Ist das Angebot für Winterreifen gut? Für Fabia RS

Diskutiere Ist das Angebot für Winterreifen gut? Für Fabia RS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hab n Angebot von ATU für 16 Zoll Alufelgen von Aluett oder Titan inkl. Winterbereifung (wahlweise Michelin, Continental, Nokian)...

  1. #1 dist0rbenz, 27.08.2012
    dist0rbenz

    dist0rbenz

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hab n Angebot von ATU für 16 Zoll Alufelgen von Aluett oder Titan inkl. Winterbereifung (wahlweise Michelin, Continental, Nokian) inkl. Montage für 820,-
    Sind für einen Fabia RS.
    Ist das ein gutes Angebot?

    Und weiß jemand ob auch 15 Zoll drauf passen?

    Habe nichts darüber gefunden und keine Ahnung wo ich nachschauen kann.

    Gruß
     
  2. #2 Allgaydriver, 28.08.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich finde das Angebot von ATU okay. Ich selber habe 15 zoll felgen und ne 185er Breite auf meinen Winterreifen mit Alus. Gezahlt habe ich damals 750€ Aber das Fahrverhalten gerade in Kurven ändert sich gegenüber den 205er Sommerreifen drastisch. Ich selber Fahr aber in unseren Schnee reichen Gebieten lieber schmalere Reifen. Im Flachland würd ich wohl 195er oder aber auch 205er fahren
     
  3. #3 Cassini, 28.08.2012
    Cassini

    Cassini

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza FR TDI
    Werkstatt/Händler:
    Wentorf & Schenkhut
    Ich fahre auch 15"... würde ich aber keinem RS Besitzer zu raten.

    Hab sie mit dem RS für 600€ gekauft.
     
  4. #4 Quax 1978, 28.08.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Bei Skoda auf der HP gibt es eine Übersicht mit allen freigegebenen Reifengrössen. Asphalttrennscheiben kann man nur bedingt empfehlen. Mit guten breiteren Reifen kommt man auch auf Schnee klar, nicht verachten sollte man aber den erhöhten Sicherheitsgewinn beim Bremsen mit breiteren Reifen.


    http://www.skoda.de/index.php?e=348-10-23
     
  5. #5 Allgaydriver, 28.08.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Breitere Reifen sind bei trockenen und feuchten Straßen sicher die bessere Wahl. Ich persönlich bevorzuge aber immer Winter die schmaleren Reifen. Geschwindigkeiten Jenseits der 200 sind im Winter eher selten zu fahren. Durch die geringere auflageflache der schmalen Reifen erhöht sich der Druck auf die Straße, was wiederum gut ist um grip bei der Beschleunigung zu haben. Beim Bremsen bin ich mir nicht sicher ob das auf Schnee auch gilt das breitere Reifen besser sind. Definitiv sind breitere Reifen bei hohen kurvengeschwindigkeiten gut. Aber die fährt man im Winter eher selten.
     
  6. #6 mrbabble2004, 28.08.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Hallo,
    ich fahre zwar den Fabia RS I, aber ich würde dir auch von zu schmalen Reifen abraten... Ich hatte einen Winter 185 er drauf und das war einfach nur schrecklich... Die letzten drei Winter habe ich dann 205 er Reifen auf 16 Zoll gefahren und ich hatte bei Schnee und Eis nie Probleme hier im Mittelgebirge!

    Das Angebot hört sich ganz gut an und wenn du die Reifen wählen kannst ohne Preisunterschied, dann nimm die Michelin! :)

    MfG
     
  7. #7 dist0rbenz, 28.08.2012
    dist0rbenz

    dist0rbenz

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch allen für euren hilfreichen Input! :thumbsup:

    Mit dem Angebot selbst kann ich wohl nicht so viel falsch machen.
    Muss dann nur noch schauen welche es genau werden.

    Schönen Gruß
     
  8. #8 dünnbrettbohrer, 30.08.2012
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Ich hab 185/55/15 als Winterrreifen mit dem RS gekauft (auch etwas über € 600 incl. Felgen)

    Absolut grauslig. Dazu kommt, dass die Auswahl der Reifen in der Dimension nicht besonders üppig ist. Als ich den RS im Jan. 2011 gekauft hab, war nur ein relativ überholter Conti lieferbar. Der Reifen ging den ersten Winter ganz ok, abgesehen davon, dass er auf trockener Bahn schlicht und ergreifend schmilzt, wenn man auf den Pinsel drückt. Den zweiten Winter hatte der Reifen bereits einen miserablen Grip, trotz 70% Profil. Ich geb ihn jetzt den Hasen und lass 195er Nokian auf den 15 Borbet CA montieren.

    Ich kann mir den RS auch mit 205/45/16 Winterrädern gut vorstellen. Die Reifenbreite im Verhältnis zum Fahrzeuggewicht (Anpressdruck je qcm Aufstandsfläche) würde ich nicht überbewerten, das Argument sticht nur bei ganz bestimmten Schneeverhältnissen. Und viele dieser "Richtwerte" beziehen sich noch auf Fahrzeugdimensionen, die heute keine Rolle mehr spielen (z.B. hat 1980 ein 520er Schszylinder BMW ungefähr das Gewicht eines heutigen Fabia RS gehabt!).
     
  9. misen

    misen

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reinach Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Hab auch 16 ner drauf und bin sehr zufrieden damit. Reifen und Alus Preis Nov. 2011 Euro 624.--
     
  10. #10 Richter86, 07.09.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Habe auch 185/55 R15 mit Hankook Reifen auf dem RS.

    Habe 400€ bezahlt und letzten Winter keine Probleme gehabt. Wir hatten allerdings auch keinen Schnee letzten Winter.
     
  11. #11 Chris80, 07.09.2012
    Chris80

    Chris80

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Kombi Style 81kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Beyerlein, Braunschweig/Salzgitter
    Kilometerstand:
    39000
    Wechsel vom Fabia Kombi Family zum RS und mein AH meinte das ich die 185/55/15 mit den Nokian Reifen fahren kann. Habe für die mit Alus's im Dez.11 500 € bezahlt.
     
Thema:

Ist das Angebot für Winterreifen gut? Für Fabia RS

Die Seite wird geladen...

Ist das Angebot für Winterreifen gut? Für Fabia RS - Ähnliche Themen

  1. Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!

    Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!: Hallo zusammen, ich möchte mir heute einen 2014er Skoda Octavia RS Limousine (Green-line) anschauen und Benötige von euch wenn möglich ein paar...
  2. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  3. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  4. Was ist Businesspaket Columbus IO RS?

    Was ist Businesspaket Columbus IO RS?: Da mein RS eine unschöne Begegnung mit einem LKW hatte, darf ich einen neuen bestellen. Nun sehe ich heute im Configurator die Option...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...