Ist euer Fabia II wasserdicht ?!? Limo + Combi

Diskutiere Ist euer Fabia II wasserdicht ?!? Limo + Combi im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also mit den Türen hab ich bis dato. keine Probleme. (EZ 01/08 ) Hoffentlich bleibt das auch so. Sorgen macht mir allerdings von Herwyn...

Ist euer Fabia II dicht ?

  • JA! seit dem ersten Tag trocken!

    Stimmen: 64 86,5%
  • es dringt nur Wasser in den Innenraum wenn ich mein Auto mit dem Hochdruckreiniger wasche

    Stimmen: 2 2,7%
  • Seit mein Freundlicher eingegriffen hat sind alle Türen dicht

    Stimmen: 4 5,4%
  • trotz Eingreifen meines Freundlichen sind die Türen/ist eine Tür immernoch undicht

    Stimmen: 4 5,4%

  • Umfrageteilnehmer
    74

FabiaII2469

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
378
Zustimmungen
1
Ort
Lpz. -> ABI -> Hessen (HP)
Fahrzeug
Fabia II; Sport 1.6; 105 PS; EZ: 31.01.2008; LPG Landirenzo
Werkstatt/Händler
Schandert - Wolfen / Dessau / Bitterfeld (sehr gut und kundenfreundlich)
Kilometerstand
71200
Herwyn schrieb:
zu meinem Fabia 2, Limousine, entdeckt im Januar 08 als Neuwagen beim Händler auf dem Hof, gebaut wohl nicht vor November 07:
im Innenraum habe ich bisher keine Undichtigkeiten bemerkt, aber Ende Februar (DIESES Jahres) war relativ plötzlich die Rückbank klatschnass, und die Nässe zog bereits halb die Lehne hoch. Die Bodenplatte im Kofferraum war auch zum Teil nass, und dann schöpften wir aus der Reserveradmulde zwei gestrichen volle Putzeimer Wasser!! (Das Ersatzrad lag bis zur Mitte im Wasser!) Das war dann wohl beim Bremsen unter die Pappe geschwappt und von da aus durch den Filz in den Rücksitz gezogen.
Sitzflächen vor der Heizung, Abdeckplatte auf dem Speicher getrocknet; Wagen zwei Tage zu Skoda(/VW): angeblich war an einem Gitter der Innenraumentlüftung rechts hinterm Hinterrad (hab ich jedenfalls so verstanden) die Dichtung verdreht eigebaut. (Kam mir nur begrenzt glaubwürdig vor...)
Nach den nächsten paar Regentagen stand aber schon wieder ein Glas Wasser in der Mulde, das allerdings schon fast verdunstet war, bevor ich es auwischen konnte.

Im Moment steht der Wagen sowieso unfallbedingt in der Werkstatt, und in dem Zuge wollen sie's noch mal testen...

on verra... vG Herwyn
Also mit den Türen hab ich bis dato. keine Probleme. (EZ 01/08 )

Hoffentlich bleibt das auch so.

Sorgen macht mir allerdings von Herwyn geschildertes Problem. Ca. 5 cm hoch, das ist nicht so toll. Zum Glück ist die Rückbank von mir nicht betroffen, liegt vllt. an meiner sorgsamen Fahrweise. :whistling: Ausgeschöpft habe ich jedoch nicht, einfach nur den Stöpsel ziehen!

Also Leute, schaut auch mal nach dem Ersatzrad, das wird ja nur selten benötigt.

Nicht, dass ihr auch so einen Schreck wie wir bekommt, wenn euer Ersatzrad das "Seepferdchen" machen will.

Lg. fabiaII2469
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hi Kollegen,

meiner nässt jetzt auch...
Ich habe nur ein wenig bedenken. Sehr, sehr wenig Wasser kommt durch die Fahrertür. Vielmehr habe ich Probleme mit Zugluft. Die Werstatt war sehr korrket und hat sofort den TAusch aller Dichtungen angeboten. Ich habe nur Angst, das die den Tausch nicht richtig machen und daher vielleicht auch hinten mal Wassereintritt erfolgt. Habe halt sehr schlechte Werkstatt-Erfahrungen (Ausführung von Reparaturen sehr mangelhaft bei 3 verschiedenen Skoda Werkstätten...) gemacht.

Jetzt bin ich hin und her gerissen. Mit etwas Wasser leben, oder Tausch riskieren?

Was meint ihr?

Gruß
lowend05
 

wusel666

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
1.096
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
Kilometerstand
110000
Ich würd's tauschen lassen, ganz klar! Wenn's dann immer noch undicht ist, ein zweites Mal reklamieren / tauschen lassen.
Wenn's nach dieser 2. Reparatur immer noch reinregnet: Rückgabe des Wagens / Geld zurück (Rückabwicklung).
Denn Reinregnen ist keine Bagatelle.
 

Rennknörzchen

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
58
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia II Style Edition, 1.2 (51 KW), Comfort-Paket, Blackmagic-Perleffect, Bestellt: 03.08.2009, PW: 38, Ankunft beim Händler: 10.10.2009, Übergabe: 16.10.2009
Kilometerstand
44500
Hallo lowend05,

auf jeden Fall tauschen lassen, ist ein anerkannter Fehler bei Skoda! Habe die Dichtungen bei unserem Fabia auch tauschen lassen. Jetzt ist alles dicht, kein Wassereintritt mehr!
Ich seh es genau wie wusel, wenns nach dem Tausch immer noch nass wird, ist das nicht Dein Problem sondern dass von Skoda.

Also, nur Mut und ab in die Werkstatt damit! ;)

LG Sandra
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hi!

Danke für die Antworten,

am Dienstag geht er in die Werkstatt. So sehr ich mich über die kleinen Mängel des Fabia ärgere, man muss es auch immer in Relation zum Peis sehen. Ein Freund von mir fährt einen Audia A 6 2,7 tdi (Dienstwagen). Was der schon im ersten Jahr an Mängeln hatte... Un bei einem Auto für ca 50000,- sollte meiner Meinung nach alles perfekt sein.

Bis dann und Gruß
lowend05
 

frankundbommel

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
168
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda FabiaII Combi 1.4l
Werkstatt/Händler
Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
Kilometerstand
80000
@lowend05
Wie ist das bei dir mit der Zugluft? Ich bin 1,98 groß und habs ab ca. 90km/h neben dem linken Ohr. Nervt total! Ist das bei dir auch so? Hat Dichtungswechsel abhilfe geschafft?
Danke für Antwort, Gruß frankundbommel
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hi!

Ich kriege echt langsam die Krise. Karre war in der Werkstatt wegen Undichtigkeit (vorne). Jetzt haben Sie alle Dichtungen gewechselt und jetzt tropft er hinten wie Sau! :cursing:

Sind die denn nur doof? (sorry mußte mal raus...=

Gruß
lowend05
 

FabiaII2469

Dabei seit
05.03.2010
Beiträge
378
Zustimmungen
1
Ort
Lpz. -> ABI -> Hessen (HP)
Fahrzeug
Fabia II; Sport 1.6; 105 PS; EZ: 31.01.2008; LPG Landirenzo
Werkstatt/Händler
Schandert - Wolfen / Dessau / Bitterfeld (sehr gut und kundenfreundlich)
Kilometerstand
71200
weiss nicht genau, was du bzw. deine werkstatt schon alles unternommen ha(s)t.

vielleicht liegst ja nicht an den dichtungen, sondern an falsch justierten/ arritierten türen.

"frankundbommel" hat nach zugluft in deinem fall gefagt. wenn die tür nicht richtig sitzt, kann das passieren, sowohl mit zugluft als auch dass wasser reinkommt. bei mir kommt zwar kein wasser rein, aber seit meinem unfall, wo die bf-tür gewechselt wurde, zieht es ab tempo 110 km/h. wird zu ostern vom :D behoben.

Lg. christian
 

frankundbommel

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
168
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda FabiaII Combi 1.4l
Werkstatt/Händler
Scharfenberger/Bietigheim-Bissingen
Kilometerstand
80000
Ich glaube, ich sollte das Ganze jetzt mal positiv sehen und mich freuen, daß es bei mir nur zieht und kein Wasser rein kommt. Außerdem, wenn ich nie schneller als 80km/h fahre, habe ich auch das Zuggeräusch nicht. Und das Beste ist: Da spart man noch richtig Sprit bei. :)
 

blauer_Fabia

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
102
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia2 Cool Edition 1.2
Ich hatte mich schon so gefreut, dass mein F² dicht ist (die Reserveradmulde hatte ich während des Winters zwei Mal überprüft und kein Wasser entdeckt und auch der Innenraum war trocken), hatte bereits bei der Umfrage auf trocken abgestimmt und musste heute feststellen, dass er doch nicht ganz dicht ist. Hinten rechts hatten sich auf der Gummimatte kleine Pfützen gebildet und der Filzteppich war feucht. Jetzt hat es meinen Blauen also auch erwischt.
 

uwe werner

Dabei seit
25.02.2009
Beiträge
3.082
Zustimmungen
18
Ort
Goslar
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
Werkstatt/Händler
Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
Kilometerstand
44000
Neulich beim Autowaschen hatte ich auch die Vermutung, das die Dichtung nicht ganz dicht ist. Aber das eine hintere Fenster war nicht ganz zu. Ein paar Wassetropfen waren zwar drinn, aber es war zum Glück doch Fehlanzeige.
 

kojum

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
714
Zustimmungen
14
Fahrzeug
fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
ja die undichten türen....
scheint kein fehler zu sein, der so einfach, dauerhaft zu lösen ist.
hoffentlich entpuppt sich die sache nicht als konstruktionsbedingter mangel ...
was mir sorgen macht: gibt jetzt auch schon einige beispiele, wo nach dem tausch der dichtungen nach kurzer zeit wieder wasser eindringt.

meiner war jetzt auch mit dem ersten tausch dran, hab nach reiflicher überlegung nur die dichtung an der undichten fahrertür tauschen lassen. alle anderen türen sind bisher dicht ,und werden weiter genau beobachtet. hab ja noch über ein jahr garantie.

die neuen gummis haben ein ganz anderes profil, die alten haben eine art (hohle) lippe als dichtelement, die neuen sind (hohle) rundgummis, die meiner ansicht nach deutlich mehr "pressen".
wo da immer noch wasser durchdringen kann, ist mir ehrlich gesagt auch ein rätsel...
hoffentlich bekommt das skoda in den griff...
 

lowend05

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
182
Zustimmungen
3
Hi!
Meiner geht nächste Woche zum zweiten mal zum Dichtungswechsel n die Werkstatt. Die waren so clever nach dem ersten Wechsel nicht mal auszuprobieren ober er wohl dicht ist... Also diese KFZler sind auf jeden Fall nicht mehr ganz dicht... Ich habe echt keinen Bock ständig in der Werkstatt rumzuhängen :cursing: Dann kann ich mir auch nen alten Karren holen
Und das Schlimmste ist das total Desinteresse am Kunden (und ja ich habe verschiedene Werkstätten ausprobiert!)

Bin nur noch genervt. Schade, eigentlich ein schönes Auto. Kostet mich aber zu viel Zeit und Nerven. Und er ist erst 1 Jahr alt. Was kommt erst in 3-4 Jahren...

Gruß
lowend05
 

Matzy F2

Dabei seit
31.03.2010
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Bremen
Fahrzeug
Fabia 2 Cool Edition 1.2
Moin,

was genau versteht ihr. Wenn ihr von undichten Türen sprecht? Das es im Innenraum nass wird? Oder schon der lackierte Bereich, der zu Vorschein kommt wenn man die Tür öffnet?

Gruß
Mathias
 

wusel666

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
1.096
Zustimmungen
6
Fahrzeug
Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
Kilometerstand
110000
Undichte Tür = Wasser tropft in den Innenraum.
Der von Dir angesprochene lackierte Bereich ist dichtungstechnisch die Außenseite. Die ist sowieso nass.
 

pustekuchencake

Dabei seit
13.08.2017
Beiträge
118
Zustimmungen
19
Hat jemand die Teilenummern vom Kofferraum-Teppich und (falls das ein separates Teil ist) von dem Abdeckungsbrett, das wiederum am Kofferraumteppich klebt und die Reserveradmulde abdeckt. Bei mir ist beides nämlich zwecks Swimmingpool in der Reserveradmulde verschimmelt :(
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.304
Zustimmungen
3.250
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wenn du jetzt in jedem Unter Forum das gleiche schreibst dann wird es ein wenig unübersichtlich...zumal du in keinen der Beiträge schreibst was für ein Auto du hast.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

1/10 V8

Dabei seit
26.09.2016
Beiträge
73
Zustimmungen
13
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Im Alltag Fabia Kombi 1.2er Tsi und zum Freizeitvertreib Trabant 601 Retroprojekt.
Werkstatt/Händler
Skoda AH Pleißetal/ Wartung Skoda AH Müller in Leipzig
Kilometerstand
36000
Ich hatte bis kürzlich eine oben zur B- Säule ganz leicht abstehende Fahrertür. Mir ist das damals bei der Besichtigung noch nicht aufgefallen, sondern erst nach längerer Zeit und nach dem der Spalt gefühlt größer wurde.
Letzte Woche hab ich dann mit einem Torx Vielzahn auf den ein Maulschlüssel passte, von unten nach oben drei Schrauben angelüpft (die oberste nicht, da stimmte das Spaltmaß zum Kotflügel), einen leichten Klapps auf den unteren Türrahmen mit der Handfläche und wieder festgezogen. Und es hatte gleich gepasst. Man braucht also nicht zwingend Spezialwerkzeug und einen zweiten Mann.
 

pustekuchencake

Dabei seit
13.08.2017
Beiträge
118
Zustimmungen
19
Hallo allerseits,

habe den Reifenwechsel genutzt und parallel die beiden undichten Zwangsbelüftungsgitter hinter dem Stoßfänger getauscht. Anschließend habe ich zusätzlich auch den schimmligen Kofferraumteppich gewechselt.

Kurzanleitung Zwangsbelüftung (3T0819465A; ca. 16€ pro Gitter):

0) Hinterräder demontiert
1) Radhausschalen ausgebaut
2) Rückleuchten demontiert
3) Stoßfänger demontiert
4) Belüftungsgitter ausgetauscht. Sicherheitshalber habe ich die Chose mit Silikon zusätzlich abgedichtet (hoffentlich habe ich es dadurch nicht verschlimmbessert ;-) ).

Zu den Belüftungsgittern: bei den ursprünglichen Gittern, war der "Dichtungsschlauch" teils weggegammelt. Die neuen Belüftungsblenden wirken von der Bauart generell windiger. Der "Dichtungsschlauch" wurde bei der neuen Version durch eine dünne Gummilippe ersetzt - hoffentlich haben die VW-Ingenieure aus dem peinlichen Fehler gelernt und das Teil (nachhaltig) verbessert und nicht weiter verschlimmbessert...

Kurzanleitung Kofferraumteppich (anthrazit/ursprünglich 5J6863463A, aktuell 5J6863463E):

1) Die geteilte Rücksitz_bank_ ausgebaut (hochklappen und Stäbe ausgehängt)
2) Rücksitz_lehne_ ausgehängt
3) Mittleren Sicherheitsgurt am Fahrzeugboden demontiert (Torx-Schraube)
4) Teppich ausgetauscht.

Zum Teppich: Der neue Ersatzteppich (Originalteil!) ist auch eine Weiterentwicklung. Auch hier wurde meines Erachtens der Rotstift angesetzt. Der alte ist 5mm dick - der neue nur noch 3mm dünn. Auch er wirkt ein ganzes Stück windiger und ist bestimmt auch weniger Schall-isolierend als der alte Teppich :(

PS: Dieser Beitrag wurde absichtlich in 2 Threads gepostet. Nicht jeder liest alle Threads durch. So ist die Trefferwahrscheinlichkeit für Hilfesuchende größer.
 
Thema:

Ist euer Fabia II wasserdicht ?!? Limo + Combi

Ist euer Fabia II wasserdicht ?!? Limo + Combi - Ähnliche Themen

Vorstellung Superb III Combi Style Dschungelgrünmetallic: Im Rahmen der Recherche vor dem Kauf meines neuen Superb Combis habe ich mir in diesem Forum den ein oder anderen Beitrag durchgelesen. Ich fand...
Skoda Fabia II BJ 2013 ABS Probleme - Aufforderung zum Testen: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Fabia II Kombi 5J Diesel 77 kW (105 PS) mit Erstzulassung Nov. 2013. Von Anfang an hatte ich alle paar...
Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Innen(!) zugefrorene Windschutzscheibe / Heckscheibe beim Fabia II - hattet Ihr das heute abend (02.: Anlass für diese Umfrage:. Nachdem mein Fabia II den ganzen Tag draußen stand (zwischendurch längere Zeit in der Sonne) waren heute abend (bei...
Warum ein Fabia? Eure (Erfolgs)Story: Ich hoffe, dass es bisher noch keinen Solchen Thread gibt. Zumindest nicht in der Art wie ich ihn erstellen möchte. Es geht mir um eure Story und...

Sucheingaben

Ist euer Fabia II wasserdicht?

Oben