Ist die Dachantenne für Mobilfunk nutzbar ?

Diskutiere Ist die Dachantenne für Mobilfunk nutzbar ? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, mir geht es so auf den Keks, dass ich ständig Gesprächsabbrüche habe, dass ich das jetzt mal oldschool angehen will. Plan ist, mir...

  1. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    Hallo Leute, mir geht es so auf den Keks, dass ich ständig Gesprächsabbrüche habe, dass ich das jetzt
    mal oldschool angehen will.

    Plan ist, mir ein altes K750i mit BT zu holen, dass in eine Ladeschale mit ext. Antenne zu packen.
    Soweit auch alles in der Mache, nur die Antenne fehlt mir noch.

    Es gibt wohl Scheibenantennen, aber am liebsten würd ich natürlich die vorhandene Dachantenne nutzen.
    Geht das oder ist diese für Mobilfunk ungeeignet ?
    Antenne ist ja schraubbar, man könnte auch eine andere Antenne einschrauben.
     
  2. #2 Robert78, 14.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    2.565
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    halb OT:
    War damals ein gutes Handy....
    Würde vor dem Einbau bzw. falls du dir noch was besorgst aber mal schauen ob alle Telefonfunktionen nach deinen Wünschen verfügbar sind. Also Telefonbuch etc....Könnte sein das das alte Bluetooth Profil nicht alles unterstützt.

    Hast du echt 2016 noch eine schraubbare Antenne bekommen? Dachte da wurden schon ausnahmslos die Shark Antennen bzw. gar keine Dachantennen verbaut.

    Die GSM Frequenz ist eine andere als z.B. FM. Ob die Antenne dazu geeignet ist und du wirklich besseren Empfang hast ist fraglich. Sicher wird sich da aber noch ein Fachmann dazu äußern.
    Unanbhängig davon müsstest du ja das Telefonsignal irgendwo per Splitter oder Eigenbaulösung abgreifen. An deiner Stelle würde ich daher doch zu einer kleinen Scheibenantenne greifen die du an der A-Säule anbringen kannst.
     
  3. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    Du hast recht, da sitzt ne Flosse am Dach.
    Dann fällt Austausch wohl flach.

    Ich bin auf das K750i gekommen durch nen Fred im Motor Talk aus 2006 :-)
    Da hat jemand geschrieben, wie gut Sony das mit dem BT und Telefonbuchübernahme usw. gelöst hat im Gegensatz zu Nokia.

    Hab jetzt Handy + Car Kit für 40 € bekommen. Soviel ist mir der Test mal wert.
     
  4. #4 Robert78, 14.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    2.565
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Na gut das andere dein Auto besser kennen als du....:P
    Sorry, aber du musste ich jetzt schon etwas schmunzeln.

    Welches Handy hast du denn aktuell? Vielleicht liegt es ja nur daran.
    Habe keinerlei Probleme beim Telefonieren im Auto. Auch wenn das Handy in der Hosentasche und nicht im Handyfach ist.
     
  5. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    Samsung S7.
    Ich denke aber, es liegt an der Aufteilung der Funkzellen. Diese ist signifikant schlechter geworden.
    Ich erleb es so oft, dass ich keinen Empfang habe und das Gespräch abbricht und ne Sekunde später stehen wieder volle Balken zur Verfügung.
    Ich schätze mal, mit 4G, Internetfähigkeit und was weiss ich noch alles ist es für das Handy schwierig schnell auf 2G umzuschalten und das
    Gespräch zu halten.
    Da versprech ich mir von einer alten Gurke einfach mehr.
    Vielleicht ist das auch Käse, bald weiss ich mehr.
     
  6. #6 Robert78, 14.06.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.599
    Zustimmungen:
    2.565
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Habe auch das S7 (im E-Netz)

    Viel Erfolg beim probieren. :thumbup:
     
  7. #7 triumph61, 14.06.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ich hatte auch das S5 und S7 im O3, allerdings mit D1. Null Probleme. Jetzt mit S9 im Astra ebenso keine Netzprobleme.
     
  8. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    E Netz hätte man hier zwischen den Dörfern gar keine Chance.
     
  9. #9 Hans_84, 14.06.2018
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AH Brinker, Gütersloh
    Kilometerstand:
    30ooo
    Die Dachantenne gibt es für
    - GPS
    - Standheizung
    - GSM

    Kauf dir die richtige Flosse und verleg das passende Kabel für GSM nach vorne.
     
  10. #10 micha_dk, 14.06.2018
    micha_dk

    micha_dk

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Octavia 5E, Bj. 2016, 1.4 TSi, Joy; Fabia II, Bj. 2009, 1.4 16V, Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    DKT Dresden; AH Adler Pirna
    Wenn Du die Phonebox hast, ist die Dachantenne beispielsweise für GSM. UKW und DAB+ sind nur in den hinteren Seitenscheiben (beim Kombi). Da sollten sich also durchaus Möglichkeiten ergeben.
     
  11. #11 irixfan, 14.06.2018
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    31070
    Mit welchen Standard läuft denn die SIM im S7? Mit LTE hat man kaum noch Probleme, mit allen anderen gibt es schon mächtige Funklöcher.
     
  12. #12 triumph61, 14.06.2018
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    1.376
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Sofern das Netz/Vertrag es hergibt, kann das S7 alles. inkl VOLTE
     
  13. #13 irixfan, 14.06.2018
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    31070
    Darum geht's nicht. Wenn der Vertrag/SIM nur 3G hergibt, kann das in manchen Gegenden schon ein Problem sein. Außer der Telekom haben alle anderen ja auch schon leise den Abschied von "unter 4G" angekündigt. Ab 2020 meine ich gelesen zu haben.
     
