Jetzt mal alle zufriedene Roomsterfahrer/innen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von derweisseriese, 08.03.2009.

  1. #1 derweisseriese, 08.03.2009
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    Hi Leute

    Mir ist aufgefallen das es sehr oft Kritik und Unzufriedenheiten gab. Jetzt möchte ich mal ein Beitrag machen wo alle die zufrieden sind, sich mal zu melden.

    Ich habe meinen Roomster seit letztes Jahr Mai und hab 31000km runter, vor eine Woche war ich das erstmal in der Inspektion, hab mir ab 4000km Autogas einbauen lassen, bis jetzt ohne probleme ausser bei der Feinabstimmung der Mischung und ich war einmal wegen einem defekten Kat in der Werkstatt.

    Es läuft alles super und wenn mal Besuch im Auto ist, wird gleich gesagt das das Panoramadach geil ist und das sie es auch haben wollen.ich fahre dann mit einem Grinsen durch die Gegend.Was ich noch witzig finde, ist das ich das Abbiegelicht habe und mir auch des öftern gesagt wird das der eine Nebelscheinwerfer nicht gehen soll. Naja man denkt ja nicht gleich bei so einem Auto an soviel technik.

    Da ich noch Werbung für mein Autohaus fahre, erwische ich so manch einen, der mein Auto anschaut.Es wird dann ab und an auch über ihn gesprochen.

    Ich danke den Mitarbeiter von Skoda das sie sehr viel mühe in meinem Auto gesteckt haben, das merke ich jedesmal wenn ich einsteige und fahre. danke.

    PS: sollte vielleicht manch ein Sachbearbeiter von SAD mal eine scheibe abschneiden!!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 troschan, 08.03.2009
    troschan

    troschan

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 (bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    In Foren wird es einfach immer so sein, dass negative Meldungen und Probleme den Großteil der Threads ausmachen. Das liegt einfach darin begründet, dass sich Foren als Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu anderen "Betroffenen" anbieten. Ausserdem werden Probleme einfach öfter und ausführlicher diskutiert, als positive Produkte. Dies kann man auch sehr schön an Produkten wahr nehmen, welche man selber so im Hause hat und worüber man dann mit Freunden oder dem Partner spricht.
     
  4. #3 derweisseriese, 08.03.2009
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    ja das stimmt, deswegen wurde ja auch ein solchen foren gemacht. Naja ich wollte auch etwas positives Zeigen oder Berichten, das es nicht nur schlechte Seiten gibt. Wenn neukunden nach der Bestellung erst auf den Forum stossen und mit dem gedanken spielen, die Bestellung rückgängig zu machen und man wird gefragt ob eigentlich auch etwas positives gibt am Roomster, statt nur negatives, da finde ich mein thema durch aus auch berechtigt. Als bei mir der Roomster zur diskusion kam, las ich mir erstmal die kritik hier im Forum durch und danach hab ich mir mein Auto zusammengestellt und bestellt. Ich habe z.B. keine elektrischen Fensterheber hinten bestellt, weil sie des öftern runtergefallen sind. Aber diese Macke hatte auch VW schon seit Jahren gehabt.

    Schöne grüße derweisseriese
     
  5. #4 gege1956, 08.03.2009
    gege1956

    gege1956

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VS Schwaben, wo d´Nekker entspringt
    Fahrzeug:
    Yeti 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Klein, 78609 Tuningen zu empfehlen!!!
    Kilometerstand:
    5800
    morgen zusammen,

    auch wir haben, bevor wir uns für den roomster entschieden haben, in verschieden foren die positiven und negativen berichte gelesen.

    bei manchen berichten hat man den eindruck, das diese bewußt negativ geschrieben wurden. wenn die leute so unzufrieden sind, warum verkaufen sie das

    fahrzeug nicht und wechseln zu einem anderen hersteller?

    liegt es nicht in dem einen oder anderen fall an den serviceleuten im autohaus, das diese die probleme nicht in den griff bekommen?

    selbst bei sogenannten premiumherstellern ist nicht alles gold was glänzt, wir können da ein lied von singen.( fahren bis dato so ein premiummodell)

    unseren roomster haben wir bei einem händler :thumbsup: gekauft der seit über 15 jahren diese marke vertreibt.

    ist zwar ein kleinerer familienbetrieb, aber mein frau fühlte sich hier besser aufgehoben, wie bei den großen.

    liegt wohl auch an der verkäuferin :thumbsup: , die sich mühe gab meiner frau das passende modell zuverkaufen.

    in andern sad häusern, hat man das und andere kleinigkeiten vermisst. :(

    wir jedenfalls freune uns wenn wir unser "baby" an´bholen können. :D
     
  6. #5 Greystone, 08.03.2009
    Greystone

    Greystone

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Ritterstraße 66 10969
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style 1.4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Eduard Winter
    ... fine ich gut, daß sich die zufriedene Fraktion auch mal zu Wort meldet. Klar, ist ein Forum in erster Linie dazu da, um Erfahrungen auszutauschen, wenn Probleme auftreten, aber mir geht das Gemecker ohne daß Lösungsvorschläge im Raum stehen doch zunehmend auf den Wecker. Klar, daß es kein fehlerfreies Auto weltweit gibt, klar daß auch das Engagement und die Kulanzbereitschaft der Händler/Werkstätten stark auseinanderdriftet, aber das Problem kann auch in keinem Forum gelöst werden.
    Ich habe den Eindruck, daß es in der Rubrik "Skoda allgemein" etwas zivilisierter zugeht als im "Roomster-Forum", was die Art der Beiträge betrifft. In der Tat können Roomster-Newcomer schon ungerechterweise abgeschreckt werden.
    Der Anteil derer, die offenbar keine wirkliche Problemlösung vom Forum erwarten, sondern sich bei anderen eigentlich nur bestätigen lassen wollen, wie Scheisse der Roomster und Skoda doch sind, ist schon recht hoch.

    In diesem Sinne erfoffe ich mir auch bei den Roomsteranern auch mehr konkrete Fragestellungen als nur die ständig wiederholten Klagen über Probleme (Tür undicht, Radio Dance mit miesem Empfang - die Häufigkeit dieser beiden Themen nerven so langsam) die das Forum eh nicht lösen kann. Man erfährt letztendlich doch irgendwie, daß z.B. die og. Probleme bei der Mehrheit der Besitzer (wie bei mir auch) eben nicht auftreten. Aber wir Zufriedenen sagen das eben nicht ständig.

    Also: auch bei den "Meckerbeiträgen immer schön zu Wort melden, damit ein möglicherweise verzerrtes Bild wieder relativiert und geradegerückt wird.

    Viele Grüße und viele Fahrten, die Spaß machen wünscht
    Greystone
     
  7. #6 Black-Roomy, 08.03.2009
    Black-Roomy

    Black-Roomy

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA,Roomster 1.6. Comfort Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe
    Hallo erst mal,
    habe mich dann nun mal auch hier geregt in dem tollen Forum rund um den Skoda,
    habe seit dem 3.3.2009 meinen neuen Skoda Roomster 1.6. Beziner comfort plus edition, und bin super zufrieden mit dem neuen Auto , und alle die ihn bis jetzt gesehen haben waren sehr überrascht von der größe im Innenraum und dem riesen großen Glasdach.
    Ich war von Anfang an von Tag der Bestellung bis zur Abholung auch voll mit meinem AH zufrieden , gute Beratung und sehr guter Service .
    Meine Frau liebt unser Auto so sehr das ich nur noch selten damit fahren darf ,aber da mußte ich sie entäuschen sie darf ihn nur nach absprache mit mir fahren wann sie unser neues Auto fahren darf , weil gebe ich einmal nach dann bekomme ich ja die Schlüssel nie mehr , weil sie das Auto so super findet.

    Gut einen negativen Punkt haben wir auch gefunden am Roomy aber das Problem haben ja so einige mit dem Roomy und zwar das mit der Türdichtung, konnte aber schnell abhilfe herstellen . ohne dazu meinem AH zufahren. um nachbesserungen machen zulassen .

    MFG Black-Roomy
     
  8. #7 Liricher, 08.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Dann verrate dem Forum doch bitte auch, was du gemacht hast, damit die Türdichtung auch wirklich dicht ist ;)
     
  9. raido

    raido

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 60385 Hessen
    Fahrzeug:
    Roomster, Scout Plus Edition, 1,6l 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best Offenbach
    Kilometerstand:
    31400
    Hallo;

    @ Greystone
    das ist ein sehr guter Beitrag.

    Zitat:
    "In der Tat können Roomster-Newcomer schon ungerechterweise abgeschreckt werden"
    Nächte Woche erwarte ich meinen Scout
    Das "Roomster-Forum" hat es geschafft, dass ich hier wie auf heißen Kohlen sitze mit der Gießkanne in der Hand.
    @ Black-Roomy
    das würde ich auch gerne wissen was Du als "Nachbesserung" gemacht hast,
    falls ich zur Aqua-Edition gehören sollte

    viele Grüße
    und noch einen schönen Sonntag

    Rainer
     
  10. #9 Liricher, 08.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Black-Roomy hat es hier erklärt - *klick*
     
  11. raido

    raido

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 60385 Hessen
    Fahrzeug:
    Roomster, Scout Plus Edition, 1,6l 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best Offenbach
    Kilometerstand:
    31400
    Prima, vielen Dank,

    Sorry, ja ich weiß, wer LESEN kann ist im Vorteil :)

    Gruß

    Rainer
     
  12. #11 Oceanblue, 08.03.2009
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo,
    ihr habt schon recht, wenn man die Foren oberflächlich liest, kann man schon den Eindruck bekommen, dass der Roomster schwerwiegende Probleme hat.
    Auch ich habe einen erwischt mit einem Problem, das man aus den Foren kennt, "Poltern der Vorderachse". Die Informationen aus den Foren haben mir aber sehr geholfen zusammen mit meinem Freundlichen Skodahändler dieses entsprechend bei SAD anzumelden.
    Trotz dieses Mangels würde ich mir jederzeit wieder einen Roomster kaufen. Er ist vom Konzept her einfach klasse.
     
  13. #12 Liricher, 08.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem! :P
    Wollte ja auch nur die Antwort wissen und stolperte über den anderen Beitrag
     
  14. #13 alabama1968, 08.03.2009
    alabama1968

    alabama1968

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster/Wstf. 48147
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Krause
    Kilometerstand:
    55
    Hallo Leute, muß mal selbst zitieren :whistling: da ich diesen Thread zu spät entdeckt habe

    Da ich im Bike Bereich für den Service zuständig bin, kenne ich das Problem der Foren nur zu gut.


    CU
    Uwe
     
  15. #14 Roomster91, 08.03.2009
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo,
    nach mehr als 2 Jahren und fast 50.000km gibt es immer noch keinen Grund über den Roomster zu meckern.
    Das war mit unserem Octavia vorher ganz anders.
    Die Probleme die aufgetreten sind wurden alle vom Händler auf Garantie beseitigt (Seitenleisten, Dachleisten,..)

    Dennoch ist richtig: der Roomster ist vom Innengeräusch nicht der angenehmste. Wir haben uns gerade einen Hyundai i10 als Zweitwagen geholt, der ist deutlich leiser.

    Sollte der Roomster mal fällig sein und er dann besser gekapselt sein, ist er wieder erste Wahl.

    Gruß
    Jürgen
     
  16. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Jawoll !!

    1 Jahr roomster, 20.000 km gefahren. Radio ist nach Antennenwechsel und SW-Update OK. Dicht ist er auch. Werkstatt ist klein aber eins der SAD Kompetenzzentren.
    Bin vollständig zufrieden.

    Ich habe den Kauf bisher nicht bereut.

    Euer Wendel
     
  17. #16 Igelchen, 08.03.2009
    Igelchen

    Igelchen

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI
    Ja, es ist richtig, dass in solchen Foren sich eher die melden, die Probleme haben, als diejenigen, die zufrieden sind. Ist aber überall so. Kaum einer ruft den Oberkellner, wenn man mit der Bedienung zufrieden war.

    Ist andererseits aber auch gut, weil es den Druck, optimale Qualität zu liefern, deutlich erhöht und schwarze Schafe (nein, nicht Skoda) schneller vom Markt drängt. Eine Freundin hat letztes Jahr ihre Diplomarbeit genau über dieses Thema geschrieben. Dabei kam u. a. heraus, dass Lob in solchen Foren größere Auswirkung auf eine positive Kaufentscheidung hat, als z.B. Testberichte, da man den Bewertungen und Kommentaren in Nutzerforen mehr vertraut. Es kam allerdings auch heraus, dass eine negative Kritik so viel wiegt, wie zehn positive.

    PS: Eben weil sich eher die Unzufriedenen melden und so das tatsächliche Gewicht von Problemen nach oben verschiebt, habe ich kürzlich noch mal dazu aufgefordert, sich an der Umfrage "Ist euer Roomster wasserdicht" zu beteiligen und innerhalb von drei Tagen gab es statt 30% nur noch 24% die nicht dicht waren.

    Gibt's keine Möglichkeit, diese Umfragen irgendwo festzupinnen, damit sie nicht im Nirvana verschwinden und nur die Betroffenen sie wieder ausgraben? Wäre doch schön zu sehen, ob Skoda langfristig tut.
     
  18. #17 Skodaneuling, 08.03.2009
    Skodaneuling

    Skodaneuling

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach bei Nürnberg 90522 Oberasbach Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Marienberg in Nürnberg (gekauft bei Skoda Graf Nürnberg/Fürth)
    Kilometerstand:
    66900
    Fahre seit Juni 2007 den Roomster. Habe jetzt etwas über 30.000km drauf!
    Bin sehr zufrieden. Hatte 2 kleinere Mängel (Radioempfang, Dachleisten abegelöst), die vom Händler leider immer wieder unzufrieden gelöst wurden (aber da kann der Roomster und Skoda ja nix für ;-) ). Habe den Händler gewechselt, und seit dem Null Beanstandungen!
    Einfach ein hübsches, gutes Wägelchen!

    Gruß von einem wirklich zufriedenen Rommster-Fahrer.
     
  19. #18 Papamia, 08.03.2009
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    ... fine ich gut, daß sich die zufriedene Fraktion auch mal zu Wort meldet. Klar, ist ein Forum in erster Linie dazu da, um Erfahrungen auszutauschen, wenn Probleme auftreten, aber mir geht das Gemecker ohne daß Lösungsvorschläge im Raum stehen doch zunehmend auf den Wecker. Klar, daß es kein fehlerfreies Auto weltweit gibt, klar daß auch das Engagement und die Kulanzbereitschaft der Händler/Werkstätten stark auseinanderdriftet, aber das Problem kann auch in keinem Forum gelöst werden.
    Ich habe den Eindruck, daß es in der Rubrik "Skoda allgemein" etwas zivilisierter zugeht als im "Roomster-Forum", was die Art der Beiträge betrifft. In der Tat können Roomster-Newcomer schon ungerechterweise abgeschreckt werden.
    Der Anteil derer, die offenbar keine wirkliche Problemlösung vom Forum erwarten, sondern sich bei anderen eigentlich nur bestätigen lassen wollen, wie Scheisse der Roomster und Skoda doch sind, ist schon recht hoch.

    In diesem Sinne erfoffe ich mir auch bei den Roomsteranern auch mehr konkrete Fragestellungen als nur die ständig wiederholten Klagen über Probleme (Tür undicht, Radio Dance mit miesem Empfang - die Häufigkeit dieser beiden Themen nerven so langsam) die das Forum eh nicht lösen kann. Man erfährt letztendlich doch irgendwie, daß z.B. die og. Probleme bei der Mehrheit der Besitzer (wie bei mir auch) eben nicht auftreten. Aber wir Zufriedenen sagen das eben nicht ständig.

    Also: auch bei den "Meckerbeiträgen immer schön zu Wort melden, damit ein möglicherweise verzerrtes Bild wieder relativiert und geradegerückt wird.

    Viele Grüße und viele Fahrten, die Spaß machen wünscht
    Greystone





    Ich kann Greystone nur zustimmen.

    Teilweise geht mir das Runtermachen des Roomsters auch langsam auf den Geist. Da kann ich auch nur sagen entweder Händler wechseln, oder aber Auto verkaufen und eins beim Wettbewerber holen. Aber auch die haben so ihre Problemchen. Aber schön zu wissen, dass es ja doch noch genügend Roomster Fahrer gibt, die mit dem Fahrzeug zufrieden sind. Ich gehöre auch dazu und bin immer noch der Meinung, dass es derzeit einfach das Fahrzeug seiner Kategorie mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis ist. Meine Erfahrungen nach knapp 1 1/2 Jahren und 14.000 km sind durchweg positiv. Und man muss auch mal sagen, dass der Roomster defintiv nicht entwickelt wurde um ein Rennwagen zu werden. Daher halte ich die aktuell angebotene Motorisierung durchaus für ausreichend. Über die Geräuschkulisse kann man sich streiten, aber richtig unangenehm ist sie meiner Meinung trotzdem nicht wirklich.

    Jetzt kann man nur hoffen, dass sich noch ein paar mehr zufriedene Fahrer hier zu Wort melden, da mit das teilweise doch sehr verzerrte Bild wieder etwas gerade gerückt wird.

    Schöne Grüße aus der Oberlausitz
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.W.

    R.W.

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4/63kw Comfort, Capp.-Metallic, Comfort-Plus, Dynamic-Paket, Sunset, Dachreeling, EZ 07/08
    Kilometerstand:
    13000
    Ich denke mal die Häufigkeit der Kritik am polternden Fahrwerk entspricht leider der Realität und hat mit Miesmachen des Roomster nichts zu tun.

    Ich kann nur jedem empfehlen, den Roomster mal über wirklich schlechten Fahrbahnbelag oder Kopfsteinpflaster zu bewegen - meine bisher Probe gefahrenen Roomster waren allesamt " Rappelkisten ".
     
  22. aendy

    aendy Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen, Lkr. Gotha
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,2 FSI 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Automobile am Mönchhof Gotha
    Kurz und knapp, nach über zwei Jahren und mehr als 43.000 km, bisher keine Probleme, sehr zufrieden und immer noch begeistert. :) :) :)
     
Thema:

Jetzt mal alle zufriedene Roomsterfahrer/innen

Die Seite wird geladen...

Jetzt mal alle zufriedene Roomsterfahrer/innen - Ähnliche Themen

  1. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  2. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  3. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  4. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  5. Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder

    Octavia II RS Kaufberatung......Mal wieder: Abend liebe Skoda Community, ich weiß für den ein oder anderen ist es sicher die gefühlte 1000 kaufberatung aber da ich auf der Suche nach einem...