Ist das Verhalten normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Metatron, 18.02.2009.

  1. #1 Metatron, 18.02.2009
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo zusammen,

    hab mal ne Frage zu meinem Octi Tour:
    Ist das normal dass trotz voll aufgeheiztem Motor (nach Autobahnfahrt) im Stand bei laufendem Motor aus der Lüftung nach einer Minute nur noch eiskalte Luft kommt?
    Habe ich letztens auf dem Parkplatz einer Fastfood-Kette festgestellt, als ich auf meine Bestellung warte. Wenn ich im Stand leicht Gas gebe wirds nach 30 Sek. wieder mollig warm. Ist das normal oder ist da mal wieder die Klimatronik kaputt? 8|
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 18.02.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ist deine Batterie entladen oder gar kaputt?? Lade diese doch mal und teste es erneut... (...nur mal so auf die Schnelle mein Gedanke...)
     
  4. #3 Lutzsch, 19.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Er schreibt aber: "bei laufendem Motor"
    In diesem Falle ist die Batterie nebensächlich, oder? :wacko:

    Dieses Verhalten ist sicherlich nicht normal. Die Vermutung liegt nah, dass Deine Klimatronic eine Lüftungsklappe schließt. Versuch doch mal bei Gelegenheit, wenn Dir im Stand mal wieder nur kalte Luft entgegen kommt, manuell in die Klimatronic einzugreifen, indem Du die Luft nur mal in den Fußbereich oder auf die Frontscheibe stellst.
    Vielleicht kannst Du den Fehler auf die Weise eingrenzen.
    Viel Glück.
     
  5. #4 Alfred_ML, 19.02.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Das sieht mir eher nach Kühlkreislauf (zuwenig Wasser) oder nach einer sich verabschiedenden Wasserpumpe aus. Die Klimatronic reagiert nicht auf Drehzahlschwankungen, nur auf Geschwindigkeitsänderungen (Staudruck).

    MfG Alfred
     
  6. Dressi

    Dressi

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9TDI Bj.2002
    Werkstatt/Händler:
    http://www.auto-dallinger.at/
    Kilometerstand:
    439722
    Hallo!

    Hatte der meine auch mal, hab zwar keine Klimatronic, dennoch das gleiche Problem.

    Bei mir wars der Thermostat, der bei einer Temp. von 92 Grad den Kleinen Kühlwasserkreislauf (Motor und Heizungskühler) mit dem Großen Kühlwasserkreislauf (Motor und Heizungskühler UND Frontkühler) verbindet. D.h. Thermostat öffnet.

    Er wurde zwar warm, aber wenn ich im Leerlauf war, fiel die Temp.
     
  7. #6 Alfred_ML, 19.02.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Wäre auch denkbar, aber zwischen etwas fallender Temperatur und nach einer Minute eiskalt ist schon ein Unterschied, noch dazu nach einer längeren, flotten Fahrt. Da müsste eigentlich alles warm sein, auch der Frontkühler.

    MfG Alfred
     
  8. #7 Metatron, 19.02.2009
    Metatron

    Metatron

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 1.6 Limousine
    Kilometerstand:
    32000
    Also defekte Batterie kann ich ausschließen, die ist top in schuss und außerdem hat die bei laufendem Motor nix zu sagen...

    Ich hatte schon mal einen Defekt an der Klima, da wurde irgendein Stellmotor getauscht, weil die luftmenge permanent sich verändert hat...
    Das komische ist, dass die Temp. permanent auf 90° steht und der Motor mollig warm ist und während der ganzen Zeit auch bei 90° bleibt, aber es ist echt so, dass ich nach einer Minute in meinem Auto anfang zu frieren, weil die Luft aus der Lüftung Außentemperatur hat...
    Ich werd das mit dem manuellen verstellen der Klima mal testen.
     
  9. #8 Alfred_ML, 19.02.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    War bestimmt der Motor für die Staudruckklappe (V71) ? Hatte ich auch erst letztens, aber normal geheizt hatte er da trotzdem noch bei allen Drehzahlen. Kannst ja trotzdem mal testen, aber ich tippe nach wie vor auf eine altersschwache Wasserpumpe oder zuwenig Wasser. Letzteres kann man aber per Blick unter die Haube schnell ausschließen.

    MfG Alfred
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Joker1976, 19.02.2009
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    ...wenn du meinst, dass dein Strom komplett von der Lima kommt, im Standgas....
     
  12. #10 Alfred_ML, 19.02.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Nach deiner Logik dürfte ein angeschleppter bzw. per Starthilfekabel gestarteter Wagen im Standgas wohl gar nicht heizen?

    MfG Alfred
     
Thema:

Ist das Verhalten normal?

Die Seite wird geladen...

Ist das Verhalten normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Seltsames TFL Verhalten

    Seltsames TFL Verhalten: Halli Hallo Hallöle :D, da ich selber einfach nichtmehr weiter weiß, wende ich mich jetzt mal an Euch. Und zwar geht es um meinen Octavia II...
  3. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  4. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  5. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...