noch gut 50% des Listenpreises kosten sollte. Dazu noch eine extrem günstige Leasingrate. Das wird die nächste Zeit sicher noch günstiger werden.
 

Jopi

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2007
Beiträge
5.584
Zustimmungen
2.267
Fahrzeug
Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
Kilometerstand
145000

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Der Händler garantiert Dir, den Wagen nach 5 Jahren zu 50% des Kaufwertes anzunehmen? Bist Du da sicher?
Ganz sicher!
Ich kann das Auto -wie beim Autocredit der Skoda-Bank üblich- nach 5 Jahren entweder zum kalkulierten Restwert übernehmen, weiter finanzieren oder einfach zurückgeben. Bei Rückgabe habe ich in 5 Jahren dann rd. 16 TEUR plus Zinsen (1,99 % p. a., rd. 2,2 TEUR) bezahlt. Der kalkulierte Restwert beträgt in meinem Fall rd. 16 TEUR. Ich muss allerdings dazu sagen, dass das Beispiel mit 10 Tkm p. J. gerechnet ist. Trotzdem finde ich die Berechnung erstaunlich. Bei meinem Octavia RS waren es nach 4 Jahren in etwa 50 %. Skoda scheint also an einen guten Restwert zu glauben. Die 50 % beziehen sich natürlich auf meinen Kaufpreis und nicht auf den Listenpreis (38,5 TEUR).
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
90
Zustimmungen
22
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 80 Tsd.
Ich würde definitiv warten. Die Händler fangen jetzt schon an die Autos teilweise zu verschenken.
Ich hatte gestern eine Probefahrt eines A6 welcher als Jahreswagen mit 25tkm noch gut 50% des Listenpreises kosten sollte. Dazu noch eine extrem günstige Leasingrate. Das wird die nächste Zeit sicher noch günstiger werden.
Das wird wahrscheinlich ein ehemaliges Mietfahrzeug gewesen sein, oder? Trotzdem ist es natürlich günstig.
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.503
Zustimmungen
3.947
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
War kein Mietfahrzeug. Der Händler hat von dem Auto aktuell 5 Stück in verschiedenen Farben stehen. Fällt aber leider weg da er quasi alles verbaut hat inklusive Allradlenkung etc. Aber nur das normale LED Licht.:wacko:
 
Thema:

Jetzt oder später bestellen?

Sucheingaben

octavia RS bestellbar forum

Oben