Ist dieser Ölverbrauch normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Arzi, 19.11.2006.

  1. Arzi

    Arzi

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    South - Germany
    Fahrzeug:
    Superb - Elegance
    Hallo

    Bei Kilometerstand 6343 !!! meldete sich der Bordcomputer „Bitte Ölstand kontrollieren“…


    Da der Ölstand am unteren bereich war, bin ich los Öl zu kaufen.
    Fündig wurde ich dann bei einem Kfz-Zubehör Geschäft. Castrol bietet das benötigte Öl an..l ltr. für stolze 23,99€ !!!(Longlife 3, 5W-30)
    Das ist Laut Benutzerhandbuch das Öl was benötigt wird – VW freigabe 507.00

    Einen ¾ ltr. musste ich nachschütten, was unter dem Strich dann 17,99€ sind…

    Nun meine Fragen:
    Ist das beim 2.0TDI RPF normal? – Das kann es doch wohl nicht sein!
    Wenn ich mir diese kosten hochrechne (Jahreskilometerleistung ca. 30-35.000 km) kann ich nur sagen „Prost Mahlzeit“
    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Wie hat ggf. die Werkstatt oder Skoda darauf reagiert?
    Was habt ihr gemacht/unternommen?

    p.s
    Bitte jetzt nicht antworten mit: Laut Betriebsanleitung kann der Ölverbrauch bis zu ….usw.
    Da das ist jetzt mein 5tes neues Auto ist und ich bei all den anderen keine Probleme dieser art hatte finde ich es sehr verwunderlich.
    Selbst bei dem Ford Fusion meiner Frau (2 Jahre alt-Km Stand 74.500) brauchte bis jetzt noch kein Tropfen Öl nachgefüllt werden. (soviel zum „Image von Ford“)

    Gruß Oberbazi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    in den ersten 10 000 km ist es normal... danach sollte der ÖLverbrauch sinken.. ( diesel verbraucht immer ein wenig ) aber du must sehen... wie war der ÖL stand bei Auslieferung...? Der ist meist kurz über MIN .

    Mfg

    Trotzdem viel spass
     
  4. #3 Andreheinrich, 19.11.2006
    Andreheinrich

    Andreheinrich

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Singen Bodensee 78224 Singen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo,
    also mein Superb braucht auf 2000km ca 3/4 Liter Öl, also dies ist normal. Deswegen steht es ja in der Bedienungsanleitung. Kauf dir doch einen Fabia, der braucht nicht soviel :-)
    Kann dir nur den Tip geben, dass Öl bei einem bekannten Auktionshaus zu kaufen, dort ist es bei weitem billiger
     
  5. #4 Sgt.Paula, 19.11.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    HI,

    bei 5000km müsste ich einen halben liter nachkippen und jetzt bin ich bei
    21500km und habe jetzt noch mal 1 Liter nachgekippt und bin über der
    Makierung gelandet, also entwas zuviel rein gekippt. also habe ich so knapp
    Anderthalb Liter auf 21000km verbraucht.
    Ich fahre einen 2.5 V6 TDI.

    mfg
     
  6. Arzi

    Arzi

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    South - Germany
    Fahrzeug:
    Superb - Elegance
    @
    Rudi 5

    Habe den Ölstand beim kauf (leider) nicht überprüft, da ich eigentlich davon ausgehen sollte das beim verlassen des Werkes bzw. Abnahme des Händlers alles stimmen sollte.
    Aber anscheinend wird da wieder mal gespart…



    @
    Andreheinrich

    2000 km und einen ¾ ltr.? – Das ist ja Wahnsinn! – Bei dem Ölpreis…
    Frage:
    Wie viel kostet den beim Autohändler der ltr.? und handelt es sich dabei auch um Öl was die VW freigabe 507.00 erfüllt?


    Gruß Oberbazi
     
  7. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    296245
    hab jetzt 7200 km weg und noch nix aufgefüllt, 2.0TDI. Hatte zuvor nen Golf mit 1.9TDI 85kw, da hatte ich zum Schluß 165000km weg, und hab von Ölwechsel zu Ölwechsel, nix nachgefüllt. Ölwechsel war da beim Golf alle 15000km. Ich würde mal abwarten wie das nach 10000km bis 20000km aussieht, eigentlich sollte das dann etwas weniger werden. Aber Fakt ist eins, jeder Motor hat nun mal ein Ölverbrauch das ist normal, der eine etwas mehr, der andere etwas weniger, kommt auch auf Deine Fahrweise an.
     
  8. #7 SKODA DOC, 19.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Sollte der Ölverbrauch nach 10000KM nicht weg sein kannst du das Reklamieren.

    Hat sich das noch nicht rumgesprochen das nen TDI in der Einlaufphase Ölverbrauch hat?
     
  9. #8 JensK_79, 19.11.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Tja, ist aber so. Der eine brauch mehr, der andere brauch weniger.

    Das Image an dem Ölverbrauch festzumachen halte ich für unsinnig. Ich kenne auch Fordfahrer, deren Autos Öl brauchen.

    Da kann ich nur Lachen. Autos fahren eben nicht nur mit Kraftstoff

    Beim Autohändler kostet das Öl noch mehr. Und ob ein Öl die Freigabe erfüllt steht auf der Verpackung.


    Tja, das hättest du dir vor dem Kauf des Autos überlegen sollen. Sowas nennt man dann wohl Betriebskosten.


    Hier mein Tip für dich:

    Fahrradfahren. :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen: :tanzen:
     
  10. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000


    Das hängt vor allem von der Fahrweise und Verwendung ab.
    Bei vielen Kurzstrecken und Volllastfahrten verbraucht er schon etwas mehr..

    Bei mir (1.9 TDI) habe ich bis zur 1. Inspektion (bei KM 33.000) gerade mal 1/2 Liter Öl nachgefüllt (wobei sich der Sensor noch gar nicht gemeldet hatte - ich hatte das mal so zwsichendruch kontrolliert)...

    Aber da wurde doch mit sicherheit Inspektion ink. Ölwechsel zwischendurch gemacht, oder?
    Da wurde dann ja auch automatisch aufgefüllt...

    Gruß, ens
     
  11. 2-4

    2-4

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    w-tal
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI
    habe jetzt nach 50 000 km und 1. inspektion den 3. liter im kofferraum, dieser ist fast leer.

    ergo 2,75 liter verbraucht. am anfang entsprechend öfter und mehr nachgefüllt, nun bleibt es stabil !

    ist wohl ne eigenart von VW hatte das problem beim 320 d BMW nit .

    also es wird sich geben !!!

    Lg
    gruß
    k
     
  12. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Hatte der denn auch verlängerte Service-Intervalle?

    Dann man muß bedenken:
    Man merkt das ja in der Regel erst durch die langen Service-Intervallen.
    Bei vielen Autos ist ja eh nach 20.000 km Inspektion + Ölwechsel fällig - da wird dann ja automatisch aufgefüllt.

    Aber klar: Die Turbo-Diesel Motoren genehmigungen sich schon etwas mehr Öl als manch andere Motoren..

    Gruß, Jens
     
  13. #12 Octi_Tuner, 19.11.2006
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    hatte das auch nit dem Ölverbrauch am Anfang. Hab aber auch gleich nach 1000km nachgeschaut.

    Habe dann bis so 15000km den gekauften Liter Öl nach und nach reingefüllt und nun bewegt sich nichts mehr am Ölstand. Nicht mal bei langen Vollgasfahrten auf der BAB.
    Absolut stabil.
    Und ich will hoffen das das so bleibt

    Zum Thema beim Fabia wär das nicht.
    Totaler Quatsch
    Das hängt am Motor
    Bei meinem Bruder ist der Ölverbrauch auch da und laut Messung von Skoda bei versiegeltem Motor gerade noch so in der Toleranz.
    Ein paar Tropfen Mehr und er hätte nen neuen Motor bekommen.
    Soviel dazu.

    Gruß
    Octi_Tuner
    (der hiermit sein 222tes Posting eingebracht hat *stolz*)
     
  14. #13 latidor, 20.11.2006
    latidor

    latidor Guest

    Nach insgesamt nun schon 3 Autos mit Longlife-Service (Diesel und benziner) kann ich sagen, daß alle auf den ersten 10.000 km Öl gebraucht haben (meistens 0,75l).

    Danach ist es nun mit meinem 1.9 TDI so, daß ich ein Service-Interval von so ca. 42.000 km habe (das nenne ich wirklich Long-Life) und in der Zeit auch so bei ca. 30.000 km einen 0,5 - 0,75 Liter Öl nachfüllen muß.

    Man kann nun das große Rechnen anfangen, aber ich für mich ist es einfach praktisch, trotz meiner täglichen Fahrleistung nur einmal im Jahr zum Service erscheinen zu müssen.

    Das Öl ist leider schon ziemlich teuer, aber ab und zu auch im Angebot, wie z.B. neulich bei Jet für 20,99 - es gibt auch bei www.oelscheich24.de z.B. das Öl nach 50700 Norm für 16,10 €.
     
  15. #14 JensK_79, 20.11.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    :party: Herzlichen Glückwunsch :hoch: :prost: :beifall:
     
  16. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    OffTopic

    Longlife III (Castroll, Shell) Öl 5W-30 gibts im Octaviaforum unter 8 €uro zzgl. Versand User Jannemann

    OTEnde
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 superb-fan, 20.11.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Hab bisher erst 0,5Liter nachgefüllt auf den letzten 35TKM.
    Von voher kann ich es nicht sagen da war das Auto noch nicht mein Eigen :deal: .
     
  19. w0tan

    w0tan

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Teltow-Flaeming
    17500 km und bisher nichts nachgefüllt, Ölstand noch im Normalbereich

    (Dafür hatte ich bei etwa 16000 das Vergnügen mit dem Kühlmittelsensor :jongleur:)
     
Thema:

Ist dieser Ölverbrauch normal?

Die Seite wird geladen...

Ist dieser Ölverbrauch normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  5. Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer

    Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer: Da ich meine Octavia nicht neu gekauft habe habe ich nur die normalen Halogenscheinwerfer verbaut. Jetzt ist meine Frage ob die H7 Birnen in einen...