Jetzt noch (August 2019) einen neuen Octavia bestellen?

Diskutiere Jetzt noch (August 2019) einen neuen Octavia bestellen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe aktuell die Möglichkeit mir einen Octavia zusammenzustellen. Wir haben jetzt den 20. August 2019 - das neue Modell ist in...

  1. Thom-

    Thom-

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe aktuell die Möglichkeit mir einen Octavia zusammenzustellen. Wir haben jetzt den 20. August 2019 - das neue Modell ist in den Startlöchern und wird voraussichtlich auf der IAA vorgestellt.

    Sollte man sich jetzt noch auf die bestehenden Modelle (in der Variante Style oder Soleil) besinnen und diese bestellen oder lohnt es sich eher noch einen Monat abzuwarten? Wie wahrscheinlich ist es, dass der neue Octavia dann auch schon bestellbar sein wird? Ursprünglich war ja m.W. 2020 angepeilt, ist jetzt aber wegen dem 60-jährigem auf Ende 2019 vorgezogen worden.

    Pro und Contra für das aktuelle Modell aus meinem Halbwissen geschöpft - Korrekturen erwünscht :)
    Pro:
    * Aktuelles Modell ist schon gut erprobt und hat vermutlich nicht so viele Kinderkrankheiten
    * Aktuelles Modell ist vermutlich etwas günstiger als das zukünftige (billiger wirds ja normalerweise nicht)
    * Aktuelles Modell wäre früher verfügbar (oder auch nicht?)

    Contra:
    * Neues Modell ist nach ersten Bildern etwas hübscher
    * Neues Modell wird voraussichtlich das digitale Cockpit serienmäßig haben (oder hab ich da irgendwas falsch gelesen)
    * Neues Modell ist vielleicht noch viel später lieferbar?

    Gibt es hierzu Meinungen?
    Würde mich über Feedback sehr freuen.

    Viele Grüße
    -Thom
     
  2. #2 tschack, 20.08.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.192
    Zustimmungen:
    1.570
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Rechne mit Mehrkosten von mindestens 3.000€ - so zumindest lt. meinem Verkäufer.
    Noch dazu ist das alte Modell sicher deutlich besser rabattiert als dann der Nachfolger.
     
  3. #3 triumph61, 20.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.607
    Zustimmungen:
    1.765
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    meines Wissens nach ist die Vorstellung im November, Produktion im Frühjahr 2020.
     
  4. #4 chris193, 20.08.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Nee, lohnt nicht. Das Facelift des Octavia 4 ist bereits in der Entwicklung, da würde ich nicht jetzt noch einen O3FL oder halt O4 bestellen.
    SCNR

    Ernsthaft, mach es eher davon abhängig wann Du den neuen Wagen brauchst. Bis ein O4 vor der Tür steht dürfte es noch etwas dauern.
     
  5. KaiUwe

    KaiUwe

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Octavia 1.6 TDI DSG (2016)
    Vielleicht gibt es vom O3 vl auch wieder ein "Best Of" Modell zum Ausverkauf, dass hat meist ein Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Dort sollten 3.000€ - 4.000€ Preisvorteil drin sein.

    Wenn es nicht eilt, warte doch einfach etwas. Wenn der neue da ist und er dir nicht gefällt, gibt es sicher auch interessante Rabatte auf Lagerfahrzeuge des o3.
     
    Donnerskoda gefällt das.
  6. #6 yellist, 20.08.2019
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    99
    Besagtes Sondermodell gibt es doch schon mit dem "Tour". Glaube nicht, dass da noch was kommt. Beim Rapid war dann auch einfach Schluss.
     
    superb-fan gefällt das.
  7. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    12000
    Ich glaube kaum, dass der O4 überhaupt noch dieses Jahr bestellt werden kann. Der wird im September erst mal vorgestellt, wenn Du den willst wirst Du Dich mit Sicherheit noch ein halbes Jahr gedulden müssen. Und dann sind bei einem neuen Modell die Lieferzeiten auch noch mal viel länger, bis der erste Run abgeebbt ist.
    Den O3FL bekommst Du dagegen normalerweise relativ schnell, je nachdem welchen Motor/Ausstattung Du willst. Und das digitale Cockpit gibts jetzt auch schon optional.
     
  8. #8 Powerball, 20.08.2019
    Powerball

    Powerball

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    21
    Ich würde auch den O3 FL nehmen. Der ist ausgereift und vor allem er steht zur Verfügung. Wenn möglich schau Dir bei Händlern die Lagerbestände an neuen O3 FL an, da gibt es so viele Varianten, und die Händler wollen natürlich auch in Hinblick auf den O4 Ihre Höfe leer bekommen, daher gute Rabatte möglich.
    Evtl. kannst Du den dann auch auf 24 Monate leasen, und Dir dann in zwei Jahren den O4 kaufen.
     
  9. btl04

    btl04

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    in Deutschland
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K MJ20; Citigo e iV MJ 20
    Es ist tatsächlich entscheidend, ab wann du ein Auto benötigst! Bisher wird davon ausgegangen, dass der O4 auf der IAA gezeigt wird. Offiziell beworben, wird das seitens Skoda noch nicht (bisher nur Monte Carlo Modelle Scala und Kamiq). Bestellbar könnte der O4 also kurz nach der IAA bis Ende des Jahres sein. Um ein Gefühl zu bekommen, schaue dir einfach mal die zeitlichen Abfolgen beim Scala und Kamiq an. Der Citigo e IV wurde im Mai vorgestellt und ist bis heute nicht bestellbar. Mein Händler hatte vor 1 Woche auch noch keine Infos.
    Selbst wenn, scheint eine Auslieferung, von Kundenfahrzeugen, ab Anfang 2020 für realistischer, als noch in diesem Jahr. Kinderkrankheiten inklusive (geht ja leider nie ohne, wenn auch nicht immer gravierend, meine letzten beiden Bestellungen erfolgten zur bzw. kurz nach Bestellbarkeit und enthielten die eine oder andere). Weiterhin sind in der Regel nicht sofort alle Motor- und Getriebevarianten und beworbene Extras oder Serienausstattungen verfügbar, auch hier musste ich Kompromisse eingehen.
    Wäre ich beim Octavia geblieben, hätte ich dieses mal mind. ein MJ abgewartet, wäre noch möglich gewesen.
     
Thema: Jetzt noch (August 2019) einen neuen Octavia bestellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs 2019 bestellt

    ,
  2. skoda octavia 2019 2020 jetzt kaufen oder warten

    ,
  3. wann kann neuer octavia bestellt werden

    ,
  4. neuer octavia lohnt es sich noch das altmodell zu kaufen,
  5. ab wann kann der neue octavia bestellt werden,
  6. skoda octavia 4 ab wann bestellbar,
  7. skoda octavia 2020 ab wann bestellbar,
  8. bestellfreigabe skoda octavia,
  9. octavia nicht mehr bestellbar,
  10. bestellstart skoda octavia,
  11. skoda octavia iv ab wann bestellbar,
  12. octavia bestellbar,
  13. octavia bestellen,
  14. Bestellung neuer Octavia 2019,
  15. octavia 4
Die Seite wird geladen...

Jetzt noch (August 2019) einen neuen Octavia bestellen? - Ähnliche Themen

  1. Octavia Combi 2 doppelter Ladeboden nachrüsten

    Octavia Combi 2 doppelter Ladeboden nachrüsten: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich bin seit einer Woche stolze Besitzerin eines skoda Octavia Combi 2 Z1 erstzulassung 2012 und habe...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz für Octavia 3 Combi mit doppeltem Ladeboden

    Kofferraumschutz für Octavia 3 Combi mit doppeltem Ladeboden: Hallo Gemeinde, wer für seinen Hund einen super Schutz für den Kofferraum sucht, wird in meiner Anzeige fündig. Hatte das Teil gerade mal 3...
  3. Octavia RS aus dem Pott

    Octavia RS aus dem Pott: Hallo. Ich stelle mich mal vor. Komme aus dem Ruhrgebiet und war Eigentlich immer ein Opel Fahrer. Jetzt bin ich konvertiert. Mir gefallen die...
  4. Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?

    Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?: Hallo zusammen, vor einigen Tagen ging bei mir die Motorkontrollleuchte an, laut VCDS “Fehler P0118- Geber für Kühlmitteltemperatur ( G62) “....
  5. Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange

    Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange: Hallo zusammen, erst einmal danke für die Aufnahme. Ich bin seit dieser Woche Besitzer eines Octavia 1U 1.8T, Baujahr 2002 mit 150 PS. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden