Ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Cyberkasper, 01.01.2003.

  1. #1 Cyberkasper, 01.01.2003
    Cyberkasper

    Cyberkasper Guest

    Hi,
    seit ca 2 Monaten bin ich stolzer Octaviabesitzer.
    Ich muss sagen das ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden bin (was ich von dem Golf3 vorher nicht sagen konnte).
    Aber folgende Dinge sind mir negativ aufgefallen:
    1. keine Parkleuchte (einzuschalten über Blinker?)
    2. auf der Beifahrerseite fährt das Fenster nicht ganz runter.
    3. Motor ist nach den ersten 1500km lauter geworden (oder liegt es daran weil ich nur die ersten 2 Tankfüllungen Shell Optimax getankt habe?)
    4. Der Radioempfang mit einem nachträglich eingebauten Blaupunktradio ist sauschlecht (trotz funktionierender Phantomspeisung)

    was sagt ihr dazu, ist das normal?

    Gruß aus Bremen
    Cyberkasper
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy Eggy, 01.01.2003
    Andy Eggy

    Andy Eggy Guest

    hi Cyberkasper

    1. ja durch den Blinker
    2. bei mir schon ?( weiß nicht warum nicht.
    3.kann ich nichts zu sagen; hab meinen gebraucht gekauft
    4.kann ich auch nichts zu sagen habe Navi

    Hoffe konnte dir helfen.
    Mfg Andyeggy
     
  4. #3 Cyberkasper, 01.01.2003
    Cyberkasper

    Cyberkasper Guest

    Tja,
    das ist doch irgendwie merkwürdig, bei mir gibts definitiv kein Parklicht, Standlicht funktioniert ganz normal.
    Bei einem Arbeitskollegen der einen 2002er Fabia hat gibts auch kein Parklicht.
    :fluch:
    Das Fenster (E-Fensterheber) fährt auf der rechten Seite wie gesagt nicht ganz runter.
    Ich habe eine Limousine MJ2003.
    gibts ähnliche Erfahrungen?
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Bei abgezogenem zündschlüssel und gesetztem blinker müsste das parklicht leuchten. Vieleicht ist die sicherung hin, gibt dafür gesondert eine (habs eben bei mir gesehen das ich eine dafür habe)

    Der motor kann durchaus durch anderen sprit etwas lauter werden, auch kann er sich anders anhören wenn er etwas öl verbraucht hat, schau am bessten regelmässig danach.

    Zum fensterheber, da musst mal schauen ob du die neu kalibrieren kannst (bedienungsanleitung!!!). Fürn fabia steht hier auch einiges dazu im forum, kannst auch mal suchen.

    Und beim radio kanns sein das doch was falsch angeschlossen wurde, das schaffen die händler leider öfters *g*.

    liebe grüsse
    Benni
     
  6. #5 Marccom, 01.01.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    :grübel:

    1. das finde ich aber höchst merkwürdig...mein Fabia ist am 20.02.2002 gebaut und am 12.03.2002 zugelassen worden. Bei mir wird das Parklicht genau wie beim Golf 3 (hatte ich früher auch) über den Blinker gesteuert. Das einzige, wo ich mich dran gewöhnen musste, war, dass der Fabia piepst wie verrückt, bis man die Fahrertür geschlossen hat.
    Bist Du ganz sicher, dass das bei dem Fabia nicht funktioniert (beim Octavia hab ichs selbst noch nicht ausprobiert...also keine Erfahrung...müsste aber doch eigtl. genauso funktionieren).
    Oder fahrt Ihr beide vielleicht EU-Importe?

    2. Das mit dem Fenster ist bestimmt nicht normal...solltest Du mit zur Werkstatt

    3. Weiss ich zwar nicht aus eigener Erfahrung (Diesel-Fan), aber Shell-OPtimax soll tatsächlich was ausmachen...teste es doch nochmal.

    4. Über schlechten Radio-Empfang klagen mehrere Skoda-Fahrer (modellübergreifend) ...ich kann es nicht bestätigen, obwohl keine Einspeisung, höre aber auch am meisten CD im Auto.

    Gruß

    Marc
     
  7. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Versuche mal die Fensterheber zu kalibrieren. Mach die Scheibe runter und verschließe von außen den Wagen (mit dem Schlüssel!). Den Schlüssel in der Schließposition festhalten, dann schließt sich auch das offene Fenster. Wenn das Fenster zu ist, den Schlussel noch mindestens 3 sec. in dieser Position halten.
    Damit hast Du die Fensterheber neu kalibriert. Anschließend kannst Du ja mal versuchen ob das Fenster jetzt funktioniert, drücke Dir die Daumen.
    Thema Parkleuchte: Du mußt den Schlüssel abgezogen haben, nicht nur Motor & Zündung aus!
    Thema Blaupunkt: Halte diese Radios sowieso für Schrott. Egal welches Auto ich fuhr, den schlechtesten Empfang hatte ich immer mit Blaupunktradios!
    Gute Erfahrungen habe ich mit Sony, die besten Erfahrungen jedoch mit Kenwood gemacht.
    Hoffe Dir etwas geholfen zu haben.

    Beste Grüße,

    Kay
     
  8. wiso

    wiso Guest

    Hi Cyberkasper,
    das hatte ich bei meinem auch, bis ich nach ca. 3 Monaten den Rechten tauschen ließ, weil er auf den letzten 10cm knackte.
    Der Neue fährt ganz runter.
    Das muß scheibar am Einbau liegen.
    Frag doch mal nach, ob man ihn justieren kann.

    Ciao Wiso
     
  9. #8 rufus4x4, 02.01.2003
    rufus4x4

    rufus4x4

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Cyberkaspar,

    ich kämpfe ebenfalls seit zwei Monaten mit meinem Octavia-Neuwagen herum:
    linke Seitenscheibe spinnt (Werkstatt konnte das Problem nicht endgültig beheben, Fenster geht immer wieder mal nicht ganz runter, soll angeblich ein allgemeines VW-Problem des Fensterhebers sein)

    Zum Radioempfang:
    Den besten Empfang erzielte ich mit dem Werksradio (MS303) und Original-Klapp-Dachantenne (mit Original-Kabel).
    Nach dem Einbau einer Telefon-Kombi-Dachantenne von Bosch (auch für Phantomspeisung geeignet) incl. original Bosch-Radiokabel (mit Schraubanschluss) ist der Empfang nun etwas schlechter mit dem Werksradio (als ob das Eingangssignal "übersteuert" ist).
    Testweise habe ich ein VW-Gamma IV eingebaut, dessen Empfang gleich gut wie in meinem alten Golf III (mit Kotflügelantenne) war. Aber das Skoda-Radio hat bei weitem einen rauschfreieren Empfang. Allerdings ist die Klangqualität mieser.

    Ich vermute, dass die Antennen (mit Kabel) speziell auf die Werksradios abgestimmt sind (oder umgekehrt).

    Wahrscheinlich hast Du einen ganz billigen Adapter für die Phantomspeisung erwischt, der nicht richtig funktioniert. Hochfrequenzbauteile sind sehr heikel.
    Ich würde Dir raten, eine neue Antenne mit Anschlussmöglichkeit für extra Stromversorgung einzubauen, wenn Du kein Skoda/VW-Radio verwendest. Dann bist Du auf der sicheren Seite.
     
  10. #9 Joker1976, 02.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ich fahre einen Octi Kombi MJ 2002 EU-IMPORT und ich habe Parklicht. Sollte also doch in jedem vorhanden sein. Einfach mal die Sicherung checken - außerdem, ist eine Sicherung vorhanden (nur für Parklicht) muß es logischerweise auch Parklicht geben (weiß jetzt nicht, ob noch etwas auf dieser Sicherung hängt)
     
  11. #10 Cyberkasper, 03.01.2003
    Cyberkasper

    Cyberkasper Guest

    Hi,
    also mein Octavia ist ein EU-Import aus DK.
    Aufgrund des Tagfahrlichtes wurden die klemmen 3+6 am Lichtschalter entfernt (nun ist es aus), ich hoffe mal das es damit nix zu tun hat.
    Es war ein Blaupunktradio im Neufahrzeug eingebaut, ein Blaupunkt Odense (nur Radio), dementsprechend war auch schon ein Phantomspeiseadapter drin, das Odense ist raus, ein Blaupunkt London ist drin, aber der Empfang ist sch... , ich habe auch schon einen anderen PH Adapter probiert, selbes ergebnis!

