Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ghosty, 17.01.2002.

  1. Ghosty

    Ghosty Guest

    Hi@all, ja meine Überschrift ist wahrscheinlich nicht passend gewählt, aber wenn ich nicht weiss, wie ich es beschreiben soll....

    Also:

    1. Wenn ich mein Gaspedal im Stand einmal kurz kräftig (bis zum Anschlag) runter drücke, kommt der Motor nicht in Wallungen... dreht dann so ungefähr bis 2500 Touren und läßt dann wieder ganz langsam nach (selbstverständlich habe ich das Gaspedal schon wieder oben)... Auch beim normalen Fahren, ist es ab und zu so, als wenn der Motor zwischengas geben würde, da die Touren-Nadel sich nur langsam zurück bewegt!

    Ist das denn normal? Ein Kumpel (fährt VW Golf) erzählte mir, dass es bei Neuwagen soetwas, wie einen "Gasdämpfer" gibt, der vom Werk aus eingebaut ist und dieses Phänomen verursacht!? (Eine Arte Feder oder Bolzen am Vergaser oder wo auch immer) Nur kann ich mir das gar nicht richtig vorstellen, geht beim Fabia nicht fast alles über Elektronik? Ist vielleicht dort ein Fehler zu finden oder gibt es wirklich soetwas, wie einen "Gasdämpfer"?

    2. Jetzt habe ich schon öfter (naja 3-4 Mal) festgestellt, dass mein Motor "zuckelt", obwohl er schon warm ist und bei 2900 Touren läuft (Fühlt sich an, als wenn er immer wieder ein wenig Gas gibt und dann wieder abbremst ... wirklich nicht dolle, aber man merkt es schon) Außerdem ist es schon 2x passiert, dass der Wagen im Stand (z.B. an der Ampel und auch warmgefahren) die Motordrehzahl zwischen 500-1200 auf und abschaukelt!?

    WER WEISS RAT?

    Vielen Dank für eure Antworten, super Forum und bisher nur gute Erfahrungen gemacht :-)

    C'ya Ghosty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quincy

    quincy Guest

    Hallo,

    Rat weiß ich zwar keinen aber ich kann Dir sagen was ich machen würde, wenn sich mein Fabia an der Ampel so "aufschaukeln" würde - drehzahlmäßig mein ich.

    Ganz einfach - in die Werkstatt damit und durchchecken lassen. Hast doch noch Garantie oder? Mutmaßungen unsererseits nützen Dir letztendlich ja auch gar nix.

    Viel kann es meiner Meinung nicht sein. Kann in der Werkstatt nicht lange dauern und kostet ja nix (wenn Du noch Garantie hast).

    cu quincy
     
  4. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    Ich habe das Phänomen (uii, schwirug zu schreiben), wenn der Motor hohe Lastwechselreaktionen hat. Sprich bei 70 vom 4. Gang in den 2. Gang. Da verschluckt er sich, sprich nimmt kurze Zeit kein Gas an.
    War beim mein Felicia nicht der Fall. Weil, nehme ich sehr stark an, der Fabia ein "elektronisches" gasbedal hat und das Steuergerät das Gas mit regelt.
     
  5. #4 Torwächter, 18.01.2002
    Torwächter

    Torwächter Guest

    Ja, der favia hat ein E Gas

    " quelle skoda"

    MSR (ab 50 kW): Auch diese Motor-Schleppmoment-Regelung ist serienmäßig bei allen Fabia-Modellen. Sie verhindert Durchrutschen der Antriebsräder auf Glätte durch das Bremsmoment des Motors. Über die ABS-Sensoren registriert die Elektronik beim Gaswegnehmen, dass die Antriebsräder langsamer drehen als die nicht angetriebenen. Über das --> E-Gas wird die Drosselklappe dann eine Kleinigkeit geöffnet, so dass die Räder nicht mehr rutschen.
    durch

    das Phäno. wenn man bei 70 vom 4ten ind den 2 ten zurück schaltet liegt wohl an obigen.

    allgemein würde ich jedoch wirklich sagen: werkstatt und nachfragen.
     
  6. Ghosty

    Ghosty Guest

    Danke erstmal für die Antworten, aber ist es denn bei euch auch so im Stand, wenn ihr das Gaspedal mal kräftig durchdrückt, dass die Touren-Nadel höchstens so bis 2500/3000 Touren dreht und das ganze sehr schleppend?

    Danke nochmal

    C'ya Ghosty ?(
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich muss sagen das ich bedes auch habe! allerdings habe ich das schaukeln im Standgas nicht! Würde mich auch interessieren warum das so ist!

    Hab mich auch bisher nur damit getröstet das er zwischengas gibt beim fahren, aber bei der ampel ist er tatsächlich etwas träge!

    Woran das nun liegt und ob das nen fehler ist oder bauarbedingt weiß ich nicht und kann ich auch nicht sagen!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist das normal?

Die Seite wird geladen...

Ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  5. Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer

    Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer: Da ich meine Octavia nicht neu gekauft habe habe ich nur die normalen Halogenscheinwerfer verbaut. Jetzt ist meine Frage ob die H7 Birnen in einen...