Jetzt ist er da !!! Garantie verlängern ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von schleuse12, 11.03.2009.

  1. #1 schleuse12, 11.03.2009
    schleuse12

    schleuse12

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen NRW
    Fahrzeug:
    VW Golf IV
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Großmarkt Duisburg
    Kilometerstand:
    58000
    Hallo alle zusammen.
    Jetzt habe ich nun seit 8 Tagen meinen neuen Fabia Combi
    und stehe jetzt vor der Frage nach der Grantieverlängerung.

    Was ich bis jetzt heraus gefunden habe ist, dass innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung eine Verlängerung von 3 oder 2 Jahren
    möglich ist. Danach wohl nur noch für 2 Jahre. Ausserdem ist die 2-Jahres Verlängerung innerhalb dieser 14 Tage wohl auch etwas
    günstiger. Nun kann ich mich nicht entscheiden, ob ich die Garantie verlängern soll und wenn ja in welcher Form.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit und evtl. bereut es gemacht bzw. nicht gemacht zu haben?

    Schon jetzt Dank für Eure Tipps.

    schleuse12
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 crossover, 11.03.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    ich möcht das unbedingt machen!

    Welche kosten würden auf Dich zukommen? Hast Du schon eine Preisangabe?
    Bei mir war der Verkäufer etwas ratlos, als ich ihn beim Verkaufsgespräch drauf angesprochen hab - er hat nur gemeint, dass wir das bei Abholung besprechen sollten
     
  4. #3 Liricher, 11.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Meines Wissens ist es wie folgt.

    Zwei Jahre Garantie hast du sowieso.

    Die Garantieverlängerung um zwei weitere Jahre auf insgesamt 4 Jahre kostet ca. 260 €. Abschluss innerhalb der ersten 2 Jahre.

    Die Garantieverlängerung um drei weitere Jahre auf insgesamt 5 Jahre kostet ca. 480 €. Abschluss innerhalb von 14 Tagen.


    Das fünfte Jahr kostet also deutlich mehr als Jahr 3+4.
    Die Infos habe ich übrigens vom selben Händler wie Du, zusätzlich aber noch von zwei anderen im Umkreis.
     
  5. #4 schleuse12, 11.03.2009
    schleuse12

    schleuse12

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen NRW
    Fahrzeug:
    VW Golf IV
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Großmarkt Duisburg
    Kilometerstand:
    58000
    Hallo Nachbar.

    Und wie hast/wirst du dich entscheiden?[​IMG]
     
  6. #5 Liricher, 11.03.2009
    Liricher

    Liricher

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gehts um den Roomster.

    Ich werde aller Voraussicht nach um zwei Jahre verlängern. Bin mir aber noch nicht ganz sicher.
    Noch hab ich aber auch ein wenig Wartezeit
     
  7. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Im Rahmen der 3wege-Finanzierung Aktion "Safety AC" die Ende 2008 auslief zahlt mir Skoda ein Jahr lang die gesamte Versicherung und es gibt eine Verlängerung der Garantie um ein Jahr gratis.
    Wieviel würde ein zusätzl. Jahr (von 3 uf 4 Jahre) ca kosten? Die Hälfte der zus. 2 Jahre, also nur ca 130€, innerhalb der ersten zwei Jahre?
     
  8. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Hi,

    ich kenne zwar die Garantieverlängerung von Skoda nicht, aber ich hatte sowas mal bei meinem Audi und da stand viel Mist im Kleingedruckten.

    zB: - müssen alle Inspektionen auch nach Ablaufen der normalen Garantiezeit durchgeführt werden, sobald eine fehlt, kann das zum Garantieausschluss führen

    - und dann war das Ganze noch an die km gekoppelt. Irgendwann(ich glaube ab 80 000 km)gibt es 0% der Materialkosten

    Aber ich habe die Garantie gratis mitgekriegt, ansonsten hätte ich da keinen Cent ausgegeben, da ich in 4 Jahren so ca 120 000 km fahre und da ab dem 3. Jahr nicht mehr viel rüberkommen würde.



    Also das Kleingedruckte vorher gut lesen...
     
  9. #8 uwe werner, 12.03.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    ich denke das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Wenn in 4 Jahren bzw. 5 Jahren nichts am Auto kaputt :) geht, ist es rausgeschmissenes Geld.

    Wenn aber eine größere Reparatur :cursing: ansteht, ist man dann doch froh, das man die Garantieverlängerung abgeschlossen hat.

    Gruß Uwe
     
  10. #9 GoldenBoy, 12.03.2009
    GoldenBoy

    GoldenBoy

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 12487 Deutschland
    Fahrzeug:
    F2 1,2 70PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Kossert - Schönefeld
    Moin,
    ich hab mich auch für die 2 Jahre Verlängerung entschieden und habe diese für knappe 100 Euro bekommen.
    Ich hab sie dem :) aus dem Kreuz geleiert bei Vetragsabschluss.

    Gruß
    GB
     
  11. #10 meisters, 12.03.2009
    meisters

    meisters

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nr Dresden 01896 Ohorn
    Fahrzeug:
    Skoda O1 Collection TDI Combi und seit 08.06.09 Fabia² 1,2 60PS "Natur"
    Werkstatt/Händler:
    AH Klische Görlitz/AH Hantusch BIW gekauft Werkstatt AH Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    103000
    Ich hatte bei meinem Octavia die Verlängerung gemacht.
    Aber wie es so ist,kaputt war nix gegangen.
    Kann mich noch daran erinnern das bis 50Tkm die Ersatzteile zu 100% übernommen wurden und wenn mehr KM wurde es prozentual weniger.
    Arbeitskosten wurden voll übernommen.
     
  12. coach

    coach

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur (Schweiz) Winterthur
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSI L&K 4x4 02.2009, früher Octavia I Combi 4x4 TDI, noch früher Fabia Combi TDI
    Kilometerstand:
    52000
    Ich habs mir auch überlegt bei meinem neuen Octavia, aber sogar der :) hat mir nicht unbedingt dazu geraten, dies sofort abzuschliessen. In der Schweiz kann man die Garantie auch noch knapp vor Ablauf der Werksgarantie verlängern, dies kostet dann 60 Franken, also etwa 40 Euro mehr als wenn man es gleich beim Kauf machen würde. Er hat mir geraten, das Auto mal 2 Jahre zu fahren und dann zu schauen, ob man das Gefühl hat, man bräuchte noch eine Verlängerung. Er schlägt eher vor, die Versicherung erst abzuschliessen, wenn das Fahrzeug älter als 5 Jahre ist, dann würde die Mängelwahrscheinlichkeit ansteigen.

    In diesem Sinne werde ich die nächsten zwei Jahre warten und beobachten...
     
  13. #12 Kolping, 12.03.2009
    Kolping

    Kolping

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Style Edition 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Michael Körbel, Mönchberg
    Kilometerstand:
    22000
    Am günstigsten ist die Anschlußgarantie wenn du sie innerhalb von 4 Wochen ab Zulassung abschliesst. Nur in dieser Zeit kannst du sie für 2 oder 3 Jahre abschliessen. Nach dieser Zeit geht zuerst nur noch für 2 Jahre und anschliessend kannst du ein weiteres Jahr anhängen. Bis 5 Jahre und 100.000 km 100% Lohn- und Materialkostenersatz - ausgenommen sind Verschleißteile; ab 100.000 km weiterhin 100% Lohn-, jedoch nur noch 40% Materialkostenersatz.

    Sofortiger Abschluß (innerhalb 4 Wochen) für das 3. bis 5. Jahr (also 60 Monate) kostet beim Fabia II Combi 1,6 V / 77KW (105PS) 415,00 €. Wurde von meinem Händler sehr gut darüber aufgeklärt. Überlege gerade auch noch ob ich sie abschliessen soll. Wahrscheinlich mache ich es nicht. Meistens kommen die Ausfälle gleich innerhalb der Garantiezeit oder so ab 10 Jahre und später.
     
  14. Murdoc

    Murdoc

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Unser Verkäufer hat das Argument vorgebracht, daß man die Anschlussverlängerung unmittelbar vor Ablauf der 2 Jahre Garantie abschließen sollte, da immerhin ein Szenario möglich wäre, in dem der Wagen innerhalb der ersten 2 Jahre einen Totalschaden erleidet und daher keine Anschlussgarantie mehr braucht (-> Kohle umsonst ausgegeben). Die Mehrkosten im Vergleich zum SOFORTIGEN Abschluss liegen (für 2 Jahre) im Bereich von ungefähr 30 EUR, wenn ich mich richtig erinnere. Das ist zu verschmerzen.


    Murdoc
     
  15. #14 timeliner, 12.03.2009
    timeliner

    timeliner Guest

    ...
     
  16. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Die Meinung kann ich nicht teilen... Oft kommen die ersten Ausfälle 2 Wochen nach Ablauf der Garantiezeit...

    Da ich meinen Fabia als Vorführwagen gekauft habe, hatte ich nicht die Chance, direkt für 3 Jahre abzuschließen. Ich habe die Versicherung dann jetzt abgeschlossen, halt für die zwei Jahre, meiner kommt am 04.04.09 aus der Garantiezeit. Ich ärgere mich lieber irgendwann, daß ich die 260 Euro umsonst ausgegeben habe, als daß ich mich bei einer größeren Rechnung dann ärgern muß, daß ich sie mir gespart habe...
     
  17. #16 B-Engel, 12.03.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe noch keinen Versicherer erlebt, der vom Drauflegen gelebt hätte! (Zusätzlich kommt noch die Versicherungssteuer von 19% drauf...)
    Ob es sich "lohnt" kann sich also jeder selbst an 5 Fingern abzählen.

    Letztlich ist es die wichtigste Frage zunächst folgende (wie bei jeder anderen Versicherung auch):
    "Kann ich den Schaden im Fall der Fälle aus eigenen Mittel bezahlen oder brauche ich andere, die mit mir zusammen <sparen> [​IMG]"
    (Sparen das heißt hier Versicherungsprämien zahlen und damit eine Gemeinschaft bilden, die einspringen, wenn der Versicherungsfall eintritt (der Versicherer standardisiert die Produkte, bringt die Sparer zusammen, organisiert und verwaltet das Ganze und verdient daran.))

    Im Prinzip ist es wie bei jeder Versicherung: Kommt man nicht ins Krankenhaus, hätte man sich den Beitrag für das Tagegeld sparen können, wird man nicht berufsunfähig, hätte man jeden Monat viel Geld dafür sparen... (Die Summe einer Versicherungsbeiträge ist jedoch immer niedriger als die Summe der ausgezahlten Schadendeckungsbeiträge.)
    (Makaber aber wahr: Die beste Rendite bringt eine Unfallversicherung mit hoher Todesfallsumme bei der du einen Beitrag bezahlt hast und danach aufgrund eines Unfalls verstirbst") :wacko:

    Ob es sich für Dich als einzelnen (ge)lohnt (hat) oder nicht, wirst Du erst nach dem Ende der Laufzeit wissen.

    Grüße
    B-Engel
     
  18. #17 schleuse12, 19.03.2009
    schleuse12

    schleuse12

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen NRW
    Fahrzeug:
    VW Golf IV
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Großmarkt Duisburg
    Kilometerstand:
    58000
    Hallo zusammen und Dank für die Antworten. :)

    Haben das Thema auch innerhalb der Familie diskutiert. ?(

    Hier gehen die Meinungen auch ziemlich auseinander.

    Die meisten sagen, daß sei nur "Geschäftemacherei"

    Ich denke, daß ich die Garantieverlängerung - wenn überhaupt- wohl erst zum Ende der
    zwei Jahre machen werde. Auch wenn es dann vielleicht etwas teurer ist als jetzt.
    Aber wer weiß, was innerhalb der nächsten 2 Jahre passiert. Vielleicht habe ich den
    Wagen - aus welchen Gründen auch immer - dann gar nicht mehr.
    Warten wir es mal ab. :thumbsup:
     
  19. Caro

    Caro

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Fabia II, 44 kw
    Kilometerstand:
    48000
    Ich habe mich eigentlich für eine (für 2 jahre länger) entschieden, Skoda Fabia 60 ps , kostenpunkt 217 Euro.

    Heute kamen die Unterlagen, kann noch innerhalb von 14 Tagen meinen AUftraf widerrufen und ich überlege mir das mal.

    In 2 Jahren sollte ich erheblich mehr Geld haben (zur Zeit noch Studentin grad im Diplom, also fast fertig), und jetzt tun mir die 217 Euro noch sehr weh.
    Vllt widerufe ich sie und denke dann in 2 Jahren nochmal nach.

    Grade jetzt wo bei mir innerhalb der nächsten Jahren viel im Umschwung ist.
    Danke für das Thema :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 derMerl, 20.03.2009
    derMerl

    derMerl

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 51KW classic cappuccino-beige-metallic
    Kilometerstand:
    12000
    hab mein Fabia (reimport aus Belgien) nicht beim Vertragshändler gekauft, wie bzw wo bekomm ich denn jetzt die Verlänerung?
    Bei dem nächsten Vertragshändler um die Ecke?
     
  22. #20 schleuse12, 20.03.2009
    schleuse12

    schleuse12

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen NRW
    Fahrzeug:
    VW Golf IV
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Großmarkt Duisburg
    Kilometerstand:
    58000
    Hallo derMerl.

    Der Skodahändler um´s Eck wird wohl nicht begeistert sein, nur die Versicherung zu verkaufen.
    Aber die Skoda-Hotline wird wahrscheinlich helfen können.

    Gruß
    Schleuse12
     
Thema:

Jetzt ist er da !!! Garantie verlängern ???

Die Seite wird geladen...

Jetzt ist er da !!! Garantie verlängern ??? - Ähnliche Themen

  1. Wartung und Verschleiss, Garantie

    Wartung und Verschleiss, Garantie: Grüss Gott, ich habe letzte Woche meinen Superb erhalten. Nach nur 9 Monaten Wartezeit :-) . Weiss hier jemand ob das Wartung und Verschleiss...
  2. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  3. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  4. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...
  5. Privatverkauf Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat

    Octavia Combi 1,4 TSI mit Garantie, ADAC Gebrauchtwagen Gutachten und neuen TÜV/ASU, von Privat: Octavia Combi 1,4 TSI Ambiente, Bj. 2009/09 , 122 PS , Farbe Grün, 64.500 KM, 5 türig, 1.Hand., TÜV/ASU neu (bis 09/2018), Skoda Lifetime Garantie...