    Was tun?
     
  12. viaRS

    viaRS

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    bald Skoda Superb II Elegance 1.8 DSG
    Ich kann nur was zum Radio sagen.
    Hatte mit meinen RS das gleiche Problem als ich mein Sony aus dem alten Octavia wieder eingebaut habe.
    Das liegt daran das Skoda wie jetzt alle VW Audi und Seat, Ihre Radios von Werk mit einen integrierten Atennenverstärker ausrüsten. Was die alten Nachrüstradios nicht haben.
    LÖSUNG:
    Kaufe ein Atennenverstärker, hat mich damals bei ACR 15€ gekostet danach war der Empfang Super (der Atennenverstärker muss zusätzlich noch am Stromkreis mit angeschlossen werden , geht auch für Leihen).
    P.S. später hab ich mir dann ein neues JVC mit MP3 für 500€ geholt der hatte dann auch schon ein integrierten Atennenverstärker drin. Jetzt habe ich zwei im Auto und kriege jetzt sender im Auto rein die ich sonst nur Zuhause mit Kabel reinkriege.
     
  13. #12 octavius, 03.01.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Die Scheiben stehen bei mir ca. 5mm über der Türkante.
     
  14. namxi

    namxi Guest

    hallo cyberkasper!

    mit den fensterhebern [bei mir der linke] hatte ich auch schon probleme. hat beim hochfahren geknackt als ob er noch weiter wollte[haben ja auch andere schon berichtet], auch die angesprochene neujustierung hat nix gebracht. da hat mir die werkstatt den fh ausgetauscht und siehe da, 100% kulanz! und das, obwohl die garantie schon über ein halbes jahr rum war! also damit am besten in die werkstatt, besonders da du ja noch garantie haben müsstest.. ["neue" garantieregelung 2 jahre?!]
    zum motorgeräusch kann ich nur begrenzt was beitragen, hab den diesel. aber ich hab festgestellt, das mein motor z.b. mit dea diesel wesentlich lauter ist als dem superdiesel von aral und esso, weiß allerdings nich, ob das auch für den benziner "gilt".. aber wie marccom schon meinte, teste es doch nochmal mit shell!

    hoffe ich konnte mich nützlich erweisen!

    mfg

    namxi
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 rufus4x4, 05.01.2003
    rufus4x4

    rufus4x4

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    ... das erwähnte "Kalibrieren" des Fensterhebers bringt bei mir gar nichts. Die Scheibe fährt nicht komplett runter (ca. 3 cm über´m Türgummi). Das gilt aber nur für die Fahrerseite (Beifahrerscheibe ca. 5 mm).
    Mein Skoda-Händler hat mir an mehreren Neuwagen auf seinem Hof gezeigt, dass bei vielen Octavias das gleiche Problem ist.
    Kann man denn da wirklich nichts machen? Bringt ein Austausch des Fensterhebers auf Dauer etwas?
     
  17. #15 octavius, 05.01.2003
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich bin ja echt pingelig, aber mich stören die 5 mm nicht.
    Warum stören sie dich? Die Scheiben sind doch immer zu. Im Sommer Klima und im Winter die Heizung.
     
Thema:

Ist das normal?

Die Seite wird geladen...

Ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  5. Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer

    Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer: Da ich meine Octavia nicht neu gekauft habe habe ich nur die normalen Halogenscheinwerfer verbaut. Jetzt ist meine Frage ob die H7 Birnen in einen...