  14. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    848
    Er will keine Daten verschicken, sondern telefonieren. Mit LTE telefoniert man nicht. Telefoniert wird nur mit 2G und 3G (=UMTS). In LTE (=4G) wird nur VoLTE unterstützt, und das kann nicht jedes Handy und nicht jeder Netzbetreiber lässt es für alle Handys, die das können, zu. Ich würde fast wetten, dass das mit einem S7 nicht geht.
    Im übrigen wird die Empfangsqualität mit dem Sony nicht besser, weil es überhaupt keinen externen Antennenanschluss hat, jedenfalls nicht erkennbar anhand der Bilder, die ich gesehen habe. Also muss eine externe Antenne in der Ladeschale induktiv angekoppelt werden. Das ist stark verlustbehaftet.
     
    Kihiaan gefällt das.
  15. KAL

    KAL

    Dabei seit:
    16.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    O3 2016 2.0 TDI 150PS
    Nee, so schlau war ich vorher schon. Das K750i hat einen Antennenanschluss.
    Mein O3 hat DAB und Standheizung. Phonebox ist die induktive Antenne im Ablagefach ?
    Hat er auch. Bringt aber null.
     
  16. #16 campino84, 14.06.2018
    campino84

    campino84

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL Combi Style 1.5 TSI DSG in Race-Blau
    Da muss ich dir leider widersprechen. Das S7 unterstützt definitiv VoLTE.

    Hab auch ein S7 und damit keine Probleme im O3FL. Selbst wenn das Handy im Rucksack im Kofferraum liegt.
    Ob er allerdings im Freisprechmodus auch VoLTE nutzt, kann ich dir nicht sagen.
     
  17. #17 Marc_81, 15.06.2018
    Marc_81

    Marc_81

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Simmerath
    Fahrzeug:
    O3 FL 1.4 tsi 150ps
    Kilometerstand:
    O
    S7 und S8 mit D2 ebenfalls keine Probleme
     
  18. #18 irixfan, 15.06.2018
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    31070
    Nun ja. Wenn aber in besagten Gebieten mit lausiger 3G-Abdeckung der Spruch kommt "Nur Notrufe möglich" und die "Feldstärkeanzeige" praktisch nicht vorhanden ist, der Nutzer daneben beim gleichen Provider mit LTE aber überhaupt keine Sorgen hat?! Auf die Erklärung wäre ich mal gespannt ...
     
  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    211
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Die induktive, genauer gesagt die kapazitive Kopplung mittels Phonebox an eine externe Antenne ist auch nicht besonders wirkungsvoll.

    Solltest Du das K750i mittels echten externen Antennenanschlusses an die vorhandene fahrzeugseitige Telefonantenne anschließen wollen, könntest Du über den Einbau eines (zugelassenen!) Sende-/Empfangsverstärkers nachden. Funkwerke Dabendorf oder auch Antenne Bad Blankenburg haben so etwas in ihrem Portfolio; sogar direkt passend auf die fahrzeugseitige Verkabelung mittels Fakra-Anschlüssen.
     
  20. #20 dirk11, 15.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2018
    dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.253
    Zustimmungen:
    848
    Das ist jetzt einfach: mein posting ganz lesen und verstehen und nicht einfach willkürlich nur einen Satz herauspicken.

    Meine hier vorhandenen Geräte jedenfalls können von sich aus VoLTE, aber nicht im genutzten D1-Netz. Wobei mir das egal ist, die extrem wenigen Netzlücken hier sind für mich nicht relevant. Gibt aber Stellen, an denen nmich das genauso stört wie den TE, nur ist dort einfach beschissen ausgebaut, egal ob 2G, 3G oder 4G und sogar egal, welcher Netzbetreiber.
     
Thema: Ist die Dachantenne für Mobilfunk nutzbar ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mobilfunk dachantenne

    ,
  2. audi gesprächsabrüche

Die Seite wird geladen...

Ist die Dachantenne für Mobilfunk nutzbar ? - Ähnliche Themen

  1. Kameras als Dashcam nutzbar?

    Kameras als Dashcam nutzbar?: Hi, als neuer Nutzer eines Superb 3T stelle ich mir die Frage ob es irgendwie machbar ist, die Kameras (Front, rear) als Dashcam zu nutzen. Das...
  2. Thule Wingbar vom Tiguan auf Octavia Combi 5E nutzbar

    Thule Wingbar vom Tiguan auf Octavia Combi 5E nutzbar: Hallo zusammen, wir fahren im Juni mit 4 Personen nach Dänemark und wollen daher eine Dachbox montieren. Freunde von uns haben von Ihrem Tiguan...
  3. Dachantenne wird angenagt

    Dachantenne wird angenagt: Hallo Leute Der Fabia meiner Freundin hat eine Marderliebende Antenne Was kann man dagegen machen? Gibt es Antennen die nicht angenagt werden?...
  4. Dachantenne Skoda Roomster

    Dachantenne Skoda Roomster: Ich besitze einen Skoda Roomster 5J Bj, 2014 mit DAB+ Radio und Navigationssystem Amundsen. Da ich auf dem Land wohne und mein Roomster Tag und...
  5. SD Karte beim Carstick LTE Nutzbar?

    SD Karte beim Carstick LTE Nutzbar?: Hallo zusammen, Ist es möglich, beim Carstick LTE den SD-Karten Slot für Musik benutzen und wenn ja wie? Mein Stick hat einen Steckplatz für eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden